Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

"star Wars": 70er- oder 80er-kult?

Erstellt von Die Luftgitarre, 01.11.2002, 20:52 Uhr · 13 Antworten · 3.861 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    J.B. postete
    Ich weiß es hat nur am Rande mit dem Thema zu tun, aber als ich DAS hier geshen habe, trieb es mir direkt die Tränen in die Augen. Ein Traum!!!!

    Gruß

    J.B.
    Dieses Teil habe ich als 8-jähriger immer im Schaufenster unseres Spielwaren-Geschäftes bestaunt - unerreichbar.

    Ich würde Star Wars auch eher den 80ern zuordnen. Nach meinem Gefühl lief das ganze Merchandising, Sammelheftchen etc da erst richtig an.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von chilibean

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    432
    Für alle die sich für Science Fiction Modellbau und gerade Star Wars Modellbau interessieren, sei mal diese Seite hier erwähnt und empfohlen:

    Phoxims Science Fiction Modellbau Fanzine

    In der Star Wars Section für imperiale Modelle gibt es auch mehrere die einen Imperial Star Destroyer nachgebaut haben... Und zwar in einer Länge von 1,60 m oder ein anderer hat den Super Stardestroyer Executor mit einer Länge von 4,20 m nachgebaut....

    Hach, da kommt man richtig ins schwärmen. Das erinnert mich auch so an früher. Mein Bruder hat auch jede Menge der Kenner Star Wars Figuren gehabt und selbstverständlich auch das eine oder andere Modell dazu (Tie Fighter, Millenium Falcon usw.)

  4. #13
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815
    bubu schrieb:

    "Ich würde Star Wars auch eher den 80ern zuordnen. Nach meinem Gefühl lief das ganze Merchandising, Sammelheftchen etc da erst richtig an."

    Ich hab mal irgendwo gelesen das sich George Lucas (?) schon früh in den 70ern für ein Appel und n Ei die SW-Merchandisingrechte sicherte, weil sich zu diesem Zeitpunkt sonst niemand vorstellen konnte das sich z.B. Starwars Figuren groß verkaufen lassen. So kann man sich irren Da dürfte sich jemand ganz gehörig in den A**** gebissen haben

    Ich hatte was SW angeht ein Schlüsselerlebnis so 1977-78. Ich war in nem Partykeller und da hing ein SW-BRAVO-Poster von dieser Szene in der Wüste.
    Ich starrte nur drauf und dachte - WOW sieht das genial aus! Wie haben die nur diese grandiosen FX hinbekommen!? Für mich ist SW deshalb also zum Teil 70er...

    BTW: Mit den neuen Filmen (zumindest Episode 1, 2 kenne ich noch nicht) kann ich wenig anfangen. Der Charme ist tot - es sind IMO nur noch Effektorgien, die bei E1 IMO noch nicht mal sooo toll aussehen (zuviel mittelmäßige Computer GFX). Die E1-DVD ist bis jetzt auch die einzige wo ich beim Schaun gelangweilt und enttäuscht dachte "hoffentlich dauert der Film jetzt nicht mehr so lang...." (ich sag nur Jar Jar Binks)

    Lutz

  5. #14
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Mal ne Frage an die Star Wars Experten:

    WANN ungefähr spielt sich eigentlich die ganze SW Handlung ab?

    Eigentlich denkt man ja an irgendwann in der Zukunft, so wie es bei Star Trek der Fall ist. Aber wenn man sich so an den SW Vorspann zurückerinnert,
    ist da glaube ich die Rede von: "Vor langer, langer Zeit..." oder so ähnlich!

    *dummfrag*

    musicola

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Star Wars
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 14:11
  2. STAR WARS - DVD-release ist offiziell!
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 06.07.2006, 09:05
  3. Star Wars selbstgemacht
    Von bubu im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.05.2005, 14:43
  4. Star Wars III
    Von astrid im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 09:53
  5. Muppets - Star Wars !!!
    Von Overpower im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.06.2002, 22:00