Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21

The Young Ones gabs die auch in deutsch?

Erstellt von Kazalla, 30.01.2004, 21:43 Uhr · 20 Antworten · 4.835 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    Hi Film und´TV-Fan´s!
    Hab da mal ´ne Frage,für kurzem ist mir ein Musikvideo mit Cliff Richard untergekommen dabei waren auch diese Herren:
    Die Fernsehserie der BBC hiess "The Young Ones" gab es diese Serie auch im deutschen Fernsehen?Oder gibts davon Synchronisierte Folgen?
    Bin für jede Info dankbar!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814
    Jap das Video mit Cliff R. ist genial l

    Hier noch ein Screenshot aus der Serie...



    Ich weiß nur das die Serie auch in Australien lief

    IMO ist die hier leider nie gelaufen. Ich kann mir auch schwer vorstellen das man das gut synchronisieren kann, btw

    Lutz

  4. #3
    Benutzerbild von Schokominza

    Registriert seit
    08.01.2002
    Beiträge
    125
    Meines Wissens sind die Young Ones Folgen noch nicht Synchronisiert worden - zum Glück!
    Könnte aber ja noch kommen, nachdem man sich schon an Monty Python und Fawlty Towers versucht hat...

    Zwei der Darsteller (die beiden Typen links im 2. Bild) hatten noch eine Serie nach den Young Ones: BOTTOM
    kennt die jemand?
    Find ich ja zum schieflachen.

    wo wir grade bei Comedyserien "von der Insel" sind:
    kennt einer "Father Ted"?

  5. #4
    Benutzerbild von Link

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    811
    THE YOUNG ONES sind voll genial !!

    ..ich habe einige Folgen in Australien aus dem TV aufgenommen (1991). Am besten fand ich bei der Serie, daß in fast jeder Episode eine "Überaschungsband" plötzlich im Wohnzimmer oder vor dem Haus standen.
    Mit dabei waren u.a.: MOTÖRHEAD und MADNESS.

    PS: Neil den Hippi fand ich total Klasse.

    gruß Link

  6. #5
    Benutzerbild von gently69

    Registriert seit
    14.05.2002
    Beiträge
    572
    Taucht dieser Hippi nicht auch in dem "Making of" von "Do they know it's christmas time" auf?
    Kann mich schwach entsinnen, dass er da versucht, seine eigene Version dieses Songs an den Mann zu bringen.

  7. #6
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814
    Ich hatte jetzt mal Gelegenheit mir ein paar Young Ones Folgen reinzuziehen.

    Die ersten Episoden liefen vor 22 (!) Jahren im .uk TV, und sie wirken zu meinem großen Erstaunen trotzdem kein Stück angestaubt.

    Selbst heute, im Zeitalter von TV-Nervensägen wie Stefan Raab & Co, würde die Brachialkomik (im positiven Sinnen) der britischen Serie im .de TV noch auffallen



    Etwas derart abgedrehtes (und das sage ich als Monty Python Sympathisant), in diesem Tempo, garniert mit diversen Geschmacklosigkeiten habe ich selten gesehen...



    v.l.n.r.

    Neil (Nigel Planer), der Hippie putzt (wenn man das so nennen darf) und kocht (dito) für die gesamte Crew..
    Lieblingsspruch: "Heavy"

    Mike (Christopher Ryan), mit seinem edlen Outfit und seiner Coolness, der denkbar größte Kontrast zum versiften Rest.

    Rick (Rik Mayall), der cholerische Anarchist aus der Mittelschicht (studiert Soziologie (1)) , ist ein großer Fan von Cliff Richard. Lieblingsworte: "Fascist" und "Pigs"



    Vyvyan l (Adrian Edmondson), der durchgeknallte Punk, läßt keine Gelegenheit aus seine Umwelt auf alle nur erdenkliche Art zu traktieren. Der Loonie läuft meist brüllend und schlagend durch die Chaos-WG und läßt sich dabei durch nichts aufhalten (auch nicht durch Wände oder ähnliche Hindernisse). Dabei verliert er auch schon mal den Kopf (das ist wörtlich zu nehmen) - was ihn aber nicht wirklich stört.

    Die Young Ones bieten einen schönen Einblick ins Lebensgefühl der frühen 80er - natürlich völlig überzeichnet - aber das macht einen Teil des Reizes aus.



