Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 138

Hey Music.

Erstellt von froppen, 27.06.2004, 18:38 Uhr · 137 Antworten · 29.847 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von froppen

    Registriert seit
    27.06.2004
    Beiträge
    107
    Hallo an alle Ossis und Wesis im Raum Brandenburg.Hier spricht ein alter Hey Music Fan aus den 80ern.Wer möchte ein wenig mit lavern über die damaligen Hey Music Zeiten und welche Erfahrungen habt ihr so gemacht?.Kann mir hier jemand irgendwie helfen.Wer ist noch im Besitz alter Chartlisten so zwischen 1980-1987.Wer hatt sich auch damals die Mühe gemacht und hatt Woche für Woche mitgeschrieben?Ich selbst hab 5 Jahre jede Woche mein Ordner geführt.Von 1988-1993.Das waren mehr als 260 Sendungen.Hab natürlich schon früher diese Sendung gehört.So um die 600er Folgen rum gings bei mir los.Die Sendung gibts ja heut noch.Müsste so um die 1645 Sendung sein.Is schon Wahnsinn wie lange der gute Jürgens so durchhält,und das seit September 1969'.Wer hatt auch noch alte Aufnahmen???

    So dann mal los,ich bin gespannt.

    Gruss froppen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Klar, als Berliner kennt man Hey Music, das war damals eine der wenigen wöchentlichen Musiksendungen (die andere war Schlager der Woche auf RIAS). Wie heißt es so schön: Wir hatten ja nichts!

    Vollständig mitgeschnittene Sendungen habe ich keine mehr, nur halt die typischen Cassetten mit Liedern aus der Sendung, die man damals eben so hatte. ab und zu mag auch mal die Stimme von JJ drauf sein. Hey Music läuft jetzt auf 88,8, oder? Da war ich auch sehr baff, als ich das hörte; ich war zwischenzeitlich ja 16 Jahre weg aus Berlin, kam letztes Jahr zurück und hörte die Sendung zufällig im Auto. Hast du auch ab und zu eine Karte mit deinen Favoriten hingeschickt und vielleicht sogar was gewonnen? Ich habe einmal ein Paket mit 5 Singles gewonnen und eine Klassenkameradin den Soundtrack zu Das letzte Einhorn. Jaja, der SFB haute nicht nur Scheiß als Gewinne raus.

    Vielleicht exisitieren ja noch irgendwo offizielle Chartlisten. Versuch doch mal, die Mailadresse von JJ in Erfahrung zu bringen, schließlich ist der beim selben Sender wie Rik De Lisle und der hat auch eine.

  4. #3
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330
    Hey Music!!!!
    Ich habe schon das gesamte Internet nach den Titellisten durchsucht, aber nix gefunden. Es gab mal einen Hinweis, dass die Listen mal irgendwo veröffentlicht waren, dem ist aber nicht so. Ich habe auch schon an den SFB gemailt, die haben mich dann an JJ weitergeleitet, er hat sich aber nicht gemeldet. Seine email Adresse findet sich auf der Internetseite des Senders, bzw. wird sie von der Info herausgegeben.

    Oh, was für eine Sendung. Schwierig wurde es, als der Sendetermin auf Sonntag nachmittag verlegt wurde, da haben meine Eltern oft verständnislos geschaut, wenn sie im Sommer an den See radelten, ich aber lieber am Radio saß. In Dessau war SFB 2 manchmal nur mäßig zu empfangen, mein Cousin wohnte in Berlin und hatte jeden Titel immer in besserer Qualität: Grrr!
    Die Songlisten wären interessant, weil in der Hey Music eben auch sehr viele gute Sachen liefen, die es dann nicht in die offiziellen Charts brachten. Und bei den Berliner Sendern liefen die Lieder immer schon Wochen eher als bei den Norddeutschen Stationen, die wir in DE auch empfangen konnten... Im Übrigen ist mir die Stimme von JJ eine der sympatischsten, wenn man sie heute hört, ist man sofort wieder in gedanken am Radio, den Zeigefinger auf der Pause-Taste, um sofort einsteigen zu können...

    Eine schöne Zeit. Im Radio gibt es leider nicht den Trend, alte Sendungen zu wiederholen. 88,8 könnte doch nachts die Sendungen laufen lassen, die wurden bestimmt für´s Archiv aufgezeichnet. Nun ja.

    Christoph

  5. #4
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    ich hab auch viel bei hey music mitgeschnitten, da die songs ausgespielt wurden und ziemlich häufig maxi versionen gespielt wurden. das war einfach klasse. manchmal hatte ich kleine empfangsschwierigkeiten, da hat Radio DDR 2 dazwischen gefunkt. dieser sender hat viel klassik gespielt und das hat nicht gut zum sfb gepaßt. meistens ging aber allesgut und ich konnte schön mitschneiden.

  6. #5
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Wat denn, Hey Music am Sonntag Nachmittag? Wann denn das? Bestimmt nach 1986, wa? Zu "meiner Zeit" lief die Sendung immer in der Woche, ich glaube am Donnerstag. Unvergessen auch die Verlesung einer Liedtext-Übersetzung und so manche 13-jährige Hirsche, die zu Gast waren und dann "alle Anarchisten" über den Äther grüßten, ohne überhaupt zu wissen, was Anarchisten überhaupt waren. Danach mussten die Gäste ihre Grüßliste vorher bei Onkel Jürgen vorlegen.

    Ja, JJ klingt noch ganz genauso wie damals. Als ich ihn das erste Mal wieder hörte, wurde ich in meinem Auto gleich mal um 20 Jahre zurückkatapultiert.

