Seite 8 von 21 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 201

Zeitreise-Filme und Serien

Erstellt von musicola, 01.11.2003, 13:03 Uhr · 200 Antworten · 51.894 Aufrufe

  1. #71
    Mumie
    Benutzerbild von Mumie
    Zitat Zitat von LastNinja Beitrag anzeigen
    HLife on Mars - Gefangen in den 70ern

    hört sich gut an..
    bin mal gespannt auf Mode, Musik, Accessoires etc.

    Spielt dann ja zeitlich gesehen ein Jahr nach meiner Geburt...
    mal schauen


    Dann gibts noch
    The Fountain mit Hugh Jackmann

    Da werte ich auch auf jeden Fall mal reinsehen!
    Ich habe schon Ausschnitte gesehen,so wie es aussieht haben Sie sich wirklich Mühe gemacht alles echt wirken zu lassen(gepaart mit einer guten Geschichte........!).

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Benutzerbild von raptor230961

    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    85

    weiterer Film

    ... Aba ... Einen Ha' Ich Noch!


    Das Jesus Video
    (Bei einer archäologischen Grabung in Israel findet der deutsche Student Steffen Vogt zufällig das Skelett eines Mannes, dessen Alter mit der C-14-Methode auf rund 2000 Jahre datiert wird. Für Verwirrung sorgen nicht nur eine moderne Titanschiene am Oberschenkel, sondern auch ein Beutel, in dem sich die Bedienungsanleitung für einen Camcorder befindet! ...)

    mfG Kurt

  4. #73
    Benutzerbild von raptor230961

    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    85


    (T)Raumschiff Surprise - Periode 1
    (Im Jahre 2054 hat die Menschheit den Mars besiedelt. 250 Jahre später kehren die Nachkommen der ersten Siedler zurück. Ihr Ziel ist es, die Erde zu erobern und deren Bewohner zu vernichten. Und tatsächlich scheint die Lage aussichtslos: Die Invasion hat begonnen. Königin Metapha befiehlt dennoch, "nicht den Sand in den Kopf zu stecken". Denn es gibt eine letzte Hoffnung: Die Besatzung des "(T)Raumschiff Surprise" muss auf einer Zeitreise die Besiedlung des Mars rückgängig machen. Die Crew hat allerdings eine sehr viel dringendere Mission: Sie steckt mitten in der Vorbereitung ihrer Tanznummer für die "Miss Waikiki Wahl". Und nimmt deshalb nur sehr widerwillig ein Taxi zur Erde…)

    ... ... ...
    Sound Of Thunder (A Sound Of Thunder)
    (Die Firma "Time Safari Inc." verdient ihr Geld mit Zeitreisen und schickt betuchte Abenteurer zu arrangierten Dinosaurierjagden in die Vergangenheit. Bei einer dieser Zeitreisen tritt ein Jäger aus Versehen auf einen Schmetterling und löst damit eine Kettenreaktion aus, die die gesamte Menschheit auszulöschen droht. Um dies zu verhindern, müssen der Jagdprofi Travis Ryer und die Zeitmaschinenerfindern Sonia Rand in die Vergangenheit reisen.

    Darsteller: Catherine McCormack (Sonia Rand), Jemima Rooper (Jenny Krase), Wilfried Hochholdinger (Dr. Lucas), Edward Burns (Travis Ryer), August Zirner (Clay Derris), Sir Ben Kingsley (Charles Hatton), Corey Johnson (Christian Middleton), Armin Rohde, Heike Makatsch

    Regie: Peter Hyams

    (Mein Bruder hat mich noch gerade darauf aufmerksam gemacht, daß die Serie „Sliders“ zwar hervorragend ist - aber strenggenommen keine Zeitreise beinhaltet. Hierin geht es um Parallelwelten, die in dieser Zeitebene spielen. (wobei einige Welten technisch zurückliegen oder voraus sind). Wenn sonst Interesse dran bestehen sollte wäre auch u.a. der Film „The One“ (mit Jet Lee) aufzuzählen.)

    Mit freundlichen Grüßen Kurt

  5. #74
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Heute morgen auf'm Flohmarkt erworben und soeben angesehen:


    Sehr trashige 80s-Kost!

