Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 34

STAR WARS - DVD-release ist offiziell!

Erstellt von bamalama, 10.02.2004, 11:53 Uhr · 33 Antworten · 3.349 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Muggi

    Registriert seit
    08.02.2004
    Beiträge
    2.559
    Werden wohl Kopien von Laserdisc oder so sein...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von DM101

    Registriert seit
    12.03.2004
    Beiträge
    2
    Na endlich. Darauf warte ich ja schon sooooo lange. Der Master (Darth Vader) im Original ist einfach unschlagbar. Hab die englischen und dort spricht ihn James Earl Jones. Einfach Gänsehaut

  4. #13
    Benutzerbild von Parallax M5

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    492
    Auf Amazon kann man die DVD Box schon vorbestellen!



    Der Preis liegt bei 54,99 Euro, der voraussichtliche Erscheinungstermin ist der 20. September 2004!

    Hier der direkte Link zur Amazon Seite! http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...138319-4489653

    Viele Grüße, Franz

  5. #14
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    Auch ich erinnere mich gerne zurück, auch wenn ich nie sooo der Star Wars-Fan gewesen bin wie z.B. mein verrückter Bruder. Auch er hat mir davon erzählt, daß es neue zusätzliche Szenen gibt, aber Genaues weiß keiner. Es wäre aber dumm von Lucas, nur die neuen Varianten von 1997 heraus zu bringen. Der Protest damals war ziemlich laut, und ich kann's verstehen. Ich habe von "Episode IV" mal die erste Stunde der "Neuen Version" gesehen und abgeschaltet. War nicht mein Ding.

    Ich hoffe, daß die technischen Möglichkeiten der DVD ausgenutzt werden und es alternativ die alten Szenen gibt, so daß man beide Varianten abspielen kann.

    Dann werde ich die mir gewiß kaufen!

    Gruß, Raccoon

  6. #15
    Benutzerbild von Lovelord

    Registriert seit
    20.03.2004
    Beiträge
    233
    Äh kleine Frage dazu !!!

    Sind das dann die Special Editions, oder die Normalen (ohne zusätzlich Szenen)
    die es bei Amazon zu kaufen gibt !!!

  7. #16
    Benutzerbild von Parallax M5

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    492
    Es sind die Special Editions, die normalen alten originalen Fassungen lässt George Lucas nicht veröffentlichen weil das in seinen Augen keine volllendeten Filme sondern nur Rohschnitte sind, das hat er mal in einem Interview gesagt das ich mal wo gelesen habe!

  8. #17
    Benutzerbild von J.R.

    Registriert seit
    29.07.2003
    Beiträge
    79
    Parallax M5 postete
    Es sind die Special Editions, die normalen alten originalen Fassungen lässt George Lucas nicht veröffentlichen weil das in seinen Augen keine volllendeten Filme sondern nur Rohschnitte sind, das hat er mal in einem Interview gesagt das ich mal wo gelesen habe!
    Ja sind die SEs, wobei es mal das Gerücht gab, daß zumindest die Han-schießt-zuerst-Szene wiederhergestellt werden soll.
    Hier eine Meldung mit Details:

    Bereits bekannt ist, dass die Box alle drei Filme der originalen "Star Wars"-Trilogie in ihrer "Special Edition"-Version enthält. Alle drei Filme erscheinen in Deutschland als anamorphe Widescreen-Version mit Dolby Digital 5.1 EX Sound. "Star Wars: Episode IV - A New Hope" enthält einen Audiokommentar von George Lucas, Irvin Kershner, Lawrence Kasdan, Ben Burtt, Dennis Muren und Carrie Fisher. Den Audiokommentar bei "Star Wars: Episode V - The Empire Strikes Back" und "Star Wars: Episode VI - Return of the Jedi" sprechen George Lucas, Lawrence Kasdan, Ben Burtt, Dennis Muren und Carrie Fisher.

    Die DVD-Box enthält jedoch noch eine vierte DVD, die ähnlich der "Indiana Jones"-Box nur Extras enthält. TheForce.net hat eine ausführliche Beschreibung der Extras veröffentlicht, die wir euch natürlich nicht enthalten wollen.

