Umfrageergebnis anzeigen: Welcher der vier Formel-Eins-Moderatoren gefiel euch am besten?

Teilnehmer
41. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Peter Illmann

    15 36,59%
  • Ingolf Lück

    15 36,59%
  • Stefanie Tücking

    6 14,63%
  • Kai Böcking

    5 12,20%
Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 118

Welcher der vier Formel-Eins-Moderatoren gefiel euch am besten?

Erstellt von Lutz, 09.05.2004, 11:41 Uhr · 117 Antworten · 24.101 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394
    Steffi fand ich toll
    Und Teasy war auch sehr lustig
    Ingolf hatte von musik doch keine ahnung
    Und Steffi sah damals sehr gut aus

    P.S weiss jemand warum sie keine kinder bekommen hat

    Nochwas:ich habe mehrmals mit Illmann gemailt,
    und immer Antwort bekommen:
    Von Steffi auch

    Die zwei waren die besten.
    BASTA!!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815
    Für alle die noch nicht abgestimmt haben - hier noch ein Grund für Ingolf Lück zu stimmen



    Original und Fälschung (aus Best of Formel Eins)



    Lutz

  4. #23
    Benutzerbild von Pallas

    Registriert seit
    12.03.2004
    Beiträge
    937
    Bei mir ist es trotzdem Peter Illmann geworden. Er war für mich einfach immer das Original, der Typ von "Formel Eins". Auch wenn ich Ingolf Lück danach auch witzig fand. Selbst Kai Böcking war noch ganz nett, aber irgendwie sehr farblos. Und völlig besch...eiden fand ich Stefanie Tücking. Hart, härter, am härtesten, hach, wie auch immer - ich mochte sie schon damals nicht leiden.

  5. #24
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815
    Na sowas, Peter Illman liegt jetzt bei unserer Umfrage erstmals auf Platz 1 (wenn ich mich recht entsinne)!

    Pallas postete
    Und völlig besch...eiden fand ich Stefanie Tücking. Hart, härter, am härtesten, hach, wie auch immer - ich mochte sie schon damals nicht leiden.
    Das kam auch bei den Best-Of-Sendungen durch: Mir kommt es oft so vor als ob sie versucht hinter ihrer ruppigen Art Unsicherheiten zu verstecken...
    Zumindest äußerlich hat sie sich gegenüber den 80ern verbessert (ja, ihre damalige Frisur wirkte IMO auch schon in den 80ern besch***)

    Lutz

  6. #25
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    @ Lutz

    zu deinem Billy Idol Vergleich:

    Das war für mich u.a. der Hauptgrund für Lück zu stimmen.

    Der hat ja u.a. auch in Videoclips von den Eurythmics und Nik Kershaw
    "mitgewirkt"

    Da hätten wir jetzt also:

    Billy Idol
    Eurythmics
    Nik Kershaw

    Da waren doch noch einige mehr

    Und seine Sprüche waren immer sehr geil!

  7. #26
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815
    musicola postete
    Der hat ja u.a. auch in Videoclips von den Eurythmics und Nik Kershaw
    "mitgewirkt"

    Da hätten wir jetzt also:

    Billy Idol
    Eurythmics
    Nik Kershaw

    Da waren doch noch einige mehr
    Ok, hier nochmal n Nachschlag



    Fälschung und Original

    Lutz

  8. #27
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Lutz postete
    Na sowas, Peter Illman liegt jetzt bei unserer Umfrage erstmals auf Platz 1 (wenn ich mich recht entsinne)!

    Pallas postete
    Und völlig besch...eiden fand ich Stefanie Tücking. Hart, härter, am härtesten, hach, wie auch immer - ich mochte sie schon damals nicht leiden.
    Das kam auch bei den Best-Of-Sendungen durch: Mir kommt es oft so vor als ob sie versucht hinter ihrer ruppigen Art Unsicherheiten zu verstecken...
    Zumindest äußerlich hat sie sich gegenüber den 80ern verbessert (ja, ihre damalige Frisur wirkte IMO auch schon in den 80ern besch***)

    Lutz
    Fakt ist allerdings, dass sie bei den "Best Of"-Sendungen die markantesten und pointiertesten Kommentare abgab, die nach meinem Empfinden fast ausnahmslos ins Schwarze trafen. Die drei Herren, allen voran Herr Illmann (der fachlich augenscheinlich mehr auf der Pfanne hat als Frau Tücking), gaben auch eine gute Figur ab - wirkten gegen die einzige Dame in der Runde aber etwas blass...

  9. #28
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815
    Stefanie Tücking:

    Torsten postete
    Fakt ist allerdings, dass sie bei den "Best Of"-Sendungen die markantesten und pointiertesten Kommentare abgab, die nach meinem Empfinden fast ausnahmslos ins Schwarze trafen. Die drei Herren, allen voran Herr Illmann (der fachlich augenscheinlich mehr auf der Pfanne hat als Frau Tücking), gaben auch eine gute Figur ab - wirkten gegen die einzige Dame in der Runde aber etwas blass...
    Fand ich gar nicht. Gerade Tücking haute fachlich einige Male derart daneben (Thema Avantgarde, New Order und war da nicht auch was mit Freeez?) das sie dabei keine gute Figur machte.

