Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 63

GOLDEN GIRLS auf DVD!!!

Erstellt von bamalama, 11.03.2005, 14:11 Uhr · 62 Antworten · 19.505 Aufrufe

  1. #51
    Benutzerbild von DARE!

    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    107

    AW: GOLDEN GIRLS auf DVD!!!

    Ahoi,

    danke bamalama ... endlich, jetzt werd ich mir die komplette Sammlung zulegen, die GOLDEN GIRLS sind großartig.

    Hoffentlich werden die auch den Nachfolge-Versuch GOLDEN PALACE noch nachbringen.

    Das mit Estelle hat mich natürlich traurig gestimmt, aber nun ja, die Serie ist auch schon in die Jahre gekommen und die Darsteller und Innen waren auch schon in fortgeschrittenem Alter.

    lg:Frankie Dare

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    Lächeln Hallo, mein Name ist CHER...

    auf keine staffel habe ich mich bisher so sehr gefreut, zumal sie meine lieblingsfolge (142) und die beste szene (gleich zu beginn der 141. folge) enthält!

    GOLDEN GIRLS - die komplette sechste staffel 3 DVD TOUCHSTONE VERÖFFENTLICHUNG: 13.11.2008

    INHALT:

    129 Blanche wird Großmutter
    (Blanche Delivers, 22.09.1990) (Themenschwerpunkt: Geburt)
    Blanches Tochter Rebecca kommt hochschwanger zu Besuch nach Miami. Rebecca möchte ihre Mutter bei der Geburt an ihrer Seite wissen. Blanche hat jedoch noch längst nicht überwinden können, dass das Baby durch künstliche Befruchtung gezeugt wurde... Derweil möchte Rose einen Traum ihrer Eltern erfüllen und Eislauf-Champion in der Seniorenliga werden. Rose trainiert verbissen.
    Cast: Debra Engle (Rebecca Devereaux), Ken Lerner (Doktor), Leila Kenzle (Tamara), John O'Leary (Mr. Ninervini), Diane Racine (Krankenschwester), Marti Muller
    Autoren: Gail Parent, Jim Vallely
    Regie: Matthew Diamond
    Prod.-Code: 129
    Hinweise: Diese Staffel sollte eigentlich die letzte sein, doch Bea Arthur verlängerte schließlich doch noch um eine Staffel. Diese Episode ist die Fortsetzung von Folge 105.
    Siehe hierzu auch Golden Palace-Folge 24.

    --------------------------------------------------------------------------------

    130 Es war einmal in St. Olaf
    (Once in St. Olaf, 29.09.1990) (Adoption)
    Im Krankenhaus trifft Rose, die adoptiert wurde, auf einen Mönch namens Bruder Martin aus St. Olaf. Er entpuppt sich als ihr leiblicher Vater! Rose stellt Martin zur Rede... Derweil soll sich Sophia wegen eines Bruchs, den sie Dorothy zu verdanken hat, einer Operation unterziehen. Anschließend vergessen die Pfleger Sophia im Aufzug. Als Sophia dort erwacht, wähnt sie sich im Himmel. Die Girls durchsuchen aufgelöst das ganze Krankenhaus - doch Sophia scheint verschwunden.
    Cast: Don Ameche (Bruder Martin), Scott Bryce (Dr. Warren), Michael Goldfinger (Begleiter), Tom Henschel (Dr. Bob), Alicia Brandt (Dr. Tess), William Bumiller (Mann)
    Autoren: Harold Apter
    Regie: Matthew Diamond
    Prod.-Code: 131

    --------------------------------------------------------------------------------

    131 Kartoffeln für Japan
    (If At Last You Do Succeed, 06.10.1990) (Money, Money, Money)
    Stan präsentiert seine neueste Erfindung: den "Sporny"! Es handelt sich dabei um einen Öffner für gebackene Kartoffeln. Dank des Öffners wird Stan zu einem wohlhabenden Mann und kann sich erstmalig teure Geschenke für seine Lieben leisten. Selbst Dorothy bekommt etwas, doch lässt sie sich nicht so leicht um den Finger wickeln. Als Stan Dorothy bittet, ihn bei einem japanischen Geschäftsessen zu begleiten, sagt sie ab. Doch auch Stan kann sehr stur sein. Derweil hat auch Blanche eine lukrative Geldquelle gewittert, diese anzuzapfen würde bedeuten, St. Olaf in den Bankrott zu treiben...
    Cast: Herbert Edelman (Stanley Zbornak)
    Autoren: Robert Spina
    Regie: Matthew Diamond
    Prod.-Code: 132

    --------------------------------------------------------------------------------

    132 Der letzte Hippie
    (Snap Out of It, 13.10.1990) (Aussteiger)
    Beim Verteilen des Essens auf Rädern für Bedürftige treffen Dorothy und Sophia auf Jimmy. Der hat seit 22 Jahren Probleme mit der Zivilisation und lebt isoliert in seinem Apartment, das unverändert im Stil der 60er Jahre eingerichtet ist. Derweil hat Blanche Geburtstag, will ihn aber nicht feiern. Doch Rose will Blanche mit einer Party überraschen...
    Cast: Martin Mull (Jimmy), Danny Breen (Emcee), Lenore Woodward (Mrs. Taylor)
    Autoren: Richard Vaczy, Tracy Gamble
    Regie: Matthew Diamond
    Prod.-Code: 130

    --------------------------------------------------------------------------------

    133 Big Daddys Sünde
    (Wham Bam Thank You, Mammy, 20.10.1990) (Familiendramen)
    Ein Jahr nach seinem Tot verhökert Blanche Big Daddys Habseligkeiten auf einer Aktion. Streit entbrennt um eine Spieldose, die Blanches Kindermädchen Mammy Watkins für sich beansprucht. "Mammy" verschwand einst vor über 30 Jahren in einer Nacht und Nebel Aktion, ohne sich je von Klein-Blanche verabschiedet zu haben. Der Grund: die Mammy war die Geliebte von Big Daddy... Derweil engagiert Sophia heimlich eine Verkupplungsagentur für Dorothy. Als Dorothy davon erfährt, bricht für sie eine Welt zusammen.
    Cast: Ruby Dee (Viola "Mammy" Watkins), Peggy Rea (Mrs. Contini), Richard McKenzie (Jack)
    Autoren: Marc Cherry, Jamie Wooten
    Regie: Matthew Diamond
    Prod.-Code: 133

    --------------------------------------------------------------------------------

    134 Toter Fisch
    (Feelings, 27.10.1990) (Erpressung)
    Dorothy wird von einem Priester wegen eines bevorstehenden Footballspiels unter Druck gesetzt. Der Star der Mannschaft, Kevin Kelly, ist ein miserabler Schüler. Dorothy muss ihn durch eine Prüfung fallen lassen, was jedoch Kevins Spielteilnahme unmöglich machen würde. Dorothy weist dem Priester trotzdem die Tür. Bald darauf erhält sie einen toten Fisch als Warnung... Derweil glaubt Rose, dass ihr Zahnarzt sie unsittlich berührt hat, während sie unter Narkose stand. Die Girls bestehen auf einer Klärung des Vorfalls.
    Cast: George Wyner (Dr. Norgan), Robert Costanzo (Coach Odlivak), Frank Hamilton (Pater O'Mara), Christopher Daniel Barnes (Kevin Kelly)
    Autoren: Don Seigel, Jerry Perzigian
    Regie: Matthew Diamond
    Prod.-Code: 134

    --------------------------------------------------------------------------------

    135 Nicht schon wieder Stanley!
    (Zborn Again, 03.11.1990) (5ex mit dem Ex)
    Die frustrierte Dorothy verliebt sich erneut in Stan und landet abermals auf dem Rücksitz seines Wagens. Vor einem Polizisten müssen sie sich erklären. Derweil hilft Sophia Rose, einen lästigen Mitarbeiter aus dem Weg zu räumen.
    Cast: Herbert Edelman (Stanley Zbornak), Siobhan Fallon (Abby), Dion Anderson (Mr. Percy), Stan Roth (Polizist)
    Autoren: Mitchell Hurwitz
    Regie: Matthew Diamond
    Prod.-Code: 135

