Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 35

Geheimtipps der 80er - FILM

Erstellt von bubu, 07.10.2005, 11:37 Uhr · 34 Antworten · 7.513 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von BigDaddy0297

    Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    138

    AW: Geheimtipps der 80er - FILM

    Zitat Zitat von waschbaer Beitrag anzeigen
    Ich habe den Film "Die Klasse von 1984" erst kürzlich auf einer alten VHS-Kassette gesehen (aus heutiger Sicht echt grauenvolle Qualität). Mal dumm gefagt: Würde der Film heute noch eine 18er-Freigabe erhalten?
    @waschbaer
    Denkbar wäre es. Allerdings glaube ich kaum, dass er die 18-Freigabe aufgrund der Gewaltdarstellungen erhalten würde, eher wegen des Themas Selbstjustiz. *Wobei ich sagen muss, dass im Falle Andy Norris gar nichts anderes möglich war. Man achte nur mal auf die Reaktionen des Polizisten, ein typisches "Wir können nichts tun"-Gequatsche.*

    Was die Gewalt angeht, könnte ich mir sogar eine Freigabe ab 16 vorstellen, denn da gibt es heutzutage härteren Stoff.

    BigDaddy

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von BigDaddy0297

    Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    138

    AW: Geheimtipps der 80er - FILM

    Ich habe mich mal durch ein Thema gelesen, welches ich jetzt aus irgendwelchen Gründen nicht wiederfinde. Es geht um sowas wie "Film war Mist, Musik war gut" oder so ähnlich.
    Ich bin allerdings der Meinung, dass mein Kommentar dazu in dieser Rubrik besser aufgehoben ist.

    Gleich an erster Stelle: Ich bin geschockt!
    Entweder, ein Großteil der Jugend aus den 80ern ist bis zum heutigen Zeitpunkt übermäßig erwachsen geworden und hat nicht mehr das Auge und das Feeling für den Charme der Kultfilme.
    Es kann aber auch sein, dass ich mir meine Jugend, zumindest was die Musik und die Filme betrifft, bis zum heutigen Tage mehr erhalten habe, als man es von einem Erwachsenen denkt.

    Ich kann absolut nicht nachvollziehen, wie man Filme wie "Interceptor", "Bloodsport" oder "Rambo" früher gut fand und sich heute fragt, warum man sie gut fand. Gleiches gilt für "The lost Boys".
    Interessant wäre mal zu erfahren, was man früher in diesen Filmen sah (wenn man denn überhaupt etwas in diesen Filmen gesehen hat, außer der Action) und warum sie heute eine so negative Wirkung auf manche haben.

    Ich würde folgende Kultstreifen der 80er ohne Einschränkung empfehlen -früher genau so wie heute-:

    1.) Die Schulhofratten von Chicago
    2.) Rambo
    3.) Interceptor
    4.) The lost Boys
    5.) Bloodsport
    6.) Karate Tiger
    7.) Karate Tiger 3 - Der Kickboxer
    8.) Mad Max (okay, der ist von 1979...aber dicht dran
    9.) Mad Max - Der Vollstrecker
    10.) Breakfastclub

    Ach ja, was das Zitat "...ein Stein schlägt niemals zurück" angeht: Wo wird belegt, dass das wirklich mal Bruce Lee gesagt hat? Bruce Lee hat schon mit Bolo Yeung zusammengearbeitet, aber ich stelle mir eher vor, dass dieses Zitat von Bolo selbst kommt.

    BigDaddy

  4. #23
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907

    AW: Geheimtipps der 80er - FILM

    Zitat Zitat von BigDaddy0297 Beitrag anzeigen

    Ach ja, was das Zitat "...ein Stein schlägt niemals zurück" angeht: Wo wird belegt, dass das wirklich mal Bruce Lee gesagt hat? Bruce Lee hat schon mit Bolo Yeung zusammengearbeitet, aber ich stelle mir eher vor, dass dieses Zitat von Bolo selbst kommt.

    BigDaddy

    Bruce Lee hat in dem Streifen "Der Mann mit der Todeskralle" folgendes gesagt:

    Bretter schlagen nicht zurück.

    Ich habe soweit ich mich erinnern kann alle (wichtigen) Filme mit Bruce Lee gesehen - an o. a. Zitat mit einem Stein kann ich mich nicht erinnern.

  5. #24
    Benutzerbild von BigDaddy0297

    Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    138

    AW: Geheimtipps der 80er - FILM

    Zitat Zitat von Peter Beitrag anzeigen
    Bruce Lee hat in dem Streifen "Der Mann mit der Todeskralle" folgendes gesagt:

    Bretter schlagen nicht zurück.