  6. #75
    Benutzerbild von Feenwelt

    Registriert seit
    05.10.2002
    Beiträge
    1.856
    Es ist eine Schande, daß das deutsche Fernsehen Time Trumpet noch nicht entdeckt hat. Das ist eine englische Mini-Serie, die jetzt gerade 2006 über 6 Folgen à 25 Minuten lang lief.
    Die Serie ist eine Nostalgie-Show aus dem Jahr 2031 über das erste Jahrzehnt des neuen Jahrtausends. Sie betrachtet also aus zukünftiger Sicht heutige Ereignisse - mit dem Humor der Zukunft, z.B. die Prämierung des besten Terroristenangriffes (Ermordung Tony Blairs), alternde Schauspieler, die auf ihr Lebenswerk zurückblicken etc.
    Hammergeil! Falls ihr irgendwie die Möglichkeit habt, da dran zu kommen (gibt's nur auf englisch), dann macht's.

  7. #76
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815
    Zitat Zitat von Lutz
    BTW: Vor ca. 2 Jahren kam ein Zeitreise Film raus von dem ich nur kurz ein paar Ausschnitte gesehen habe. Hier ein paar Anhaltpunkte:

    Es ist wohl ein Ami-Streifen, er spielt in NY (oder ähnlich). Ein Typ aus dem 18. (?) Jahrhundert (Engländer (?)) gebildet, sehr gute Manieren kommt durch einen Zeitsprung (?) in eine Asi-Familie. Die Komödie bekam gute Kritiken. Weiß jemand zufällig wie der Film heißt?
    Ich hab den damals gesuchten Film "Kate & Leopold" vor kurzem gesehen (DVD). Wunderbar! Ein richtig schöner Zeitreise + Wohlfühlfilm. Sollte Dir gefallen Musicola!
    Die absolute Idealbesetzung ist Hugh Jackman als Archetyp des Gentleman der 1870s! Bezaubernd wie immer Meg Ryan ("Asi Familie" wie ich oben vermutete stimmt nicht ) als Kate, im hektischen New York des 21. Jahrhunderts. Das sind alle Zutaten die man für einen wunderbaren Zeitreise-Filmabend braucht...
    BTW: Hier gilt wie so oft: Schau Dir unbedingt die englische Fassung an!

    Ein besonderes Schmankerl ist der DVD-Audio-Kommentar von Regisseur James Mangold. Der hat mich so fasziniert das ich mir den kurz nach dem Film nochmal fast komplett reingezogen habe... Überhaupt kann ich diesen hochinteressanten Einblick in die Welt von Regisseur & Produzent, etc, den der Audiokommentar oft gewährt nur wärmstens empfehlen. Besonders klasse übrigens auch beim großartigen "Walk The Line" über Johnny Cash!

    Lutz

  8. #77
    Benutzerbild von raptor230961

    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    85

    Noch 'ne Serie:

    ... einen hab' ich noch

    Mir ist da noch die Serie "5 Days To Midnight" eingefallen - (auch wenn ich sie bis jetzt noch nicht gesehen habe) -

    Worum geht's?

    Am zehnten Todestag seiner Frau findet College-Professor J.T. Neumeyer (Timothy Hutton) einen mysteriösen Koffer mit einer Polizeiakte, die seine eigene Ermordung dokumentiert – inklusive Bildern seiner Leiche und der tödlichen Kugel selbst. Das Schockierende: Die Hinrichtung soll bereits in fünf Tagen stattfinden. Zunächst hält Neumeyer die Sache für einen makaberen Scherz eines etwas durchgedrehten Studenten.
    Als sich jedoch diverse Fakten der Akte bewahrheiten, muss der allein erziehende Vater feststellen, dass es sich um bittere Realität handelt: Ihm bleiben nur fünf Tage, um gegen sein vorherbestimmtes Schicksal anzukämpfen! Der Cop Sikorski (Randy Quaid) und Neumeyers Freundin Claudia (Kari Matchett) wollen ihm helfen, doch schon bald weiß Neumeyer nicht mehr, wem er noch trauen kann …
    (Inhaltsangabe aus der Pro7 Internet-Seite WWW.prosieben.de,)

    mfG Kurt

  9. #78
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Ich hab den damals gesuchten Film "Kate & Leopold" vor kurzem gesehen (DVD). Wunderbar! Ein richtig schöner Zeitreise + Wohlfühlfilm. Sollte Dir gefallen Musicola!
    Hab ich auf DVD! Leider nur die abgespeckte AVFBild-Fassung auf deutsch.
    Ist aber definitiv ein schöner Film!

