Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 123

Wetten Dass...??? gestern und heute

Erstellt von Gringomania, 04.09.2006, 20:08 Uhr · 122 Antworten · 17.931 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613

    AW: Wetten Dass...??? gestern und heute

    Fand die gestrige Abschiedssendung ähnlich trist und stellenweise peinlich wie viele Ausgaben zuvor. Selbst zur letzten Show noch Gäste einzuladen, die irgendwas anpreisen wollen, zeugt von eklatantem Mangel an Gespür für den Moment. Eine Couchbesetzung mit echten Freunden der Sendung, die einfach nur Gottschalk und seine 25 "WD"-Jahre feiern, wäre eine angemessene Form des Abschieds gewesen, nicht so eine lahme 08/15-Nummer.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Wetten Dass...??? gestern und heute

    Also ich hoffe ja, die stellen die Sendung ein. Schon alleine deshalb, weil offensichtlich keiner Gottschalks Posten haben will bzw. diejenigen, die vielleicht gerne wollen würden, nicht geeignet wären. Eure Aussagen sprechen eine deutliche Sprache: Die Sache hat sich totgelaufen. Zeit für was Neues!

  4. #43
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Wetten Dass...??? gestern und heute

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Also ich hoffe ja, die stellen die Sendung ein. Schon alleine deshalb, weil offensichtlich keiner Gottschalks Posten haben will bzw. diejenigen, die vielleicht gerne wollen würden, nicht geeignet wären. Eure Aussagen sprechen eine deutliche Sprache: Die Sache hat sich totgelaufen. Zeit für was Neues!
    Veto Antje, veto,

    Ich hoffe nicht, dass die Show eingestellt wird (befürchte es aber). Es ist die letzte große Samstag-Abend-Show. Wenn dann irgendwann auch nur noch Supertalent-Abklatsch oder Casting-Show-Müll in den öffentlich-rechtlichen Sendern läuft, dann würde ich am liebsten auch die Fernbedienung in den Müll werfen.

    Neue Ideen scheinen momentan wirklich Fehlanzeige zu sein und außerhalb des Casting- oder Ranking-Show-Gedankens scheint niemand mehr irgendwie halbwegs kreativ zu sein.

    Ich habe mir - weil ich gestern in Salzburg war - die Show aufgenommen und heute im Laufe des Tages gesehen. Ziemlich dröge für eine Abschiedsshow nach 23 Jahren.

    Ganz dumm gesagt: Mich hat wirklich gestört, dass in der letzten Zeit nur noch Filmschauspieler (die natürlich ihren neuesten US-Film anpreisen mussten und dann sofort wieder weg mussten), Sänger oder Sportler als Gäste auf der Couch waren. Ich hätte es - ähnlich wie bubu - gerne gesehen, wenn mal ein Literat (und damit meine ich nicht irgendwelche Sportler oder Schauspieler, die ihren Senf literarisch zum Besten geben), sondern Leute wie G. Grass, H. Müller (immerhin beide Nobelpreisträger) oder gerne auch internationale Litaraten. Was spräche dagegen mal einen Ken Follett, einen John Grisham, einen Eric-Emmanbuel Schmitt oder eine Yasmina Reza einzuladen.

    Klar, dann gibt es keine blöden kreischenden Teenies, weil die ja lieber Bücher über wiederliche kanadische Nagetiere lesen (wenn überhaupt), aber dann wäre die Sendung mal wieder mit ein wenig mehr "Brain" ausgestattet gewesen.

    Immerhin wird der Neue / die Neue / das Neue, wohl hoffentlich nicht alle Gäste wieder anlangen bis zum es geht nicht mehr (ich fand Gottschalk bei der Golferin in der gestrigen Sendung nur noch peinlich).

    Alles in allem: Der / die / das Neue wird es schwer haben.

  5. #44
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: Wetten Dass...??? gestern und heute

    Ich hoffe, dass das Ende der Gottschalk-Ära gleichbedeutend mit einem Abgang von Fr. Hunziker ist.
    Was Sie dort als Assistentin für eine Rolle spielt, erschließt sich mir immer noch nicht.
    Sie ist für diese Sendung ähnlich wertvoll, wie Christoph Daum als Fußballtrainer.

  6. #45
    Benutzerbild von Link

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    811

    AW: Wetten Dass...??? gestern und heute

    @ all !

    Dafür, dass in unserem „Kaff“ Friedrichshafen sonst so gar nichts geht,

    (Beispiel: Wen ich auch ein gutes Konzert möchte, habe ich die Wahl 200km nach Stuttgart oder 200km nach München zu fahren, SUPER !!!).


    Sind die „Häfler“ jetzt durch das häufige nennen unser Stadt bekannter geworden (wobei bestimmt viele FN im Norden vermuten und nicht am Bodensee).


    Also die Sendung fand ich auch eher Durchschnitt, bis auf den Mountainbiker (RESPECT!!!) aber die Frau Hunziger sehe ich eingendlich ganz gerne ()


    Grüßle aus FRIDRICHSHAFEN

    Link

  7. #46
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Wetten Dass...??? gestern und heute

    Zitat Zitat von Link Beitrag anzeigen
    Also die Sendung fand ich auch eher Durchschnitt, bis auf den Mountainbiker (RESPECT!!!) aber die Frau Hunziger sehe ich eingendlich ganz gerne ()
    Also ich hatte ja, als ich Blondie sah, so die übliche Nervtussi a la Sonya Kraus befürchtet,
    aber die Hunziker hat wie gesagt IMO richtig Charme, und "easy on the eyes" isse natürlich auch...

