Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

LORIOT

Erstellt von Vonkeil, 21.04.2006, 21:39 Uhr · 12 Antworten · 8.656 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Vonkeil

    Registriert seit
    02.05.2003
    Beiträge
    676
    ZITAT n-tv:

    Vicco von Bülow (82) alias Loriot hat sich vom Bildschirm verabschiedet. "Das Fernsehen ist zu schnell geworden für meine Komik", sagte er der am Rande der Aufzeichnung einer Talkshow.

    "Bei mir gab es früher vier Sendungen mit je sechs Sketchen. Heute fordern die Sender 24 Sendungen mit zahllosen Sketchen. Das ist nicht meins. Bei einer solchen Schlagzahl kann man einfach keine komische Qualität erreichen."

    - - -


    Ein wieder schliesst sich ein Kapitel...
    Loriot, der in meinen Augen grösste deutsche Humorist aller Zeiten, zieht sich aus der Öffentlichkeit vollends zurück.

    Gehört ihr auch zu den Leuten, die sich (oftmals zum Leidwesen der Mitmenschen) im alltäglichen Leben endlos an Loriot-Film/Sketch-Zitaten bedienen? Zu den Leuten, die alle Filme oder Sketche auswendig mitsprechen können und sich trotzdem immer wieder von neuem auf's Köstlichste amüsieren? Ich bin jedenfalls einer davon...

    **Einige meiner Lieblingssätze:**

    "Aber das hier, das Braune!!" (Renate Lohse, "Pappa ante portas")
    "Brigitte, kommst du mal?" (Gertrud Mielke, "Pappa ante portas")
    "Mögen sie Ernst zu mir sagen?" (Herr Drögel, "Pappa ante portas")
    "Mir ist eigentlich immer wohl - nur wenn dir nicht wohl ist, ist mir auch nicht wohl." (Tante Hedwig, "Pappa ante portas")
    "Einen Kümmelkäse bitte und zwei Pfund Tomaten." (Kundin, "Pappa ante portas")
    "Herr Winkelmann ist nicht in Behandlung aber er hat einen Laden!" (Mutter Tietze, "Ödipussi")
    "Man muss ja auch an die Landwirtschaft denken." (Die Gattin, "Benimmschule")
    "Schau mal Mutti, ein Esel!" (Kind, "Gran Paradiso")
    "Das Kind ist ungezogen! [...] Es ist tückisch!!" (Herr Blühmel, "80ster Geburtstag")

    Ihr seid dran, los geht das Zitatekloppen!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von disgrace

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    120
    "Vielleicht bin ich denen einfach zu deutsch!"



    "Mein Mann ist etwas voll in den Hüften, bei sehr kurzen Armen."

    "Es gibt Schnecken, fette Schnecken."



  4. #3
    Benutzerbild von Vonkeil

    Registriert seit
    02.05.2003
    Beiträge
    676
    - Als Hauptgang gibt es Pökelzunge in Burgunder mit Klössen.
    - Das ist mein Leibgericht! Ich glaube da wäre eine Flasche Rotwein angebracht.
    - Rotwein ist sehr bekömmlich.
    - Sie sind ein Kenner.
    - Ein '64-er Chateux Lavit. Ich trinke auf das Wohl unseres verehrten Gastes, der Hausfrau und das, was wir lieben. Zum Wohl!

  5. #4
    Benutzerbild von Chaparral

    Registriert seit
    20.05.2003
    Beiträge
    352
    Der Benimmkurs ist, denke ich, mein Lieblingssketch. Bei den vielen guten Sachen, die er gemacht hat, kann ich mich da aber nicht 100%ig festlegen. Ich sag nur ein 64er Schlaffit.

    Schön auch der Bettenkauf:

    Wenn meine Gattin aufwacht, nimmt sie gerne eine Tasse Tee und etwas Gebäck.

    Grüße
    Winni

  6. #5
    Benutzerbild von Zokarr

    Registriert seit
    11.02.2003
    Beiträge
    986
    Schade, schade, diese Art von Humor ist heutzutage wohl wirklich nicht mehr gefragt, stattdessen werden wir mit "Comedians" beglückt

    Zitate von Loriot gibt's ja ohne Ende...

    "Sie haben mir ins Essen gequatscht"

    "Die Ente bleibt draußen"

    "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein"

    "Früher war mehr Lametta"

  7. #6
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Vonkeil postete
    Gehört ihr auch zu den Leuten, die sich (oftmals zum Leidwesen der Mitmenschen) im alltäglichen Leben endlos an Loriot-Film/Sketch-Zitaten bedienen?
    Du meinst solch hübsche Zitate wie
    "Abgezapft und originalverkorkst von Pahlgruber und Söhne." (Vertreterbesuch)

    oder
    "Wenn meine Gattin Klöße zubereitet, sind sie leicht und bekömmlich." (Anstandsunterricht)

    oder
    "Lassen sie das Kind doch mal nach vorn." (Schmeckt´s?) ???

    Nee, so was mache ich nicht!

    Da ich bereits als Kind mit Loriot und Heinz Erhardt "gefüttert" wurde, muss meine Umwelt heute tatsächlich zeitweise extrem leiden.

    Im Deutschunterricht 7.Klasse sollten sich alle Schüler ein Gedicht ihrer Wahl aussuchen und dieses auswendig vortragen. Meine Wahl fiel auf "Die Made" von Heinz Erhardt.

  8. #7
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    Ich sagte schon gerade zu meiner Frau:Hier schlafen wir nicht,Herr...

    Halmackenreuter!

    Chateau Lavitte und Pökelzunge ist auch mein Lieblingssketch.

  9. #8
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Ich finde die Story mit dem Frühstücksei das 4 einhalb Minuten gekocht sein soll, recht toll
    Habe eben mal gegoogelt:
    http://www.ronja007.de/Lebenslust/Sk...ketche.html#ei

  10. #9
    Benutzerbild von Vonkeil

    Registriert seit
    02.05.2003
    Beiträge
    676
    Über das Missgeschick eines Menschen spottet man nicht! Aber wenn es einen Anlass zum Scherzen gibt schmunzle ich gern einmal, auch deine Tante Hedwig. Echte Fröhlichkeit kommt aus dem Herzen. Wir sind heitere Menschen und freuen uns gemeinsam.
    (Pappa ante Portas)

  11. #10
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    - "Was ist denn das?!"
    - "Birne Helene"
    - "Das ist aber n´Apfel!"
    - "... mit Schokoladensauce ..."
    - "Dann ist es keine ´Birne Helene´, sondern ein ´Apfel Helene´!"
    - "Das gibts überhaupt nicht ..."
    - "Ein Apfel ist ein Apfel und eine Birne ist eine Birne!"
    - "Lass es stehen, wenns dir nicht schmeckt ..!"
    - "Es schmeckt mir ja ..."
    - "Dann iss es!"
    - "Ich ess´ es ja, aber NICHT unter falschem Namen ..!"

    "Pappa ante Portas"; kurz nach Bekanntgabe seiner Pensionierung der erste Streit mit der Gattin ...


    Loriot ist mein absoluter Lieblingskomiker, wird auch allgemein unbestritten als der Meister schlechthin angesehen, und ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass man jemandem von seinem Rang und mit seinem Anspruch nicht auch das Angebot gemacht, nur einzelne Spezialsendungen zu produzieren ..!

    Ich habe übrigens vor vielen Jahren mal gelesen, es sei ein dritter Spielfilm von ihm geplant gewesen.
    Weiss jemand, weshalb daraus nix wurde ..?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein bestimmter Loriot-Sketch gesucht
    Von Veja im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 13:30