Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

Kinotipp: Terminator 3

Erstellt von J.R., 29.07.2003, 23:23 Uhr · 11 Antworten · 1.422 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von J.R.

    Registriert seit
    29.07.2003
    Beiträge
    79
    angel08 postete
    Der Beste und für immer unerreichte Terminator Teil ist doch ganz klar der 1. ARNOLD SCHWARZENEGGER in seiner besten Rolle(endlich mal böse).Er tut das was ein Terminator tun sollte nämlich töten.Die Nachfolger (obwohl der 2 auch gut ist)sind mir zu soft.
    Der Aussage, dass der erste der beste Teil ist, stimme ich voll zu. Erstaunlich ist auch, wie wenig der (selbst für damalige Verhältnisse) gekostet hat ($6 Mio).
    Mit meiner Meinung zum dritten Teil scheine ich hier Forum ja etwas alleine dazustehen

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Parallax M5

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    492
    Ich bin gespannt ob es noch einen "Terminator 4" geben wird, fällig wäre er eigendlich, er wird dann diesesmal sicherlich ohne Arnie sein denn der kann ja nicht mehr weil er jetzt Gouverneur von Californien spielt!
    Aber das macht ja nichts, Terminator 4 muss ja sowieso ganz anders gemacht werden, der Film muss einfach die Schlacht der letzten überlebenden Menschen gegen die Maschinen erzählen, allerdings würde ich in den ersten paar Minuten John Connor sterben lassen denn auf den konnte ich noch nie so richtig ab, als Anführer der Menschen gehört nämlich ein viel coolerer Typ her, ich dachte da an eine neue Figur gespielt von Wolverine Darsteller "Hugh Jackman" oder "Vin Diesel", der würde auch noch gut für so eine Rolle passen!
    Eine mögliche Story habe ich mir schon ausgedacht, leider kann ich sie nur nicht nach Hollywood vermarkten, meine Story sieht wie folgt aus: Die letzten Menschen kämpfen gegen die Maschinen, da wir ja wissen das Skynet als Programm in allen Maschinen lebt gibt es also keine körperliche Maschine namens Skynet die man vernichten müsste um die anderen Maschinen führungslos zu machen, man muss also eine Möglichkeit finden um das Skynet Programm zu vernichten, die Menschen haben ein letztes noch intaktes Rechenzentrum erobert und es von Skynet abgeschirmt so das es unabhängig von Skynet funktioniert, dieses Rechenzentrum wurde von den Menschnen wie eine Festung abgeschirmt und stark bewacht, die Menschen haben nämlich den Plan mit Hilfe zweier Programierer ein Virus zu entwickel das dann später auf Skynet übertragen werden kann und das in der Lage ist Skynet zu vernichten, wenn der Plan gelingt würde dass das Ende der Maschinen bedeuten, die Maschinen haben jedoch durch einen Spion von dem Plan der Menschen erfahren und greifen mit einer gewaltigen Streitmacht von Terminatoren das Rechenzentrum an, die letzte große Armee der Menschen ist auf der anderen Seite und versucht das Rechenzentrum so lange zu verteidigen bis das Virus fertiggestellt ist, eine gewalte Schlacht bricht los und nur eine Seite kann siegen!

    So in etwas stelle ich mir die Story für einen eventuellen Terminator 4 vor, es wäre schön wenn ich meine Idee nach Hollxwood bringen könnte!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Terminator (DVD)
    Von lautlos im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 19:23
  2. Terminator IV
    Von LastNinja im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 22:51
  3. Terminator 1
    Von Friedl im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.04.2004, 17:03
  4. 1984 Hype um "The Terminator "?
    Von Die Luftgitarre im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.10.2003, 19:06