Seite 12 von 19 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 111 bis 120 von 183

80er Filme die ihr erst vor kurzem zum ersten Mal gesehen habt...

Erstellt von Lutz, 22.11.2003, 21:51 Uhr · 182 Antworten · 36.258 Aufrufe

  1. #111
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632

    AW: 80er Filme die ihr erst vor kurzem zum ersten Mal gesehen habt...

    Hab vor kurzem zum ersten Mal "St Elmo's Fire" gesehen - taucht ja immer wieder auf als prototypischer Brat-Pack-Film. Fand ihn eigentlich ziemlich enttäuschend, manche Darsteller ragen heraus, wie zum Beispiel Rob Lowe oder Andrew McCarthy. Beide haben ja leider später nicht mehr so richtig was gerissen, schade eigentlich, vor allem McCarthy fand ich immer prima.

    Hatte dann so ein klein wenig einen Demi-Moore-Run und hab mir kurz hintereinander (die 90er-Filme) "Ghost" (lange nicht gesehen - gut), "Indecent Proposal" (zum ersten mal gesehen - doof) und "Disclosure" (lange nicht gesehen - gut) angeguckt. Irgendwie verwunderlich, dass sie so mit die Einzige aus dem Brat-Pack ist, die Superstar-Status erlangt hat. Vom schauspielerischen Können her finde ich sie eigentlich eher mittelmäßig.

    Und um mir nochmal was Gutes zu tun, hab ich kürzlich auch nochmal "Back To The Future" geguckt - hach, dieser Film ist doch immer wieder eine Freude!

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632

    AW: 80er Filme die ihr erst vor kurzem zum ersten Mal gesehen habt...

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Aber erstmal ist Tron nochmal dran

    Lutz
    Und freust Du Dich schon auf Tron 2 ?

  4. #113
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: 80er Filme die ihr erst vor kurzem zum ersten Mal gesehen habt...

    Zitat Zitat von bubu Beitrag anzeigen
    Und um mir nochmal was Gutes zu tun, hab ich kürzlich auch nochmal "Back To The Future" geguckt - hach, dieser Film ist doch immer wieder eine Freude!
    Hat den hier jemand schon auf BluRay gesehen? Lohnt sich das Upgrade?

  5. #114
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: 80er Filme die ihr erst vor kurzem zum ersten Mal gesehen habt...

    Zitat Zitat von bubu Beitrag anzeigen
    Und freust Du Dich schon auf Tron 2 ?

    Hmm - bin mir nicht so sicher - einige neuere Produktionen, wie auch der unsägliche Miami Vice Film, waren ja nicht so der Brüller. Ich zieh mir erst (nochmal) Tron (1) rein. Aber sooo der absolute Lieblingsfilm von mir war der nie... Bin mal gespannt wie der heute auf mich wirkt.


    Zitat Zitat von bubu Beitrag anzeigen
    Hab vor kurzem zum ersten Mal "St Elmo's Fire" gesehen - taucht ja immer wieder auf als prototypischer Brat-Pack-Film. Fand ihn eigentlich ziemlich enttäuschend,

    (...)

    Und um mir nochmal was Gutes zu tun, hab ich kürzlich auch nochmal "Back To The Future" geguckt - hach, dieser Film ist doch immer wieder eine Freude!

    Absolut - da hab ich mir gleich die drei "Back To The Future" Teile auf DVD reingezogen. Auch nett die vielen kleinen Details wie "Jaws 19" directed by Max Spielberg (Reklametafel in Teil 2 ), oder auch die Max Headroom Hommage.
    Den DVD-Audiokommentar unbedingt reinziehen!

    St Elmo's hab ich auch nicht so als den Brüller in Erinnerung - eher noch den recht pathetischen Song daraus (auch nicht soo mein Ding).

    Hehe - Brat Pack (würde da eher den großartigen Breakfast Club empfehlen) - bei den Oscars gabs nen tollen Auftritt dazu:




    Wenn der Wind weht:

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    Wenn's nicht so früh am Tag wäre, bräuchte ich jetzt 'nen Schnaps...

    Werd mich jetzt auf's Rad setzen und durch den Sonnenschein fahren um die gedrückte Stimmung loszuwerden...

    Mir ist schlecht...

    Diese Thematik ist heftig - hätte ich Dich da warnen sollen? Würdest Du den Film trotzdem empfehlen?


    Lutz

  6. #115
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: 80er Filme die ihr erst vor kurzem zum ersten Mal gesehen habt...

    Falls hier jemand "Fletch" noch nicht kennt - viele halten die Actionkomödie für den besten Streifen mit Chevy Case - dazu ein extrem cooler Soundtrack von niemand geringerem als Harold "Axel F" Faltermeyer (wenn ich mich recht entsinne). Also anschaun!