    Ich habe soweit ich mich erinnern kann alle (wichtigen) Filme mit Bruce Lee gesehen - an o. a. Zitat mit einem Stein kann ich mich nicht erinnern.
    @Peter
    Das erklärt alles. Also war es ein Wortfehler und somit ist das Gerücht, Bolo hätte diesen Spruch so übernommen, wie Bruce ihn schon einmal sagte, widerlegt.
    Mal ehrlich: Wenn schon Zitate einbringen, dann richtig.

    LOL, als ich gelesen habe, dass Du alle "wichtigen" Filme mit Bruce Lee gesehen hast, musste ich an diesen tollen Streifen "Game of Death" denken. Was haben sich die Produzenten dabei gedacht, so einen Murks rauszubringen?

    BigDaddy

  6. #25
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907

    AW: Geheimtipps der 80er - FILM

    Zitat Zitat von BigDaddy0297 Beitrag anzeigen
    ...Was haben sich die Produzenten dabei gedacht, so einen Murks rauszubringen?

    BigDaddy
    Das weiss ich nicht - ich persönlich finde bzw. fand früher mal folgende Filme von ihm sehenswert:

    Der Mann mit der Todeskralle
    Die Todeskralle schlägt wieder zu
    Die Todesfaust des Cheng Li
    Todesgrüsse aus Shanghai

  7. #26
    Benutzerbild von lastninja

    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    673

    AW: Geheimtipps der 80er - FILM

    "Ein Stein schlägt niemals zurück"

    "Bretter schlagen nicht zurück, dass müssten sie doch wissen"
    Hast ja Recht...
    Obwohl die deutsche Synchro ja wieder mal mehr hinzudichtet.
    Im Original ja wohl nur "boards don't hit back"

    Dennoch lustig...

    Ich wollte ja nicht zitieren sondern nur feststellen, dass die Situation ähnlich ist.
    Jemand schlägt ein Brett kaputt, Bruce antwortet.
    Kameraschwenk auf Bolo, Kampf frei...

    Und da Bruce und Bolo beide in Enter the Dragon kämpfen, werden sich die Leute bei Bloodsport schon was mit der "Dim Mak"-Szene (Das war gut, aber ein Stein schlägt niemals zurück) gedacht haben.
    So meinte ich das...




    Gleich zu Beginn...

    Für die C64-Freaks dürfte noch die Stelle ab 0:46 (nur das Sample) interessant sein.
    (listen and remember).

    wo wir schon dabei sind: 01:08
    erinnert doch stark an Karate Tiger 1
    "Unerwartete Schläge sind schwer zu kontern"


    Und die Synchronstimme von Bruce ist doch glatt der junge Arne Elsholtz aka Tom Hanks..

  8. #27
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Geheimtipps der 80er - FILM

    Zitat Zitat von lastninja Beitrag anzeigen
    Für die C64-Freaks dürfte noch die Stelle ab 0:46 (nur das Sample) interessant sein.
    (listen and remember).
    Geil! IK? Exploding Fist?

    Lutz

  9. #28
    Benutzerbild von lastninja

    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    673

    AW: Geheimtipps der 80er - FILM

    IK natürlich...
    "Schlag in den Bauch"

  10. #29
    Benutzerbild von BigDaddy0297

    Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    138

    AW: Geheimtipps der 80er - FILM

    Zitat Zitat von lastninja Beitrag anzeigen
    ...

    Gleich zu Beginn...

    Für die C64-Freaks dürfte noch die Stelle ab 0:46 (nur das Sample) interessant sein.
    (listen and remember).

    wo wir schon dabei sind: 01:08
    erinnert doch stark an Karate Tiger 1
    "Unerwartete Schläge sind schwer zu kontern"


    Und die Synchronstimme von Bruce ist doch glatt der junge Arne Elsholtz aka Tom Hanks..
    Bei der besagten Stelle (Sample) habe ich natürlich auch gleich an "Exploding Fist" gedacht. karate_chop-740.gif
    Dass der "Geist von Bruce Lee" in "Karate Tiger" Jason einige der Techniken beibringt, wie sie auch Bruce Lee in seinen Filmen einsetzte, diente als Hommage an Bruce Lee und ist meiner Meinung nach auch sehr gut gelungen.
    Beim allgemeinen Publikum sowie bei den Kritikern kam der Film leider nicht so gut an...Schade!

    BigDaddy

  11. #30
    Benutzerbild von lastninja

    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    673

    AW: Geheimtipps der 80er - FILM

    im übrigen sind alle Samples aus IK/IK+ aus Enter the Brägen

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. An Alle: Geheimtipps der 80er
    Von Heinzi im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 259
    Letzter Beitrag: 26.07.2015, 20:28
  2. 80er Film - Film Mist - OST gut
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 09:41
  3. 80er Jahre Film Rätsel
    Von Stingray im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 00:38
  4. Song aus einem Film der 80er
    Von Rick007 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.07.2005, 13:35
  5. Das 80er-Feeling im Film - wo?
    Von Gaygoth im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.03.2004, 20:42