Seite 5 von 29 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 283

80er Filme/Serien die ihr zum letzten Mal in den 1980s gesehen habt...

Erstellt von Lutz, 24.04.2008, 16:21 Uhr · 282 Antworten · 55.992 Aufrufe

  1. #41
    LastNinja
    Benutzerbild von LastNinja

    AW: 80er Filme/Serien die ihr zum letzten Mal in den 1980s gesehen habt...

    Telefonzelle:
    kurz bei Spielgel-Online gelesen. (es geht wirklich, nur wird da nicht nicht die Technik erklärt, aber das dürfte logisch sein. Ein Kontakt in der Muschel wird mit Masse mehr oder weniger kurzgeschlossen)

    Es gab noch einen anderen Trick mit einer Spielzeugpfeife in einer Cornflakes-Packung:
    (kommt, glaube ich, im Buch "Extraleben" vor)

    "Vater" der Subkultur der "Phone Phreaks" war übrigens ein gewisser John Draper. Er entdeckte als erster die Telefonüberlistungsmasche mit der Cornflakes-Pfeife. Sein Deckname lautete paßenderweise "Capt'n Crunch". John Draper, hat seinen Namen von einer Schachtel Capt'n-Crunch-Cornflakes, in der als Gimmick eine Kinderpfeife war, die Technikgeschichte gemacht hat: In den sechziger Jahren konnte in den USA jeder umsonst telefonieren, der wußte, daß der Gebührenzähler durch einen bestimmten Ton - 2600 Hertz - abgeschaltet wird.
    Inzwischen ist Draper der Chef einer Software-Firma im Silicon Valley.


    Mr. Strickland


    "Du bist eine Null!"
    "Du erinnerst mich an deinen Vater als der hier war, der war auch eine Null!"





    Klick here:




    Hören:


  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.783

    AW: 80er Filme/Serien die ihr zum letzten Mal in den 1980s gesehen habt...

    Zitat Zitat von LastNinja Beitrag anzeigen
    Telefonzelle:
    kurz bei Spielgel-Online gelesen. (es geht wirklich, nur wird da nicht nicht die Technik erklärt, aber das dürfte logisch sein. Ein Kontakt in der Muschel wird mit Masse mehr oder weniger kurzgeschlossen)
    Das ist ja ein suuper Zeitdokument - ich wusste gar nicht, daß man bei Spiegel-Online noch so alte Interviews abrufen kann....
    Den Link werde ich nachher mal in meine Brotkisten Story einbaun...

    Das mit dem Blue Boxing kennt man ja auch C64-Zeiten *g*

    Danke auch für die Strickland-Shots... Jetzt weiss ich Bescheid...

    Lutz

  4. #43
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.783

    AW: 80er Filme/Serien die ihr zum letzten Mal in den 1980s gesehen habt...

    Hier noch ein paar interessante Infos zu Wargames aus den IMDB Kommentaren (da lohnt sich das Blättern eh mal...)

    http://us.imdb.com/title/tt0086567/

    "One important piece of reality in this movie is when David Lightman looks for the computer game company, and stumbles across WOPR, by using a program that automatically calls every number in an area looking for a carrier. Such a program was called, after this movie came out, a "Wargames dialer" or a "Wardialer". And today, as well as old fashioned wardialing, we have wardriving, warstrolling, warchalking... war everything else, because of this movie. And have you heard of the annual hacker convention, held in Las Vegas, called.... Defcon?"


    Lutz

  5. #44
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.783

    AW: 80er Filme/Serien die ihr zum letzten Mal in den 1980s gesehen habt...

    Das waren noch, ähm, Mobil Telefone...
    Modell "The Brick" (Magnum - Folge: Missing Melody) :



    Abt.: Was schert mich mein Geschwätz von gestern (aus einem anderen Thread).

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Ich bin gerade bei Magnum in der 7. Staffel (US-Fassung) und obwohl die Stories schon noch stimmig sind, macht es einfach nicht mehr soviel Spaß wie in den ersten Jahren der Serie.
    Momentan ist eine Folge besser als die andere.
    Die großartigen Episode "Death and Taxes" (Season 7) kann wohl als Beginn des "Miami Vice Mode" bei Magnum (siehe anderes Posting) gelten. Der hypnotische Genesis Song "Mama" wird im Soundtrack genial eingesetzt.

