Zeige Ergebnis 1 bis 1 von 1

Programm- und Hinweistafeln

Erstellt von Der Vollstrecker, 28.01.2013, 14:01 Uhr · 0 Antworten · 547 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Der Vollstrecker

    Registriert seit
    18.01.2013
    Beiträge
    81

    Programm- und Hinweistafeln

    Zum Fernsehen der 80er Jahre gehören für mich eindeutig die Programmtafeln. Ständig hat man Hinweise auf das kommende Programm gesehen, wobei es sich lange Zeit noch um Tafeln im wörtlichen Sinne handelte, also Papptafeln, die von einer Kamera abgefilmt wurden. Später wurden diese Einblendungen dann im Computer erzeugt.

    Diese Papptafeln waren aber bis etwa Mitte der 80er noch absoluter Usus. Ob es sich nun um das Senderlogo, eine Programmübersicht oder Einblendungen in der Art wie "Pause", "Kurze Unterbrechung", "Störung", "Programmhinweis", "Sendeschluß" oder ähnliches handelte, das Fernsehdesign war überwiegend "von Pappe". Gerade bei diesen Programmübersichten konnte man manchmal regelrecht sehen, wie diese Tafeln mit der Hand weggezogen wurden. Und wenn es keine Tafeln waren, dann waren es Dias.

    In diesem Video kann man übrigens einige alten Programmtafeln aus vergangenen Jahrzehnten sehen, wenn auch die meisten davon aus der Zeit vor den 80ern stammen.

    http://www.youtube.com/watch?v=n3jHRQDNsdU

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Suche 1 Programm
    Von recado02 im Forum 80er / 80s - TECHNIK / TECHNOLOGY
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 07:47
  2. Aussetzer Im Dj Programm
    Von DJDANCE im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 23:32
  3. ZDF - Ihr Programm (ab 1987)
    Von phoenixbs im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 00:45
  4. ZDF-Ihr Programm
    Von joerg1970 im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 21:52
  5. Zdf Ihr Programm
    Von Rocking-Affair im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.2002, 15:46