Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Creepshow DVD

Erstellt von Parallax M5, 02.12.2003, 09:59 Uhr · 12 Antworten · 1.449 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Parallax M5

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    492
    Falls die 18er Fassung "indiziert" ist darf sie nicht öffentlich zum Verkauf angeboten werden und du bekommst sie nur in speziellen Videoläden wo man ausschließlich nur Videos und DVD´s kaufen kann, allerdings bekommst du sie dort auch nur "auf Anfrage unterm Ladentisch"!!!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Catweazle.

    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    57
    Unsinn! In "speziellen" Läden in denen 18er und indizierte Titel angeboten werden dürfen und zu denen Kinder und Jugendliche keinen Zutritt UND auch keine Einsicht haben, dürfen diese offen ausgestellt werden! Habe selber lange genug in solchen Läden gearbeitet! Die "unter dem Ladentisch" Reglung trifft auf Media-Markt und Konsorten zu, sofern diese solche Titel überhaupt anbieten, denn die Filme sind ja böse, böse, böse.....


    Catweazle

  4. #13
    Benutzerbild von Parallax M5

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    492
    Catweazle. postete
    Unsinn! In "speziellen" Läden in denen 18er und indizierte Titel angeboten werden dürfen und zu denen Kinder und Jugendliche keinen Zutritt UND auch keine Einsicht haben, dürfen diese offen ausgestellt werden! Habe selber lange genug in solchen Läden gearbeitet!
    Stimmt, da hast du recht, ich habe selbst mal in einem Video Verkaufsladen gearbeitet in dem wir ein extra FSK-18 Abteil hatten, bevor wir diesen Raum allerdings hatten mussten wir "indizierte" Filme unter dem Ladentisch verkaufen! Leider haben die wenigsten Läden in denen Videos und DVD´s nur verkauft werden eine FSK-18 Abteilung, bei Videotheken ist das wa anderes, in denen darf man entweder sowieso erst ab 18 rein oder es gibt eine extra FSK-18 Abteilung wenn es eine Familienvideothek ist, nur leider fürhren die wenigsten Videotheken "neue" Verkaufsvideos und Verkaufs DVD´s, und wenn sie welche haben dann ist die Auswahl sehr gering!

    Catweazle. postete

    Die "unter dem Ladentisch" Reglung trifft auf Media-Markt und Konsorten zu, sofern diese solche Titel überhaupt anbieten, denn die Filme sind ja böse, böse, böse.....


    Catweazle
    Media-Markt und co. haben solche Filme überhaubt nicht im Programm, sie haben zwar FSK-18 Versionen aber keine indizierten Filme im Programm, ich wollte mir schon vor längerer Zeit irgendeinen indizierten Film bestellen (weis garnicht mehr welchen) und mir wurde damals gesagt das sie mir den Film nicht bestellen können, als ich fragte wieso, wurde mir gesagt das der Media Markt solche Filme nicht bestellen oder ins Programm nehmen darf weil "hinter der Theke" oder "unterm Ladentisch" wo diese Filme dann aufbewahrt werden müssten ja auch Azubis die unter 18 sind rumlaufen und die ja nicht mal die Hüllen der Videos oder DVD´s sehen dürften, dann frage ich mich allerdings wie es möglich ist das diese Azubis dann die Hüllen der Videos und DVD´s sehen dürfen die zwar ab 18 Jahren freigegeben aber nicht indiziert sind, diese Filme steen ja ganz normal im Verkaufsprogramm im Laden!

    Viele Grüße, Franz

Seite 2 von 2 ErsteErste 12