    - Star Wars: Die Independent-Filme (Feature Length Documentary) (150 min)
    Die Geschichte von "Star Wars" ist eine Geschichte der erfolgreichsten Independent-Filmserie, die jemals produziert wurde. Es ist die Geschichte eines Hollywood-Outsiders namens George Lucas und eines Low-Budget Werkes gewidmet der Liebe zur Space-Saga, das allen Ungleichheiten getrotzt hat und die Regeln Hollywoods neu erfunden hat. Es ist die Geschichte einer Revolution, die aus einem Traum geboren wurde. Es ist die Geschichte eines unabhängigen Filmemachers, der einen vollkommen neuen Weg innovieren und erfinden musste, um Kinofilme zu drehen. Es ist die Geschichte eines fundamentalen Paradigmen-Wechsels des kreativen Prozesses, der nicht vom Studio-System unternommen wurde, sondern von einem einzigen Filmemacher mit einem einfachen Traum.

    - Die Entwicklung der Charaktere (Featurette) (30 min)
    Ein tiefer Einblick, wie alle beliebten Charaktere ins Leben gerufen wurden, mit exklusiven Konzeptzeichnungen und einer Diskussion mit George Lucas und den Leuten, die das entworfen haben, was letztendlich zu den beliebten Helden und Bösewichten wurde. Enthält eine separate Foto-/Video-Gallerie mit "Star Wars"-Musik und Zugriff auf Artworks und klassische Szenen für jeden wichtigen Charakter.

    - Der Einfluss von "Star Wars" (Featurette) (20. min)
    Ohne "Star Wars" gäbe es kein... Die bahnbrechenden Special Effects die für die "Star Wars"-Filme erfunden wurden, halfen nicht nur Zuschauern sich in eine weit, weit entfernte Galaxie zu flüchten, sondern änderten auch die Art, wie jeder Film danach gedreht wurde. Erlebe niemals zuvor gezeigte Effekt-Innovationen aus den Filmen und erfahre, wie wichtig die Filme für die modernen Effekte-Zauberer und Filmemacher waren.

    - Lichtschwerter/Kämpfe (Featurette) (10 min)
    Vergiss Laserpistolen, das Lichtschwert ist die coolste Waffe in der "Star Wars"-Galaxie. Was waren George Lucas' Einflüsse, das Lichtschwert zu kreieren. Wie lernten Mark Hamill (Luke Skywalker), Alec Guiness (Obi Wan Kenobi) und die Darth Vader-Stuntmen mit dem Schwert umzugehen? Wie erzeugten die Effekt-Leute den Lichtschwert-Strahl? Wie wurde jeder Kampf noch aufwendiger als der vorangegangene? Und welche Einflüsse hatte diese Kreation auf nachfolgende Filme.

    - 1977 Featurette (20 min)
    Eine Zeitreise zurück zur Premiere aller "Star Wars"-Filme. Menüs werden alle Popkultur-Merkmale der Premiere im Jahr 1977 zeigen, wie: Erwähnungen im TV, Werbung für Spielsachen, Promotion Partner Werbespots, Newsclips, Lieder, die von "Star Wars" inspiriert wurden, das "Star Wars"-Magazine und Berichte in Zeitungen, klassische Videospiel-Demos.

    - Episode III Behind the Scenes Preview (10 min)
    Kapitel Eins - Der Erfinder: Endlich, die Geburt von Vader. George Lucas spricht über die endgültige Rückkehr von Vader in die Serie und erklärt Anakins Abstieg zur Dunklen Seite und den Kräften der Verführung, die dabei im Spiel sind.
    Kapitel Zwei - Das Kostüm: Black is back. Für den endgültig letzten "Star Wars"-Film und die Geburt des ultimativen Bösewichts wurde ein neues Kostüm angefertigt. Es werden einige Schlüsselfragen beantwortet: Wer stellte es her? Wurde es für Hayden Christensen (Anakin Skywalker) gemacht?
    Kaptiel Drei - Die Schauspieler: Endlich werde ich Vader. Schlüsselinterviews mit den Schauspielern, darunter auch Hayden Christensen und der Crew, die ihre Gedanken und Erfahrungen über die Arbeit am letzten "Star Wars"-Film erzählen.

