Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Ray Cokes 1986 - best VJ ever - the early years - Rox Box - Music Box

Erstellt von Lutz, 01.07.2013, 16:10 Uhr · 10 Antworten · 2.141 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    Ray Cokes 1986 - best VJ ever - the early years - Rox Box - Music Box

    Der Mann hat einfach einen eigenen Thread verdient - Ray Cokes ist wahrscheinlich der beste Musik-TV-Moderator aller Zeiten (tja was soll jetzt auch noch kommen? ;->). Vielen sicherlich erst aus den boooring 90s (TM) bekannt, wo er bei MTV noch ordentlich 80s-Style reinbrachte.

    In den 1980s machte er in der Sendung Rox Box (gabs auch eine .fr (belgische) Music Box?) schon Programm auf Französisch. Ich hab aus den Tiefen meiner VHS-Sammlung folgendes ausgegraben. Ca 1986 aufgenommen - sorry wegen der grottigen Qualität - aber der Repertoirewert (wie es daaaamals (TM) in der Musik Express immer so schön hieß) sollte es wieder mehr als wettmachen.



    Die Bildqualität war übrigens schon immer so mies - der Kumpel, der mir das daaamals (TM) aufgenommen hat, kämpfte mit der Technik seines Kabelanschlusses... YouTube kommt mit dem Bildrauschen gar nicht klar - sieht auf VHS noch besser aus. Ok, genug gelabert - viel Spaß!

    Kann es sein, daß im Hintergrund Front 242 läuft? Welcher Song?

    Ne Hommage an Max Headroom ist natürlich auch dabei

    Und man beachte auch diese Szene - das ist ein *echter* Zug - der fährt - mit Ray Cokes rennend auf dem Dach!

    Ist auch was für 80s-Computer-Nerds dabei! Wer findet den 8Bit-Rechner?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.386

    AW: Ray Cokes 1986 - best VJ ever - the early years - Rox Box - Music Box

    Rox Box lief auch auf Super Channel. 1987 ging er dann zu MTV.

    Er was der erste VJ denn ich bei MTV sah.

  4. #3
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Ray Cokes 1986 - best VJ ever - the early years - Rox Box - Music Box

    Zitat Zitat von Castor Troy Beitrag anzeigen
    Rox Box lief auch auf Super Channel.
    Kann sein, dass es auch von Super Channel aufgenommen wurde. Ich frage mich nur warum es z.T. auf Französisch ist...

    BTW: Passend zu der Zeit massig 80s TV (hab ich gerade digitalisiert) - inklusive Trailer von...

    American Storm - Simon Potter
    Off the Wall - Steve Blacknell
    Privat Eyes
    Martin Buchanan

    Spots:

    Gervias Obstgarten
    Dino's Disco Tops (*g*)
    feat Tina Turner
    United Colors of Benetton
    Pepsi commercial

    Plus

    Ruth Westheimer (Dr.Ruth) *g*


  5. #4
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Ray Cokes 1986 - best VJ ever - the early years - Rox Box - Music Box

    Ja, der Cokes. Ich habe ihn erst bei MTV Europe gesehen, danach dann kam noch (bei arte hatte er kurzzeitig Sendungen).
    Interessanterweise habe ich 3 Sendungen mit ihm und Robert Smith/The Cure noch größtenteils auf VHS irgendwo schlummern. Die beiden kamen wohl gut miteinander klar, bei einem Lied durfte Ray sogar etwas an Gitarre bei The Cure mitspielen.

  6. #5
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Ray Cokes 1986 - best VJ ever - the early years - Rox Box - Music Box

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Ja, der Cokes. Ich habe ihn erst bei MTV Europe gesehen, danach dann kam noch (bei arte hatte er kurzzeitig Sendungen).
    Interessanterweise habe ich 3 Sendungen mit ihm und Robert Smith/The Cure noch größtenteils auf VHS irgendwo schlummern. Die beiden kamen wohl gut miteinander klar, bei einem Lied durfte Ray sogar etwas an Gitarre bei The Cure mitspielen.
    Oh - cool - findest Du das Tape noch bzw. kannste das mal bei Gelegenheit digitalisieren?

  7. #6
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Ray Cokes 1986 - best VJ ever - the early years - Rox Box - Music Box

    Ok - ich hab über Facebook ja gut abgelästert - aber um Clips zu verbreiten ist Fratzenbuch perfekt - Ray hat das Teil nach meiner Nachricht gleich mal auf seine Seite gestellt

    "When I was young , I did the silliest things. No change there, then "

    https://www.facebook.com/ray.cokes

  8. #7
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Ray Cokes 1986 - best VJ ever - the early years - Rox Box - Music Box

    Hab gerade sehr netten Mailkontakt mit Ray Cokes. Sein Train Stunt sah nicht nur gefährlich aus - er wars auch . Ray schreibt dazu u.a. "the train stunt could have killed me!" und "hope i get the book finished soon so that it will be in the shops next spring!" - werde ich mich mir mal gönnen das Teil, und hier ein Review posten...

