Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 138

Hey Music.

Erstellt von froppen, 27.06.2004, 18:38 Uhr · 137 Antworten · 29.882 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von 0815xxl

    Registriert seit
    13.11.2001
    Beiträge
    568
    kleiner Tipp, Jürgen Jürgens im TV -> Mo-Fr, 18.30-19.25h, RBB 'zibb'. Hat aber wahrscheinlich wenig mit 'Hey Music' oder 88.8 zu tun.
    www.rbb-online.de/zibb

    Bye

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von KurtMasur

    Registriert seit
    24.07.2005
    Beiträge
    39
    @0815: Danke für die Tipps, aber ich habe den Jürgen schon gesehen, wie gesagt, war eher eine Enttäuschung, aber das kann auch rein subjektiv empfunden sein.
    Trotz allem bleibt "Hey Music" wohl einzigartig und wenn man sich die Chartlisten der Hey Music heute so anschaut, hat sich die Sendung wieder umgestaltet, es ist eher so wie früher, sehr aktuell und vor allem international. Die Hits kommen bei Jürgen schon Wochen vor dem eigentlichen Erscheinungstermin auf den Plattenteller, das ist auch eines seiner Markenzeichen.
    Mir fiel noch ein, dass man die Chartlisten damals beim Haus des Rundfunks direkt abholen konnte, die waren echt toll, ich fand auch die Hitrückblicke immer gut (Hey Music vor 5, 10, 15... Jahren). Das war chronologisch und sauber aufgearbeitet. Mit den "Classics" hat man auf die vielen Wünsche reagiert, die es in Rivhting "Retro" gab, aber wie gesagt, ich habe da selten reingehört, heute abend werde ich es mal tun. Vielleicht kommt ja da die Sendung mit den "Anarchisten", o je, das war echt ein Hammer und Jürgen war echt überfordert. Eigentlich wollte er mal Lehrer werden, hat er mal erzählt.
    Noch was: Vielleicht ergeben sich noch mehr Möglichkeiten des Einblicks, wenn sich jemand wissenschaftlich mit dem Phänomen "Hey Music" beschäftigt, da könnte man an Listen und auf alle Fälle an den Sender und an Jürgen rankommen, man könnte sich unter einem tollen Thema sicher noch näher an die "Hey Music" heranarbeiten und könnte auch Befragungen etc. machen. Ist aber nur so eine Idee, ich wette, es gibt nicht eine wissenschaftliche Arbeit darüber, aber es würde sich lohnen, man muss nur schauen, welcher Fachbereich bzw. welche Studienrichtung so eine Arbeit zulässt.
    Na dann, alles Liebe

  4. #43
    Benutzerbild von KurtMasur

    Registriert seit
    24.07.2005
    Beiträge
    39
    Mir fällt gerade noch ein, dass es damals in der DDR auch so eine Art "Hey Music" gab, moderiert von Thomas Froese. Das ist wirklich ein feiner Kerl, er kennt auch JJ, beide haben auch mal zusammen moderiert, 1989, gleich nach der Wende.
    Ich habe mit großem Interesse den "Hey Music-Chartbogen" vom 17.12.89 gezogen, suche nun auch noch mehr.
    Ich habe auf alle Fälle noch den von 1991, Jahreshits und Ankündigung "Hey Music" auf Berlin 88,8 bzw. Abschied der "Hey Music" von Radio 4U. Jürgen selbst sagte mir damals, dass die Zeit bei Radio 4U wohl die härteste Phase der "Hey Music" war und manchmal die Sendung auch schon vor dem Aus stand.
    Am meisten interessiert mich aber der Chartbogen bzw. die genauen Platzierungen (Sendeinhalt)der von meiner ersten "Hey Music", das war im Mai 1983. Ich weiß nur noch eins: Neuvorstellung 1 war Michael Jackson mit "Wanna Be Startin´Soemthing", David Bowie mit seinem "China Girl" war auch dabei und Mezzoforte mit de Hammer Instrumental "Gardenparty" war unter den Paltzierten, wer kann mir helfen? Ich glaube, Men Without Hats war Nummer 1, weiß es aber nicht mehr so genau, das kann auch wieder später gewesen sein...
    Euer Onkel Kurt

  5. #44
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Das mit den Anarchisten hatte ich vor einer Weile geschrieben, oder? Dann kannst du dich auch noch an die Sendung erinnern? Jaja, seit dieser 13-Jährige (oder wie alt der war) in der Sendung "alle Anarchisten" gegrüßt hatte, sodass es auch alle in Berlin und Umgebung (DDR!) deutlich hören konnten, war's Schluss mit lustig, die Besucher mussten ihre Grußwünsche vor der Sendung schriftlich festhalten und Onkel Jürgen kontrollierte sie und zensierte sie ggf. Ich kann mich noch an sein Entsetzen erinnern und wie er den 13-Jährigen fragte, ob er denn überhaupt wisse, was ein Anarchist sei. Wusste er natürlich nicht, er dachte, Anarchisten wären sowas wie Friedens- und Freiheitskämpfer oder so ähnlich... Hihi, wenn der Typ, heute so Mitte 30, daran zurückdenkt, ist ihm das wahrscheinlich immer noch peinlich, der war nach Onkel Jürgens Ermahnung und Erklärung, was Anarchisten wirklich sind, merklich kleinlaut Cool wär's ja, wenn morgen jemand Neues hierherkommt und schreibt "hallo, ich bin's, der Anarchistenfan von damals..."

    Kurt, wann kommt denn die Sendung heute? Ich hätte auch mal wieder Lust, mir Hey Music zu geben.