    --------------------------------------------------------------------------------

    136 Sophia wird Nonne
    (How Do You Solve a Problem Like Sophia?, 10.11.1990) (Glaube)
    Blanche provoziert einen Auffahrunfall mit Roses Wagen, nur um den "netten Fahrer" kennenzulernen. Als kleines Dankeschön zeigt dieser "nette Fahrer" namens Arthur Nivingston Blanche wegen Körperverletzung an.
    Sophias Freundin Schwester Agnes stirbt, woraufhin Sophia sich berufen sieht, einem Orden beizutreten.
    Cast: Kathleen Freeman (Mutter Oberin), Paul Willson (Arthur Nivingston), Lela Ivey (Schwester Claire), Lyne Marie Stewart (Schwester Anne)
    Autoren: Marc Cherry, Jamie Wooten
    Regie: Matthew Diamond
    Prod.-Code: 136

    --------------------------------------------------------------------------------

    137 Der Mann meiner Träume
    (Mrs. George Devereaux, 17.11.1990) (Träume)
    Der als tot geglaubte George Devereaux taucht urplötzlich als neuer Verehrer bei Blanche auf - nach mehr als neun Jahren! Dorothy wird derweil von den beiden Künstlern Lyle Waggoner und Sonny Bono beglückt.
    Cast: George Grizzard (George Devereaux), Sonny Bono, Lyle Waggoner, Todd Jeffries (Polizist), Brad Kepnick (Maître D')
    Autoren: Richard Vaczy, Tracy Gamble
    Regie: Matthew Diamond
    Prod.-Code: 138

    --------------------------------------------------------------------------------

    138 Sophias später Frühling
    (Girls Just Wanna Have Fun before They Die, 24.11.1990) (Liebesschule)
    Eine Dürre hält St. Olaf in Atem. Damit es wieder regnet, wird von den Bewohnern absolute Enthaltsamkeit erwartet. Rose erzählt Miles zunächst nichts davon. Derweil berät Blanche Sophia in Sachen Liebe, denn Sophia möchte von Tony Delveccio die Worte "Ich liebe dich" hören. Leider ist Sophia die einzige, die diese Worte über die Lippen bringt.
    Cast: Cesar Romero (Tony Delveccio), Harold Gould (Miles Webber)
    Autoren: Gail Parent, Jim Vallely
    Regie: Matthew Diamond
    Prod.-Code: 139

    --------------------------------------------------------------------------------

    139 Dinner für drei
    (Stand By Your Man, 01.12.1990) (behinderte Menschen)
    Blanche hat den körperbehinderten Ted in der Stadtbücherei kennengelernt. Zum Rendezvous bringt sie Sophia vorsichtshalber als Anstandsdame mit. Zu gutzer Letzt wirft Blanche alle ihre Bedenken wegen Teds Behinderungen über Bord, doch leider gibt es ein weiteres Handicap... Derweil verwüstet das von Rose importierte Hundebaby Blanches Haus.
    Cast: Hugh Farrington (Ted), Tom Nibley (Bibliothekar), Andy Goldberg (Hausjunge)
    Autoren: Tom Whedon
    Regie: Matthew Diamond
    Prod.-Code: 137

    --------------------------------------------------------------------------------

    140 Der Fluch der Mitgift
    (Ebbtide's Revenge, 15.12.1990) (Transvestiten)
    Sophias Sohn Phil erlag einem Herzinfarkt. Auf der Beerdigung findet sie ihn in Frauenkleidern aufgebahrt. Grund genug, ihre seit 26 Jahren andauernde Fehde mit Phils Witwe Angela erneut anzufachen. Die Girls müssen vermitteln.
    Cast: Brenda Vaccaro (Angela Petrillo), Earl Boen (Pater Salerno)
    Autoren: Marc Sotkin
    Regie: Matthew Diamond
    Prod.-Code: 140

    --------------------------------------------------------------------------------

    141 Der Kitzel der Liebe
    (The Bloom Is Off the Rose, 05.01.1991) (Langzeit-Beziehungen)
    Sophia ruft bei einer Beratungssendung im Radio an und beklagt sich öffentlich über ihre Tochter Dorothy. Rose und ihr Freund Miles wollen mehr Pepp in ihre eingefahrene Beziehung bringen: sie wollen gemeinsam Fallschirmspringen! Derweil wird Blanche von ihrem Lover Rex Hunnington gedemütigt. Erst als er auch auf Dorothy losgeht, schmeißt Blanche in raus.
    Cast: Harold Gould (Miles Webber), Mitchell Ryan (Rex Hunnington), Don Mirault (Fluglehrer)
    Autoren: Philip Jason Lasker
    Regie: Matthew Diamond
    Prod.-Code: 142

    --------------------------------------------------------------------------------

    142 Die Schwester der Braut
    (Sister of the Bride, 12.01.1991) (schwule Hochzeit)
    Blanches Bruder Clayton kommt vorbei und stellt ihr seinen festen Freund Doug vor. Claytons Ankündigung, Doug zu heiraten, sorgt bei Blanche für helle Aufegung.
    Rose ist felsenfest davon überzeugt, eine alljährlich vergebene Auszeichnung zu erhalten, da ihre ärgste Widersacherin und siebenfache Preisträgerin Agnes Bradshaw vor kurzem verstarb. Sophia organisiert die Preisverleihung. Um das Bankett finanzieren zu können, preist sie bei den Sponsoren heimlich Dorothy als natürliches Zahlungsmittel an...
    Cast: Monte Markham (Clayton Hollingsworth), Michael Ayr (Doug), Lou Cutell (Irving), Mimi Cozzens (Susan Dodd)
    Autoren: Marc Cherry, Jamie Wooten
    Regie: Matthew Diamond
    Prod.-Code: 141

    --------------------------------------------------------------------------------

    143 Miles, die Ratte
    (Miles to Go, 19.01.1991) (Kronzeugenprogramm)
    Miles verrät seine wahre Identität: einst war er Nicholas Carbone, ein ehemaliger Chicagoer Gangsterjäger, der am Zeugenschutzprogramm des FBI teilnimmt. Weil der Gangster, der ihm ständig auf den Fersen war, nun endlich tot ist, möchte er nach Hause zurückkehren und Rose mitnehmen.
    Cast: Harold Gould (Miles Webber), Mary Gillis (Gladys)
    Autoren: Don Seigel, Jerry Perzigian
    Regie: Matthew Diamond
    Prod.-Code: 145
    Hinweise: siehe hierzu auch Folge 149

    --------------------------------------------------------------------------------

    144 Der Bund fürs Leben (1)
    (There Goes the Bride, Part 1, 02.02.1991) (Wiederheirat)
    Dorothy erliegt erneut Stans Avancen. Sie wollen es noch einmal miteinander versuchen und heiraten! Sophia zeigt sich wenig begeistert und sabotiert die Hochzeitsvorbereitungen, wo sie nur kann. Derweil wird Rose von Myra, der Frau eines Freundes, belästigt. Und Blanche verwechselt einen echten Polizisten mit einem Stripper in Polizeiuniform...
    Cast: Herbert Edelman (Stanley Zbornak), Jack Yates (Polizist), Toni Sawyer (Lois), Mary Gillis (Sarah)
    Autoren: Mitchell Hurwitz
    Story: Mitchell Hurwitz, Gail Parent, Jim Vallely
    Regie: Matthew Diamond
    Prod.-Code: 143

    --------------------------------------------------------------------------------

    145 Der Bund fürs Leben (2)
    (There Goes the Bride, Part 2, 09.02.1991) (Potpourri)
    Blanche sucht nach Ersatz für Dorothy, während Sophia weiterhin versucht, die Heirat doch noch zu verhinden. Truby Steele stellt sich als Nachmieterin von Dorothy vor. Von nun an sind alle Girls geschlossen gegen die Hochzeit. Doch zu guter Letzt ist es Stan selber, der Dorothy wegen eines Ehevertrages so schwer kränkt, dass sie ihn vor die Tür setzt und die Hochzeit abbläst.
    Enthält auch viele Rückblicke auf ältere Folgen.
    Cast: Herbert Edelman (Stanley Zbornak), Raye Birk (Caterer), Meg Wyllie (Myra), Jack Blessing (Pater Munroe), Marvin Mitchelson (selbst), Milt Oberman (Erroll), Cleto Augusto (Fotograf), Debbie Reynolds (Truby Steele)
    Autoren: Gail Parent, Jim Vallely
    Regie: Matthew Diamond
    Prod.-Code: 144