  9. #8
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Ray Cokes 1986 - best VJ ever - the early years - Rox Box - Music Box

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Hab gerade sehr netten Mailkontakt mit Ray Cokes. Sein Train Stunt sah nicht nur gefährlich aus - er wars auch . Ray schreibt dazu u.a. "the train stunt could have killed me!" und "hope i get the book finished soon so that it will be in the shops next spring!" - werde ich mich mir mal gönnen das Teil, und hier ein Review posten...
    Ist da... und bestellt



    My Most Wanted Life - English Edition - The Autobiography | Handsigned by Ray Cokes: Amazon.de: Ray Cokes: Fremdsprachige Bücher

  10. #9
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Ray Cokes 1986 - best VJ ever - the early years - Rox Box - Music Box

    Bin jetzt mit seinem Buch durch...

    Ich konnte Ray Cokes' Autobiographie kaum aus der Hand legen, so unterhaltsam, kurzweilig, bewegend, und auch spannend ist das mit zahlreichen Fotos gespickte Schmankerl geschrieben.
    Dieses Lesetempo (Samstag bekommen, Montag durch) lege ich nur vor, wenn der lockere Schreibstil, das Thema, und die Qualität eines fast 400 Seiten starken Wälzers genau mein Ding ist. Die Zeit (sprich das regnerische Wochenende) verging wie im Fluge...

    Wer zu den MTV- und Most Wanted Stammzuschauern gehörte, darf sowieso bedenkenlos zugreifen. Aber auch alle anderen, die sporadisch in den 80s und 90s mal beim Musik-TV reinzappten, können sich auf einen sehr detaillierten Einblick hinter die Kulissen der TV-Landschaft freuen. Welches Stars waren echte Stinktiere (höre ich ein Bob Geldof)? Welche besonders kurios, charismatisch, schräg (Nick Cave, Shane MacGowan anyone?), nett (Robert Smith), ...? Was ging sonst so behind the scenes ab - z.B. beim Joy Division Konzert in Belgien Backstage? Wie ist es, wenn man auf Drogen den Terminator Arnie interviewt? Warum trampte Phil Collins mit einem Truck zum MTV Aufritt? Warum war fast das ganze MTV-Office leer, als Take That im Studio weilte?



    Ray traut sich auch seine dunklen Seiten mit dem Leser zu teilen. Drogen und andere Obsessionen (read at your own risk) - aber auch hier verliert Koks - äh - Cokes - nie seinen typisch britischen Humor...

    Als Hamburger ging mir das Kapitel um den Eklat auf der Reeperbahn, der das Ende seiner Karriere auf MTV bedeutete, besonders nah. Daaamals (TM) hatte ich das nicht mitbekommen. Ich musste mich beim Lesen richtig schämen, für diese Idioten, die dort randalierten und pöbelten (wobei der Ärger der Hosen Fans wohl noch nachzuvollziehen war)

    Hat das jemand hier daaamals (TM) gesehen?

    Ich könnte noch ewig weiterschreiben - dass Rays Karriere gleich am Anfang schon fast wieder vorbei war, wie es ist, wenn Düsterrocker auf ner Hochzeit spielen usw - aber das wollt ihr vielleicht lieber selbst lesen...

    Allen, die keine Probleme haben Rays englische Moderationen zu verstehen, möchte ich die .uk Ausgabe dieser Autobiographie empfehlen. So kommt sein Wortwitz naturgemäß am besten rüber - man muss kein absoluter Englischspezi sein, um die Originalfassung zu genießen... Ne deutsche Ausgabe gibt es auch...

    Danke Ray, für diesen wunderbaren Lesestoff!

  11. #10
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Ray Cokes 1986 - best VJ ever - the early years - Rox Box - Music Box

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Welches Stars waren echte Stinktiere
    Du könntest jetzt eine Top 10 der größten Stinktiere angeben? Also nicht das ich neugierig bin, aber lass doch einmal hören.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Remix Flash and the Pan:Early morning wakeup call?
    Von DanielSan76 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.05.2014, 19:52
  2. Suche Infos zu zwei Songs aus "hey Music" 1986/1988
    Von MarioN im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 02:47
  3. '25 Years On MTV' !
    Von 0815xxl im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2006, 20:32
  4. 20 years on Mtv
    Von Heinzi im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2002, 23:26
  5. 20 Years on Mtv
    Von harri101 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2002, 21:49