Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 51

Max Headroom

Erstellt von Lutz, 29.01.2004, 22:27 Uhr · 50 Antworten · 14.147 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von 80sPlay

    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    48

    AW: Max Headroom

    Max Headroom wirbt nun schon seit einigen Monaten auf dem Britischen Channel 4 für die digitale Umstellung. Den Werbespot könnt ihr auf Youtube sehen. watch?v=LKt7AJLIFL0

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Max Headroom

    @80sPlay

    Danke für den Link! BTW: Irgendwie hat die .de TV-Realität mittlerweile selbst die durchgeknalltesten Max Headroom Folgen eingeholt. Man denke nur an die Episode "Video Religion" wo u.a. esoterischer Wahnsinn über die Bildschirme wabert. Die TV-Spielfilm in der aktuellen Ausgabe über den neuen .de TV-Sender Kanal Telemedial: "Irrsinn in Reinform (...) Überfluss in Deine Zelle schnaubt der Mann mit dem schwäbischen Akzent, über jede Hand hat er sich ein Sack gestülpt (...) 10 Euro Impulsausgleich müsse jeder Heimlichgucker löhnen"
    Genau - ein Fall wie für Edison Carter gemacht

    BTW2: Als ich nach der letzten Cyclassics durch Hamburg St.Pauli radelte wurde mir wieder klar: Max lebt!





    Lutz

  4. #33
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

  5. #34
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Max Headroom

    @Sonny

    Interessante Links - das Statement hier finde ich besonders treffend:

    "There is also a time for things, and to be fair, Max Headroom is about as Eighties as an '80s phenomenon can be."

    (http://www.maxheadroom.com/mh_reboot.html)

    Lutz

  6. #35
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Max Headroom

    Hier noch eine schöne Hommage aus dem 80s-Kinoknüller "Zurück in die Zukunft II".
    Michael Jackson im Max Headroom Look im Jahre 2015 (auf dem Monitor an der Bar) (1):



    Tja, tatsächlich, anno 2008 sieht Michael Jackson ja schon etwas anders aus, als zu seinen Heydays - aber so schräg hat man sich in den 80s die Zukunft dann wohl doch nicht vorgestellt. Manchmal ist die die Realität bizarrer als Science Fiction. Wie wird Jacko erst 2015 aussehen?

    Ok, zurück zu Max. Es war sicher kein Zufall das ausgerechnet der TV-Anarchist in den Blockbuster eingestreut wurde. Umso erstaunlicher das heute sehr wenige (in .de?) diese Serie noch (?) kennen. In meinem Bekanntenkreis die wenigsten. Dabei waren in meiner 80s Clique alle verrückt nach den spannenden Episoden um den Sender 23.
    Max Headroom traf den 80s-Zeitgeist perfekt - aber ein (Kino?) Remake wird man (zum Glück? Siehe auch das Miami Vice Desaster) wohl kaum starten.

    Lutz

    (1) http://www.best-of-80s.de/vbforum/sh...ad.php?t=15527

  7. #36
    Benutzerbild von chris1977

    Registriert seit
    29.05.2009
    Beiträge
    20

    AW: Max Headroom

    Ich find Max Headroom eine grandiose Tv-Serie im Endzeitlook....leider wurde nur eine Staffel gedreht.

  8. #37
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Max Headroom

    Jau - ich sag nur:

    "We will fight them on the streets of Dallas... We will fight them on the streets of Miami... and if the ratings book lasts for a thousand years, they will say this is Max Headroom's finest hour."

    http://best-of-80s.de/showpost.php?p...2&postcount=17

    Hier nochmal der Shot von oben (dead link) mit der Max Headroom Hommage aus dem 80s-Kinoknüller "Zurück in die Zukunft II".
    Michael Jackson im Max Headroom Look:



    Lutz

  9. #38
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.391

    AW: Max Headroom


  10. #39
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Max Headroom

    Danke für den Hinweis!