    --------------------------------------------------------------------------------

    146 Sophia legt los
    (Older and Wiser, 16.02.1991) (Lebensfreude im Alter)
    Dorothy schleppt ihre Mutter erneut in ein Heim, in das Zypressenwäldchen. Ursprünglich sollte sich Sophia dort nur von einer langwierigen Grippe erholen, doch kaum angekommen, schwingt sich Sophia zur Animateurin auf und bringt Leben in die Seniorenbude. Sehr zum Ärger des Heimleiters Mr. Porter. Derweil werden Blanche und später auch Rose für ein Photo-Shooting ausgewählt. Was beide nicht ahnen: sie sollen als "Vorher"-Motive für eine Antifaltencrème herhalten...
    Cast: Don Lake (Mr. Porter), Julius Harris (Mr. Lewis), Carol Bruce (Lucille), Bill Wiley (Smokey), Ellen Albertini Dow (Sarah)
    Autoren: Tracy Gamble, Richard Vaczy
    Regie: Matthew Diamond
    Prod.-Code: 146

    --------------------------------------------------------------------------------

    147 Die rasende Reporterin
    (Melodrama, 16.02.1991) (Reporter-Alltag)
    Mel Bushman ist Blanches Notnagel für männerlose Zeiten. Mel ist immer zur Stelle, sobald Blanche in anruft. Nur dieses Mal ist es anders. Weil Mel tagelang nicht erreichbar ist, sorgt sich Blanche plötzlich um ihn und überdenkt ihr Verhältnis zu ihm.
    Derweil versucht sich Rose als Fernsehdebütantin bei einer Hundeschau. Leider stürmt ein Gangster den Saal und gefährdet somit Roses Berichterstattung...
    Cast: Alan King (Mel Bushman), Tommy Hinkley (Andy), Jonathan Schmock (Räuber), Phil Forman (Bill)
    Autoren: Robert Spina
    Regie: Matthew Diamond
    Prod.-Code: 147

    --------------------------------------------------------------------------------

    148 Auch Großmütter haben den Blues
    (Even Grandmas Get the Blues, 02.03.1991) (Eitelkeiten)
    Blanche übernimmt das Babysitten für ihre Enkelin Aurora. Als sie das Baby zu einer Vorsprechprobe mitnimmt, hält man Aurora für Blanches Tochter. Statt das Missverständnis aufzuklären, geniesst Blanche die gemeinsamen Stunden mit Jason, bis dieser von einem gemeinsamen Kind schwärmt... Derweil bereitet sich Sophia auf das "Tanzende Jungfrauen"-Festival vor, an dem Mütter und ihre Töchter teilnehmen. Doch Dorothy lässt sich nicht dafür begeistern.
    Cast: Debra Engle (Rebecca Devereaux), Allison Robinson (Darstellerin), Jonathan Schmock (Leiter), Alan Rachins (Jason Stillman), Aurora (Jessica Katzman, Juliana Katzman)
    Autoren: Gail Parent, Jim Vallely
    Regie: Robert Berlinger
    Prod.-Code: 149

    --------------------------------------------------------------------------------

    149 Der Käsemann
    (Witness, 09.03.1991) (auf der Flucht)
    In seltsamer Verkleidung taucht Miles bei Rose auf. Er ist auf der Flucht vor einem gefährlichen Unterweltboss und will sich von Rose verabschieden. Miles musste eine neue Identität annehmen: er nennt sich jetzt Samuel Plankmaker und wird bei Amish-Leuten leben. Die Girls nehmen ihn für ein paar Tage auf. Karl ist der neue Verehrer von Rose, ausgerechnet ihm erzählt sie die Wahrheit über Miles...
    Blanche will Mitglied bei dem elitären Damenclub "Töchter des Südens" werden. Dummerweise ist Blanches Großmutter eine geborene Feldman aus New York und somit ein ungeliebtes Yankee Doodle.
    Cast: Harold Gould (Miles Webber), Barney Martin (Karl), Beth Grant (Louise), Marla Adams (Frau #1), Gloria Dorson (Mrs. Ward), Elise Ogden (Frau #2), Kristy McNichol (Barbara Weston)
    Autoren: Mitchell Hurwitz
    Regie: Zane Buzby
    Prod.-Code: 148
    Hinweise: siehe hierzu auch Folge 143 und Golden Palace-Folge 11

    --------------------------------------------------------------------------------

    150 Geplatztes Rendezvous
    (What a Difference a Date Makes, 23.03.1991) (Vergangenheits-bewältigung)
    Schicksalsschlag für Dorothy: John Nerretti ist in der Stadt, ihr Tanzpartner von der Schule, der sie auf dem Abschlussball hat sitzenlassen. Trotzdem trifft sich Dorothy mit ihm, um sich an ihm zu rächen. Als sie erfährt, dass es Sophia war, die John weggeschickt hatte, dreht sie durch. Obwohl die Sache über 40 Jahre her ist, kann Dorothy Sophia nicht so schnell verzeihen, wurde sie doch in der gleichen Nacht von Stan geschwängert... Derweil macht Blanche eine Diät.
    Cast: Hal Linden (John Nerretti), Sid Melton (Don der Hofnarr), Nick Jameson (Minnesänger)
    Autoren: Marc Cherry, Jamie Wooten
    Regie: Lex Passaris
    Prod.-Code: 150

    --------------------------------------------------------------------------------

    151 Der Onkel aus Italien
    (Love for Sale, 06.04.1991) (Erpressung)
    Alljährlich werden im Kinderkrankenhaus Junggesellinnen für einen guten Zweck versteigert. Rose und Blanche helfen bei der Organisation, nur Dorothy will erst überredet werden. Schließlich geriet sie ein Jahr zuvor an einen fragwürdigen Luftballonverkäufer namens Sid, der wohl noch nie zuvor eine Frau an seiner Seite gehabt hatte. Auf der Auktion ersteigert ausgerechnet Stan Dorothy. Diese will jedoch nicht mit ihm ausgehen. Prompt erpresst Stan Dorothy: sobald sie den Kontakt zu ihm abrechen sollte, würde er Dorothys Onkel Angelo aus der gemeinsamen Wohnung werfen...
    Cast: Herbert Edelman (Stanley Zbornak), Bill Dana (Onkel Angelo), Lou Felder (Terry), Tom Seidman (Mann)
    Autoren: Don Seigel, Jerry Perzigian
    Regie: Peter D. Beyt
    Prod.-Code: 151
    Hinweise: siehe hierzu auch Folge 172

    --------------------------------------------------------------------------------

    152 Feuerteufel Sophia (1)
    (Never Yell Fire in a Crowded Retirement Home, 1-hour-format, 27.04.1991) (Potpourri)
    Und noch ein Aufguss älterer Folgen! Martha Heartgrave gesteht am Totenbett, 1985 das Feuer in der "Schattigen Pinie" gemeinsam mit Sophia Petrillo gelegt zu haben. Die Polizei verhaftet Sophia, da sie nicht beweisen kann, dass eine eingeschmuggelte defekte Kochplatte der Auslöser für den Brand war. Sophia kommt auf Kaution frei und hat nichts eiligeres zu tun als nach Sizilien zu flüchten. Doch der Versuch scheitert...
    Cast: Stanley Kamel (Herb), Richard Riehle (Detective Parres), Jeffrey Tambor, Herbert Edelman, McLean Stevenson, Tony Jay, Richard Herd
    Autoren: Tracy Gamble, Richard Vaczy, Tom Whedon, Mitchell Hurwitz
    Story: Gail Parent
    Regie: Matthew Diamond
    Prod.-Code: 153
    Hinweise: siehe hierzu auch die Pilotfolge

