Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 29

Schauspielernde Musiker

Erstellt von SonnyB., 02.05.2012, 11:35 Uhr · 28 Antworten · 2.241 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Schauspielernde Musiker

    Zitat Zitat von SonnyB. Beitrag anzeigen
    Sowas suche ich eben nicht . Gastauftritte gibt es ja wie Sand am Meer. Da könnte ich Seiten füllen und wäre nur bei Miami Vice
    Bei Prince ging es nicht um Gastauftritte. Prince hat richtig gespielt und nicht sich, sondern Rollen, die irgendwie Prince waren.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.754

    AW: Schauspielernde Musiker

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Bei Prince ging es nicht um Gastauftritte. Prince hat richtig gespielt und nicht sich, sondern Rollen, die irgendwie Prince waren.
    Hä? Kofferklau?

  4. #13
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Schauspielernde Musiker

    Andere Muiker, die ich mal schauspielernd (nicht sich darstellend) gesehen habe:

    Gerd Knebel (heute mit Badesalz häufiger als Darsteller zu sehen, damals einfach "der Sänger von Flatsch!") hat mal einen Kioskbetrieber in einer ARD-Vorabendserie gegeben.
    Olaf Mill (der andere Frontmann von Flatsch!) hat sogar in einem Kinofilm (Allein gegen Frauen) einen kleinen Auftritt.
    Der Schlagzeuger von Flatsch! (Sepp'l Niemeyer) hat Mitte der 80er in einem ZDF-TV-Film mitgemacht.


    Aaaaach, es muß nicht immer Flatsch! sein?

    Mick Fleetwood spielte bei einer Folge "Raumschiff Enterprise - das nächste Jahrhundert" als Alien mit. Außerdem bei "Running Man" (mit Arnie), dort war auch Dweezil Zappa dabei, der auch in "Pretty in pink" mitspielte.
    David Bowie (Der Mann, der vom Himmel fiel, Furyo, Absolute Beginners etc.) und Sting (Dune, Brimstone and Treacle) hatten auch mehrere Hauptrollen in Kinofilmen.
    Bob Geldof dürfte in "The Wall" aufgefallen sein.
    David Byrne hat für den Film "True Stories" fast alles gemacht, von Hauptrolle, Regie, Buch, Musik und Produktion.
    Ringo Starr hat mehrere Film (ohne Beatles) gedreht, John Lennon nur eine Hauptrolle (Wie ich den Krieg gewann), George Harrison spielte ein seinen Produktionen manchmal mit (Brazil)

    tbc.

  5. #14
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Schauspielernde Musiker

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Bei Prince ging es nicht um Gastauftritte. Prince hat richtig gespielt und nicht sich, sondern Rollen, die irgendwie Prince waren.
    Genau. Man merkt, dass seine Musik nicht Sonnys Baustelle ist, sonst würde sie vielleicht wenigstens den Film Purple Rain kennen Darin spielt er einen Musiker, der enge Parallelen zu ihm selber aufweist, aber nicht Prince heißt. OK, Sign O' the Times ist sowas ähnliches wie ein langer Musikclip, aber in Unter a Cherry Moon spielt er wieder eine eigene Figur und die weist wieder Parallelen zu ihm auf.

    David Bowie, na klar. Schöner Gigolo, armer Gigolo, darin habe ich ihn geliebt.

  6. #15
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.754

    AW: Schauspielernde Musiker

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    David Bowie (Der Mann, der vom Himmel fiel, Furyo, Absolute Beginners etc.)
    Klar. Verdammte Axt. Dabei kenne ich alle Filme mit ihm. Begierde ist sowas von ge-ni-al. Oder auch Labyrinth. Kult.

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Genau. Man merkt, dass seine Musik nicht Sonnys Baustelle ist, sonst würde sie vielleicht wenigstens den Film Purple Rain kennen
    Kenn ich nicht. Stimmt. Ich befürchte, da ändere ich auch nichts dran

  7. #16
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.783

    AW: Schauspielernde Musiker

    Zitat Zitat von SonnyB. Beitrag anzeigen
    Begierde ist sowas von ge-ni-al.
    Oh - den hab ich hier noch ungesehen rumliegen - na dann aber demnächst!

    Lutz

  8. #17
    Benutzerbild von Tap09

    Registriert seit
    06.08.2010
    Beiträge
    218

    AW: Schauspielernde Musiker

    einen hab ich noch:

    JARED LETO!

  9. #18
    Benutzerbild von Kuddel Daddeldu

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    530

    AW: Schauspielernde Musiker

    Herbert Grönemeyer hat in " Das Boot" großartig geschauspielert.

    mir fällt aber noch einer ein: Peter Maffay.

    er hat mal in einem Film einen Kommissar gespielt,der nach einer Schießerei im Rollstuhl landete und von dort aus weiter ermittelte-der Titel des Filmes fällt mir aber gerade nicht ein.

    auch Roy Black würde ich mit "ein Schloß am Wörthersee" hinzuzählen.

  10. #19
    Benutzerbild von Moon55

    Registriert seit
    31.10.2011
    Beiträge
    143

    AW: Schauspielernde Musiker

    Wikipedia kann Dir helfen:

    Der Joker (Film)

  11. #20
    Benutzerbild von Kuddel Daddeldu

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    530

    AW: Schauspielernde Musiker

    auch Peter Alexander könnte man hier noch aufführen.
    mir fallen da spontan "Charlys Tante" und "im weißen Rössl" ein.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 80s-Musiker "gehen fremd"
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.01.2014, 11:05
  2. Musiker in Videospielen
    Von Laschek im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 21:22
  3. Außergewöhnliche Musiker auf YouTube und Co.
    Von SonnyB. im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 11:51
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 21:04