Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 47

Wunschfilm auf DVD

Erstellt von icebomb_de, 11.12.2003, 08:31 Uhr · 46 Antworten · 5.019 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ ICEBOMB_DE

    wenn ich ne DVD-Hülle aufmache und da ist wirklich nur die DVD und ein einziger Beilagezettel drinnen
    viel schlimmer ist es, wenn selbst letzteres fehlt! gerade in der letzten zeit kommt das immer häufiger vor! angesichts der immer noch relativ hohen DVD-preise eine frechheit...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Parallax M5

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    492
    Ich kann sowieso nicht verstehen wieso DVD´s mehr kosten als VHS Videokassetten, von der Herstellung und vom Material her müsste eine DVD doch normalerweise billiger sein als eine Videokassette! Manche DVD´s sind wirklich nicht ihren Preis wert!

  4. #13
    Benutzerbild von icebomb_de

    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    373
    Stimmt Parallax! Die DVDs sollten eigentlich billiger sein...

    Da ich ein leidenschaftlicher Filmekucker bin und meine VHS und DVD-Sammlung recht ordentlich ist, habe ich folgendes beobachtet:

    Die haben die Preise der DVDs so lange runter getrieben, bis der Preis so weit unten war, daß die Leute logischerweise lieber zur DVD gegriffen haben, als zum Video - nur so haben sie die mehrheit der Skeptiker überzeugen können.
    Jetzt sind die Videos so gut wie vom Markt verdrängt, da steigen die Preise für DVDs langsam wieder an.

    Ich habe das in mehreren großen Handelsketten (alle bei mir um die Ecke) über einen langen Zeitraum beobachtet (Saturn, Promarkt, Mediamarkt).
    Wenn man gezielt (!) einen älteren Film auf Video sucht hat man in den Läden so gut wie keine Chance mehr. Die haben nur noch die aktuellen Bestseller, evtl. noch die Top 50 und dann unsortierten ur-alt Schund, den man für 2,99 verkloppt. Den gesuchten Film findet man dann fast nur noch im Internet...

    Mir ist das egal - ich bin einer der ersten der auf DVD "umgestiegen" ist (Digitales Medium verschleißt halt nicht so schnell), aber für mich ist das wieder ein Beweis, daß die Industrie bzw. der Handel garnicht so arm dran ist, wie immer getan wird. Wenn man etwas durchsetzen will (man beachte auch den Aspekt Raubkopien bei DVDs) dann gibt es schon Mittel und Wege die Kunden zu "überzeugen"...

    So Long
    Ice

  5. #14
    Benutzerbild von Parallax M5

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    492
    Da gebe ich dir recht Ice! Die Industrie hat schon ihre Mittel und Wege um die Kunden zu beeinflussen was sie sich kaufen!

    Ich habe auch eine recht ordentliche VHS, DVD und LD Sammlung aber ich kaufe mir nicht gleichzeitig nochmal alles neu auf DVD was ich auf Video besitze, einer der Hauptgründe die für mich für die DVD gesprochen haben war das jetzt auf einmal alte Filme auf DVD im original Widescreen Kinoformat erscheinen die es in der Videofassung früher leider nur im Vollbildformat gegeben hat, meine absoluten Lieblingsfilme kaufe ich mir aus diesem Grund nochmal auf DVD, ein paar Beispiele sind "Krull", "Flash Gordon", "Hook", "Ferris macht blau", "Santa Claus - Der Film" und "Willow", alle diese Filme sind in den 80´s auf Video rausgekommen und damals hat sich leider irgendwie das Vollbildformat bei Videos durchgesetzt und das auch wenn der originalfilm im Widescreen 2,35:1 Cinemascope Format war. Vor einigen Jahren habe ich mal in einer Videothek gearbeitet und mich mal mit einem Vertreter eines Videoanbieters unterhalten, er sagte dass das Vollbildformat damals aus diesem Grund gemacht wurde weil die Leute fällschlicherweise angenommen haben das ihnen durch die Balken Bildinformationen verloren gegangen sind, die Leute dachten die Balken wären mit Absicht gemacht worden und darunter wären noch Filminformationen versteckt, die haben einfach nicht kapiert das es genau andersrum der Fall war und zwar das sie mit schwarzen Balken das komplette Kinobild zu sehen bekommen und das ihnen im Vollbildformat Bildinformationen an den Seiten links und rechts verloren gehen, aus diesem Grund wurden die Filme dann auf Fernsehformat zurechtgestutzt! Anfang der 90´s sind die Filmfirmen aber zum Glück dazu übergegangen Filme auch im original Kinoformat auf den Markt zu bringen, die meisten Firmen haben sich da angeschlossen, nur Columbia Pictures hat auch damals noch die Filme in Vollbild auf den Markt gebracht, leider!

    Ein Grund der für mich noch für die DVD spricht ist das jetzt aufeinmal lauter alte Filme und Serien auf DVD erscheinen die es zuvor noch nie auf Video gegeben hat oder nur mal in den 80´s als Verleihvideo gegeben hat und die danach nie wieder auf Video rausgekommen sind, ein paar Beispiele sind "Tron", "Das schwarze Loch", "Captain Future", "Die phantastische Reise", "Buckaroo Banzai" und "Die Zeitmaschine"!

    Leider wurde Video immer mehr verdrängt weil manche Neuerscheinungen fast ausschließlich nur noch auf DVD erschienen sind und nicht mehr auf Video, viele Videotheken mustern ihre VHS Kassetten auch aus und steigen komplett auf DVD um!

    Hätte die Industrie noch weiter "gute" Videorecorder gebaut und auch noch genau so viele VHS Videos wie DVD´s auf den Markt gebraucht dann könnte Video noch sehr viele Jahre existieren und es wäre nicht so tot wie es jetzt ist!

    Viele Grüße, Franz

  6. #15
    Benutzerbild von icebomb_de

    Registriert seit
    17.12.2002
    Beiträge
    373
    Fame - die TV-Serie - die hätte ich auch noch gerne auf DVD!!!

  7. #16
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803
    DALLAS ( alle Folgen Yeah)
    Formel Eins bis 88'
    Känguruh

  8. #17
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    2 titel wollte ich noch nennen, doch soeben musste ich feststellen, dass

    MURIELS HOCHZEIT bereits 2003 erschienen ist,

    und

    GRÜNE TOMATEN am 10.02.2004 erscheint - beide zum NICE PRICE!


  9. #18
    Benutzerbild von midnight_angel

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    429
    Roseanne und Bill Cosby

  10. #19
    Benutzerbild von metacomet

    Registriert seit
    05.01.2004
    Beiträge
    5
    1.The Breakfast Club
    2.Black Robe
    3.Windwalker
    4.Suspect

  11. #20
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ METACOMET

    suspect (COLUMBIA TRISTAR 11361) ist bereits seit 2001 auf DVD erhältlich.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KiKa-Wunschfilm - bitte stimmt für Nr.3!!!
    Von Waldameise im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.11.2004, 13:54
  2. Hintergrundmusik zu ZDF "Wunschfilm"
    Von karpfen72 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.12.2003, 11:11
  3. Titel der Musik vom "Wunschfilm"
    Von baerchen im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2003, 14:05
  4. Zdf-wunschfilm-melodie
    Von neonlicht im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2002, 16:22