  6. #45
    Benutzerbild von KurtMasur

    Registriert seit
    24.07.2005
    Beiträge
    39
    Also der Anarchist lebt bestimmt noch, ich denke, das war 1986, gestottert hat er, das weiß ich noch und Jürgen sagte:" Moment mal, das können wir jetzt nicht so stehen lassen..." Am nächsten Tag war das voll Thema bei uns in der Schule!
    Ich habe irgdwo auf meiner Festplatte noch nen aten Mitschnitt von einer 85er "Hey Music" im mp3 Format, da gab es mal ne Rias 2 Fan Seite (gibt es bestimmt immer noch), da konnte man was runterziehen, alte Jingles.
    ASuf Jürgen wurde ich übrigens duch Andreas Dorfmann aufmerksam, der hatte ihn mal in seiner Sendung" Hits für Fas" auf SFB 1 und da machte Jürgen Werbung für die Hey Music!
    Das waren noch Zeiten, ach ja Sternrekorder...
    Die Hey Music Classics, liebe Babooschka laufen immer montags (also auch heute) um 23.05 (bis 0.00 Uhr) auf Berlin 88,8, davor gibt es die aktuellen Charts der Hey Music, ab 20.15 - 23.00 Uhr,
    guckst du hier?
    www.berlin888.de
    Dort kannst dir auch noch mal den Jürghna anschauen, er soll mit der Schlagersängerin Elke Mertens oder so zusammen sein, wohnt in Teltow oder so, hat wohl ein kleines Häuschen. Habe ich mal in der Super Illu gelesen....
    Tja und dann grüße ich noch alle A, A, Anarchisten..... weil ich die unheimlich gut finde... Oh Mann, die Stimme ist mir noch heute im Ohr!
    Wann war Panther Rex die Nummer 1 in derHey Music?

  7. #46
    Benutzerbild von KurtMasur

    Registriert seit
    24.07.2005
    Beiträge
    39
    @Louis: du wirst es nicht glauben, aber ich habe das Vinyl Album von Panther Rex für nur einen Euro bei ebay bekommen! Aber davor ging es für das zwanzigfache weg und auch heutte findet man Panther Rex nicht immer im Angebot! Die waren doch auch aus Berlin, oder? Jedenfalls kli ngen die LP Versionen völlig anders, als die Maxi Singels, beide Songs waren recht lang und ich glaueb, in der Hey Music wurden nur die Maxis gespielt...
    Hast du Chartaufzeichnungen aus dieser Zeit?

  8. #47
    Benutzerbild von KurtMasur

    Registriert seit
    24.07.2005
    Beiträge
    39
    @Louis: Von welchen jahren hast du die Top 5? Normalerwiese langt das ja, JJ hat sich in seinen Hitrückblicken ja auch nur auf die ersten 5 bezogen, ich sage nur 27 Wochen U2 mit "With Or Without You"... oder 37 Wochen "Eternal Flame"...

    Gruß Kurt

  9. #48
    Benutzerbild von KurtMasur

    Registriert seit
    24.07.2005
    Beiträge
    39
    @Louis, das ist ja irre, was du da hast, ich kann mich an die Hey Music erinnern, in der alle Hits von 1980-89 zusammengerechnet wurden, da war "Eternal Flame" die Nummer Eins, weißt du noch?
    Was sagst du zu Tolga Flim Flam Balkan, war der auch platziert?
    Und hast du die Top 5 aus der oben von mir geschilderten Maisausgabe 1983? Das würde mir schon genügen, alles Liebe vom Kurt

  10. #49
    Benutzerbild von KurtMasur

    Registriert seit
    24.07.2005
    Beiträge
    39
    @Louis: Genau die Sendung meine ich, ich habe sie gehört, weiß allerdings nicht mehr, ob es der 1.1.90 war, ich würde aber mal sagen, ja. Die anderen Plätze waren auch so, wenn ich mich erinnere, außerdem weiß ich ja, dass du Buch geführt hast
    Kannst du bitte noch mal gucken, wieviel Wochen Panther Rex jeweils platziert war? Das würde mich mal interessen, wirklich.
    Es gibt so viele coole Scheiben, die in den 80ern in der Hey Music liefen, wenngleich du da wohl mehr gehört hast als ich. Mitschreiben ist schon echt hart, aber ein echter Fan macht so was, auf die Idee bin ich damals nicht gekommen. Einen Chartbogen habe ich mir ausgedruckt, gewonnen habe ich nach 1990 öfter mal, CD Gutscheine und so. Heute erst habe ich JJ wieder im TV gesehen, na ja, im Radio ist er einfach besser.
    Es giibt da sicher viele Dinge, über die wir reden könnten, aber das machen wir ein ander mal. Bis dann und vielen Dank für deine Infos, wie gesagt, guck mal wielange Panther Rex in den Charts war.

  11. #50
    Benutzerbild von KurtMasur

    Registriert seit
    24.07.2005
    Beiträge
    39
    h noch was, gestern habe ich mal wieder Hey Music gehört und JJ war nicht am Mikro, sondern dieser Rias Überläufer Uwe Hessenmüller, er ist nicht in Ansätzen mit Jürgens zu vergleichen, die Classics waren auch nicht so doll, war wohl eher die falsche Woche, aber es wird schön ausgespielt, so wie früher...

Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Music Convoy
    Von new_romantic im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 19:21
  2. BEAGLE MUSIC LTD.
    Von Mummelmann im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.06.2005, 11:02
  3. FUN MUSIC
    Von DJDANCE im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2004, 00:22
  4. URGH! - A music war
    Von TactX im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2004, 20:40
  5. Music Box Maxi Vol.2
    Von frickson im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2002, 20:54