Seite 12 von 64 ErsteErste ... 289101112131415162262 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 111 bis 120 von 633

TV-Tipp: 80er

Erstellt von 0815xxl, 01.03.2005, 15:43 Uhr · 632 Antworten · 97.249 Aufrufe

  1. #111
    Benutzerbild von 0815xxl

    Registriert seit
    13.11.2001
    Beiträge
    568

    AW: TV-Tipp: 80er

    Seit Januar 2007 sendet Radio Bremen-TV (das 3. für Bremen) die neue Musik-Doku-Reihe 'Vinyl - Rock-Pop-Geschichten', jeweils Sonntag 19.00-19.30h. EinsFestival wiederholt diese Reihe seit ca. 4 Wochen, jeweils Mittwoch ab ca. 21.45h und Donnerstag ab ca. 03.30h:

    Mi 09.05.2007: Die Rattles-Story
    Mi 16.05.2007: Comebacks
    Mi 23.05.2007: Neue deutsche Welle 2007

    Bye

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Benutzerbild von 0815xxl

    Registriert seit
    13.11.2001
    Beiträge
    568

    AW: TV-Tipp: 80er

    Eurovision Song Contest 2007:

    das Semi-Finale:
    Do 10.05.2007 ab ca. 21.00h: NDR-Fernsehen, ORF1, SF2

    der Countdown:
    Sa 12.05.2007 ab ca. 20.10h: ARD, SF1

    der Wettbewerb:
    Sa 12.05.2007 ab ca. 21.00h: ARD, ORF1, SF1

    Bye

  4. #113
    Benutzerbild von 0815xxl

    Registriert seit
    13.11.2001
    Beiträge
    568

    AW: TV-Tipp: 80er

    3sat sendet heut Nacht ab ca. 02.20h zwei interessante Konzerte (Di 15.05.2007):

    David Bowie: A Reality World Tour (Point Depot Dublin November 2003)
    T.Rex: Born to Boogie (Wembley Stadium London 1972)


    weiter mit den 'Alabama classics' im Bayerischen Fernsehen (BFS/BR3), jeweils in der Nacht von Donnerstag zu Freitag ab ca. 00.15h, am Fr 18.05.2007 ab ca. 11.45h:

    Fr 18.05.2007: Spice
    Fr 25.05.2007: Fool's Garden
    Fr 01.06.2007: Geier Sturzflug (Nov. 1983) !!

    Bye

  5. #114
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752

    AW: TV-Tipp: 80er

    THE CURE - MTV Icon

    Freitag, 18.5., 22-23.00 VH1 Europe (Pay TV via Astra bzw in einigen Kabeldigitalpaketen)
    http://www.vh1e.com/

  6. #115
    Benutzerbild von 0815xxl

    Registriert seit
    13.11.2001
    Beiträge
    568

    AW: TV-Tipp: 80er

    'Damals war's' im MDR-Fernsehen:

    Do 17.05.2007, 16.30-18.15h: Damals war's spezial: Die Pop-Legende Boney M.
    (ES: So 04.06.2006/MDR)
    Stereo, Musikshow/Rückblick
    Moderation: Hartmut Schulze-Gerlach, Liz Mitchell
    1976 wars, als Boney M. mit "Daddy Cool" zum ersten Mal die Hitparaden stürmte. Mit ihrer faszinierend-neuen Mixtur aus exotisch-erotischer Schönheit, karibischem Temperament, quirliger Show, atemberaubenden Kostümen, vor allen aber den eingängigen Discosongs, versetzten sie eine weltweite Fangemeinde in Begeisterung! Mehr als 800 Goldene Schallplatten, 38 Top-Ten-Hits, davon 15 Nr.1-Platzierungen allein in Deutschland, Tourneen in der ganzen Welt, Eingang in die ewige Bestsellerliste Englands, Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde für 175.000 verkaufte Singles - an einem Tag!
    Die Queen hat sie geehrt, der Papst hat sie gehört, der Earl of Kensington verlieh ihnen den britischen Grammy, der jamaikanische Präsident den Botschafter-Award. Und als erste westliche Popgruppe überhaupt durfte Boney M. in Moskau auftreten und sogar auf dem Roten Platz tanzen! Breschnew persönlich hatte es abgesegnet! Worin lag das Geheimnis ihres Erfolges, den "Mr. Hitman" Frank Farian genial eingefädelt hat und zehn Jahre lang aufrecht halten konnte? Wir treffen ihn in London bei den Vorbereitungen zum neuen "Boney M.-Musical". Auch plaudert Starfotograf Didi Zill aus dem Nähkästchen und viele Prominente, u.a. Frank Schöbel, Andy Borg, Nina Hagen erinnern sich.
    Hartmut Schulze-Gerlach und Boney M.-Sängerin Liz Mitchell präsentieren Ihnen die Show und natürlich unvergessener Songs wie "Rivers of Babylon", "Ma Baker" oder "Ra-Ra-Rasputin".
    So 20.05.2007, 20.15-21.45h: Damals war's
    Sa 26.05.2007, 12.55-14.25h: Damals war's (Wdh)


