Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 63

flucht ins 23. jahrhundert

Erstellt von totti, 18.07.2004, 16:08 Uhr · 62 Antworten · 6.490 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    iceman1000 postete
    erst mal hallöchen


    hatte ich mich damals in die FARRAH FAWCETT verknallt
    Farah Fawcett??? Die weibliche Hauptrolle spielte Jenny Agutter...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Pallas

    Registriert seit
    12.03.2004
    Beiträge
    937
    Ja, Muggi, das stimmt.
    Farrah Fawcett spielt eine Nebenrolle. Sie spielt im Film die Assistentin eines Schönheitschirurgen, und sie wird (leider) auch im Zuge der Handlung getötet.

  4. #13
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    Okay...ich glaub, ich hab den Film erst einmal gesehen...

  5. #14
    Benutzerbild von Pallas

    Registriert seit
    12.03.2004
    Beiträge
    937
    Ich habe ihn auf Video und habe ihn schon viele Male gesehen...

  6. #15
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    Pallas postete
    Ja, Muggi, das stimmt.
    Farrah Fawcett spielt eine Nebenrolle. Sie spielt im Film die Assistentin eines Schönheitschirurgen, und sie wird (leider) auch im Zuge der Handlung getötet.
    Hier der Beweis





    Aber wird sie wirklich getötet? Ich glaube nicht...

  7. #16
    Benutzerbild von Pallas

    Registriert seit
    12.03.2004
    Beiträge
    937
    Doch, sie wird getötet.
    Als Logan 5 und Jessica 6 in einer Höhle hinter den Mauern der Stadt zu einer Gruppe Läufer gelangen, werden sie von denen erst einmal in Gewahrsam genommen,

    da Logan die Sandmannuniform trägt und es eigentlich keinen Sandmann gibt, der zum Läufer wird. Die Läufer fragen sie aus, und als sie gerade etwas Vertrauen gefaßt haben, stürzt Holly 13 (Farrah Fawcett) herein, zeigt auf Logan und schreit, dieser Läufer hätte ihren Chef

    umgebracht.
    Doch noch bevor irgend jemand handeln kann, stürmen Sandmänner - allen voran Logans ehemaliger bester Freund Francis 7 - die Höhle und töten viele der Läufer. Dabei kommt auch Holly 13 ums Leben.

    Hier der (leider etwas blutige) Beweis:

  8. #17
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    Pallas postete
    Hier der (leider etwas blutige) Beweis:
    Quod erat demonstrandum

  9. #18
    Mumie
    Benutzerbild von Mumie
    Frage!
    Warum können die Produzenten in Hollywood,nicht einfach die SF-Klasiker so stehen lassen und müssen immer Remake`s machen.Fast immer kommt nur eine schlechte Kopie dabei raus(ich kann mich nicht an einen SF-Film erinnern,wo das Remake besser wahr als das Orginal!)??
    Info:Es soll demnächst auch ein Remake zu,Westworld`folgen(Ich denke nicht das es einen Ersatz für Yul Brynner in diesen Film geben kann!).Bäh!
    Zum Schluss machen sie auch noch einen Remake zum Kult-SF,Dark Star`.Da darf ich gar nicht länger dran denken,sonst wird mir schlecht!
    Gruß aus Nürnberg:Mumie

  10. #19
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    @ Mumie

    Ist wie in der Musikbranche - die Ideen gehen aus. Altbewährtes könnte ja wieder die Tasche füllen...?

    Ich finde nicht jedes Remake schlecht, jedoch muß man solche Ausnahmen in der Masse an Unsinn suchen. Es scheint mir, es wird nicht nach kreativen Möglichkeiten gesucht, nicht im Ansatz, sondern ob man Kohle scheffeln kann. Es waren ja auch gerne schnell europäische oder japanische Filme für den US-Markt "nachgedreht", natürlich mit amerikanischen Stars. Ohne Star kein kassentauglicher Film - so die Meinung der US-Filmbosse. Eine etwas traurige Meinung, denn so bleibt der Film oft hinter dem Star in der Hauptrolle zurück. Für mich machen das auch heutige Filmplakate deutlich: Während früher oft eine Collage aus Filmszenen das Plakat schmückte, wird man heutzutage fast immer vom riesig abgedruckten Konterfei des "Stars" erschlagen. Was ich in Sachen Kreativität äußerst schwach finde.

    Und ein Remake von "Dark Star"? Um Gottes Willen!!!

    Gruß, Raccoon

  11. #20
    Benutzerbild von Dominator

    Registriert seit
    20.10.2002
    Beiträge
    380
    Mumie postete
    Es soll demnächst auch ein Remake zu,Westworld`folgen...
    Das Westworld-Remake ist angeblich gestorben, da der geplante Hauptdarsteller ARNOLD SCHWARZENEGGER (kein Scherz !) nun ja als Gouvernator anderwertig beschäftigt ist.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nachfolgesuche für prominente Posten im 21. Jahrhundert
    Von PostMortem im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 12:34
  2. Sänger auf der Flucht!
    Von Gosef im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 15:49
  3. Flucht oder Sieg
    Von midnight_angel im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.05.2005, 19:56