    - "Star Wars Battlefront" X-Box Videospiel Demo (15 min)

    - Teaser und Trailer (15 min)
    Trailer für die Kinopremieren aller Filme und die Special Edition Veröffentlichung 1997.

    - TV-Spots (5 min)
    Trailer für die Kinopremieren aller Filme und die Special Edition Veröffentlichung 1997.

    - Bildergallerie
    Eine umfassende Gallerie an Postern aus der ganzen Welt, klassichen Zeichnungen und nie zuvor gesehen Fotos von allen drei Filmen. (ungefähr 300 Bilder).

    - DVD-ROM Features
    DVD ROM Link zu einer exklusiven "Star Wars"-Webseite

  9. #18
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    Ich komme bei "Der Einfluss von Star Wars" nicht um's Grinsen, weil auch Star Wars beeinflußt war. Das beginnt bei "Dune" von Frank Herbert (vielleicht kennt Ihr die Geschichten darum, daß Lucas sogar Filmkulissen der nie vollendeten Verfilmung aus den 70ern verwendete) bis hin zu "2001" von Kubrick. Einige Kameraeinstellungen sind ja 1:1 übernommen - aber Lucas hat's geschickt integriert, ohne daß es geklaut wirkte.

    Die Wiederherstellung der Han-Solo-Szene wäre zu begrüßen.

    Gruß, Raccoon

  10. #19
    Benutzerbild von J.R.

    Registriert seit
    29.07.2003
    Beiträge
    79
    Raccoon postete
    Ich komme bei "Der Einfluss von Star Wars" nicht um's Grinsen, weil auch Star Wars beeinflußt war. Das beginnt bei "Dune" von Frank Herbert (vielleicht kennt Ihr die Geschichten darum, daß Lucas sogar Filmkulissen der nie vollendeten Verfilmung aus den 70ern verwendete) bis hin zu "2001" von Kubrick. Einige Kameraeinstellungen sind ja 1:1 übernommen - aber Lucas hat's geschickt integriert, ohne daß es geklaut wirkte.

    Die Wiederherstellung der Han-Solo-Szene wäre zu begrüßen.

    Gruß, Raccoon
    Ja, Lucas hat sich ordentlich andersweitig bedientbedient. Nicht nur 2001 (da eigentlich sogar weniger, weil er seine Raumschiffe ja rasanter und verbrauchter wolte) und Dune (das riesige Skelett an dem 3PO auf Tatooine vorbeikommt, soll ja angeblich einen Sandwurm darstellen), sondern auch bei "Der schwarze Falke" (das Heimkommen zu einer zerstörten Farm), E.E. "Doc" Smiths Lensmen-Romane, Jack Kirbys Forth-World-Comics (man vergleiche Vader mit Darkside), den Flash-Gordon- und Buck Rogers-Serials aus den 30ern (die Rollschrift zu Beginn eines jeden Films stammt aus Buck Rogers) usw, usf.
    Darüber mal ein Special wäre auch seeehr interessant

    Ich fände es auch toll, wenn Han wieder zuerst schießen würde, aber wie gesagt, bisher ist es leider nur ein Gerücht. ABer vielleicht dann in der nächsten DVD-Edition, um einen weiteren Kaufanreiz zu schaffen

    Gruß
    J.R.

  11. #20
    Benutzerbild von J.R.

    Registriert seit
    29.07.2003
    Beiträge
    79
    So, nachdem die DVD-Veröffentlichung nun unmittelbar bevorsteht, gibt es jetzt auch die ersten Besprechungen, zumindest der amerikanischen DVDs, die sich aber kaum von den deutschen unterscheiden dürften.
    Hier ist eine Review, die auch ausführlich an den Änderungen, die nochmals an den Filmen selbst vorgenommen wurden eingeht:
    http://www.comingsoon.net/news/dvdre...ws.php?id=6337

    Gruß
    J.R.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Star Wars
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 14:11
  2. Star Wars Episode 3 Trailer
    Von Kazalla im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.2005, 12:10
  3. Star Wars selbstgemacht
    Von bubu im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.05.2005, 14:43
  4. Star Wars III
    Von astrid im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 09:53
  5. Muppets - Star Wars !!!
    Von Overpower im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.06.2002, 22:00