    --------------------------------------------------------------------------------

    153 Feuerteufel Sophia (2)
    (Never Yell Fire in a Crowded Retirement Home, 1-hour-format, 27.04.1991) (Potpourri)
    Sophia versucht verzweifelt ihre Unschuld zu beweisen. Oder hatte Martha etwa doch Recht?
    Cast: Stanley Kamel (Herb)
    Autoren: Tracy Gamble, Richard Vaczy, Don Seigel, Jerry Perzigian
    Story: Jim Vallely
    Regie: Matthew Diamond
    Prod.-Code: 154
    Hinweise: siehe hierzu auch die Pilotfolge

    --------------------------------------------------------------------------------

    154 Die Show geht weiter
    (Henny Penny -- Straight No Chaser, 04.05.1991) (Theateraufführung)
    Dorothys Klasse bereitet sich auf eine Schulaufführung von "Henny Penny" vor, ursprünglich ein Kinderreim. Leider werden fast alle Kinder krank und Dorothy muss neu besetzen. Sophia wird die Erzählerin, Rose wird Henny Penny, Dorothy Turkey Lurkey und Blanche ist Goosey Loosey. Dummerweise kommt Rose moralisch nicht mit dem Ende des Stückes klar und schreibt es kurzerhand um.
    Cast: George Hearn (Frank Nann), David Jay Willis (Lieferjunge)
    Autoren: Tom Whedon
    Regie: Judi Pioli
    Prod.-Code: 152

    http://www.blancheonline.net/html/de...taffeln5-6.htm




    11.09.2008 PLAYLIST:
    BANANARAMA - "the very best of" (2 CD), LISA NEMZO - "angel", BAD BOYS BLUE - "love is no crime",
    BLANK + JONES - "the logic of pleasure", MODERN TALKING - "all the best/the definitive collection"
    (3 CD), DEN HARROW - "overpower", DALBELLO - "drastic measures", TEARS FOR FEARS - "songs
    from the big chair"
    (MFSL), IREEN SHEER - "frei", JOHN FARNHAM - "age of reason", MAI TAI "cool is
    the rule"
    , MY MINE - "stone", KEN LASZLO - "ken laszlo"



    EBAYMALAMA ---> http://shop.ebay.de/merchant/loveamn...Q_fromZQQ_mdoZ

  4. #53
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Heute ist die 6. (und somit vorletzte) Staffel der GOLDEN GIRLS erschienen - sollte sie jedenfalls. Bisher kamen alle 5 Staffeln immer am Veröffentlichungstag bei mir an. Die Versandbestätigung kam immer einem Tag zuvor gegen Mittag (so auch gestern). Es ist bereits nach 14.30 Uhr, daher rechne ich nicht mehr mit einer heutigen Lieferung. Habe gerade mal im Freundeskreis telefoniert, auch dort ist keines der Päckchen angekommen. Auch wenn sich hier im Forum kaum ein Fan der Girls tummelt: Wer kann etwas über die Extras dieser Staffel berichten?


    06.11.2008 PLAYLIST:
    TONE BAND - "germany calling / the very best of", JULIANE WERDING - "es gibt kein zurück", PRINCE
    - "love5exy" , RED BOX - "the circle & the square", THOMPSON TWINS - "a product of... / set" (2 CD),
    LOONA - "prince of love (2008)" (mp3), FANCY - "gold", BOBBY "O" - "... & his banana republic", OFRA
    HAZA
    - "desert wind", ABC - "how to be a zillionaire", DEAD OR ALIVE - "fan the flame (part I)", LAID
    BACK
    - "keep smiling", EARTHA KITT - "i'm still here", AMANDA LEAR - "cadavrequis", GRACE JONES
    - "bulletproof heart"



    EBAYMALAMA ---> http://shop.ebay.de/merchant/loveamn...Q_fromZQQ_mdoZ

  5. #54
    Benutzerbild von Carrington

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    125

    AW: GOLDEN GIRLS auf DVD!!!

    Laut der Rückseite: Als Extra ein Plausch mit Betty, Rue und anderen
    Mitwirkenden.
    Ich habe aber noch nicht reingeschaut.

  6. #55
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    Lächeln

    Hast Du die Box bekommen? Falls ja: woher?

    Und wenn es Dir nichts ausmacht (und es die Zeit erlauben sollte): könntest Du im laufe des Abends mal reinschauen und anschließend berichten?

    In meinem Freundeskreis sind einige ganz heiß auf Details (meeee too...)


    06.11.2008 PLAYLIST:
    TONE BAND - "germany calling / the very best of", JULIANE WERDING - "es gibt kein zurück", PRINCE
    - "love5exy" , RED BOX - "the circle & the square", THOMPSON TWINS - "a product of... / set" (2 CD),
    LOONA - "prince of love (2008)" (mp3), FANCY - "gold", BOBBY "O" - "... & his banana republic", OFRA
    HAZA
    - "desert wind", ABC - "how to be a zillionaire", DEAD OR ALIVE - "fan the flame (part I)", LAID
    BACK
    - "keep smiling", EARTHA KITT - "i'm still here", AMANDA LEAR - "cadavrequis", GRACE JONES
    - "bulletproof heart"



    EBAYMALAMA ---> http://shop.ebay.de/merchant/loveamn...Q_fromZQQ_mdoZ

  7. #56
    Benutzerbild von Carrington

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    125

    AW: GOLDEN GIRLS auf DVD!!!

    Die Box kam heute von Amazon.
    Habe mal schnell reingeschaut.
    Das ganze fand statt beim "Williams Paley Television Festival.
    Es scheint eine Art Show vor Publikum zu sein.
    Betty und Rue und ein paar andere Leutchen (habe jetzt nicht alle
    erkannt) sprechen über die Serie (Castings usw).
    Die Aufzeichnung kann noch nicht sehr lange her sein da die zwei Girls
    doch recht alt aussehen.
    Das ganze geht 20 Minuten lang.
    Hoffe das langt vorerst

  8. #57
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Ich bedanke mich von ganzem Herzen, dass Du meine Frage so schnell beantwortet hast. Die GOLDEN GIRLS sind ein wirklich wichter Bestandteil meines Lebens, daher wollte/konnte ich nicht bis zur Lieferung (hoffentlich Morgen) warten!

    Gleich gebe ich die Infos telefonisch weiter, denn - wie bereits erwähnt - gibt es in meinem Umfeld ein paar Fans, die die Box nicht pünktlich erhalten haben.




    06.11.2008 PLAYLIST:
    TONE BAND - "germany calling / the very best of", JULIANE WERDING - "es gibt kein zurück", PRINCE
    - "love5exy" , RED BOX - "the circle & the square", THOMPSON TWINS - "a product of... / set" (2 CD),
    LOONA - "prince of love (2008)" (mp3), FANCY - "gold", BOBBY "O" - "... & his banana republic", OFRA
    HAZA
    - "desert wind", ABC - "how to be a zillionaire", DEAD OR ALIVE - "fan the flame (part I)", LAID
    BACK
    - "keep smiling", EARTHA KITT - "i'm still here", AMANDA LEAR - "cadavrequis", GRACE JONES
    - "bulletproof heart"



    EBAYMALAMA ---> http://shop.ebay.de/merchant/loveamn...Q_fromZQQ_mdoZ

  9. #58
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    GOLDEN GIRLS - die komplette siebte staffel 3 DVD TOUCHSTONE VERÖFFENTLICHUNG: 02.04.2009

    INHALT:

    155 Femme fatale
    (Hey, Look Me Over, 21.09.1991) (Themenschwerpunkt:in dubio pro reo)

    Rose entdeckt einen alten Fotoapparat ihres verstorbenen Mannes. Eifrig lässt sie die Bilder entwickeln. Was sie dann zu Gesicht bekommt, verschlägt ihr die Sprache: Blanche im Bett mit Charlie! Da Blanche sorgfältig Buch über ihr Liebesleben führt, kann sie bestätigen, im gefragten Zeitraum mit einem Kerl namens Chuck geschlafen zu haben...
    Cast: -
    Autoren: Mitchell Hurwitz
    Regie: Terry Hughes
    Prod.-Code: 155