    Lutz

  6. #45
    Benutzerbild von bistrotante

    Registriert seit
    20.12.2009
    Beiträge
    1

    AW: 80er Filme/Serien die ihr zum letzten Mal in den 1980s gesehen habt...

    ich suche den film heavenly bodies den habe ich das letztemal 1986 gesehen und seid dem nie wieder den film gibt es eider nur auf englisch er wurde nur einmal in deutsch ausgestrahlt leider und ich weiss nicht wo ich suchen soll lg ines

  7. #46
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.783

    AW: 80er Filme/Serien die ihr zum letzten Mal in den 1980s gesehen habt...

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Großaufnahme: Der Held präpariert mit versteinertem Gesicht penibel seine Waffe - parallel durchsucht seine Kontaktperson angespannt einen Aktenschrank nach hochbrisantem Material. Zu den bedeutungsschwangeren Bildern aktuelle Pop Klänge von Phil Collins. Natürlich ist das eine Szene aus Miami Vice! Falsch! In diesem Fall ist die Folge "Unfinished Business " aus der letzten Magnum Staffel gemeint. Sollte die Serie um den schnauzbärtigen P.I., in der es zuvor neben dem Magnum-Theme allenfalls mal einen drittklassigen Stones "Satisfaction" Cover gab, ein wenig vom Erfolgsrezept von Miami Vice "inspiriert" worden sein? Waren die hohen (höheren?) Einschaltquoten vom parallel (?) laufenden Miami Vice der Grund? Sonny - weisst Du da was drüber?

    Achja - Phil Collins Solo stimmt nicht ganz - Thomas Magnum polierte sein Schießeisen zu klängen die auch noch Mike Rutherford und Tony Banks erzeugten *g* Seeehrrr genial!
    Und noch eine Magnum-Folge in dieser Richtung. Wieder ein grandioser
    Genesis-Soundtrack "Tonight, Tonight, Tonight" und als Zugabe dieser Herr hier den vielleicht der eine oder andere noch kennt



    In "Laura" (Staffel 7, Episode 18) also schon die Zutaten wie aus einer Miami Vice Folge.
    Franky Boy großartig als Ex-Cop der noch eine Rechnung offen hat...

    BTW: In Miami Vice hätte Sinatra ob seines Rufes sogar noch besser
    reingepasst

    BTW2: Ich bin jetzt tatsächlich bis zur letzten Magnum Folge gekommen (13x8). Die Gretchenfrage bezüglich Higgins: "Sind sie Robin Masters?" wird natürlich gestellt. Die Antwort wer Higgy Baby wirklich ist, werde ich hier aber natürlich nicht verraten. Ich kann mich nicht erinnern damals die Serie komplett gesehen zu haben - also wäre dieses Posting eigentlich auch was für diesen Thread )

    Apropos: Ein absolutes Schmankerl, was sich kein Freund der Stories aus dem
    Paradies entgehen lassen sollte, ist übrigens die Detektiv Rockford Folge mit Tom Selleck (White on White and Nearly Perfect)



    "Magnum" spielt dort den aalglatten "Mr.Perfect" Detektiv Lance White .
    Diesem geschniegelten Gutmenschen der so edel ist, dass es fast schon wehtut, gelingt *alles*. Jeder ist Whites Freund, auch der grummeligste Inspektor, der Rockford ansonsten ständig das Leben schwer macht.



    Höchstamüsant, der von Selleck verkörperte pomadige Gewinnertyp ist ein
    interessanter Kontrast zur späteren Magnum Rolle. Der pfiffige Plot erinnert mich wieder daran wie genial auch die "Rockford" Serie ist...



    Seine sehr überzeugende Vorstellung in dieser Episode aus dem Jahre 1978 soll Tom Selleck übrigens auch das Magnum Engagement gebracht haben.

    Lutz

  8. #47
    Benutzerbild von mein-baby-gehört-zu-mir

    Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    14

    AW: 80er Filme/Serien die ihr zum letzten Mal in den 1980s gesehen habt...

    Silas!
    Habe ich als Kind als Weihnachtsserie im ZDF gesehen und dann nie wieder. Und kaum einer konnte sich daran erinnern, wie klein Patrick Bach als Waisenjunge auf seinem schönen Pferd seine Abenteuer bestreitet... und jetzt habe ich die DVD Box in meinem Regal, natürlich schon geschaut und bin froh wie Oskar!!!

