Seite 14 von 21 ErsteErste ... 4101112131415161718 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 131 bis 140 von 201

Zeitreise-Filme und Serien

Erstellt von musicola, 01.11.2003, 13:03 Uhr · 200 Antworten · 51.902 Aufrufe

  1. #131
    Benutzerbild von Stingray

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    803

    AW: Zeitreise-Filme und Serien

    Boah, genial! Danke :-)

    Leider gibts den ja nicht mehr zu kaufen, aber den stelle ich dann auch mal auf meine Liste der Filme, von denen ich mir noch eine DVD Veröffentlichung wünsche!

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851

    AW: Zeitreise-Filme und Serien

    Zitat Zitat von Stingray Beitrag anzeigen
    Boah, genial! Danke :-)

    Leider gibts den ja nicht mehr zu kaufen, aber den stelle ich dann auch mal auf meine Liste der Filme, von denen ich mir noch eine DVD Veröffentlichung wünsche!
    Hab den hier auf Original-VHS rumliegen. Vor Ewigkeiten auf ebay geknipst!

  4. #133
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851

    AW: Zeitreise-Filme und Serien

    Zeitsprung in die Tafelrunde

    Die zehnjährige Karen aus Connecticut (Keshia Knight Pulliam) ist ein typisches amerikanisches Kind des späten 20. Jahrhunderts: selbstbewusst im Umgang mit Technik und überhaupt nicht auf den Mund gefallen. Nach einem Sturz vom Pferd und anschließendem Koma findet sie sich plötzlich am Hof des englischen Sagenkönigs Arthur wieder (Michael Gross). Das kesse Mädchen lässt sich aber von diesem Zeitsprung nicht besonders beeindrucken. Gegenüber sämtlichen Prinzen, Rittern, Schurken und Hexenmeistern greift Karen auf die Errungenschaften der modernen Zivilisation und des "American Way of Life" zurück. Besonders ihre Polaroid-Kamera, der so genannte "Lichtblitzapparat" und die Aerobic-Stunden für die Königin, sorgen in Camelot für einige Aufregung. Doch in dem Zauberer Merlin (René Auberjonois) und seinen finsteren Gesellen, die den König entmachten wollen, findet Karen gefährliche Widersacher. Es bahnt sich ein Konkurrenzkampf zwischen Merlin und Karen an, bei dem einer von beiden das Nachsehen hat. Mit Rat und Tat zur Seite stehen ihr der Knappe Clarence (Bryce Hamnet) und Sir Lancelot (Whip Hubley). Der Film "Zeitsprung in die Tafelrunde" basiert auf Mark Twains Roman "Ein Yankee aus Connecticut an König Artus' Hof". Die Hauptdarstellerin Keshia Knight Pullian wurde als Rudy Huxtable in der mehrfach preisgekrönten "Cosby Show" bekannt und für diese Rolle für einen Emmy nominiert. Regisseur Mel Damski führte bereits bei diversen Fernsehserien Regie, wie zum Beispiel "ChicagoHope", "Ally McBeal" und "Charmed - Zauberhafte Hexen" . 1998 wurde er für seinen kurzen Dokumentarfilm "Still Kicking: the Fabulous Palm Springs Follies" zusammen mit Andrea Blaugrund für einen Oscar nominiert.

    Quelle: www.tvtv.de

    Läuft übrigens heute Nacht um 2.55 Uhr im ZDF!

  5. #134
    Timemaster
    Benutzerbild von Timemaster

    AW: Zeitreise-Filme und Serien

    [QUOTE=musicola;236766][B]Zeitsprung in die Tafelrunde

    Den hab ich aufgenommen, ist aber nicht so besonders. Es gibt da noch einen ähnlichen, der heißt: Mit Vollgas in die Tafelrunde, da bekommt ein Teenager an seiner Gitarre einen "verwischt". Die Handlung ist ähnlich, nur dass eben ein Junge die Hauptrolle spielt.

  6. #135
    Timemaster
    Benutzerbild von Timemaster

    Mimzy - Meine Freundin aus der Zukunft

    Hier ein waschechter Zeitreisefilm, wenn auch für Kinder: "Mimzy - Meine Freundin aus der Zukunft".
    Der lief im Spätsommer im Kino, jetzt auf DVD.
    Ich fand ihn gut, aber eben ein Kinder- und Familienfilm, á la E.T., Der Flug des Navigators usw.
    Da wird ein Plüschtier, eine künstliche Intelligenz, in die Vergangenheit, also unsere Zeit, zurückgeschickt, um sozusagen die Welt zu retten. Zwei Kinder finden es und entwickeln besondere Fähigkeiten.
    In dem Film wird ein Wurmloch zum Reisen durch die Zeit benutzt.
    Außerdem gibt´s bei den Extras ein tolles Gespräch über Zeitreisen durch Wurmlöscher, für Erwachsene!
    Der Film ist durchaus sehenswert, auch für Erwachsene, die Kind geblieben sind. Erinnert auch etwas an "Contact" mit Jodie Forster.