    --------------------------------------------------------------------------------

    156 Dinner für eine Leiche
    (The Case of the Libertine Belle, 28.09.1991) (Zeugin der Anklage)

    Blanche organisiert ein Murder Mystery Weekend für ihr Museum. Gemeinsam mit den anderen Girls wohnt sie im "Maltesse Falcon Club". Dort möchte Blanche ihren Direktor Kendall Nezbit beeindrucken, um die ausgeschriebene Assistenzstelle zu bekommen. Aus einem "Mörderspiel" wird blutiger Ernst, als Blanche von ihrer Widersacherin Posey McGlin tatsächlich des Mordes angeklagt wird. Darum fleht Blanche Dorothy an, sie aus dieser misslichen Lage zu befreien - schließlich gibt es im Frauengefängnis keine Männer...
    Cast: Todd Susman (Marlowe), Tony Plana (Alvarez), Richard Roat (Kendall Nezbit), Claudette Sutherland (Posey McGlin), Nicholas Kepros (Maître D'), Zach Grenier (Vaczy), Leland Orser (Kellner), Gloria Cromwell (Gloria), Tim Haldeman (Mann), Margery Nelson (Frau)
    Autoren: Tom Whedon
    Regie: Lex Passaris
    Prod.-Code: 157

    --------------------------------------------------------------------------------

    157 Die Schöne und das Biest
    (Beauty and the Beast, 05.10.1991) (Überforderungen)

    Blanche missbraucht ihre 7-jährige Enkelin Melissa für den Kinderwettbewerb "Little Miss Miami". Derweil kuriert Sophia sich nach einem Knöchelbruch im Rollstuhl aus und wird vom ehemaligen "Engel des Todes" aus der "Schattigen Pinie" betreut. Sophia gefällt es so gut betreut zu werden, dass sie gar nicht vollständig genesen will...
    Cast: Alisan Porter (Melissa), Edie McClurg (Schwester DeFarge), Barbara Alyn Woods (Frau), Robert Gould (Bühnenmeister)
    Autoren: Marc Cherry, Jamie Wooten
    Regie: Lex Passaris
    Prod.-Code: 158

    --------------------------------------------------------------------------------

    158 Bella Italia
    (That's for Me to Know, 12.10.1991) (Hürden der Bürokratie)

    Die Baugenehmigung für einen Swimmingpool stellt die Nerven der vier auf eine harte Probe. Trotzdem findet Dorothy Zeit, sich mit ihren Ahnen zu beschäftigen. Dabei stößt sie auf Unterlagen, die offenbar belegen, dass Sophia bereits vor der Hochzeit mit ihrem Vater schon einmal verheiratet war.
    Cast: Richard Stahl (Don)
    Autoren: Kevin Abbott
    Regie: Lex Passaris
    Prod.-Code: 159
    Hinweise: siehe hierzu auch Folge 164

    --------------------------------------------------------------------------------

    159 Botschaft aus dem Fruchtsalat
    (Where's Charlie?, 19.10.1991) (Übersinnliches)

    Rose ist felsenfest überzeugt, dass ihr verstorbener Ehemann Charlie aus dem Jenseits Kontakt zu ihr aufzunehmen versucht, um ihren Lebenswandel zu kritisieren. Als Medium dient hierzu ein Obstsalat aus dem Supermarkt. Am nächsten Tag isst Sophia den Salat, um als Medium für Rose zu dienen... Derweil bringt Blanche einen Baseball-Spieler dazu, ihre Unterwäsche zu tragen.
    Cast: Harold Gould (Miles Webber), Tim Thomerson (Stevie)
    Autoren: Gail Parent, Jim Vallely
    Regie: Lex Passaris
    Prod.-Code: 156

    --------------------------------------------------------------------------------

    160 Lauter Muttersöhnchen
    (Mother Load, 26.10.1991) (Seelenpein)

    Stan will mit Dorothy zum Psychiater, während Blanche sich mit der Mutter ihres neuen Verehrers herumschlagen muss.
    Cast: Herbert Edelman (Stanley Zbornak), Peter Graves (Jerry Scott), Meg Wyllie (Mrs. Scott), Steve Landesberg (Dr. Halperin)
    Autoren: Don Seigel, Jerry Perzigian
    Regie: Lex Passaris
    Prod.-Code: 160

    --------------------------------------------------------------------------------

    161 Kann denn Liebe Sünde sein?
    (Dateline: Miami, 02.11.1991) (Erinnerungen)

    Dorothy bändelt mit einem echten Doktor an, sehr zum Leid von Blanche.
    Blanche erinnert sich an ein gemeinsames Sylvester mit Rose, wo sie den Ex-Priester Bob zu irdischen Freuden überreden wollte. Leider wurde Rose zeitgleich von Bobs Bruder Arnie belästigt...
    Sophia erinnert sich an den Tag im Jahr 1948, an dem die 17-jährige Dorothy ihr ihre Schwangerschaft beichtete.
    Cast: Pat Harrington Jr. (John), Fred Willard (Bob), Lenny Wolpe (Arnie), Jesse Dabson (Myron), Lyn Greene (junge Dorothy), Richard Tanner (junger Stan), Margaret Reed (Schwangere), May Quigley (Frau), Stan Roth (Polizist), Nick Ullett (Kellner)
    Autoren: Marc Cherry, Jamie Wooten
    Regie: Peter D. Beyt
    Prod.-Code: 163

    --------------------------------------------------------------------------------

    162 Affen im Sturm (1)
    (The Monkey Show, Part 1, 1-hour format, 09.11.1991) (Orkan)

    Stan unterzieht sich einer Therapie bei Dr. Halperin, um endgültig von Dorothy loszukommen. Schon bald verliebt sich Stan erneut: in einen Stoffaffen!
    Gloria, Dorothys verhasste Schwester, kommt zu Besuch. Als Dorothy erfährt, dass Gloria alles im Leben verloren hat, was ihr lieb und teuer war, wendet sich das Blatt...
    Roses Lokalsender stellt acht Stunden Sendezeit zur Verfügung, um den McKinley-Leuchtturm zu retten. Da Blanche Rose bei der Organisation der Marathonmoderation unter die Arme greift, werden nur noch männliche Showgäste berücksichtigt...
    Derweil wütet ein Orkan nahe Miami und rückt immer näher.
    Cast: Herbert Edelman (Stanley Zbornak), Bill Dana (Onkel Angelo), Dena Dietrich (Gloria), Steve Landesberg (Dr. Halperin), Dinah Manoff (Carol Weston), Ed Hooks (Bühnenmeister), Jonathan Schmock (Polizist #1), Richard Reicheg (Mann), Kay St. Germain (Frau), Matthew Saks (Polizist #2), Don Seigel (Davey Cricket), Bryan Norcross (selbst)
    Autoren: Marc Sotkin, Mitchell Hurwitz
    Regie: Lex Passaris
    Prod.-Code: 161
    Hinweise: Diese Folge lief in Disneys Samstag-Nacht-Programm. Das Orkan-Thema wurde in die nachfolgende Sendung (eine andere Serie) übernommen. Ein "Reporter" berichtete über die weiteren Entwicklungen des Orkans zwischen den Episoden
    --------------------------------------------------------------------------------

    163 Affen im Sturm (2)
    (The Monkey Show, Part 2, 1-hour format, 09.11.1991) (Therapie)

    Dorothy erwischt Stan im Bett mit ihrer Schwester Gloria. Eine Tatsache, die von Sophia auch noch moralisch unterstützt wird! Als der Streit zwischen Dorothy, Gloria und Sophia eskaliert, stürmt Sophia trotz des Wetters aus dem Haus.
    Cast: -
    Autoren: Marc Sotkin, Mitchell Hurwitz
    Regie: Lex Passaris
    Prod.-Code: 162

