Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Frühstücksfernsehen 80er und heute

Erstellt von Cinderella, 15.06.2015, 14:01 Uhr · 7 Antworten · 816 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    Frühstücksfernsehen 80er und heute





    In den 80ern waren da noch Bierchen, Zigaretten und Wurstplatte noch Bestandteil

    Heutzutage Vollkornbrötchen, Müsli - und Moderatoren, die in Zeitraffer sprechen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Frühstücksfernsehen 80er und heute

    Du hast da etwas falsch verstanden, das "Frühstücksgespräch" ist so genannt worden, weil es vielleicht morgens aufgezeichnet wurde. Aber gesendet hat man dergleichen abends in einem Dritten Programm.

    Das mit dem Rauchen ist natürlich selten geworden, aber hier und da kommt es noch vor. So habe ich Sarah Kuttner gesehen, als der große Hugo Egon Balder zu Gast war. Hugo fragte, ob er rauchen dürfe, und Sarah wäre vor Begeisterung fast ausgeflippt.

  4. #3
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Frühstücksfernsehen 80er und heute

    ach so Das war das Feierabendbierchen??

    der Alt-Kanzler lässt sich das Rauchen ja auch nicht verbieten im Fernsehen, stimmt

    jedenfalls: eine sehr interessante Persönlichkeit, dieser Künstler

    und Christian Anders mag ich auch (und Thomas Anders auch ) (Bohlen beneide ich um seinen Erfolg aber Thomas Anders mag ich)

  5. #4
    Benutzerbild von Stefan Rammler

    Registriert seit
    29.07.2002
    Beiträge
    305

    AW: Frühstücksfernsehen 80er und heute

    Bei 80er Frühstücksfernsehen denke ich das hier:

  6. #5
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Frühstücksfernsehen 80er und heute

    ach ja, stimmt nett, dass veraltete Sat 1 Logo mal wieder zu sehen

    finde ich auch immer spannend, wenn es um den Anfang von (sing "TeLeShop" geht

  7. #6
    Benutzerbild von Kuddel Daddeldu

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    555

    AW: Frühstücksfernsehen 80er und heute

    Zitat Zitat von Cinderella Beitrag anzeigen
    ...und Christian Anders mag ich auch (und Thomas Anders auch )
    also,der Christian Anders hat für mich einen an der Waffel,der ist doch auf so´nen Esoterik-Trip und schreibt aus meiner Sicht viel wirres Zeug-und seine Lieder mit dieser weinerlichen Stimme mag ich auch nicht
    Thomas Anders ist da schon ein anderes Kaliber-der hat sich nach dem Ende von Modern Talking und der Scheidung von Nora zum Vorteil verändert,gescheite Ansichten hat er auch,wenn man ihn in Interviews mal hört und im Gegensatz zu Dieter Bohlen kann er auch brauchbar singen.
    Joseph Beuhs war ein Genie,der Typ war klasse-aber wir sollten nicht auf die Idee kommen und ´nen Pfund Butter an die Wand klatschen (ich sach nur: Fettecke)und das als Kunst verkaufen
    Frühstücksfernsehen habe ich schon in den 80gern nicht gesehen und ich tue es auch heute nicht,wenn überhaupt,dann ´ne vernünftige Mucke aus dem Radio (sofern etwas gespielt wird,was ich gut finde)

  8. #7
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Frühstücksfernsehen 80er und heute

    manchmal sind zum Frühstücksfernsehen ganz interessante Leute eingeladen die interviewt werden. Das ist ja schade, wenn man das nicht mitkriegt, weil man nicht die Zeit hat und sowas sogar nur zufällig mitbekommt.

    Frühstücksfernsehen in den 80ern bekam ich kaum mit, in den 90ern eher gar nicht, Ende der 90er vielleicht was, fand aber alles nicht so nennenswert und irgendwie wurde das mit dem Morgenprogramm von den Sendern aber ausgebaut.

    Da sind zum Teil auch Hollywood-Star. Und siehe youtube: über das Frühstücksfernsehen machen sie sich sogar lustig teilweise ^^

    Gerade Sat 1 mit dem sabbernden Hund, was ist das, ein Boxerhund? Das SAt 1 Frühstücksfernsehen mag ich lieber als das von RTL weil die da so angespannt hocken und niemand darf lustig sein und gucken - habe da immer das Gefühl, alle haben Angst, es könnte an ihrem Stuhl gesägt werden, bei einem falschen Ton, aber Sat 1 kann ich halt nicht gucken obwohl besser wegen dem Hund. Ich finde, der sollte da nicht sein. Ob die Hitze in so einem Studio einem Hund gut tut weiß ich nicht.

    Ja, die Werke von Beuys ^^ auf sowas zu kommen ist schon allein ein Geniestreich

  9. #8
    Benutzerbild von Der Vollstrecker

    Registriert seit
    18.01.2013
    Beiträge
    81

    AW: Frühstücksfernsehen 80er und heute

    In den späten 80ern war ich Grundschüler und morgens vor der Schule lief immer das Frühstücksfernsehen (auch in den 90ern noch). Meistens war es das Frühstücksfernsehen von Sat 1, wo immer Musikvideos gezeigt wurden und Superball gespielt wurde (*sing* "Oh, wie schaaaaaade, oh wie schaaa-aaa-aaade"). Dann gab es auch noch eine Rubrik "Guten Morgen, Amerika". Manchmal lief auch das Frühstücksfernsehen von RTL plus, dort gab es auch immer so ein Spiel, wo man an einer Wand Felder öffnen musste. Ich meine, Werner Schulze-Erdel hätte das moderiert. Und ich meine, dass das Frühstücksfernsehen auch dann noch als einzige Sendung aus Luxemburg gesendet wurde, obwohl RTL Plus zu dieser Zeit schon nach Köln umgezogen war.

Ähnliche Themen

  1. Die 80er und der Spocht, Vol. 1
    Von Torsten im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.09.2003, 14:24
  2. Suche gute Songs der 70er, 80er und Anfang der 90er
    Von Zapp8787 im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.05.2003, 19:06
  3. Soundtracks der 80er und der späten 70er
    Von Inhaler im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2002, 23:29
  4. Suche Maxis der 80er und 90er
    Von Maxi_Olaf im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2002, 00:06
  5. Maxi-versionen der 80er und 90er
    Von Maxi_Olaf im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.2002, 21:21