  7. #136
    Timemaster
    Benutzerbild von Timemaster

    Wintersonnenwende - Die Jagd nach den Sechs Zeichen des Lichts

    Hier noch ein aktueller Zeitreise-Film, der im Herbst im Kino lief und bald auf DVD erhältlich ist. Ich habe ihn noch nicht gesehen, kaufe mir aber die DVD.
    Da geht's definitiv um Zeitreisen, gemischt mit Fantasy. Kennt den Film schon jemand?

    Will Stanton (Alexander Ludwig) ist ein normaler Teenager mit gewöhnlichen pubertären Problemen. Doch an seinem 14. Geburtstag stehen plötzlich zwei merkwürdige Gestalten vor dem Jungen und wollen ihm weismachen, dass er die Welt retten müsse.
    Gemeinsam mit den beiden "Uralten" Merriman Lyon (Ian McShane) und Miss Greythorne (Frances Conroy), die Will über seine wahre Identität aufgeklärt haben, reist er fortan durch die Zeit.
    Für Will wird die Zeitreise gleichzeitig zur Initiationsreise. Es geht darum, Verantwortung zu übernehmen, an sich zu glauben und sich seinen Ängsten zu stellen. Fähigkeiten, die das Erwachsenwerden jedem Jugendlichen abverlangt.

  8. #137
    Benutzerbild von Feenwelt

    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    1.856

    AW: Zeitreise-Filme und Serien

    Ich habe ihn vor ca. 2 Monaten gesehen und fand ihn so belanglos, daß ich mich jetzt nicht mal mehr an den Inhalt erinnern kann. Ich glaube, als Kinderfilm war er ganz nett.

  9. #138
    Timemaster
    Benutzerbild von Timemaster

    AW: Zeitreise-Filme und Serien

    Zitat Zitat von Feenwelt Beitrag anzeigen
    Ich habe ihn vor ca. 2 Monaten gesehen und fand ihn so belanglos, daß ich mich jetzt nicht mal mehr an den Inhalt erinnern kann. Ich glaube, als Kinderfilm war er ganz nett.
    Ja, das stimmt. Der ist wirklich belanglos, Keine richtige Spannung!
    Was ist das eigentlich? Kein Kinderfilm, für einen Jugendfilm oder gar Erwachsenen-Fantasy viel zu lahm.



    Aber: Bald (Mitte April) erscheint ein anderer Jugendfilm auf DVD:
    Kreuzzug in Jeans. Der lief im September im Kino, aber leider nicht
    bei mir in der Nähe. Er soll richtig gut sein!
    Ein Teenager gerät per Zeitreise unfreiwillig in einen Kinderkreuzzug.

  10. #139
    Benutzerbild von new_romantic

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    930

    AW: Zeitreise-Filme und Serien

    wurde schon Quiet Earth genannt? Zwar keine richtige Zeitreise aber fällts doch in die Kategorie?

  11. #140
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851

    AW: Zeitreise-Filme und Serien

    Zitat Zitat von new_romantic Beitrag anzeigen
    wurde schon Quiet Earth genannt? Zwar keine richtige Zeitreise aber fällts doch in die Kategorie?
    Und nachdem ich den Film kürzlich erst verpasst habe, danke ich dir für dein Posting. Ich habe deshalb nämlich mal eben auf www.tvtv.de nachgeforscht, und siehe da: am 27. April um 2.45 Uhr (in der Nacht von Samstag auf Sonntag), wird der Film HDD-DVD-Recorderfreundlich, weil werbepausenfrei im ZDF ausgestrahlt!

Ähnliche Themen

  1. gute filme oder serien mit gutem soundtrack
    Von frasier im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 16:48
  2. Die beliebtesten Serien, Filme, usw..?
    Von lea_kl im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2007, 15:41
  3. Suche Serien und Filme
    Von Michael139 im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2003, 18:23
  4. suche filme und serien
    Von HellRaiser im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2003, 20:32