Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

musicbox

Erstellt von angela, 07.10.2001, 17:55 Uhr · 20 Antworten · 6.589 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    @Gosef, ich glaube du meinst die Coca Cola Euro-Chartz. Die liefen damals auf Sky Channel oder Super Channel. Das weiss ich nicht mehr. Jedenfalls hatte der Moderator so ne ähnliche Frisur wie Limahl.

    @~obsession77: Also bei Tele 5 gab es noch Al Munteanou (schreibt man den so?). Und es gab noch Mike Carl (der dann später Superflip und Bitte lächeln moderiert hat). Und an den Type von der Cinema-Sendung kann ich mich auch erinnern, aber mir fällt der Name nicht mehr ein. Die hatten früher noch ne Sendung im Programm, die Videothek hiess, die wurde dann aber abgesetzt. Auf jeden Fall hat die der gleiche Typ moderiert.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von obsession

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    401
    @hoodle: Stimmt. Al Munteanu (oder wie auch immer der geschrieben wird), hat später dann bei Tele 5 auch Guiness-TV moderiert. Eine Sendung, in der
    über verrückte Rekorde berichtet wurde - die lief aber Anfang der 90er.
    Al hat später dann auch als Werbesprecher gearbeitet.
    Wenn man jetzt noch den Namen des Cinema-Moderators wüßte...

    @angela: Also - Musicbox war KEIN englischer Sender, sondern wurde von
    einem "Wolfgang Fischer" zum Leben erweckt.
    Außerdem ging daraus auch DEFINITIV Tele 5 hervor.
    Dies kann man allein schon an der Übernahme fast aller Moderatoren
    sehen, an der gleich gebliebenen Adresse (Schellingstrasse irgendwas in München) und auch Übernahme der Formate. Zum Beispiel lief
    ja Annette Hopfenmüller´s "HARD & HEAVY" erst auf Musicbox und
    dann noch kurze Zeit bei Tele 5.
    Ich verweise hiermit auf folgende Internet Seite, die sich mit dem
    Phänomen TELE 5 genau beschäftigt:

    http://www.tele5-chronik.de

    Dort einfach mal unter dem Menüpunkt CHRONIK nachlesen

    Ach ja - war das schön damals... *seufz*

  4. #13
    Benutzerbild von obsession

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    401
    Also - ich hab´ selbst eben mal ein bißchen recherchiert...

    Der Cinema-Moderator müßte Sven Thanheiser gewesen sein.
    Sehr Interessant ist sein weiterer Werdegang. Erst Mitglied
    der CSU in München, jetzt Mitglied der SPD

    Hier mal ein Bild von 1988:



    Hier ein aktuelles von ihm:


    CU ObsessioN

  5. #14
    Benutzerbild von obsession

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    401
    Und hier noch ein paar ehemalige Musicbox/Tele 5-Moderatoren:


    Annette Hopfenmüller - sieht heute ein bißchen anders aus als damals, oder?


    Jochen Bendel


    Werner Schulze-Erdel - ja, auch der war mal VJ ...


    Mike Carl - später dann mal Bitte Lächeln...

    Goofy Förster - heute bei HOT (bzw. HSE)

    und jetzt noch ein besonderes Schmankerl:


    Daniel Kovac - der ja später bei VH-1 auch die Rock-Show moderierte,
    startete 1990 für Deutschland beim Grand Prix mit dem Song "Frei zu leben".
    Und dabei hatte er bei Musicbox doch eher alternative Musikgenres
    präsentiert (Off Beat)...

    Von Al Munteanu habe ich leider kein Bild finden können,
    dabei hatte der damals eine so geile 80´s Frisur
    Mittlerweile scheint der Mann mit der markanten Stimme
    (auch in Werbespots war sie zu hören) Filmproduzent zu sein.

    Wer kennt noch mehr?

    CU ObsessioN

  6. #15
    Benutzerbild von UnknownPleasure

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    374
    Tele 5 war nicht schlecht...war irgendwie klar, daß Fettsack Kirch den Sender ruinieren mußte, weil Sat1 wirklich um jeden Zuschauer kämpfen mußte (um beim Free-TV zu bleiben). DSF stand ja auch mehrmals kurz davor, aus den Kabelnetzen zu fliegen.
    Letzten Gerüchten zufolge hält man in Stadlheim schon mal eine Zelle neben dem Kim Schmitz frei, wenn Kirchs Imperium zusammenkracht... *fiesgrins*

    Leider habe ich nur noch das Off Beat-Special mit den Revolting Cocks...die anderen Videocassetten sind den Weg alles Irdischen gegangen.
    Musicbox habe ich nur in der Disco am Rande mitbekommen...als wir ans Kabelnetz angeschlossen wurden, gab es bereits Tele 5 (einen Dank nochmal an die Deutsche Post und die KMG, die für den Anschluß nur 3 Jahre gebraucht hatten!).