    Teleboy - RBB - Fletch - Der Troublemaker - Sptvorstellung - Fr, 29.04.2011 | 00:00 h


    Lutz

  7. #116
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632

    AW: 80er Filme die ihr erst vor kurzem zum ersten Mal gesehen habt...

    Ich habe eine kleine Perle entdeckt: "After Hours" von Martin Scorsese ("Die Zeit nach Mitternacht"), gedreht 1985, also aus dem Herzen der 80er. Und mir bis vor wenigen Wochen völlig unbekannt, habe auch keinerlei Erinnerungen an damalige Kino-Aufführengen.

    Kein Meisterwerk, aber ein wirklich gut gemachter Film. Irgendwas zwischen Komödie und Tragödie, rabenschwarz und ein wenig verstörend. Rosanna Arquette gefällt mir hier sehr gut.

  8. #117
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632

    AW: 80er Filme die ihr erst vor kurzem zum ersten Mal gesehen habt...

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Über die Feiertage bin ich endlich mal dazu gekommen die "Gotcha" DVD
    die mir ein Kumpel zusteckte "Der wird dir gefallen" zu schauen.



    Zugegeben - das Cover lässt einen infantilen Streifen für Gotcha- bzw.
    Paintball-Fetischisten befürchten.
    Doch nach wenigen Minuten des Films werden diese Zweifel zerstreut.
    Das Gotcha Thema ist nur ein Aufhänger für eine Love Story die den
    US-Boy Jonathan durch Europa führt. Schon die ersten Szenen mit seinem
    Urlaubsflirt Sasha glänzen mit Dialogwitz und einer bezaubernden
    Hauptdarstellerin (unbedingt die Englische Fassung für ihre charmante
    Originalstimme wählen!).



    Endlich kann "Bambi", wie der unschuldig wirkende Blondschopf von seinem
    Reisepartner genannt wird, bei einer Frau landen.



    Ok - die übliche Klischeeparade bleibt nicht erspart.
    In Deutschland existieren lt. Ami-Filmen, egal ob Aurich, Hamburg,
    Berlin oder München , nur düstere Hotels bevölkert vom nickelbebrillten Unsympathen,



    direkt daneben nur Bayerische Biertempel im Oktoberfest Look inkl. dicke
    Fräuleins, und Blasmusik.



    Tja, aber selbst das stört nicht weiter, weil Gotcha ansonsten einen
    wunderbaren Einblick in die 80s gibt.





    So stereotyp das Berlin West wirkt, Ostberlin
    scheint mir sehr authentisch rüberzukommen. IMO wurde sogar z.T. an
    Originalschauplätzen gedreht - das kann anno 1985 nicht leicht gewesen
    sein. Kann ein Ossi (nicht böse gemeint ) hier aus dem Forum das
    bestätigen?

    BTW: Jonathans exotischer Kumpel Manolo kokettiert mit seinem Bad Guy
    Terroristen (!) Image um die europäischen Frauen rumzukriegen - in
    heutigen Ami-Produktionen wohl undenkbar.



    Meine Lieblingsszene: Jonathan streift ziellos durch West-Berlin und
    landet vor einer runtergekommenen Striphütte - im Hintergrund dröhnt
    "Engel 07" von Hubert K.



    Zur Handlung werde ich mal nix weiter verraten - wer auf massig 80s
    Feeling steht, fetzige Musik (u.a. Frankies "Relax" und
    "Two Tribes") verknüpft mir kurzweiliger Unterhaltung mag, wird mit
    Gotcha seinen Spass haben.

    BTW2: Kann es sein das dieser Film einer der wenigen ist der im .de TV
    kaum gezeigt wird? Ich kann mich nicht erinnern den mal in Programm
    gesehen zu haben...

    Danke Jens für den Tipp! Vielleicht hab ich ja hier auch jemand
    motiviert. Schreibt doch auch mal wie ihr Gotcha findet...


    Lutz
    Wollte doch gerade noch schreiben, dass ich "Gotcha!" kürzlich ebenfalls zum ersten Mal gesehen habe, da schwante mir doch, dass der hier schonmal Thema war.

    Wirklich sehr unterhaltsam, Anthony Edwards ist sehr lustig, finde ich. Aber der wahre Star in diesem Film ist Ost-Berlin. Kann man fast schon als Dokument der Zeitgeschichte sehen, diesen Film. Und auch zu köstlich, wie die junge Linda Fiorentino deutsch spricht und vor allem Edwards. Am besten im Original gucken, was die Synchro daraus gemacht hat, weiß ich nicht. Absolute Empfehlung für 80er-Fans.