    --------------------------------------------------------------------------------

    164 Miles, der Pfennigfuchser
    (Ro$e Love$ Mile$, 16.11.1991) (Altersgeiz)

    Sophia steigt in den Flieger nach Italien, obwohl Dorothy Blanche ausdrücklich gebeten hatte, während ihrer dreitägigen Kreuzfahrt auf Sophia aufzupassen. Sophia möchte sich noch vor ihrem Ableben mit Guido Spirelli versöhnen, ihrem ersten Ehemann, der auf Sizilien lebt. Rose hat derweil die Nase voll von Miles' Geiz. Blanche rät ihr, ihn zu hintergehen. Prompt wird sie dabei von Miles erwischt.
    Cast: Harold Gould (Miles Webber), Bill Dana (Onkel Angelo), John P. Connolly (Mort), Harvey Vernon (Barry), Joe Mays (Maître D'), David Pressman (Kellner), Phil Leeds (Guido Spirelli)
    Autoren: Don Seigel, Jerry Perzigian, Tracy Gamble, Richard Vaczy
    Regie: Lex Passaris
    Prod.-Code: 164
    Hinweise: siehe hierzu auch Folge 158

    --------------------------------------------------------------------------------

    165 Wunder gibt es immer wieder
    (Room 7, 23.11.1991) (Gebäudeabriss)

    Die Girls begleiten Blanche nach Atlanta, wo die Plantage von Blanches Großmutter abgerissen werden soll. Vor Ort ist Blanche so emotional überwältigt, dass sie sich an einen Heizkörper ankettet, um die Sprengung des Gebäudes zu verhindern. Da nimmt die Großmutter Kontakt zu Blanche auf. Auch Sophia hat während einer Ohnmacht eine himmlische Begegnung mit ihrem Sal, der Dorothy einen lieben Gruß ausrichten lässt...
    Cast: Sid Melton (Sal), Roy Brocksmith (William), Gibby Brand (Mann), Don Stark (Sheriff)
    Autoren: Don Seigel, Jerry Perzigian, Tracy Gamble, Richard Vaczy
    Regie: Peter D. Beyt
    Prod.-Code: 165

    --------------------------------------------------------------------------------

    166 Ein Held kehrt heim
    (From Here to the Pharmacy, 07.12.1991) (Heimlichkeiten)

    Ein liebeshungriger Veteran aus dem Golfkrieg bringt Blanche in Verlegenheit. Sie kann sich beim besten Willen nicht an Bill erinnern, war er doch nicht der einzige Soldat, dem sie sich versprochen hatte... Blanche verliebt sich in Bill, doch mit der Liebe ist es nicht so weit her, als sie Bills ausgeübten Beruf erfährt: Apotheker! Derweil ist Dorothy stocksauer auf Sophia, die ihr Testament aufsetzen will. Sophia hatte ein kleines Vermögen beiseite geschafft, ohne Dorothy darüber zu informieren. Von nun an soll Sophia für sich selber sorgen...
    Cast: Bruce Kirby (Bill), Ed Call (Wächter), Sergia Simone (Frau)
    Autoren: Gail Parent, Jim Vallely
    Regie: Lex Passaris
    Prod.-Code: 166

    --------------------------------------------------------------------------------

    167 Der Papst in Miami
    (The Pope's Ring, 14.12.1991) (Glaube)

    Der Papst kommt nach Miami und Sophia gelingt es, zu ihm vorzudringen. Beim Versuch seinen Ring zu küssen, gerät er Sophia zufällig in die Finger. Sie denkt gar nicht daran den Ring zurückzugeben, es sei denn der Papst segnet ihre Freundin Agnes, die im Krankenhaus liegt.
    Cast: Harold Gould (Miles Webber), Steven Gilborn (Priester), Fred McCarren (Detective), Gene Greytak (Papst Johannes Paul II.)
    Autoren: Kevin Abbott
    Regie: Lex Passaris
    Prod.-Code: 167

    --------------------------------------------------------------------------------

    168 Der erste Kuss
    (Old Boyfriends, 04.01.1992) (Das erste Mal)

    Rose bekommt Besuch aus ihrer Heimatstadt Sankt Olaf: Thor Anderson scheint an ihr interessiert zu sein. Um auf Nummer Sicher zu gehen, schickt Rose Blanche vor.
    Sophias neuer Freund Marvin besteht darauf, dass seine Schwester die beiden auf Schritt und Tritt verfolgen darf. Die vermeintliche Schwester entpuppt sich als Ehefrau, die bald sterben muss und für ihren Mann eine passende Altersversorgung sucht.
    Cast: Betty Garrett (Sarah), Ken Berry (Thor Anderson), Louis Guss (Marvin)
    Autoren: Marc Cherry, Jamie Wooten
    Regie: Peter D. Beyt
    Prod.-Code: 168

    --------------------------------------------------------------------------------

    169 Adieu, Lancelot!
    (Goodbye, Mr. Gordon, 11.01.1992) (Ausnutzung)

    Dorothy erhält Besuch von ihrem ehemaligen Klassenlehrer, Mr. Gordon. Sein Anblick provoziert bei Dorothy längst vergessene Teenagergefühle. Malcolm Gordon bittet Dorothy um Unterstützung bei einem Artikel, für den schon in Kürze Abgabeschluss ist.
    Derweil arrangiert Rose ein Fernsehinterview mit Blanche und Dorothy bei "Wach auf Miami" zum Thema "Frauen, die zusammenleben". Das Interview nimmt einen unvorhergesehenen Verlauf...
    Cast: James T. Callahan (Malcolm Gordon), Jack Bannon (Chuck), Phil Proctor (Ron), Jana Arnold (Pat), Kent Zbornak (Kent)
    Autoren: Gail Parent, Jim Vallely
    Regie: Lex Passaris
    Prod.-Code: 169

    --------------------------------------------------------------------------------

    170 Der Zahn der Zeit
    (The Commitments, 25.01.1992) (Alterungsprozess)

    Sensation: Dorothy ist mit Jerry verabredet, doch sie muss leider passen, weil sie überraschend Karten für ein Beatlemania-Konzert gewonnen hat. Deshalb bittet sie Blanche mit Jerry auszugehen. Auf dem Konzert lernt Dorothy Don kennen, ein Beatlemania-Bandmitglied, in das sie sich prompt verliebt. Sehr zum Missfallen von Sophia, die nichts von Don hält. Für Blanche entpuppt sich das Treffen mit Jerry als Desaster. Sie fühlt sich zu ihm hingezogen und zieht alle Register, doch Jerry erwidert ihre Gefühle nicht. Das Resultat: Blanche fühlt sich zu alt, um auf Männer noch attraktiv und verführerisch zu wirken...
    Cast: Ken Howard (Jerry), Terry Kiser (Don), Biff Yeager (Hotelpage)
    Autoren: Tracy Gamble, Richard Vaczy
    Regie: Lex Passaris
    Prod.-Code: 170

    --------------------------------------------------------------------------------

    171 Mit Fleiß kein Preis
    (Questions and Answers, 08.02.1992) (fataler Ehrgeiz)

    Dorothy bereitet sich äußerst ehrgeizig auf ihre Teilnahme bei "Jeopardy!" vor. Mit ihrem ausgezeichneten Wissen, insbesondere in Geschichte, schafft sie es spielend bis zur Vorausscheidung. Doch dann geht der Ehrgeiz mit ihr durch... Am Vorabend der Entscheidung träumt sie von einer Runde "Jeopardy!", in der sie gegen ihren Nachbarn Charlie Dietz und Rose antritt. Charlie punktet beim Thema "Bunny-Häschen". während Roses Spezialgebiet eher "Kühe" sind.
    Cast: Derek McGrath (Coordinator), Bill Erwin (Mr. Hubbard), Camila Ashland (Mrs. Hubbard), Merv Griffin (selbst), Alex Trebek (selbst), Johnny Gilbert (selbst), Raymond Forchion (Professor Bradley), David Leisure (Charlie Dietz)
    Autoren: Don Seigel, Jerry Perzigian
    Regie: Lex Passaris
    Prod.-Code: 171

    --------------------------------------------------------------------------------

    172 Zum letzten Mal Stanley!
    (Ebbtide VI: The Wrath of Stan, 15.02.1992) (skrupellose Vermieter)

    Dorothy und Stan besitzen ein mit Ungeziefer verseuchtes Mietshaus, in dem auch Onkel Angelo lebt. Das Fernsehen bekommt mit Roses Hilfe Wind davon und berichtet ausführlich über die beiden "Miethaie". Vor Gericht werden Dorothy und Stan dazu verurteilt, ebenfalls in dem Haus zu wohnen, und zwar solange, bis die Missstände vollständig beseitigt sind.
    Cast: Herbert Edelman (Stanley Zbornak), Bill Dana (Onkel Angelo), Lane Davies (Peterson), Jackie Swanson (Tracy), Art Metrano (Richter), David Doty (Polizist)
    Autoren: Marc Sotkin
    Regie: Lex Passaris
    Prod.-Code: 172
    Hinweise: siehe hierzu auch Folge 151

