Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Bloodsport

Erstellt von Stingray, 24.10.2001, 22:05 Uhr · 13 Antworten · 1.861 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Stingray

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    803
    Hallo Leute, wer kennt diesen film ?!
    Sicher ist er nicht jeder(mann)s geschmack, aber ich finde ihn irgendwie genial, ein wenig billig und trashig, aber trotzdem tough und cool :-)



    Wie findet ihr den film ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Parallax M5

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    492
    Den Film kenne ich, ich fand ihn ganz gut!
    Ausserdem hat Van Damme für den Film "The Quest" Mitte der 90er praktisch die grobe Handlung von Bloodsport übernommen!

    So richtig bekannt wurde Van Damme aber glaube ich erst durch seine Rolle als Ivan - Der Russe in "Karate Tiger 1!


    Gruß Franz

  4. #3
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Also ich muss ehrlich zugeben, dass Bloodsport zu meinen Lieblingsfilmen gehört. Und es ist zugegebenermassen der einzig gute Film von van Damme (den Muscles of Brussels (Brüller!!!)).

  5. #4
    Benutzerbild von HaHü

    Registriert seit
    24.10.2001
    Beiträge
    109
    Hey Stingray,

    also ich finde den Film auch klasse, obwohl ich sicher kein van Damme Fan bin aber "Bloodsport" haben wir uns früher in unseren endlosen Videoabenden immer reingezogen.

    Ciao HaHü

  6. #5
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Einspruch, hoodle: es gibt doch noch einen einzigen ordentlichen Film vom belgischen Fressepolierer: "Sudden Death". Hatte ihn mir damals aus Langweile mal auf Video ausgeliehen mit der Erwartung, mich an einem weiteren Gurkenmovie gütlich zu tun und wurde dann positiv überrascht. Ansonsten steht van Darm auf einer Stufe mit dem wippenden Pferdeschwanz der kloppenden Hackfresse Steven Seagal: beide sind ständig auf der erfolgreichen Flucht vor schauspielerischem Talent und immer wieder gut für grandiose, allerdings wohl eher unfreiwillige Komik...
    Und ja, "Bloodsport" ist so trashig, dass er schon wieder gut ist. Furchtbar sind allerdings die zensierten Fassungen auf Billig-Videos oder bei RTL und Konsorten, die den Streifen zum Kinderfilm mutieren lassen...
    Ach, da fällt mir gerade ein: "Leon" war eigentlich auch recht unterhaltsam... auf seine Weise, versteht sich... ;-)

    Gruß Torsten

  7. #6
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Das ist gut gesagt: "...auf seine Weise..." Sind so sind sie halt die Filme von Jean-Claude van Damme. Er und seine 32 Zwillingsbrüder, hochgezüchtet im Misthaufen.

    Ich würde van Damme eher mit Michael Dudikoff (der aus American Fighter) vergleichen. Die Filme von Steven Seagal finde ich gar nicht mal so übel. Nun gut, er hat soviel Talent wie Kartoffelbrei, aber es gibt ein paar Filme von dem, die sind gar nicht mal so bekloppt.

  8. #7
    Benutzerbild von Stingray

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    803
    Naja, kommt sicherlich auch darauf an, welchen anspruch man hat. Ich z.b. halte mich mal für einen weniger anspruchsvollen menschen und lasse mich gerne auch von minderwertiger unterhaltung gerne berieseln, was nicht heissen soll, das ich keine 'wertvollen' filme schaue, nur mag ich eben auch immer wieder mal einfaches popcorn kino, wenn es unterhaltsam ist.
    Bloddsport gehört zum guten pocorn kino und ich finde ihn einfach klasse, auch viele filme von seagul finde ich gut, z.b. alarmstufe rot, erster teil, um mal den bekanntesten zu nennen.
    Ich bilde mir aber auch immer gerne selber meine meinung, gerade was filme angeht, denn schon oft leihte ich mir filme aus, von den mir viele freunde abrieten, die ich persönlich dann aber ganz gut fand. Manchmal kann ich die meinungen aber auch teilen, wie z.b. bei dem film 'Vertical Limit', den ich nicht mal bis zum ende ausgehalten habe.
    Wie dem auch sei, über geschmack läßt sich ja bekanntlich ziemlich gut streiten, hehe

  9. #8
    Benutzerbild von Lovelord

    Registriert seit
    20.03.2004
    Beiträge
    233
    Also Bloodsport find ich als einen der besten Karatefilme die je herauskamen.
    Van Damme hate aber noch ein paar andere Gute Filme.
    Aber alles so B-Movie mäsig.

  10. #9
    Benutzerbild von Woodruff

    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    366
    Bloodsport fand ich auch gut damals. Würde ich den heute
    sehen, fänd ich den bestimmt billig und uninteressant *g*.
    TimeCop und SuddenDeath finde ich aber echt ganz okay

  11. #10
    Benutzerbild von chilibean

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    432
    Oh Bloodsport, an den kann ich mich auch noch gut erinnern.. Hab den eigentlich immer gern gesehen, aber so einige Erinnerung trüben die Gedanken daran dann doch. Es waren aber eigentlich eher die Begleitumstände. Ich habe seinerzeit in einem Servicekino hier in PB gejobbt und hatte immer so etwas Probleme mit dem "typischen" van Damme Publikum Meist zogen diese Filme eine ganz bestimmte Klientel an, welche als Gast nicht immer einfach war...

    Vor einiger Zeit lief Bloodsport mal wieder im Fernsehn und als ich mal nicht einschlafen konnte, hab ich ein wenig gezappt und bin dann prompt dabei hängen geblieben...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche einen Song aus dem Film "Bloodsport"
    Von Robbie im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.2007, 16:34