  7. #6
    Benutzerbild von froppen

    Registriert seit
    27.06.2004
    Beiträge
    107
    Ja ,Ja seit 04.01.87' Folge 808 lief die Sendung immer Sonntag von 12.05 - 16.00.4 Stunden am Radio und davor noch Maxi Stunde auf DT64.Da hatte man voll zutun.Hab grad mal meinen alten"Hey Music Ordner" rausgeholt.Werde mir vielleicht die Arbeit machen und die Auflistungen der Platzierten von 1988- 1992' auf den Rechner zu bringen.Hab auch schon an Jürgen Jürgens gemailt.Bis jetzt kam leider nix.Schade.Aber es muss doch noch irgendwo alte Hörer geben die auch so verrückt waren und alles mitgeschrieben haben.Meldet euch.Hier mal ein paar Daten der Sendung.

    Historie:

    1.Sendung am 20.9.67(Moderator damals noch Rainer Bertram)
    Platz 1. Scott Mc Kenzie - San Franzisco

    1. Sendung mit j.Jürgens am 20.9.69.
    (Mittwoch alle 14 Tage)

    30.08.72 erste Schulsendung

    7.06.73 erste Sendung Donnerstag 20 - 21Uhr

    ab 06.09.84' 20 - 22Uhr

    ab 02.01.86' 19 - 22Uhr

    ab 04.01.87' Sonntag 12 - 16Uhr

    ab 06.05.90 auf Radio 4U 14-17Uhr

    23.09.90' Folge 1000.

    ab 05.01.92' Sonntag SFB1 12 - 15 Uhr

    ab 03.01.93 14 - 18Uhr

    ja das sind so einige Daten die ich mir so zur Geschichte aufgeschrieben hab.

    Vielleich hat ja auch noch irgendjemand Chartbögen.Hab selbst auch noch einige aber erst ab 1990'.

    Gruss Denis.

  8. #7
    Benutzerbild von MarioN

    Registriert seit
    15.05.2002
    Beiträge
    601
    Hallo,

    auch ich gehörte zu den "Hey Music"-Fans und ich hatte keine Sendung verpaßt (egal wie das Wetter draußen war), wenn ich nicht gerade arbeiten mußte.
    Aufgeschrieben habe ich mir allerdings auch nur die aufgenommenen Titel, Monat und ob´s eine Maxi war.

    @ froppen - aber vielleicht kannst Du mir bei einer Titelsuche helfen. Ich habe schon in verschiedenen Foren nachgefragt, aber bis jetzt konnte mir keiner helfen. Und ich bin mir ziemlich sicher, daß das nur aus "Hey Music" sein kann, siehe meine Suchanfrage hier im Forum.
    Wäre ja klasse, wenn das Rätsel dank Deiner Aufzeichnungen doch noch gelöst werden könnte

    MarioN

  9. #8
    Benutzerbild von froppen

    Registriert seit
    27.06.2004
    Beiträge
    107
    MarioN postete
    Hallo,

    auch ich gehörte zu den "Hey Music"-Fans und ich hatte keine Sendung verpaßt (egal wie das Wetter draußen war), wenn ich nicht gerade arbeiten mußte.
    Aufgeschrieben habe ich mir allerdings auch nur die aufgenommenen Titel, Monat und ob´s eine Maxi war.

    @ froppen - aber vielleicht kannst Du mir bei einer Titelsuche helfen. Ich habe schon in verschiedenen Foren nachgefragt, aber bis jetzt konnte mir keiner helfen. Und ich bin mir ziemlich sicher, daß das nur aus "Hey Music" sein kann, siehe meine Suchanfrage hier im Forum.
    Wäre ja klasse, wenn das Rätsel dank Deiner Aufzeichnungen doch noch gelöst werden könnte

    MarioN
    Das ist schwierig,hab mir grad mal den März 89' angesehen aber kann mir noch nicht erklären was das sein soll.Gib mir mal noch ein paar Info's.wie Länge des titels ,war der titel mehrmals dabei? ist er auch so elektronisch wie Guru Josh und bist du sicher das das im März war?

  10. #9
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330
    Ich besitze einen einzigen Chartbogen, dürfte vor 1990 sein. Allerdings sind die Dinger auch erst in der zweiten Hälfte der 80er aufgekommen - da werden wir also nie die komplette "hey music" Liste zusammensuchen können.

    Ich hoffe, JJ meldet sich doch mal und kann uns helfen!!!

    Gruß
    Christoph

  11. #10
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    Wie ich bereits irgendwo anders schrieb, hatte man als tiefster Neuköllner so seine Empfangsprobleme mit dem SFB Radio, daher hörte ich in den 80ern nicht regelmäßig "Hey Music". Allerdings war das millimeter-genaue einstellen der Antenne sowie das ggf. Nachjustieren während der Aufnahme ein Abenteuer für sich, um möglichst rauscharm zu empfangen!

    Es dürften noch ein paar Platten in meinem Regal liegen, die ich dort gewonnen hatte. Ich hatte aber auch immer fleißig hingeschrieben!

    Gruß, Raccoon

Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Music Convoy
    Von new_romantic im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 19:21
  2. BEAGLE MUSIC LTD.
    Von Mummelmann im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.06.2005, 11:02
  3. FUN MUSIC
    Von DJDANCE im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2004, 00:22
  4. URGH! - A music war
    Von TactX im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2004, 20:40
  5. Music Box Maxi Vol.2
    Von frickson im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2002, 20:54