Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 56

ZDF Hitparade: Wer war besser ?

Erstellt von Castor Troy, 18.02.2004, 22:47 Uhr · 55 Antworten · 6.224 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.384
    Laserdream postete
    Ach Viktor!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ja, jetzt erkenne ich ihn wieder... *lach*

    Geht endlich schlafen

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von
    Das sagt der richtige... *lach*

  4. #33
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.384
    Laserdream postete
    Das sagt der richtige... *lach*
    *lol*
    Ich bin immer noch hier......und du bist im Traumland

  5. #34
    Benutzerbild von
    Ich weiß nicht was diese Vergleiche bringen sollen. Jeder hat die "Hitparade" auf seine Art und Weise moderiert und das ist auch ganz gut so. Wäre ja langweilig wenn jede Moderation gleich gewesen wäre. Aber Vergleiche sollte man keinesfalls ziehen.
    Sagen würde ich es mal einfach so: Dieter Thomas Heck, die ausgediente Quasselstrippe des ZDF hat uns 16 Jahre lang in der Hitparade genervt und nervt uns auch heute noch in der X-ten Wiederholung im ZDF-Theaterkanal mit den Hitparaden von 1972. Viktor Worms brachte damals junges und frisches Blut in verstaubten Oldtimer hinein. Er wagte auch das Experiment etwas neues zu versuchen - aber ohne Erfolg. Was Worms schon in der 80er Jahren in seiner Amtszeit in der "Hitparade" nicht geschafft hat, hat er dann im Herbst 2000 als Unterhalungs-Chef des ZDF geschafft, nämlich der Hitparade ein ganz schnelles Ende zu bereiten.
    Uwe Hübner holte dann Anfang der 90er Jahre den Karren wieder aus dem Dreck und brachte dem ZDF-Kassiker nochmal einige Zuschauer zurück. Ich weiß aber zufällig dass Uwe Hübner ein sehr netter Mensch ist mit dem man sachlich auch reden kann.

  6. #35
    Benutzerbild von Rosalie

    Registriert seit
    27.04.2004
    Beiträge
    522
    Jeder der Hitparaden Moderatoren hatte seine Zeit, am besten gefiel mir noch Uwe Hübner....

  7. #36
    Benutzerbild von endraum

    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    93
    hitparde und HECK gehört für mich zusammen.egal wie nervig/konservativ er mal sein mag.

  8. #37
    Benutzerbild von
    Rosalie postete
    Jeder der Hitparaden Moderatoren hatte seine Zeit, am besten gefiel mir noch Uwe Hübner....
    Der Mann ist auch spitze. War gestern in Legden/Dorf Münsterland dort fand die ADS Schlagergala statt. Uwe moderierte. Kenne auch mittlerweile seine persönliche Seite. Sehr sympatischer Mensch.

  9. #38
    Benutzerbild von angel08

    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    206
    HECK und Hitparade ist einfach Kult.Die Familie saß gemeinsam vor dem Fernseher und wartete gespannt auf REX,COSTA,ROLAND,LENA,MARY,JULIANE,HOWIE usw......Ich persönlich hab mich immer gefreut,wenn FRANK ZANDER,GOTTLIEB WENDEHALS oder MIKE KRÜGER zum dritten Mal dabei waren.Ich rechne DTH auch hoch an ,dass er die NDW-Phase so tapfer über sich ergehen ließ.Als es dann auch noch international wurde ,wurds dem Guten zu viel und er
    überließ VICTOR WORMS das Ruder.Den fand ich eigentlich auch sehr symphatisch muß ich gestehen.Ab ca.1990 hab ich die Hitparade allerdings nicht mehr verfolgt(mein Interesse hatte sich auf andere Dinge des Lebens verlagert.)

  10. #39
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Thomas73 postete
    Sagen würde ich es mal einfach so: Dieter Thomas Heck, die ausgediente Quasselstrippe des ZDF hat uns 16 Jahre lang in der Hitparade genervt und nervt uns auch heute noch in der X-ten Wiederholung im ZDF-Theaterkanal mit den Hitparaden von 1972.
    Abgesehen davon, dass auch ich hinsichtlich des Moderators die "Hitparade" mit DTH gleichsetze, bietet er vor der Kamera das, was einem Worms und einem Hübner völlig abgeht: Charisma. Und nichts macht einen herausragenden Moderator mehr aus als das. Dafür muss man solchen Kerlen dann auch eine gewisse Selbstverliebtheit nachsehen, die bei echten Typen wie DTH oder auch einem Kulenkampf nicht selten zur Charakterfärbung gehören.

    Worms und Hübner sind sicher die angenehmeren Zeitgenossen, dessen bin ich mir sicher. Als Moderatoren aber waren und sind sie Schlaftabletten, denen vermeintlich jegliche Ecken und Kanten abgehen. Und solche Exemplare bietet die heutige TV-Landschaft leider im Überfluss, man denke nur an den unerträglich schwiegermutterkompatiblen Oliver Geissen...

    Da beißt die Maus keinen Faden ab: Außergewöhnliche, später eventuell gar als "kultig" empfundene TV-Sendungen leben in der Regel auch von der Persönlichkeit ihres Moderators. Diese Art der medialen Ausstrahlung kann man durchaus miteinander vergleichen; mit dem Resultat: Heck hatte sie, Worms und Hübner nicht. Punkt.

  11. #40
    Benutzerbild von Raccoon

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    547
    Maz ab!

    Ich denke schon, daß hier Vergleiche legitim sind, und zudem, Thomas73: Du machst es ja in Deinem Text auch!

    Bei einer so festen Institution wie Heck und Hitparade - ob genervt oder nicht, es gehörte zusammen wie Klo und Spülung - die wirklich deutsche Fernsehgeschichte schrieb, drängt sich ein Vergleich bei "Nachfolgern" geradezu auf. Die haben's dann schwer. Logisch. Aber in solchen Fällen nachvollziehbar, finde ich. Torsten sagt, Heck hatte Charisma. Er war eben ein Unikum im Fernsehen, etwas Einmaliges. Konservativ - aber gleichzeitig irgendwie durchgeknallt. Mich zumindest prägte das ungemein.

    Gruß, 'Coony

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Früher oder heute - was war besser?
    Von waschbaer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 00:42
  2. Mit dem 2. hört man besser...
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 189
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 21:55
  3. War schon mal besser
    Von djrene im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 21:57
  4. War damals sogar das Wetter besser?
    Von Die Luftgitarre im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.02.2004, 18:46
  5. US-Mixe / Besser als die Europäischen ?
    Von 80love im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.10.2003, 18:09