    Zitat Zitat von raptor230961 Beitrag anzeigen
    ... einen hab' ich noch

    Mir ist da noch die Serie "5 Days To Midnight" eingefallen - (auch wenn ich sie bis jetzt noch nicht gesehen habe) -

    Worum geht's?

    Am zehnten Todestag seiner Frau findet College-Professor J.T. Neumeyer (Timothy Hutton) einen mysteriösen Koffer mit einer Polizeiakte, die seine eigene Ermordung dokumentiert – inklusive Bildern seiner Leiche und der tödlichen Kugel selbst. Das Schockierende: Die Hinrichtung soll bereits in fünf Tagen stattfinden. Zunächst hält Neumeyer die Sache für einen makaberen Scherz eines etwas durchgedrehten Studenten.
    Als sich jedoch diverse Fakten der Akte bewahrheiten, muss der allein erziehende Vater feststellen, dass es sich um bittere Realität handelt: Ihm bleiben nur fünf Tage, um gegen sein vorherbestimmtes Schicksal anzukämpfen! Der Cop Sikorski (Randy Quaid) und Neumeyers Freundin Claudia (Kari Matchett) wollen ihm helfen, doch schon bald weiß Neumeyer nicht mehr, wem er noch trauen kann …
    (Inhaltsangabe aus der Pro7 Internet-Seite WWW.prosieben.de,)

    mfG Kurt
    Lief vor einigen Monaten auf Pro7! Fand ich ziemlich geil!

  10. #79
    Benutzerbild von raptor230961

    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    85

    "Quantität"

    Nach all den Guten Filmen mal wieder erinnern, daß es zu Anfang hieß:
    Quantität – nicht Qualität):
    So nun denn mal wieder ein paar schlechtere Ergebnisse über Zeitreise-Filme:

    Jenseits der Zeitschranke (Beyond The Time Barrier) USA 1960
    Bei einem Testflug mit einer Rakete gelingt es einem Piloten, in die Zukunft nach einem Atomkrieg zu fliegen. Er landet auf der nunmehr verwüsteten Raketenbasis, von der er gestartet ist, und gelangt von dort in eine Stadt. Von den Bewohnern wird er verdächtigt, ein Spion zu sein. Sie versuchen, ihn mit der Tochter ihres Regenten zusammen zu bringen, denn sämtliche Männer sind unfruchtbar. Der Pilot kann schließlich fliehen und kehrt schwer gealtert in die Gegenwart zurück.

    Reise In Die Urzeit (Cesta do pravěku) Tschechislowakei 1955
    Vier Jungen machen sich Gedanken über versteinerte Urtiere. Der jüngste würde gerne so ein Tier sehen und hat keine Vorstellung von dem Zeitraum der vergangen ist, seit dieses Meerestier gelebt hat. Deswegen wollen die drei älteren Jungen mit ihm eine Reise auf einem Fluss unternehmen, der in eine Höhle fließt. Und der Fluss bringt sie tatsächlich zunächst in die letzte Eiszeit zurück. Je weiter sie den Fluss herunterfahren, desto mehr fahren sie in der Erdgeschichte zurück, bis sie schließlich am Urmeer angekommen sind. In jeder Zeitepoche begegnen Ihnen dabei die verschiedensten Tiere und Pflanzen, die in den jeweiligen Epochen gelebt haben.