    --------------------------------------------------------------------------------

    173 Karaoke und Kamikaze
    (Journey to the Center of Attention, 22.02.1992) (erbitterter Wettstreit)

    Weil Dorothy abends nie ausgeht, wird sie von Blanche in die Schmuddelkneipe "Rusty Anker" eingeladen. Eine Entscheidung, die Blanche schon sehr bald bitter bereut. Zunächst ignorieren die Männer Dorothy wie üblich und Blanche erntet einsam alle Lorbeeren. Das ändert sich jedoch schlagartig, als Dorothy aus Verlegenheit zum Mikrofon greift und Balladen singt. Die Gäste jubeln und Blanche muss sich etwas einfallen lassen, um Dorothy die Schau zu stehlen... Derweil plant Sophia die Feier ihrer eigenen Beerdigung - und zwar zu Lebzeiten...
    Cast: Jane Dulo (Myrtle), Ann Nelson (Eva), Don Mirault (Ron), Warren Munson (Frank), Kevin Brief (Roger), Gregory White (Barmann)
    Autoren: Marc Cherry, Jamie Wooten
    Regie: Lex Passaris
    Prod.-Code: 173

    --------------------------------------------------------------------------------

    174 Verführung bei Vollmond (1)
    (A Midwinter Night's Dream, Part 1, 1-hour format, 29.02.1992) (Vollmond)

    Die Girls geben eine Vollmondnacht-Party in einem Schaltjahr. Sophia beeilt sich einen Fluch von Dorothy abzuwenden, den eine Hexe einst auf dem Sterbebett ausgesprochen hatte. Dazu muss Sophia drei Aufgaben lösen: einen Dummkopf küssen, einem Priester helfen und den Verrat an einem geliebten Mitmenschen aufdecken. Auf der Party entdecken Dorothy und Miles neue Gemeinsamkeiten...
    Cast: Harold Gould (Miles Webber), Hank Brandt (Brent), Doug Ballard (Polizist), Marius Weyers (Derek), Neal Lerner (Rabbi), Tony Segreto (selbst), Kristy McNichol (Barbara Weston), Dinah Manoff (Carol Weston)
    Autoren: Kevin Abbott, Tom Whedon
    Regie: Lex Passaris
    Prod.-Code: 174

    --------------------------------------------------------------------------------

    175 Verführung bei Vollmond (2)
    (A Midwinter Night's Dream, Part 2, 1-hour format, 29.02.1992) (Verlobung)

    Rose und Miles geben auf der Party ihre Verlobung bekannt, während sich Blanche mit Derek vergnügt, einem landesweit gesuchten Räuber...
    Cast: -
    Autoren: Kevin Abbott, Tom Whedon
    Regie: Lex Passaris
    Prod.-Code: 175

    --------------------------------------------------------------------------------

    176 Ein pikantes Geschenk
    (Rose: Portrait of a Woman, 07.03.1992) (pikanter Akt)

    Blanche überredet Rose, Miles ein Aktfoto zum Geburtstag zu schenken. Der packt es vor versammelter Mannschaft aus und Rose flüchtet entsetzt nach Hause... Dorothy trifft einen ehemaligen Schüler wieder, der es weit gebracht hat. Er bietet Dorothy einen gut bezahlten Job an: sie soll Schulungen für Erwachsene durchführen. Leider interessieren sich die Erwachsenen nicht die Bohne für Dorothys pädagogische Fähigkeiten...
    Cast: Harold Gould (Miles Webber), Tom Villard (Randy Beder), Keone Young (Mr. Tanaka), Angelo Tiffe (Harry), Gloria Dorson (Lillian), Glen Vernon (Charles), Dylan Lawrence (Student), Robert Yacko (Don)
    Autoren: Robert Spina
    Regie: Lex Passaris
    Prod.-Code: 176

    --------------------------------------------------------------------------------

    177 Freundinnen in der Not (1)
    (Home Again, Rose, Part 1, 25.04.1992) (Herzanfall)

    Rose hat ihr 40-jähriges High School-Klassentreffen in St. Olaf versäumt. Blanche schlägt als Ersatz ein Klassentreffen in Miami vor. Sie schmuggelt die Girls als Gäste auf einer anderen 40-Jahr-Feier rein. Zunächst bleibt der Schwindel unbemerkt, bis Dorothy alias "Kim Fung Toi" zur Königin des Abends gekrönt wird. Durch die Aufregung erleidet Rose einen Herzanfall und landet auf der Intensivstation. Blanche fühlt sich schuldig und trifft ein Abkommmen mit Gott: Wenn Rose überlebt, will sie ihr "sündiges" Leben aufgeben...
    Cast: Jessica Lundy (Janet), Lou Wagner (Larry), Rudolph Willrich (Pete), Paul Solomon (Mann), Mario Roccuzzo (Mann #1), Kevin Cooney (Mann #2), David Cromwell (Mann #3), Robyn Faye Bookland (Sarah), Linden Chiles (Dr. Thompson), Audree Chapman (Krankenschwester)
    Autoren: Gail Parent
    Regie: Peter D. Beyt
    Prod.-Code: 177

    --------------------------------------------------------------------------------

    178 Freundinnen in der Not (2)
    (Home Again, Rose, Part 2, 02.05.1992) (Potpourri)

    Die Girls sind schockiert, als es Rose plötzlich wieder schlechter geht. Sie muss operiert werden. Betrübt sitzen sie im Wartezimmer und erinnern sich dann zunehmend an die komischen Zeiten mit Rose. Da taucht Kirsten auf, Roses Tochter. Sie will Rose bei sich aufnehmen, weil sie die anderen Girls für zu sorglose und overflächliche Zeitgenossinnen hält...
    Cast: Lee Garlington (Kristen), Jessica Lundy (Janet), Paul Collins (Dr. Shrewsbury), Audree Chapman (Krankenschwester), Robyn Faye Bookland (Sarah)
    Autoren: Jim Vallely
    Regie: Peter D. Beyt
    Prod.-Code: 178

    --------------------------------------------------------------------------------

    179 Die Nichte der Braut (1)
    (One Flew Out of the Cuckoo's Nest, Part 1, 1-hour format, 09.05.1992) (Verlobung)

    Blanches Onkel Lucas kommt zu Besuch. Da Blanche an jenem Abend ein vielversprechendes Date hat, aber ihrem Onkel nicht vor den Kopf stoßen will, erfindet sie eine Notlüge: Blanche erzählt Dorothy, ihr Onkel Lucas wäre heimlich hinter ihr her, während sie Onkel Lucas umgekehrt beichtet, Dorothy wäre verrückt nach ihm. Also
    gehen Dorothy und Lucas gemeinsam zum Abendessen aus. Sie verbünden sich gegen Blanche. Deshalb geben sie zu Hause vor, sich verloben zu wollen. Blanche rastet aus, findet sich schließlich aber doch damit ab.
    Cast: Leslie Nielson (Lucas Hollingsworth), Earl Boen (Reverend), Herbert Edelman (Stanley Zbornak)
    Autoren: Don Seigel, Jerry Perzigian, Mitchell Hurwitz
    Regie: Lex Passaris
    Prod.-Code: 179
    Hinweise: Dieser Folge wurde der Emmy für "herausragende technische Leitung/Kamera/Video einer TV-Serie" verliehen.