  7. #16
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Also ich bin mir sehr sicher dass folgende
    Reihenfolge korrekt ist:

    1.Musicbox (da gab es übrigens eine Zeitlang 2 von! eine deutsche und eine englische, gehörten aber nicht zusammen)

    2.Tele 5

    3. Eureka

    4. Pro 7

    musicolaChris

  8. #17
    Benutzerbild von guitarrock

    Registriert seit
    11.06.2002
    Beiträge
    15
    hi, weiss jemand wie das stück heisst, das die Erkennungsmelodie von Hardnheavy auf tele 5 war? Das ist doch von vinnie moore, oder?

  9. #18
    Benutzerbild von Catweazle

    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    45
    Von Musicbox gab es zwei (!) verschiedene Sender. Einer Englisch, mit einem Logo, das wie ein auf dem Kopf stehendes Trapez aussah, mit dem Schriftzug "Music BOX drin und einem Lautsprecher, und einen deutschen Sender mit dem Namen, bei dem das Logo so "um die Ecke" geschrieben war. Der deutsche ging später in Tele 5 auf, welches dann wiederum in DSF umgewandelt wurde, weil der widerliche Kirch überall seine feisten Finger drinhaben musste..Tele 5 selbst war ursprünglich nicht mit Kirch verbandelt.
    Pro 7s Vorläufer war in der Tat "Eureka"...

    Keep on runnin´

    Catweazle

  10. #19
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: musicbox

    Haha - ich grabe jetzt mal einen gaaaanz alten Thread aus

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    Also ich bin mir sehr sicher dass folgende
    Reihenfolge korrekt ist:

    1.Musicbox (da gab es übrigens eine Zeitlang 2 von! eine deutsche und eine englische, gehörten aber nicht zusammen)
    Geenau - .de Version:



    Englische:



    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    2.Tele 5
    Richtig - was dann so aussah


  11. #20
    Benutzerbild von Michi Schweiz

    Registriert seit
    28.11.2013
    Beiträge
    1

    AW: musicbox

    Also musicbox (englisch) gabs seit ca. 1985. ca. 1988 wurde daraus Super Channel. Danach NBC Super Channel und nun heisst er glaub NBC Europe. Zumindest war es ca. 2005 noch so.

    Betreffend Coca-Cola Eurochart: Die lief auf dem damaligen Sky Channel. Aus Sky Channel wurde später Sky One. Der mit der Lihmal-Frisur heisst Pat Sharp und hat heute kurze Haare.

    Musikbox (Deutsch) gabs damals wirklich. Daraus wurde aber ca. 1989 Tele 5. Aus dem damaligen Tele 5 wurde dann später das Deutsche Sport Fernsehen DSF. Aus DSF wurde das heutige Sport 1.

    Dann gabs noch den Sportkanal (deutsch). Dieser fusionierte später mit Eurosport. Vorgängig hatte der Sportkanal jedoch Eurosport vor Gericht eingeklagt. Eurosport gabs seit 5.2.89 und gehörte zu 50 % Sky Television, welche auch Sky One aussendeten. Die anderen 50 % gehörten diversen öffentlichen TV Anstalten evtl. auch privaten. Darum hatte damals Eurosport auch Zugang zu den Eurovisionssendungen wie Ski-Rennen usw. Aus diesem Grund klagte der Sportkanal Eurosport ein. Danach wollte Sky Television Eurosport loswerden bzw. sie haben ca. 1991 den Sendebetrieb eingestellt. Ca. 1 Jahr später fusionierte Sportkanal mit Eurosport und es wurde der heutige Eurosport daraus.

    Übrigens war wohl Sky Television mitverantwortlich, dass auf 19,2 Grad Ost so viele TV Sender sind. 1989 musste man für Sat-Empfang noch ganz grosse Schüsseln haben. Am 5.2.1989 wurde aus Sky Channel folgende Sender, welche neu auf Astra 19,2 Grad kamen:

    - Sky Channel (später umbenannt in Sky One)
    - Sky News
    - Sky Movies
    - Eurosport

    Auf dem anderen Sateliten (ich weiss den Namen nicht mehr) wurde Sky Channel (später Sky One) zwar weiter verbreitet, jedoch nur noch von 6-18 Uhr. Danach zeigte man das Programm von Eurosport. Später war sogar nur noch Eurosport zu sehen. Sky One war in der Schweiz nicht mehr im Kabel-Netz, da Sky dies untersagte. Sie zogen sich auch aus Urheberrechtsgründen nach England zurück. Ca. 1993 wurden alle Sky-Sender dann verschlüsselt und später wanderten alle Sky-Sender auf die neue Orbitstellung 28,2 Grad ost ab.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Musicbox-Moderatoren-Song gesucht
    Von Ruedili im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.12.2003, 19:25