Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 27 von 27

Die Frühzeit des Privatfernsehens

Erstellt von Der Vollstrecker, 31.03.2013, 15:20 Uhr · 26 Antworten · 3.546 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Die Frühzeit des Privatfernsehens

    Wir West-Berliner empfingen ja außerdem noch DDR2, somit hatten wir noch ein Programm mehr als die Westdeutschen, sofern diese nicht im Zonenrandgebiet lebten. Einen ausgiebigeren Blick nach Westdeutschland? Wie meinst du das? Es gab sowohl das Berliner Regionalfernsehen im 1. und 3. Programm als auch die allgemeindeutschen Sender 2. Programm und eben die neuen Privaten. Alle anderen regionalen Sender, die man heute deutschlandweit digital empfangen kann, kamen ja erst sehr viel später dazu.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Die Frühzeit des Privatfernsehens

    Hier mal ein Bild unserer aktuellen Kanzlerin, als sie 1992 im Privatfernsehen bei "Explosiv - Der heißt Stuhl" zu Gast war. Und sihe da, die Frau hat mal keinen pastellfarbenen zwei Nummern zu kleinen Hosenanzug an, sondern kann auch Röcke tragen.

    Schon 1987 erschien Talkmaster Hans Meiser mit grauen Haaren vor

  4. #23
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Die Frühzeit des Privatfernsehens

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Alle anderen regionalen Sender, die man heute deutschlandweit digital empfangen kann, kamen ja erst sehr viel später dazu.
    Das ist ja enttäuschend. Hier im Westen war es so, dass die Idee von Kabelfernsehen von vornherein darin bestand, auch weitere Dritte zu gucken, also nicht nur WDR, sonder mindestens auch HR und NDR. Die NDR-Talkshow konnten wir übrigens davor nicht gucken. Ich glaube sogar, das BR auch schon dazugehörte, aber das weiß ich nicht so genau.

    Wenn man kein Kabel hatte, war es übrigens schwierig, jemanden zu finden, bei dem man Tutti Frutti gucken konnte.

  5. #24
    Benutzerbild von Der Vollstrecker

    Registriert seit
    18.01.2013
    Beiträge
    81

    AW: Die Frühzeit des Privatfernsehens

    Zitat Zitat von Lexi Beitrag anzeigen
    Das ist ja enttäuschend. Hier im Westen war es so, dass die Idee von Kabelfernsehen von vornherein darin bestand, auch weitere Dritte zu gucken, [...] Ich glaube sogar, das BR auch schon dazugehörte, aber das weiß ich nicht so genau.
    Bayern 3 wird mit Sicherheit dabei gewesen sein, denn Bayern 3 und West 3 waren die ersten Dritten Programme, die ab Mitte der 80er auch über einen Fernmeldesatelliten ausgestrahlt wurden und somit im ganzen Bundesgebiet ins Kabel eingespeist werden konnten. Die übrigen Dritten Programme konnten damals nur terrestrisch herangeführt werden. So war etwa eine Einspeisung von N 3 in Bayern nicht möglich, aber umgekehrt eine Einspeisung von Bayern 3 in Norddeutschland.

  6. #25
    Benutzerbild von Der Vollstrecker

    Registriert seit
    18.01.2013
    Beiträge
    81

    AW: Die Frühzeit des Privatfernsehens

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    RTL, Sat1, 3Sat, Sky. Ich weiß nicht mehr, ob Tele5 von Anfang an dabei war oder erst etwas später (aber immer noch in den 80ern) dazukam.
    Tele 5 als solches ging erst 1988 auf Sendung, war aber der Nachfolger des Senders MusicBox, der erste deutsche Sender überhaupt, der ein 24-Stunden-Programm hatte.

  7. #26
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Die Frühzeit des Privatfernsehens

    Zitat Zitat von Der Vollstrecker Beitrag anzeigen
    Tele 5 als solches ging erst 1988 auf Sendung, war aber der Nachfolger des Senders MusicBox, der erste deutsche Sender überhaupt, der ein 24-Stunden-Programm hatte.
    Bei Tele 5 muss ich immer an diese Sendung denken (1988)



    Und noch ein paar Highlights, die ich aus meinem VHS Archiv digitalisiert habe *g*




  8. #27
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: Die Frühzeit des Privatfernsehens

    Wusstet ihr dass das Saargebiet schon 1954 Privatfernsehen hatte?
    Telesaar ? Wikipedia


Seite 3 von 3 ErsteErste 123