    Mir gefiel z.B. wie sie dem Mädel mit der Klamottenwette entlockte, was diese jetzt am liebsten
    mit Tomy machen würde *g*

    Ich fand die Sendung erfrischend "oldschool". Keine doofe Endloswerbung,
    keine ständigen pathetischen "Himmel voller Geigen" Einspieler, und ein wie daaaamals (TM)
    schlagfertiger Gottschalk "schon mal probeliegen" (s.o.)

    Mit obigen BS nervte übrigens der knochentrockene Jauch am So mit seiner 2011 Show.
    Unerträglich - da hilft nur TV-OFF...

    Was macht Gottschalk eigentlich jetzt im TV?

    Lutz

  8. #47
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Wetten Dass...??? gestern und heute

    Also Jauch macht's jetzt auch nicht, wie wir nun wissen. Und ich bin immer noch für einstellen. Wenn das beschlossen wird, werden die Leute sich schon überlegen, was man für eine neue Sendung machen könnte, die nichts mit Casting zu tun hat. Bislang bestand ja kein Anlass dazu, weil Wetten dass ja eine sichere Sache war.

  9. #48
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946

    AW: Wetten Dass...??? gestern und heute

    Die Tagespresse spekuliert auf Kerner.
    Die Übertragungsrechte der Champions-League hat nun das ZDF und seine Sat.1-Sendung wird ja auch beendet.
    Somit stehen die Zeichen für eine Wetten-dass...?!-Übernahme gut.

    Ich hoffe aber, dieser Fall tritt nicht ein.

  10. #49
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292

    AW: Wetten Dass...??? gestern und heute

    Weil es die letzte WD-Sendung war, habe ich zwischenzeitlich reingeschaut, nachdem ich die vergangenen Jahre (ab etwa 2006) komplett darauf verzichtet habe. Und wie so viele hier muss ich sagen - kein Vergleich zu den 80er und frühen 90er Jahren. Frau Hunziger ist bestenfalls überflüssig, die Wetten unprickelnd (irgendwie ein Gefühl von "Alles schon mal da gewesen), und selbst die früher witzigen Dialoge zwischen Gottschalk und Jauch waren mopsig und öde. Insofern denke ich, dass das Gesamtkonzept sich selbst überlebt hat - eine komplette Einstellung würde mich nicht wundern.
    Auf den Grabbel-Zoni Lippi hätten sie auch gut und gerne verzichten können - wegen dem hab ich damals schon WD meine Sympathien entzogen.

    Ingo, Deinen Einwurf kann ich nachvollziehen, denn WD ist vom Konzept her einmalig. Allerdings sollte eine Überarbeitung stattfinden, denn so wie es vorgestern abgelaufen ist, ist die Sendung ein Schlafmittel. Und das hängt nicht nur am Moderator. Hape machts nicht - schade. Der einzige andere, der für mich das Format hätte, diese Sendung zu moderieren und das Konzept etwas zu verändern, ist Stefan Raab. Man kann von ihm halten was man will, aber mit "Schlag den Raab" hat er ein Format erfunden, das im Prinzip "Spiel ohne Grenzen" als Duell ist, dafür aber extrem unterhaltsam und jederzeit spannend. Er hat den Brückenschlag geschafft zwischen Action und Wissen. Und er ist Selbstdarsteller (und schlagfertig) genug, um WD rundzuerneuern.

    Solange es aber keinen Moderator mit Format gibt, der Wetten Dass aus der Langweile und Schnarchigkeit zieht, hat sich das Format selbst überlebt, und eine komplette Einstellung wäre die logische Konsequenz.

  11. #50
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Wetten Dass...??? gestern und heute

    Kann die harte Kritik jetzt nicht nachvollziehen. Vielleicht braucht man auch ne kleine WD Pause (so 8-10 Jahre *g*) wie ich, um die Sendung (wieder) zu schätzen. Mir gefiel die letzte Show echt gut.
    Raab (ich muss kotzen) als Nachfolger? Autobahn geht gar nicht Kerner (hat mal jeman nen Eimer)?

    Dann lieber einstellen (wenns am schönsten ist...)

    Auch erfrischend wie wenig wichtig sich Gottschalk in der letzten Sendung genommen hat - und die Kamera suchte im Finale verzweifelt jemand der sich n Tränchen abdrückt - fand aber niemanden (inkl Tomy).... *g*

    Lutz

Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Political Correctness - Gestern vs. Heute
    Von musicola im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 250
    Letzter Beitrag: 26.09.2015, 09:25
  2. Wetten Dass...?- 30 Jahre [3 DVD´s)
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 19:10
  3. Lustig! Hä? Lustig??? Humor Gestern vs. Heute
    Von musicola im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 15:51
  4. Cher's Skandalauftritt in "Wetten Dass...?"
    Von IchBinDeinCyan im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2006, 14:12
  5. David Bowie - heute Zdf, gestern auf Sat1
    Von Nicole im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2002, 16:36