    ein Konzert im RBB-Fernsehen:
    Do 17.05.2007, 22.00-23.00h: Max Raabe & Palast Orchester
    (Waldbühne Berlin 27.08.2006)
    Konzert, Aufzeichnung des Konzerts in der Berliner Waldbühne vom 27.08.2006
    Musik: Max Raabe
    Auf den Konzertbühnen in Tokio, Paris, Moskau, Rom, Los Angeles, Amsterdam und Wien feierte das Publikum Max Raabe und sein Palast Orchester mit wahren Begeisterungsstürmen. In der ausverkauften New Yorker Carnegie Hall wurde der Sänger aus Deutschland und sein Orchester mit "standing ovations" verabschiedet. Anderthalb Jahre mussten die Berliner warten, bis Max Raabe & Palast Orchester endlich auch in der Berliner Waldbühne ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum feierten. Fast 20.000 Menschen ließen sich bei ihrem Open-Air-Konzert im August letzten Jahres von den Schlagern der 20er und 30er Jahre begeistern. Seit 1986 interpretieren Max Raabe und sein Palast Orchester Schlager aus dieser Zeit, von Komponisten wie Friedrich Hollaender, Walter Jurmann und Theo Mackeben. Diese Komponisten schrieben ihre Lieder gegen Ende der Weimarer Republik, sie spiegeln das Lebensgefühl der Zeit wider: Zwischen bittersüßer Melancholie und Ironie, Rebellion und Resignation, Elegie und Komik liegt oft nur ein halber Takt. Manche der Melodien entstanden über Nacht und wurden tags darauf schon in ganz Berlin gepfiffen. Doch auch Schlager aus Frankreich, Italien und den USA stehen auf dem Programm. Bei ihrem 20-jährigen Jubiläum in der Berliner Waldbühne zeigen Raabe und sein Orchester, dass die 80 Jahre alten Schlager auch heute noch frisch und zeitlos klingen.
    'MTV Live' bei MTV:
    Do 17.05.2007, 20.00-21.00h: Silbermond ('Laut Gedacht'-Tour Oberhausen)


    3sat sendet in der Nacht von Pfingstmontag zu Dienstag die 'Die lange Nacht des Austropop'.
    Als Wiederholung laufen alle 6 Folgen der Musik-Doku-Reihe
    'Weltberühmt in Österreich - 50 Jahre Austropop':

    Di 29.05.2007 (00.45-06.45h): '50 Jahre Austropop'


    Bye

  7. #116
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752

    AW: TV-Tipp: 80er

    DIE ÄRZTE - 03/06/2007 Rock Am Ring

    MTV überträgt am 3.6. das Konzert der Ärzte bei Rock Am Ring - die Übertragung beginnt mit Vorberichten um 21.15 (Die Ärzte live ab ca 21.45) und soll bis 0.30 gehen... www.mtv.de

