Seite 26 von 32 ErsteErste ... 16222324252627282930 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 251 bis 260 von 316

Miami Vice

Erstellt von Lutz, 20.07.2004, 18:11 Uhr · 315 Antworten · 65.946 Aufrufe

  1. #251
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Miami Vice

    In der sehr lesenswerten 11Freunde 80s Ausgabe (nicht nur für beinharte Fußballfans - also auch für mich ) findet man auch mal wieder wieder einen Beleg wie tief doch Miami Vice in unserer Popkultur verwurzelt ist

    -snip-

    Der mexikanische Nationaltorwart Jorge Campos soll seine Trikots stets selbst gestaltet haben. Bei diesem Ausrutscher vereint er alle Farben einer kompletten Miami Vice-Staffel auf einem viel zu großen Stück Polyester.




    -snap-

    *g*

    Lutz

  2.  
    Anzeige
  3. #252
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Miami Vice

    Zitat Zitat von SonnyB. Beitrag anzeigen
    Nicht direkt ein 80er Film, aber ein Bericht über die 80er in Miami:

    Um 22:05 auf N24:

    Miamis Unterwelt
    Original-Titel: Underworld: Miami
    Ende: 23:00
    Laufzeit: 55 Minuten
    Dokumentation, CDN, GB 2006

    In den 1980er Jahren ist das sonnenverwöhnte Miami die Spielwiese der Reichen und Berühmten, Hotspot für Touristen aus aller Welt - und ein Magnet für das organisierte Verbrechen. Denn hinter der schillernden Fassade liefert sich Miamis Unterwelt einen erbarmungslosen Krieg. Es geht um die Kontrolle über den Kokainmarkt. Auf dem Spiel stehen Millionen von Dollar. Es sind kubanische und südamerikanische Gangs, die Miamis Erscheinungsbild nachhaltig prägen sollten.


    Quelle: KLACK - Das TV-Magazin im Internet

    Faszinierende Doku - Danke für den Tipp!

    Gabs eigentlich bei den Bösewichten von Miami Vice reale Vorbilder, die vielleicht auch in der Doku vorkamen (Escobar?)?

    Es existierten also tatsächlich Hallen voll Bargeld aus den Koksdeals, die ein neues Luxusproblem aufwarfen - die Kohle musste gewaschen werden: "so viele teure Sportwagen konnte ich mir gar nicht kaufen", meinte ein Dealer. Insofern ist das ganze Miami-Vice-Setting gar nicht so übertrieben wie ich immer dachte.

    Der Pilot mit seiner kleinen Cessna bekam für einen Koks-Transport 200.000 Dollar! Unfassbar!

    BTW: So sah ein echter "Sonny Crockett" aus...



    Und so bei seiner Undercover-Arbeit (der Shot von einem Video mit versteckter Kamera zeigt ihn mit Koksdealern)




    Lutz

  4. #253
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: Miami Vice

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Faszinierende Doku - Danke für den Tipp!
    Aber gerne doch

    Gabs eigentlich bei den Bösewichten von Miami Vice reale Vorbilder, die vielleicht auch in der Doku vorkamen (Escobar?)?
    Na ja... ich denke, da die Macher von Vice im Stab auch US Ermittler als Berater hatten, ist einiges anglehnt. Zum Beispiel auch an Europäischer Prominenz: Giuseppe Calderone

    Aufmerksamen Zuschauern wird der Name bekannt vorkommen. Da er ja auch in der Pilotfolge nicht unbedingt in Miami, sondern in der Stadt der USA auftaucht, in die es viiiiiiele ursprünglich aus Italien stammende gezogen hat .

  5. #254
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Miami Vice

    Zitat Zitat von SonnyB. Beitrag anzeigen
    Na ja... ich denke, da die Macher von Vice im Stab auch US Ermittler als Berater hatten, ist einiges anglehnt. Zum Beispiel auch an Europäischer Prominenz: Giuseppe Calderone

    Aufmerksamen Zuschauern wird der Name bekannt vorkommen. Da er ja auch in der Pilotfolge nicht unbedingt in Miami, sondern in der Stadt der USA auftaucht, in die es viiiiiiele ursprünglich aus Italien stammende gezogen hat .

    New York? Ja die Berater merkt man der Serie schon an. Interessant, daß auch in der Realität so eine Undercover-Tarnung durchaus mehrere Jahre aufrechterhalten werden konnte.

