Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

[Suche:] Science Fiction Film, wahrscheinlich in S/W

Erstellt von Kolja, 14.06.2003, 01:48 Uhr · 5 Antworten · 1.096 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Kolja

    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    3
    Es gab im WDR eine regelrechte Ausstrahlungsreihe von einem englischen oder amerikanischen Regisseur, welcher sich auf die Verfilmung von Science Fiction Storys spezialisiert hat. Das Besondere an dieser Spätsendung (22/23 Uhr) war, dass zuerst ein Intro vom Regisseur, dann der Spielfilm und dann das "Making Of" gezeigt wurde. Diese Reihe, welche sich vielleicht nicht unbedingt nur auf einen Regisseur konzentrierte, wurde über mehrere Wochen gezeigt.

    Einerseits ging es um die Verfilmungen der Comics von Alan Moore (Swamp Thing - Das (grüne) Ding aus dem Sumpf o.s.ä.). Irgendwie spielte der Amazonas auch eine Rolle. Es war ein Mehrteiler. Bei meinen Recherchen bin ich auch auf Wes Craven gestossen.

    Andererseits erinnere ich mich (und hier bin ich leider mit meinen Recherchen nicht so weit gekommen - und möchte hier anfragen) an einen Film, wo Kristalle aus dem Erdboden wachsen. Wissenschaftler suchen verzweifelt nach einem Bekämpfungsmittel, um diese Zerstörungskraft zu stoppen. Nährstoff ist glaube ich Wasser / oder hat es den Kristallwachstum behindert?

    Kann sich irgendjemand an diese WDR-Ausstrahlungsreihe erinnern?

    Freue mich auf Feedback.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von norbird

    Registriert seit
    23.05.2002
    Beiträge
    109
    Dein Regisseur heißt Jack Arnold.
    Der Film mit dem Amazonas heißt "Creature from the black lagoon" (1954), die Fortsetzung "Revenge of the creature" (1955). Das mit den Kristallen fällt mir gerade nicht ein, ist aber auch von ihm; hieß glaub ich auf deutsch "Geheimnis des steinernen Monsters" oder so. Außerdem von ihm: z.B. "Tarantula".

    norbird

  4. #3
    Benutzerbild von norbird

    Registriert seit
    23.05.2002
    Beiträge
    109
    Okay, fast richtig. Der Kristallfilm heißt zwar im deutschen tatsächlich so wie oben, aber ist nicht von Jack Arnold, sondern von einem John Sherwood. Im Original "The monolith monsters" (1957). Nährstoff des Dings ist Silizium, das es aus dem Boden zieht.

    norbird

  5. #4
    Benutzerbild von Kolja

    Registriert seit
    14.06.2003
    Beiträge
    3
    norbird postete
    Dein Regisseur heißt Jack Arnold.
    Der Film mit dem Amazonas heißt "Creature from the black lagoon" (1954), die Fortsetzung "Revenge of the creature" (1955). Das mit den Kristallen fällt mir gerade nicht ein, ist aber auch von ihm; hieß glaub ich auf deutsch "Geheimnis des steinernen Monsters" oder so. Außerdem von ihm: z.B. "Tarantula".

    norbird
    Danke für den Tipp!! Bei Amazon.de gibt's sogar eine ganze DVD "Classic Monster Collection - Der Schrecken vom Amazonas". Wahnsinn, da werden alte Erinnerungen wach.

    Über das "Geheimnis des steinernen Monsters" oder auch "The Monolith Monsters" wird zwar viel berichtet (auf entsprechenden Seiten), aber leider gibt es hier (noch) keinerlei DVD-Kopien.

  6. #5
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    Wusstet ihr eigentlich das Jack Arnold auch der Regisseur der Serien "Ein Colt für alle Fälle" und "Immer wenn er Pillen nahm" ist?Oder ist es vielleicht doch ein anderer mit dem selben Namen?

  7. #6
    Benutzerbild von norbird

    Registriert seit
    23.05.2002
    Beiträge
    109
    Kann gut sein; wahrscheinlich aber nur bei ein paar Episoden. Dasselbe hat er auch z.B. bei diesen TV-Dingen getan...:
    Brady Bunch, Gilligan's Island, Holmes & Yoyo...

Ähnliche Themen

  1. Science Fiction Film gesucht!!! :-)
    Von Dreamtrancer im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 22:08
  2. suche anime science fiction
    Von gandalf im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 17:59
  3. Soft Cell - Science Fiction Storys
    Von Plastik im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.02.2004, 01:23
  4. Science-Fiction in den 80ern
    Von bubu im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.12.2003, 16:23
  5. Soft Cell: Science Fiction Stories
    Von Minimalelektronik im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.08.2003, 22:57