    Die Rückkehr Der Zeitmaschine D 1983
    Im Jahr 1925 stößt der Arzt Dr. Beilokowski durch Zufall auf eine Zeitmaschine und beschließt mit seinen Bekannten, einem Politiker, einem Psychiater und einem Ingenieur, eine Reise in die Zukunft zu unternehmen. Doch da man sich selbst für unersetzlich hält und wegen der Gefährlichkeit des Unternehmens, schickt man den unbeteiligten Wernesberger auf die Reise.
    Schon beim Start der Maschine wird deutlich, dass Egoismus und Geltungssucht die wahren Motive des Forschungsteams sind. Aufschlüsse über Medizin, Politik und Technik der Zukunft erhofft man sich nicht zum Wohl der Menschheit, sondern für seinen eigenen, begrenzten Lebensraum. Anstelle Wernesbergers kehrt ein Bürger eines futuristischen Staates zurück. Sein Bericht über die Gesellschaftsordnung der Zukunft, die keineswegs so rosig ist wie angenommen, lässt bei seinen Befragern erstmals Selbstzweifel entstehen. Nachdem der unbequeme Besucher wieder in die Zukunft zurückgeschickt wurde, stellt der Psychiater fest: "In die Vergangenheit hä tte man reisen müssen - ich hätte uns alle verhindert".

    Besuch Bei Van Gogh DDR 1985
    In dieser abgedrehten Komödie möchte eine Forschergruppe mittles einer Zeitmachine zu Van Gogh reisen, um ihm seine zu Lebzeiten noch unbekannten Bilder billig abzukaufen. Den Erlös, der duch den späteren Weiterverkauf in Aussicht steht, soll in der Forschung gegen Impotenz und Haarausfall eingesetzt werden.

    Das Rätsel Der Leeren Urne CSSR 1980
    Die junge Alice geht auf die Suche nach ihrem Großvater, der 30 Jahre zuvor unter mysteriösen Umständen verschwunden ist und entdeckt das Geheimnis einer Zeitmaschine, mit der sie in die Vergangenheit reist.

    Reise Ins Zentrum Der Zeit USA 1967
    Durch einen Fehler werden Dr. von Steiner (Abraham Sofaer) und seine Zeitreise-Expedition weit in die Zukunft geschickt. Dort droht ein gigantischer Atomkrieg. Auf der Rückreise geraten sie in prähistorische Zeiten. - Ein Klassiker des Trashkinos, manchmal unfreiwillig komisch. Kurz vorm Kult.

    Bill Und Ted’s Verrückte Reise Durch Die Zeit USA 1989
    Bill & Ted haben ein Problem: Die Schule hängt Ihnen zum Hals raus, das Geschichtsreferat morgen (vor der ganzen Schule) droht zum Debakel zu werden, die Versetzung ist gefährdet. Da droht Ted's Vater, ultrakonservativer Militarist und zu allem Überfluss auch noch Sheriff der Stadt seinem Sohn mit der Militärakademie in Alaska, falls dieser sitzen bleibt. Die Ratlosigkeit ist gross, als da plötzlich ein seltsamer Typ auftaucht und den beiden Freunden Unterstützung für ihr Referat anbietet - in Form einer Telefonzelle - der wohl seltsamsten Zeitreisemaschine der Filmgeschichte. Bill & Ted überlegen nicht lange und klauen sich aus der Zeit verschiedene Persönlichkeiten der Weltgeschichte zusammen, u.a. "Soki" Sokrates, "Siggi" Freud, Billy the Kid und Napoleon Bonaparte.




    Serie:
    Der Gast Aus Der Zukunft SU 1984
    Der Junge Kolja besucht eine Moskauer Oberschule und führt eigentlich ein ganz normales Leben - bis er eines Tages auf eine Zeitmaschine stößt und ins 21. Jahrhundert versetzt wird. Dort erlebt er viele Abenteuer und kämpft zusammen mit dem Mädchen Alice gegen die kosmischen Piraten Wesseltschak-U und Kris.

    Mondbasis Alpha USA 70er Jahre:
    (Eine Serie, in der der Mond durch eine schwere Explosion die Umlaufbahn der Erde verläßt. Die auf dem Mond befindliche Station unter Cmdr König erlebt daraufhin etlich Abentauer).
    Es gab eine Folge, in der der Mond zu einer Zeit bei der Erde erscheint, wo diese noch einen Mond hat und die Crew überlegt, zu dieser Erde zu evakuieren.

    P.S. wenn schon einer der Filme erwähnt ist – ich war (bei der Menge) einfach zu faul, diese Liste durchzuchecken.

    mfG Kurt

  11. #80
    Benutzerbild von raptor230961

    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    85

    zur Abwechslung: Zeitreise-Filme:

    … und dann wäre da noch:

    Superman 1
    Jor-El vom Planeten Krypton muss seinen Sohn Kal-El in einer Raumkapsel ins Weltall entsenden, da Krypton dem Untergang geweiht ist.
    Viele Jahre später – aus dem Säugling ist ein Kleinkind geworden – erreicht die Raumkapsel die Erde, wo ihn das Farmerehepar Kent unter dem Namen Clark großziehen.
    Aus dem Jungen wird ein Mann, der nach dem Tod des Adoptivvaters ins nahe Metropolis zieht, und beim Daily Planet als Reporter zu arbeiten anfängt. Hier lernt der introvertierte und schüchterne Clark die hektische und extrovertierte Lois Lane kennen, in die er sich verliebt.
    Der Schwerverbrecher Lex Luthor plant unterdessen, ein künstliches Erdbeben in der St-Andreas-Spalte auszulösen. Damit will er eine Art Neu-Kalifornien schaffen und den Wert seines Landes vervielfachen. Wohlwissend, dass Superman ihn aufhalten kann, lockt er diesen in eine Falle. Mit Hilfe von Kryptonit hält er Superman in Schach.
    Letztlich gelingt Superman die Flucht. Er kann die Auswirkungen des einsetzenden Erdbebens abmildern: Er stabilisiert die St-Andreas-Spalte und repariert die bereits beschädigte Golden Gate Bridge sowie den Hoover-Damm. Superman kommt allerdings zu spät, um Lois Lane zu retten, die bei einem Erdrutsch ums Leben kam. Um dies zu korrigieren unternimmt er einen Zeitsprung in die Vergangenheit indem er mit hoher Geschwindigkeit um die Erde fliegt. Wenige Sekunden vor dem Erdrutsch kann er so Lois erreichen und sie vor dem Tod retten.
    Zuletzt setzt er Lex Luthor eigenhändig im Staatsgefängnis ab.

    Unheimliche Schattenlichter (Twilight Zone) USA 1982
    4 Teiliger Film, in dessen 1. Teil:
    Ein Rassist, der in einer Kneipe über Juden, Asiaten und Schwarze wettert, findet sich plötzlich im besetzten Paris des Jahres 1941 wieder, wo er von den Nazis als Jude verfolgt wird. Auf der Flucht versetzt es ihn plötzlich in den amerikanischen Süden, wo ihn fanatische Ku-Klux-Klan-Anhänger für einen Schwarzen halten und abermals jagen. Dabei gerät er in die sechziger Jahre und den Dschungel Vietnams, wo ihn US-Ledernacken als 'Gook' aufs Korn nehmen. Erneut nach Paris versetzt, wird er dort ins KZ abtransportiert.


    Serie:
    Battlestar Galactica (Original-Serie 70er)
    Folge: Der Machtkampf (#22)
    (… In der Zwischenzeit hat Xaviar, ein Kommandant der Galactica-Flotte, eine Raum-Zeit-Reise in das Nazi- Deutschland von 1944 gemacht, um den Nazis dabei zu verhelfen die Vernichtungsrakete V2 zu entwickeln.)

    Phil Aus Der Zukunft (USA 2003)
    Auf einer Zeitreise landen Phil und seine Familie, die direkt aus dem Jahre 2121 kommen, in unserer Gegenwart. Während sie auf eine Gelegenheit warten, zurück zu reisen, setzen sie alles daran, ihre wahre Identität im Dunkeln zu lassen. Das führt zu vielen lustigen Abenteuern.

    mfG Kurt

Seite 8 von 21 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. gute filme oder serien mit gutem soundtrack
    Von frasier im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 16:48
  2. Die beliebtesten Serien, Filme, usw..?
    Von lea_kl im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2007, 15:41
  3. Suche Serien und Filme
    Von Michael139 im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2003, 18:23
  4. suche filme und serien
    Von HellRaiser im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2003, 20:32