    Heftig wie gewalttätig es in Miami in den 80s zuging - die Leute trauten sich ja gar nicht mehr auf die Straße. Dieses Rumgeballer in der Serie (auch am helllichten Tage) ist also keinesfalls unrealistisch für die 1980s gewesen. Es gibt da sicher auch Parallelen zu anderen Metropolen in den USA. Als ich in New York war (1989) war es dort schon etwas sicherer, als noch in der ersten Hälfte der 80er.

    Hier das Time Cover dazu, was auch in der Doku erwähnt wurde (1981):




    Und auch den Artikel kann man noch nachlesen - liest sich wie ein Drehbuchentwurf für Miami Vice:

    South Florida: Trouble in Paradise - TIME


    -snip-

    South Florida—that postcard corner of the Sunshine State, that lush strip of hibiscus and condominiums stretching roughly from Palm Beach south to Key West—is a region in trouble. An epidemic of violent crime, a plague of illicit drugs and a tidal wave of refugees have slammed into South Florida with the destructive power of a hurricane. Those three forces, and a number of lesser ills, threaten to turn one of the nation's most prosperous, congenial and naturally gorgeous regions into a paradise lost.

    (...)

    When the FBI issued its annual list of the ten most crime-ridden cities in the nation last September, three of them were in South Florida: Miami (pop. 347,000) was in first place, West Palm Beach (pop. 63,000) was fifth and Fort Lauderdale (pop. 153,000) was eighth. Miami last year had the nation's highest murder rate, 70 per 100,000 residents, and this year's pace has been even higher.

    > An estimated 70% of all marijuana and cocaine imported into the U.S. passes through South Florida. Drug smuggling could be the region's major industry, worth anywhere from $7 billion to $12 billion a year (vs. $12 billion for real estate and $9 billion for tourism, the area's two biggest legitimate businesses). Miami's Federal Reserve branch has a currency surplus of $5 billion, mostly in drug-generated $50 and $100 bills, or more than the nation's twelve Federal Reserve banks combined. Drug money has corrupted banking, real estate, law enforcement and even the fishing industry, whose practitioners are abandoning the pursuit of snapper and grouper for the transport of bales of marijuana ("square grouper," as fishermen call it) from freighters at sea to the mainland. About one-third of the region's murders are drug-related.

    (...)

    -snap-



    Auch diese schrägen Typen aus Vice, findet man ja in der Doku wieder. Ganz übel natürlich diese "Dame" zu der auch der Filmtitel (leicht abgewandelt) "Leichen pflastern ihren Weg" passen würde.

    BTW: Ich bin mit Miami Vice jetzt übrigens komplett durch (die letzte Staffel hatte ich mir als DVD-Box gekauft) - doch schon nach 6 Jahren, seit ich diesen Thread gestartet habe Mehr dazu demnächst...


    Lutz

  6. #255
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394

    AW: Miami Vice

    Hier noch toller song aus Miami Vice.




    Dailymotion - Russ ballard - voices - - ein Musik Video

    Fast vergessen

  7. #256
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394

  8. #257
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Miami Vice

    @Castor

    Ja die Mukke passt prima!

    Hier einer meiner Favourite Moments aus der Serie mit Musik von Wall Of Voodoo Supremo Stan Ridgway:

    YouTube - POSITION NORMAL and PHIL COLLINS in Miami Vice

    Lutz

  9. #258
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394

    AW: Miami Vice

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    @Castor

    Ja die Mukke passt prima!

    Hier einer meiner Favourite Moments aus der Serie mit Musik von Wall Of Voodoo Supremo Stan Ridgway:

    YouTube - POSITION NORMAL and PHIL COLLINS in Miami Vice

    Lutz
    Das ist einer der ersten Folgen glaube ich.
    Sieht stark nach 1985 aus.

  10. #259
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Miami Vice

    Zitat Zitat von Castor Troy Beitrag anzeigen
    Das ist einer der ersten Folgen glaube ich.
    Sieht stark nach 1985 aus.
    Ist jene Episode hier:

    Miami Vice

    Lutz

  11. #260
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394

    AW: Miami Vice

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Ist jene Episode hier:

    Miami Vice

    Lutz
    Cool.

Ähnliche Themen

  1. Miami Vice Musikfrage
    Von SAL im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 21:33
  2. Miami Vice
    Von water71 im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 13:51
  3. Miami Vice Folge 41
    Von Peter im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 23:34
  4. Miami Vice Ferrari
    Von SonnyB. im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.04.2004, 19:01
  5. Miami Vice Ferrari
    Von SonnyB. im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.11.2003, 15:54