    Wurde aber auch Zeit - aaaaber (von Amazon.com)

    -snip-

    We've been waiting for this for years. Max Headroom was so prescient; it foresaw "instant ratings" (which is exactly what Internet video gives broadcasters), shows clearly the brainwashing impact television has (e.g., Fox News), and was generally so on-the-money that I swear the networks are the reason it has been held off the market for so long. We also bought a DVD set made from VCR recordings pirated off TechTV; the programs were edited to insert more commercials (self-fulfilling prophecy) and even had some of the commercials left in. But at least we could watch the shows again.
    BIG QUESTION: is this really an official, NOT re-edited, full-blown release? I'm not going to pre-order until I know it's the real thing.
    Let's hope that "20 minutes into the future" has really arrived.

    -snap-

    Und dürfte NTSC sein (nix PAL)....

    Hier noch ein anderer sehr schöner Kommentar, der die Serie prima zusammenfasst und zeigt wie erschreckend gut Max Headroom die zukünftigen Entwicklungen getroffen hat:

    -snip-

    According to [...] "Max Headroom: 20 Minutes into the Future" should be coming out on DVD this summer (2010). About time!
    This series was one of the most cutting, cynical, brilliant and prophetic SF series to be made -- and surprisingly a lot of people don't seem to be even aware of it.
    Unlike the couple of "interview" shows or the coca-cola commercials with Max, "MH: 20 Minutes into the Future" actually had a plot.
    Matt Frewer played Edison Carter, a reporter for Network 23, an investigative reporter with a conscious (what a thought!). While reporting on the Blipverts scandal (blipverts being ads that can kill the consumers watching them) he's in an arranged "accident" that nearly kills him. His last conscious thought is reading a warning sign that says, "Max Headroom .. inches". The computer-generated Max is a compilation of Edison's thoughts and memories.
    Edison, however, survives the crash... and breaks the story. Amanda Pays is his "controller", who stays at Network 23, feeding him information from traffic cams, etc. Jeffery Tambor is their boss -- on the edge between trying to get actual *news* on the air, and pleasing his ratings-seeking bosses. Sound familiar?
    George Coe runs Network 23.
    Max Headroom dealt with all sorts of issues -- the clash between security and freedom; auto-payment systems; all-prevalent computers; all prevalent television; ratings; televised violence; etc.
    And the entire cast was BRILLIANT!
    And the writing was also BRILLIANT - in a snarky sort of way.
    Here's a few examples:
    "We are the unlucky generation, we are the children who have to play in the poisonous back yard our parents decided not to tell us about." Edison Carter (o.s.- as part of his "I Want to Know" show)
    "In today's world your inalienable rights are: consumer credit, unlimited television, and personal security. In your home, in your place of work--you can count on Security Systems. Security Systems wherever you go, there we are." --Security Systems commercial on Network 23
    "Security Systems is the largest and most powerful corporation of its kind in the world, it has access to more privileged information than any single government, and in the wrong hands it could be used to destroy businesses and lives."- Edison
    And that's just from a couple of episodes. The entire SCRIPTS were bright, funny, intelligent, witty, AND made you think. Hum... when's the last time TV did that? On THIS side of the pond, I mean.
    Seriously, the DVD really needs to be out.

    -snap-

    Lutz

  11. #40
    Benutzerbild von Dreadnout73

    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    284

    AW: Max Headroom

    Moin!

    Sodele, ich buddele mal den alten Thread wieder aus..

    Habe dieser Tage durch einen Arbeitskollegen die Möglichkeit gehabt, die Pilotfolge von Max Headroom zu schauen.

    Ich habe Max schon seit mind. 10 Jahren nicht mehr gesehen und jetzt ist mir klar, wie sehr Erinnerungen verwaschen können. So einen konfusen Pilotfilm habe ich noch nicht gesehen, die Darsteller sind selbst für damalige Verhältnisse extrem hölzern, dazu werden wirklich alle Klischees bedient die es zu der damaligen Zeit gab :kill:

    Wie dem auch sei, ich werde mir noch die eine oder andere Folge anschauen, erwarte aber nun gar nichts mehr..

    MfG

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte