Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Die Verurteilten - The Shawshank Redemption

Erstellt von waschbaer, 06.02.2005, 11:01 Uhr · 2 Antworten · 3.049 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Ich bin gestern abend von einer furchtbaren Party nach Hause gekommen und habe dann noch ein bisschen im TV geklimpert. Und siehe da: Auf RTL II fand ich den Film Die Verurteilten mit Tim Robbins und Morgan Freeman. Da dieser Film mit zu dem besten Filmen gehört, die ich kenne, habe ich ihn mir dann wirklich bis kurz nach vier in der Früh angeschaut.

    Nun meine Frage: Weiß jemand, ob dieser Film zu einem gewissen Grad auf wahren Begebenheiten beruht (evtl. auch die literarische Vorlage auf wahren Begebenheiten beruht) oder ob er reine Fiktion ist?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von frasier

    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.112
    Laut TV-Movie basiert die Story auf einer 1982 publizierten Kurzgeschichte "Rita Hayworth and the Shawshank Redemtion" (bei uns :"Pin-up") von Stephen King!

  4. #3
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    Ich meine mich zu erinnern, mal irgendwo was gelesen zu haben, dass Stephen King seine Geschichte "Pinup" aus dem "Jahreszeiten"-Zyklus zum Teil auf einer wahren Begebenheit aufgebaut hat. Müsste ich nochmal genauer recherchieren.

    Was interessant ist: zwei der drei besten King-Verfilmungen (leider waren die meisten schlecht) stammen meiner Meinung nach von den Kurzgeschichten des "Jahreszeiten"-Zyklus: "Die Verurteilten" und "Stand By Me" ("Die Leiche"). Dieser Film zählt zu meinen absoluten Lieblingen. Eine wunderbare Geschichte über Freundschaft, Jugend, Vergänglichkeit und das Älterwerden. Und kongenial verfilmt von Rob Reiner mit tollen Jungdarstellern, u.a. dem jungen River Phoenix und Corey Feldman (besser bekannt aus "Gremlins" oder "Die Bären sind los"). Ich verbinde mit "Stand By Me" auch viele meiner eigenen Jugenderinnerungen, weil er aus der Mitte der 80er stammt.