  8. #117
    Benutzerbild von 0815xxl

    Registriert seit
    13.11.2001
    Beiträge
    568

    AW: TV-Tipp: 80er

    weiter mit 'Disco' (mit Ilja Richter) bei 3sat, jeweils in der Nacht von Montag zu Dienstag (alle 4-6 Wochen), ab ca. 02.00h:

    Di 22.05.2007: 3 Ausgaben (ES: 24.05.1975 / 18.05.1981 / 05.07.1975)
    Sendung vom 24. Mai 1975
    Teach-In: "Ding-A-Ding"
    Cindy & Bert: "Ich suche einen Schatz"
    Barry Manilow: "Mandy"
    Stefan Waggershausen: "Hollywood sieht anders aus am Morgen"
    Abba: "I do, I do, I do, I do, I do"
    Monika Morell: "Danny, mein Freund"
    Gunter Gabriel: "Mit dem Hammer in der Hand"
    Labelle: "Voulez vous coucher avec moi ce soir"
    Udo Lindenberg und das Panik- Orchester: "O-Rhesus-Negativ"
    Rubettes: "I can do it"

    Sendung vom 18. Mai 1981
    Racey: "Shame"
    Schlümpfe: "Willi Willi"
    Shakin Stevens: "This is our house"
    Kim Wilde: "Kids in America"
    Bernhard Brink: "Dich vergess ich nie"
    Spliff: "Rock`n Roll Refugee"
    Chas & Dave: "Rabbit"
    Volker Lechtenbrink: "Ein Indiander kennt keinen Schmerz"
    Sir Douglas Quintett: "Sheila Tequila"
    Los Angeles: "Freedom around the world"

    Sendung vom 5. Juli 1975
    George Baker Collection: "Paloma Blanca"
    Demis Roussos: "Schön wie Mona Lisa"
    Peter, Sue & Marc: "In den Straßen von Belfast"
    Costa Cordalis: "Es stieg ein Engel vom Olymp"
    David Cassidy: "Get it up for love"
    Marianne Rosenberg: "Er gehört zu mir"
    Kenny: "Fancy pants"
    Musik-Doku bei EinsFestival:

    Di 22.05.2007, 20.15-21.45h: George Michael - A different story
    George Michael - A different story
    Musikalisches Porträt, Erstsendung SWFS: 09.10.2006
    George Michael, eines der berühmtesten Pop-Idole seiner Generation, erzählt die Geschichte seiner Karriere. Erstmals spricht er über seine Mutter, die ihn lange unterstützte und viel zu früh starb.
    George Michael kommentiert die Zeit und seine Auftritte mit Wham, und für viele Fans ist das Zusammentreffen mit seinem ehemaligen Wham-Partner Andrew Ridgeley, den er seit 20 Jahren nicht mehr gesehen hat, der bewegendste Augenblick. Wer könnte seinen Auftritt beim Freddie Mercury Tribute Concert vergessen, bei dem er auf der Bühne stand, während sein an AIDS infizierter Freund Anselmo im Sterben lag. Und natürlich den Skandal 1999, als er wegen Exhibitionismus in einer öffentlichen Toilette in Los Angeles angeklagt wurde. George Michaels Leben steht unter ständiger Kontrolle der Öffentlichkeit. Diesmal erzählt er selbst von sich vor laufender Kamera und lässt keine Frage unbeantwortet.
    2004 gab George Michael bekannt, dass sein Album Patience, welches wieder bei Sony erschien, sein letztes kommerziell vertriebenes Werk sein würde. Nach einem Duettalbum, an dem momentan gearbeitet wird, möchte er seine Musik nur noch kostenlos auf seiner Homepage zum Herunterladen zur Verfügung stellen. Die Singles Amazing und Flawless waren auch in Deutschland sehr erfolgreich. Der letzte Track des Albums, Through, ist ein Rückblick auf seine Karriere.
    Freunde und Weggefährten wie Elton John, Sting, Mariah Carey, Noel Gallagher, Simon Cowell, Geri Halliwell, Boy George, Andrew Ridgeley, kommen zu Wort. Und natürlich sind unzählige Hits wie 'Club Tropicana', 'Last Christmas', 'Freedom' oder 'Bad Boys' zu hören.
    wird dann diverse Male wiederholt:
    Mi 23.05.2007, 02.00-03.30h / Mi 23.05.2007, 16.30-18.00h / Do 24.05.2007, 06.00-07.30h
    Fr 25.05.2007, 13.30-15.00h / Sa 26.05.2007, 09.00-10.30h / So 27.05.2007, 06.00-07.30h
    Mo 28.05.2007, 09.00-10.30h / Di 29.05.2007, 07.30-09.00h