  9. #118
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632

    AW: 80er Filme die ihr erst vor kurzem zum ersten Mal gesehen habt...

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Ich zieh mir erst (nochmal) Tron (1) rein. Aber sooo der absolute Lieblingsfilm von mir war der nie... Bin mal gespannt wie der heute auf mich wirkt.

    Vor Tron 2 wollte ich auch erst noch einmal Tron 1 sehen – mit meiner Freundin (Jahrgang 79). Hab den als "echten Klassiker der 80er" anmoderiert. Ich glaube, ich habe ihre Toleranzgrenze ziemlich weit ausgelotet an diesem Nachmittag.

    Mir kam er aber auch echt zäh vor.

    Tron 2 war halt ziemlich hohl, aber die 3-D-Effekte waren schön anzusehen und Jeff Bridges allein war's wert.

  10. #119
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: 80er Filme die ihr erst vor kurzem zum ersten Mal gesehen habt...

    Zitat Zitat von bubu Beitrag anzeigen
    Vor Tron 2 wollte ich auch erst noch einmal Tron 1 sehen – mit meiner Freundin (Jahrgang 79). Hab den als "echten Klassiker der 80er" anmoderiert. Ich glaube, ich habe ihre Toleranzgrenze ziemlich weit ausgelotet an diesem Nachmittag.

    Mir kam er aber auch echt zäh vor.

    Tron 2 war halt ziemlich hohl, aber die 3-D-Effekte waren schön anzusehen und Jeff Bridges allein war's wert.
    Je weniger ich mich an einen Film erinnere, desto geringer die Wahrscheinlichkeit, dass es der Brüller ist. An Tron kann ich mich kaum noch erinnern...

    Was Jeff Bridges angeht, zieh ich mir lieber nochmal The Big Lebowski rein...

    Lutz

  11. #120
    Benutzerbild von lastninja

    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    673

    AW: 80er Filme die ihr erst vor kurzem zum ersten Mal gesehen habt...

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    Tja, gerade lief der Abspann und Deniece Williams sang dazu "Let's Hear It For The Boy"!

    Was soll ich sagen? Ich ärgere mich schon ein wenig, dass ich diesen 80er-Kracher nicht schon viel, viel früher gesehen habe. Wunderbares Acting vom blutjungen Kevin Bacon, Lori Singer ist niedlich-zuckersüß und für die Rolle des Reverend war John Lithgow die absolute Top-Besetzung. Ebenso cool fand ich Willard, der von dem leider bereits verstorbenen Chris Penn gespielt wurde! Die Story, die teilweise auf einer wahren Begebenheit beruht, war überzeugend inszeniert und bei vielen Situationen musste ich automatisch zustimmend mit dem Kopf nicken. Ja so war das damals in den spießigen frühen 80ern.
    Nur die Dampfablass-Tanzszene in der Lagerhalle fand ich extrem fremdschamwürdig. Da wäre weniger mehr gewesen!

    Das war ein Film der mich berührt hat, da können die Brothers noch so bluesig sein. Die haben keine Chance!

    Everybody cut footloose...

    Lief ja letzte Woche wieder auf Kabel1......wieder als gut befunden.
    Die Story, denk ich, passt wunderbar in die damalige Zeit......ob das heute noch so realisierbar wäre, dass der Staat/Gemeinde so etwas vorschreiben kann/darf?
    Auf der anderen Seite, gibz es ja gerade in Amyland einige Staaten, die komische Marotten haben.
    Nach dem Film lief der Trailer zum Remake, den ich auch am WE im Kino gesehen habe.
    Es wurden sehr viele Szenen 1:1 aus dem Original übernommen (fiel besonders auf, wenn man das 80er-Ding just zuvor gesehen hat.

    Nun ja.....was ist eure Meinung...
    Der Trailer dann hier..

    Erster Trailer zum "Footloose"-Remake - Nachrichten - FILMSTARTS.de

Ähnliche Themen

  1. 80er Filme/Serien die ihr zum letzten Mal in den 1980s gesehen habt...
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 282
    Letzter Beitrag: 14.10.2016, 16:38
  2. 80er Filme/Serien die man gesehen haben muss - eine Einkaufsliste... ;)
    Von loOM.` im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 20:50
  3. Welchen "Soap" habt ihr damals am liebsten gesehen?
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 19:18
  4. 80er Filme,die Du noch nie gesehen hast und
    Von sturzflug69 im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 11:50
  5. Wieviele Konzerte/Bands habt Ihr gesehen?
    Von djrene im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.08.2004, 22:01