Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Hitparaden-Oma

Erstellt von baerchen, 18.10.2003, 23:50 Uhr · 2 Antworten · 6.955 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von baerchen

    Registriert seit
    18.05.2003
    Beiträge
    114
    Was ist eigentlich aus der Hitparaden-Oma geworden? Ist sie noch unter uns? Wie alt ist sie eigentlich (geworden)? Sie war regelmäßig in den Hitparaden bis Ende der 80er/Anfang der 90er (?) zu sehen. Stimmt es, dass sie auch einmal eine Schallplatte veröffentlicht hat? Wer weiß Näheres zu diesen Fragen?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von
    Also die Hitparaden-Oma, die im wirklichen Leben Frieda Zölle hieß wurde am 28.10.1902 geboren und war bis Anfang der 90er Jahre regelmäßiger Gast in der Hitparade. Im Herbst 1998 soll sie dann verstorben sein.

    Zu der Schallplatte: Es gibt auf einer 3CD-Box "Schlager 1970 - 1972" aus dem Hause Polydor einen Titel von Thomas und die Hitparaden-Oma der da heißt "Die Hitparaden-Oma". Es könnte durch aus sein, dass es die Frieda Zölle ist die dort ihr bestes gibt.

  4. #3
    Benutzerbild von baerchen

    Registriert seit
    18.05.2003
    Beiträge
    114

    AW: Hitparaden-Oma

    Das müsste der angesprochene Titel sein:
    Hitparaden-Oma Frieda Zölle - Thomas und die Hitparaden-Oma (1972) - YouTube

Ähnliche Themen

  1. neue Hitparaden-DVD erscheint bald!
    Von baerchen im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.10.2005, 22:10
  2. Hitparaden-Kultnächte 2005 auf 3.sat!!!
    Von baerchen im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2004, 01:24
  3. keine Hitparaden-Wiederholungen mehr auf 3.sat
    Von baerchen im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.02.2004, 12:50
  4. Suche Hitparaden-Folgen
    Von baerchen im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2003, 20:27
  5. Private Hitparaden
    Von monofreak im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.09.2002, 00:00