    weiter mit 'In Concert' bei EinsFestival, jeweils in der Nacht von Freitag zu Samstag ab ca. 00.15h, Wdh ab ca. 04.40h:

    Sa 26.05.2007: Kettcar (SWR3 New Pop Festival 24.09.2005)
    Sa 02.06.2007: De-Phazz & Overproof Soundsystem (Chiemsee Reggae Summer Festival 2002)

    in der Nacht von Samstag zu Sonntag, ab ca. 00.15h:
    So 27.05.2007: Oasis (Rock im Park 2000)


    Bye

  9. #118
    Benutzerbild von 0815xxl

    Registriert seit
    13.11.2001
    Beiträge
    568

    AW: TV-Tipp: 80er

    ein Konzert im NDR-Fernsehen:
    Sa 26.05.2007, 00.30-01.30h: Texas Lightning und das Deutsche Filmorchester Babelsberg
    (aus der Reihe 'Feinkost' des RBB-Fernsehen, ES: Fr 08.12.2006/RBB)
    Feinkost: Texas Lightning und das Deutsche Filmorchester Babelsberg
    Musikshow, Moderation: Katty Salié
    Mit ihrer Hitsingle "No No Never" hat sich das Quintett 2006 beim deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest durchgesetzt und beweist immer wieder vor ausverkauften Hallen, dass in jedem großen Song ein Countryherz schlägt.
    Texas Lightning, das sind neben Olli Dittrich (Schlagzeug und Gesang) und Jon Flemming Olsen (Gesang und Gitarre) die Australierin Jane Comerford (Gesang und Ukulele) sowie Markus Schmidt (Gitarre und Banjo) und Uwe Frenzel (Bass und Gesang).
    Zusammen mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg präsentiert die Band Texas Lightning in "Feinkost" ein Repertoire von Liedern echter Country-Helden wie Johnny Cash, Patsy Cline, Bill Monroe oder Tex Williams, aber auch Klassiker wie "Highway to hell", "Like a Virgin" oder "Dancing Queen" im Country-Stil.
    Musik-Doku bei EinsFestival:

    So 27.05.2007, 00.55-01.45h: Music made in Manchester
    Music made in Manchester
    Porträt der Stadt Manchester als Herkunftsort unterschiedlicher Musikrichtungen
    Musikdokumentation, Erstsendung NDR-FS: 17.12.2002
    EinsFestival präsentiert ein Porträt der englischen Stadt Manchester, welche Herkunftsort unterschiedlicher Musikrichtungen und erfolgreicher Musikgruppen ist. Von den 60er Jahren bis heute haben/hatten namenhafte Bands wie The Hollies, Barcley James Harvest, The Buzzcocks, Joy Division, The Smiths, New Order, Take That, Oasis und viele mehr ihre Wurzeln in der Industriestadt. Unterlegt wird das Porträt mit Statements verschiedener Bandmitglieder u. a. von 'I am kloot', 'New Order', 'Stone Roses', 'The Smiths', 'Radiohead' und 'Badly drawn boy'.
    Wdh: Mo 28.05.2007, 04.30-05.30h


    weiter mit 'SWR3latenight-Extra: Konzert ...' im SWR-/SR-Fernsehen, jeweils in der Nacht von Samstag zu Sonntag ab ca. 00.30h:

    So 27.05.2007: keine Sendung ! (Pfingstsonntag)
    So 03.06.2007: Ronan Keating ('New Pop hautnah')
    So 10.06.2007: Clueso (DASDING-Konzert)


    weiter mit 'Absolut live' im Bayerischen Fernsehen (BFS/BR3), jeweils in Nacht von Sonntag zu Montag ab ca. 00.15h:

    Mo 28.05.2007: keine Sendung ! (Pfingstmontag)
    Mo 04.06.2007: The Oysterband
    Mo 11.06.2007: The Busters


    Bye

  10. #119
    Benutzerbild von 0815xxl

    Registriert seit
    13.11.2001
    Beiträge
    568

    AW: TV-Tipp: 80er

    weiter mit 'Vinyl - Rock-Pop-Geschichten' bei EinsFestival, jeweils Mittwoch ab ca. 21.45h und Donnerstag ab ca. 03.30h:

    Mi 30.05.2007: That's Soul
    Mi 06.06.2007: The Bee Gees Story
    Mi 13.06.2007: Das Jahr 1972 (1)


    'MTV' sendet vom 01.-03.06.2007 diverse Konzerte live von 'Rock am Ring 2007'. Hier gibts eine Liste für alle Termine.


    weiter mit 'Vorhang auf ...' des RBB-Fernsehens (Wiederholungen):

    So 03.06.2007, 20.15-21.45h: RBB: Vorhang auf ... Das Jahr 1969 (ES: 24.04.2005/RBB)
    Sa 09.06.2007, 12.55-14.25h: MDR: Vorhang auf ... Urlaub (ES: 28.05.2006/RBB)


    3sat wiederholt in der Nacht von Montag zu Dienstag die Sendung 'Remember Falco!' (ES: Sa 17.02.2007/3sat), ab ca. 02.20h:

    Di 05.06.2007: Remember Falco!

    Zu sehen gibt es die Videos:
    Wiener Blut (198?)
    Nur mit Dir (1984)
    Body Next To Body (1987) mit Brigitte Nielson
    Junge Roemer (198?)
    Hoch wie nie (1984)
    No Answer (1984)
    Jeanny Part 1 (1985)
    Emotional (1986)
    Naked (1996) Falco ft. TM B
    Mutter, der Mann mit dem Koks ist da (1997) T-MA a.k.a. Falco
    Rock Me Amadeus Remix (1991)
    Out Of The Dark (1998 )
    Männer des Westens (2007) (2007)


    Bye

  11. #120
    Benutzerbild von 0815xxl

    Registriert seit
    13.11.2001
    Beiträge
    568

    AW: TV-Tipp: 80er

    'Grönemeyers Rockgipfel - Deine Stimme gegen Armut':

    Do 07.06.2007, 14.00-20.00h: EinsFestival
    Do 07.06.2007, 18.20-19.20h: ARD
    Do 07.06.2007, 23.30-01.00h: NDR-Fernsehen
    Do 07.06.2007, 23.55-01.20h: MDR-Fernsehen
    Fr 08.06.2007, 00.15-01.40h: WDR-Fernsehen
    Sa 09.06.2007, 00.15-06.00h: NDR-Fernsehen
    Sa 09.06.2007, 00.30-02.00h: RBB-Fernsehen
    Sa 09.06.2007, 00.45-05.45h: HR-Fernsehen


    3sat sendet wieder zwei interessante Konzerte in der Nacht von Donnerstag zu Freitag (Fr 08.06.2007):

    Peter Frampton: Live in Detroit (Detroit 1999)
    Toto: Live in Amsterdam (Heineken Music Hall Amsterdam 2003)


    Bye

Ähnliche Themen

  1. 80er Musik-Tipp in TV & Radio
    Von KlarkKent im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 22:56
  2. TV-Tipp: Die 80er auf MTV "20 years on mtv"
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.03.2004, 09:32
  3. Tv-tipp: Thema "80er-jahre" bei "risiko"
    Von Torsten im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.10.2002, 13:21
  4. Tv-tipp: "zeitreise in die 80er-jahre"
    Von Torsten im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.08.2002, 20:33