Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 27 von 27

Immer wieder Dieter Bohlen...

Erstellt von wellensittich, 17.03.2013, 18:45 Uhr · 26 Antworten · 2.779 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Immer wieder Dieter Bohlen...

    Zitat Zitat von Cinderella Beitrag anzeigen
    Ich muss Heino (wiki) auch nicht mögen ich kenne ihn ja gar nicht,( seine tiefe Stimme hat doch aber auch was Angenehmes?), um seinen Erfolg gut zu finden, auch wenn mir seine Musik gar nicht gefällt. Ich finde es sehr interessant, dass er sich wieder - in seinem Alter- in die Medien gebracht hat (wie schon des öfteren) und sogar auf Platz 1 ist.
    Heino ist privat ein netter Mensch, nur sein Gesang ist schon sehr gruselig. Er kann nicht einmal den Takt halten, und zwar so sehr nicht, dass es selbst mir als Nichtmusiker auffällt. Bei seinem Wetten dass .... ?-Auftritt hatte er damit auch erhebliche Probleme.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von wellensittich

    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    56

    AW: Immer wieder Dieter Bohlen...

    Zum Thema junge Freundinnen:
    Da muss man aber auch sagen, dass Herr Bohlen grundsätzlich doch eher längere Beziehungen führt. Nicht zu vergleichen Mit Lothar Matthäus oder Ähnlichem. Mit seiner Carina ist er nun auch schon einige Jahre zusammen soweit ich weiß

  4. #23
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Immer wieder Dieter Bohlen...

    Zitat Zitat von Cinderella Beitrag anzeigen
    Ich selbst würde keine Person als Idiot beschreiben die ich nicht kenne, geschweige denn weiß ich nicht ob ich denn überhaupt das Recht dazu habe, auch wenn ich die Person kenne.
    Dann solltest Du dir das Werk "Nichts als die Wahrheit" einmal kommen lassen und anschließend überlegen, ob du von Bohlen einmal beschrieben werden möchtest. Wenn man normale Maßstäbe anlegt, verstößt das Werk durchaus gegen die abendländischen Sitten.

  5. #24
    Benutzerbild von Cinderella

    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    918

    AW: Immer wieder Dieter Bohlen...

    Hallo zusammen,

    @ Lexi: ja, wäre vielleicht nicht schlecht, das Buch mal zu lesen. Ist es das, das auch die Zusammenarbeit mit Modern Talking beschreibt? Thomas Anders hat meine ich auch dagegen geklagt.

    @ Thread: Entzaubert .. Sogar für den erfolgreichen Romantik-Sänger Semino Rossi wie ich gerade in der TV-Werbung erfahre, hat er ein Lied komponiert!

    Und das erfolgreiche super-tolle Lied von Beatrice Egli Beatrice Egli - Mein Herz - YouTube stammt ja auch von ihm

    Mein Herz

    Ich muss sagen, dass ich Bohlens Erfolg toll finde, dass es die Songs und SängerInnen für mich aber etwas entzaubert, wenn sie mit Bohlen-Kompniertem ihre Musik machen (und erfolgreich damit sind). Schwer zu erklären ...ob die nicht im Stande sind, eigenständig sich am Markt erfolgreich zu behaupten? Individuell scheint Bohlen auf die SängerInnen ja einzugehen, aber ... irgendwie stört mich, dass alles aus einer Hand kommt.

    Aber für Bohlen finde ich es natürlich sehr bewundernswert.

    Was die Beziehungen von ihm betrifft: das negative Gerede um ihn und das frühere Modern Talking - Duo, das hat ihn wohl auch bis ins Private hineinbegleitet. Habe im TV mal ein Interview gesehen mit einer Freundin von ihm, ob die Aktuelle weiß ich nicht. Da beschrieb er, wie er seine Freundin (die mit der er beim Interview war) und die Interviewerin fragte, wie denn die anderen darauf reagiert hätten und Bohlen äffte dann nach, wie vermutungshalber die Reaktionen darauf waren, wenn es hieß, dass ihr neuer Freund Dieter Bohlen sei. - Tja, die Schattenseiten des (erfolgreichen Show-Geschäfts).

    LG

  6. #25
    Benutzerbild von LtdBoomer

    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    558

    AW: Immer wieder Dieter Bohlen...

    Bei Beatrice Egli muss Ich immer an die Geier-Wally denken.Oder an Schweinzucht.Aber auch an Dicke und Spitze Bergwipfel mit Zuckergu...quatsch,meinte Schnee natürlich...

    Aber der ewig lächelnde Dieter ist schon 80er Bestand,sag Ich jetzt mal.Genug gesehen hab Ich ihn trotzdem so langsam,genauso wie die Sendungen in dem er mitwirkt...

    Ich will Wetten Daß wieder haben,aber mit Frank und sonst nix!

  7. #26
    Benutzerbild von Kuddel Daddeldu

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    555

    AW: Immer wieder Dieter Bohlen...

    Dieter Bohlen ist für mich so etwas wie der Uli Hoeneß der Musikbranche:
    clever und extrem geschäftstüchtig schafft er es,mit dem Austauschen von drei oder vier Akkorden immer wieder Hits aus dem Ärmel zu ziehen oder jährlich einen Super-Star zu präsentieren,der die nächsten Millionen-Umsätze garantiert.
    dazu noch in der Werbebranche präsent,jetzt noch ein Buch geschrieben-der Euro bei Dieter Bohlen rollt scheinbar ohne Ende.
    zu seiner Musik habe ich eine geteilte Meinung:
    seine Modern Talking Hits und auch seine mit C.C.Catch aufgenommenen Platten habe ich auch gehört und gekauft-aber die Super-Star-Produktionen mag ich nicht wirklich.
    bei allem Respekt vor einer Sängerin wie Beatrice Egli:
    ich respektiere es,wenn Menschen deutsch singen,was ich nicht mag,sind diese Disco-Fox/Walzer/Polka-Rhythmen-egal von wem sie auch immer sie vorgetragen werden.
    das ist der Hauptgrund,warum ich mein Bier nach Spielende nicht im Vereinsheim trinke (genau WEGEN dieser Musikauswahl),sondern lieber mit den Jungs in der Umkleide trinke mit Musik aus dem Ghetto-Blaster-dann lieber Hip/Hop und House.
    das man auch in Deutsch brauchbares abliefern kann,beweisen doch Leute wie Xavier Naidoo,Peter Maffay oder auch ein Tim Bendzko.
    Dieter Bohlen ist ohnehin einer,der polarisiert-man mag den Typ oder eben nicht

  8. #27
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Immer wieder Dieter Bohlen...

    Zitat Zitat von Kuddel Daddeldu Beitrag anzeigen
    Dieter Bohlen ist für mich so etwas wie der Uli Hoeneß der Musikbranche
    Ja, so kann man sich das gut vorstellen.

    Zitat Zitat von Kuddel Daddeldu Beitrag anzeigen
    zu seiner Musik habe ich eine geteilte Meinung:
    Ich nicht, ich finde alles entsetzlich bis hin zum Soundtrack von Rivalen der Rennbahn und dem Album für Peter Alexander.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Dieter Bohlen vor Modern Talking!
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 23:08
  2. jbk mit Dieter Bohlen v
    Von dikuss im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 13:35
  3. Dieter Bohlen - das musikalische Comeback!
    Von Heinzi im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.03.2006, 23:15
  4. Dieter Bohlen bei DT 64
    Von dj.forklift im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2003, 15:31
  5. Dieter Bohlen ist ein Gott!
    Von Torsten im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2002, 21:57