    Positiv fiel mir wie gesagt ihr jetziger Look auf. Auch hat sie bei mir immer noch den Bonus, daß sie damals (als Peter Gabriel bei der breiten Masse noch nicht so bekannt war) sich für das Video „Sledgehammer“ einsetzte (was dann ja auch ein Hit wurde).

    Am pointiertesten war IMO Ingolf Lück der, wie im ersten Posting dieses Threads beschrieben, zu alter 80s Form zurückfand.

    Peter Illmann war auch sehr stark in seiner knochentrockenen Art. Hier noch mal sein Highlight aus der Abschlußshow (Peter Schilling schockte gerade mit einem üblen Remix von Major Tom):

    Lutz postete




    Peter Illmann in hochform mit spitzer Zunge direkt nach dem unsäglichen Auftritt von Peter Schilling:

    "Sag mal, Du hast anscheinend Scooter zu oft gehört!"



    Darauf P.Schilling fast verschämt mit leiser Stimme:

    "Ja ich muß ehrlich zugeben - ich hab den Song nicht produziert, ich hab ihn nur geschrieben"
    BTW: Jemand aus dem Forum war doch bei der Show vor Ort! Oder? Wie wars denn? Huhu, bitte mal melden!

    Angenehm überrascht war ich von Kai Böcking (der ja auch bei unserer Abstimmung deutlich hinten liegt).

    Die Selbstironie mit der er z.B. sein völlig vergeigtes Interview mit Annie Lennox kommentierte war erfrischend!

    Lutz postete

    Kai Böcking "ich war früher mal Popper" (wer hätte das gedacht) im Interview mit Annie Lennox.

    Abt: Ein Blick sagt mehr als tausend Worte:





    l
    Lutz

  10. #29
    Benutzerbild von
    Torsten postete
    Heinzel postete
    Als ich angefangen habe, "Formel Eins" zu gucken, war bereits Stephanie Tücking an der Reihe, in die ich damals auch ä bisserl verliebt war. Das reicht eigentlich schon für ´ne Entscheidung...

    Allerdings gefällt mir ihre Art - und ihr Äusseres - auch heute noch.
    Peter Illmann fand ich stets ausserordentlich sympathisch - sogar, wenn er heute im Fernsehen eine der unzähligen 08/15-80er-Compilations anpreist -, Lück kannte ich damals kaum und Böcking ging in Ordnung.
    Dieser Einordnung kann ich mich merkwürdigerweise in allen Details anschließen...
    Ich auch, ich auch, ich auch! Habe heute noch zwei Autogramm-Karten aus der Formel-1-Zeit von ihr. Ich habe sie Heiko auch mal für seine Bildergalerie geschickt, aber sie haben es wohl nicht geschafft ;-) Bei der Art der Fragestellung ("Welcher der vier Formel-Eins-Moderatoren gefiel euch am besten?"), ist es aber doch wohl sowieso klar, dass mir Stefanie Tücking am Besten gefallen hat! ;-)

    Ich finde auch, dass sie sich bis heute gut gehalten hat. Ihre selbstbewusste Art und ihr loses Mundwerk ist anscheinend nicht jedermanns Sache, aber ich finde beides sehr angenehm. Man erwartet bei weiblichen Musik-Moderatorinnen wohl eher quitschend-witzig-harmlos umherhüpfende Gülcans (hab nix gegen sie, aber gegen eine Tücking ist sie ein amateurhaftes Leichtgewicht wenns um Musik geht). Aber das interessiert mich nicht- Wäre Stefanie Tücking ein Mann, würde sie wahrscheinlich nicht so unangenehm auffallen mit dem was sie so von sich gibt....

    Dave

  11. #30
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815
    Hier übrigens noch ein zeitgenössischer Beitrag (ca. 1986) aus der Hamburger Tornado Mailbox...



    ...der zumindest dokumentiert das Stefanie Tücking es bei ihrem Start bei Formel Eins keinesfalls leicht hatte (nein, ist nicht von mir )

    Wer noch mehr aus 80s-Datennetzen auch zu anderen Themen aus der Zeit lesen möchte - bitteschön:

    http://home.tiscali.de/webgoe/c64dfue2.html

    BTW: Ingolf Lück kann ich mich noch gut erinnern mochte ich auf Anhieb, als er von Peter Illmann die Sendung übernahm

    Lutz

Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. formel Eins
    Von dikuss im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.2006, 09:02
  2. Alle 4 Formel Eins Moderatoren in der "Schöneberger Show"
    Von MW1976 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.07.2003, 22:07
  3. Formel Eins
    Von keule im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.01.2003, 16:14
  4. 16 Bit bei Formel Eins
    Von Fiese-Möp im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2002, 20:32