  9. #48
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.783

    AW: 80er Filme/Serien die ihr zum letzten Mal in den 1980s gesehen habt...

    Zitat Zitat von LastNinja Beitrag anzeigen
    Telefonzelle:
    kurz bei Spielgel-Online gelesen. (es geht wirklich, nur wird da nicht nicht die Technik erklärt, aber das dürfte logisch sein. Ein Kontakt in der Muschel wird mit Masse mehr oder weniger kurzgeschlossen)

    Es gab noch einen anderen Trick mit einer Spielzeugpfeife in einer Cornflakes-Packung:
    (kommt, glaube ich, im Buch "Extraleben" vor)

    "Vater" der Subkultur der "Phone Phreaks" war übrigens ein gewisser John Draper. Er entdeckte als erster die Telefonüberlistungsmasche mit der Cornflakes-Pfeife. Sein Deckname lautete paßenderweise "Capt'n Crunch". John Draper, hat seinen Namen von einer Schachtel Capt'n-Crunch-Cornflakes, in der als Gimmick eine Kinderpfeife war, die Technikgeschichte gemacht hat: In den sechziger Jahren konnte in den USA jeder umsonst telefonieren, der wußte, daß der Gebührenzähler durch einen bestimmten Ton - 2600 Hertz - abgeschaltet wird.
    Heute gibts ein Hörspiel zu dem Thema!

    Ein Hacker wird zum Hörspiel: Die Geschichte des Captain Crunch

    Captain Crunch - Plan B - Sendungen - 1LIVE

    Lutz

  10. #49
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.783

    AW: 80er Filme/Serien die ihr zum letzten Mal in den 1980s gesehen habt...

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    @Mumie

    Auch ne schöne Idee - ich meine Tron das letzte Mal auf Betamax gesehen zu haben, oder anders gesagt - es ist laanger her
    Hehe - demnächst also auf DVD -> heute Nacht, 1:20 - RTL II

    RTL 2 - Tron - Sa, 13.03. 01:20 h

    BTW: Hatte völlig verdrängt, dass der mit Jeff "Lebowski" Bridges ist. Ich bin gespannt...


    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    The Breakfast Club:
    (...)

    werden mit einem der wohl wichtigsten und besten Streifen der 80s überhaupt verwöhnt. Achja - der Soundtrack ist natürlich auch klasse.

    BTW: Bei der Oscar Verleihung gabs jetzt ein wunderbares John Hughes Tribute - na wer erkennt sie wieder?



    [ame]http://www.youtube.com/watch?v=DvmVYNr0lk0[/ame]

    Lutz

  11. #50
    Benutzerbild von lastninja

    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    673

    AW: 80er Filme/Serien die ihr zum letzten Mal in den 1980s gesehen habt...

    Hat sich eigentlich mal einer von Euch irgendwelche 80er-TV-Serien gesaugt/gekauft und hat dann festgestellt, dass die Serien eigentlich besser in Erinnerungen waren als jetzt auf dem heimischen DVD-Player?

    Bei der Serie "Ich heirate eine Familie" habe ich festgestellt, dass die fast zeitlos sind. Das 80s Gefühl kommt irgendwie rüber (zumals wenn ich mal in einer TV-Wiederholung reingezappt habe).

    Colt Seavers wird mich heute bestimmt nicht mehr vom Hocker hauen...
    Was ist mit "Trio mit vier Fäusten", "Patrick Pacard", "Silas", "Jack Holborn"...

    Würde sich das lohnen oder wer rät eher dazu, weiter in Erinnerungen zu schwelgen.


    Ok, "Manni, der Libero" habe ich mir auch reingezogen (gabs mal auf DSF)...
    Meine Fresse wie schlecht und wie schlecht gebolzt wurde.... und sowas hat man mal gerne geschaut.....Da waren die Erinnerungen irgendwie besser....

Seite 5 von 29 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 80er Filme die ihr erst vor kurzem zum ersten Mal gesehen habt...
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 182
    Letzter Beitrag: 30.08.2015, 09:39
  2. 80er Filme/Serien die man gesehen haben muss - eine Einkaufsliste... ;)
    Von loOM.` im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 20:50
  3. 80er Filme,die Du noch nie gesehen hast und
    Von sturzflug69 im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 11:50
  4. Was habt ihr so die letzten 14 Tage gemacht?
    Von röschmich im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.02.2005, 23:08