    --------------------------------------------------------------------------------

    180 Die Nichte der Braut (2)
    (One Flew Out of the Cuckoo's Nest, Part 2, 1-hour format, 09.05.1992) (Hochzeit und Abschied)

    Zwischenzeitlich verliebt sich Dorothy tatsächlich in Lucas und heiratet ihn. Unmittelbar vor der Trauung entführt Stan Dorothy, um ein paar letzte klärende Worte loszuwerden. Nach den Flitterwochen zieht das Brautpaar nach Atlanta, Blanches Heimat. Rose möchte zu Kirsten ziehen, lässt sich aber doch noch überreden zu bleiben. Und auch Sophia sagt Dorothy Lebewohl, denn sie möchte dem Glück ihrer Tochter nicht länger im Wege stehen.
    Cast: -
    Autoren: Don Seigel, Jerry Perzigian, Mitchell Hurwitz
    Regie: Lex Passaris
    Prod.-Code: 180
    Hinweise:
    Letzte Folge der letzten Staffel. Bea Arthur scheidet aus der Serie aus. Weiter geht es mit dem Golden Palace, allerdings ohne Dorothy. Dort erscheint sie lediglich zweimal als Gast.
    Die Produktion wechselt mit dem Start von "Golden Palace" von NBC (MGM Studios) zu CBS (CBS Television City).

    http://www.blancheonline.net/html/de...taffeln7-8.htm




    15.01.2009 PLAYLIST:
    RONI GRIFFITH - "roni griffith", BLUE SYSTEM - "magic symphonies / the very best of" (3 CD), AMII
    STEWART
    - "amii", TOM HOOKER - "bad reputation", DAVID CASSIDY - "romance", MY MINE - "stone
    "
    , BOYTRONIC - "the continental", GERRY RAFFERTY - "the best of", AZUL Y NEGRO - "suspense",
    MARY ROOS - "heiss und kalt", FREIHEIT - "romancing in the dark", MECANO - "ya viene el sol", DEN
    HARROW
    - "overpower", YOKO ONO - "starpeace"



    EBAYMALAMA ---> http://shop.ebay.de/merchant/loveamn...Q_fromZQQ_mdoZ

  10. #59
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    "Golden Girl" Bea Arthur ist tot

    Am 25.04.2009 ist die durch die Comedy-Serie "Golden Girls" bekannte US-Schauspielerin Bea Arthur im Alter von 86 Jahren gestorben. Arthur starb am frühen Samstagmorgen im Kreis ihrer Familie in Los Angeles. Sie war an Krebs erkrankt. Damit ist bereits das zweite Mitglied der wohl berühmtesten Frauen-WG nicht mehr am Leben.

    Die als sarkastische Bewohnerin der Seniorinnen-WG „Golden Girls“ einem weltweiten Fernsehpublikum bekanntgewordene Komödiantin Bea Arthur starb am Samstag friedlich im Kreis ihrer Familie in ihrem Haus im Los Angeles, wie ein Sprecher der Familie, Dan Watt, mitteilte.

    Der weltweite Erfolg der „Golden Girls“ von 1985 bis 1992 verblüffte auf einem Fernsehmarkt, der sich zunehmend auf jugendliche Zielgruppen konzentrierte. Die drei in Miami residierenden „Golden Girls“ Arthur, Betty White und Rue McClanahan sowie Arthurs Filmmutter Estelle Getty, die im vergangenen Jahr gestorben war, verzauberten mit ihrem Charme Comedy- und Serienfans. In Anspielung auf die damals ebenfalls populäre Krimiserie „Miami Vice“ wurden die „Golden Girls“ auch „Miami Nice“ genannt.

    Die am 13. Mai 1922 geborene Arthur hatte bereits eine lange Karriere als Bühnenschauspielerin hinter sich, als sie in der Serie „All In The Family“ Anfang der 70er-Jahre das Fernsehpublikum in den USA eroberte. Als Maude Finley wurde sie zur zentralen Figur der Serie, und ihre Dominanz brachte ihr eine eigene Serie – „Maude“ – ein. Für diese Rolle gewann sie 1977 den Emmy-Fernsehpreis. „Ich war bereits 50, hatte so viel auf dem Broadway und außerhalb des Broadways gemacht“, erinnerte sie sich 2008 in einem AP-Interview. „Dann sagten sie aber: 'Wer ist dieses Mädchen? Gebt ihr ihre eigene Serie.'“ „Maude“ lief von 1972 bis 1978. „Es war herrlich“, sagte sie, als sie die Serie verließ. „Ich habe jede Minute genossen. Aber es waren sechs Jahre, und ich denke, es ist an der Zeit zu gehen.“

    Auch das Ende der „Golden Girls“ war eine Folge davon, dass Arthur nicht weitermachen wollte. McClanahan sagte, Arthur habe sich in dem „Golden Girls“-Format in den letzten Jahren eingeschränkt gesehen und habe deshalb die Serie verlassen. Sie hatte mit Arthur bereits bei „Maude“ zusammengearbeitet hatte und war eng mit ihr befreundet. Arthur sei eine fürsorgliche und geradlinige Frau gewesen.

    Arthurs Markenzeichen waren neben ihrem Sarkasmus und trockenen Humor ihre Größe – sie maß 1,77 Meter – und ihre tiefe Stimme. Von 1950 bis 1978 war sie mit dem Broadway-Schauspieler und späteren Tony-Preisträger Gene Saks verheiratet. Mit ihm hatte sie zwei Söhne.

    http://www.welt.de/fernsehen/article...r-ist-tot.html




    23.04.2009 PLAYLIST:
    PRINCESS - "princess (Special Edition)", MANDY - "mandy (Special Edition)", HAZELL DEAN - "heart
    first"
    , ALICE - "lungo la strada / live", FANCY - "contact", ULTRAVOX - "the very best of" (CD & DVD),
    LOREDANA BERTÉ & IVANA SPAGNA - "lola & angiolina project", MIGUEL BOSÉ - "los chicos no lloran",
    DONNA SUMMER - "another place and time", DAVID BOWIE - "the best of 1980/1987" (CD & DVD),
    LUCIO BATTISTI - "e già", THE BELOVED - "happiness", AMANDA LEAR - "where are you now" (MP3),
    BONEY M. - "let it all be music / the party album" (2 CD), DALBELLO - "whomanfoursays"



    EBAYMALAMA ---> http://shop.ebay.de/merchant/loveamn...Q_fromZQQ_mdoZ

  11. #60
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    BETTY WHITE wird ihren Lebenswerkpreis bei der bevorstehenden Screen Actors Guild-Zeremonie aus den Händen ihrer "Selbst Ist Die Braut"-Filmkollegin Sandra Bullock entgegennehmen. Die 87-jährige Schauspielerin erhält die Auszeichnung bei der alljährlichen Preisverleihung am 23. Januar (10) in Los Angeles für ihre Film- und Fernseharbeit sowie ihre wohltätigen Leistungen. Bullock wird die Laudatio auf White halten, nachdem sie sich am Set der Hitkomödie "Selbst ist die Braut" anfreundeten. White ist am besten bekannt für ihre Rolle als "Rose Nylund" in der Achtzigerjahre-Sitcom "Golden Girls".

    Bullock berreicht White Lebenswerkpreis


    26.12.2009 PLAYLIST:
    NICOLE - "hits & raritäten" (3 CD), BERLIN - "love life", TERRI NUNN - "moment of truth", GANYMED
    - "takes you higher", IRENE CARA - "carasmatic", BOLLAND & BOLLAND - "brotherlogy", PEBBLES -
    "pebbles", FALCO - "junge römer", THOMAS ANDERS - "why do you cry" (MP3), KATE BUSH - "under
    ice (Fil Ok Remix)"
    (MP3) , AMANDA LEAR - "brand new love affair", E.L.O. - "balance of power", C.C.
    CATCH
    - "catch the catch", TERRI NUNN - "moment of truth", CINDY BERGER - "herz unter strom",
    CYNDI LAUPER - "bring ya to the brink"



    EBAYMALAMA ---> eBay Verkäufer: loveamnesia:

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EBAY: Nighttrain - Golden Oldies, LP
    Von RonnyB im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 10:06
  2. Mötley Crüe - Girls Girls Girls
    Von Heiko im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 16:32
  3. Suche 80s Track "Girls Girls Girls"
    Von ChrisMUC im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 19:36
  4. Golden Girls Theme... Längere Fassung?
    Von [RaiN] im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.10.2005, 16:11
  5. Golden Girls
    Von [RaiN] im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.10.2005, 16:10