    Rick, der Archetyp des 80er-Anarchos

    (1) Falls mal jemand wieder einen typischen 80er-Jahre-Haarschnitt jenseits von Poppern & Co sucht (2), bitte gleich hierher verlinken... Ich kannte sogar mal jemanden der ist Mitte der 80er ähnlich wie Rick rumgelaufen - und er war, kein Witz, Soziologiestudent!

    Das Sahnehäubchen der durchgeknallten Serie sind diverse musikalische Auftritte bekannter 80er-Größen wie



    Motorhead (Ace Of Spades)



    oder Madness (Our House, was sonst)

    Lutz

    (2) http://www.plauderhoehle.de/forum/sh...did=7582&time=

  8. #7
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814
    Den hier (ganz links) will ich nicht unterschlagen:



    Alexei Sayle, spielt diverse Mitglieder der Balowski Family.

    BTW: Von Alexei Sayle habe ich auch einen sehr witzigen Videoclip in den 80ern aufgenommen - der Refrain geht so ähnlich wie "didn't you kill my brother?" Kennt das zufällig jemand?

    Lutz

  9. #8
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814
    Christoph postete
    Cliff Richard - living doll (1986)!!! Bei den Puppen stelle ich mir beim Anhören jedesmal so abgedrehte Viecher vor... Möglicherweise zerstört das Video dann aber meine Phantasien, ist ja öfter so. Aber wenn ich mit der Videoproduktion beuaftragt worden wäre, ich würde mich immer noch schieflachen.
    Oder gibt es dazu gar kein Video?


    Hier zumindest ein Screenshot vom genialen Video!

    BTW: Warum dieser saukomische Clip der GB No1 Single nicht in den Best-Of-Folgen von Formel Eins aufgetaucht ist, wird mir immer ein Rätsel bleiben. Zum Glück habe ich das Teil noch auf Video.

    BTW2: Hier das Theme der Serie stilecht als *.sid File im 80s 8-Bit-Gewandt

    http://www.alice-dsl.net/lgoerke/Young_Ones.sid

    Den Player bekommt ihr hier: http://www.uni-mainz.de/~bauec002/SPMain.html

    Lutz

  10. #9
    Benutzerbild von Chaparral

    Registriert seit
    20.05.2003
    Beiträge
    352
    Die Serie lief auch im holländischen TV - original mit Untertitel - daher kenne ich sie, wirklich zum Zusammenbrechen witzig! Die Holländer (bestes TV-Programm wo gibt ) ) hatten auch die "Bottom"-Serie im Programm. Davon habe ich aber nur sehr wenig gesehen, war aber genauso der Hammer.

    @ Lutz:
    Von Alexei Sayle habe ich die Single "Ullo John, gotta new motor?", ist noch gar nicht so lange her, daß ich die gekauft habe. An das Video kann ich mich noch dunkel erinnern, "Didn´t you kill my brother" sagt mir leider nix...

    Winni

  11. #10
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814
    Chaparral postete
    Die Serie lief auch im holländischen TV - original mit Untertitel - daher kenne ich sie, wirklich zum Zusammenbrechen witzig!
    Genial! Wird das dort auch nochmal wiederholt? Welcher Sender ist das? Läuft der auch über Sat (digital?)?

    Chaparral postete Die Holländer (bestes TV-Programm wo gibt ) ) hatten auch die "Bottom"-Serie im Programm. Davon habe ich aber nur sehr wenig gesehen, war aber genauso der Hammer
    Da habe ich auch noch wenig von gesehen - hab ich noch nicht so ganz reingefunden...

    Chaparral postete@ Lutz:
    Von Alexei Sayle habe ich die Single "Ullo John, gotta new motor?", ist noch gar nicht so lange her, daß ich die gekauft habe. An das Video kann ich mich noch dunkel erinnern, "Didn´t you kill my brother" sagt mir leider nix...

    Winni
    Hmm - interessant - ich wühl mal in meiner Videosammlung und stell dann ein Screenshot hier rein von dem Song den ich meine...

    Lutz

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Koo de Tah "Too young for Promises" 1985 bevorzugt 7" auf CD (12" auch)
    Von ICHBINZACHI im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 02:36
  2. Sammy Allen (was gabs alles für Titel bzw Vinyl)
    Von imperium22 im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2005, 02:51
  3. 78 rpm Vinyl... bis wann gabs das?
    Von Toasti im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.03.2004, 14:20
  4. Lambda (hold on Tight gabs da Alben von der Gruppe)
    Von imperium22 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2002, 10:58
  5. Britisch Electro gabs sowas auch?????
    Von imperium22 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.07.2002, 21:45