Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 25 von 25

All About Eve

Erstellt von lärmbär, 06.08.2010, 23:58 Uhr · 24 Antworten · 5.209 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von lärmbär

    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    158

    AW: All About Eve

    Zitat Zitat von Juju Beitrag anzeigen
    Und nun frag mich bitte nicht, was dieser Tekkno-Schrott mit Gothic oder Industrial zu tun hat.
    Was hat dieser Tekkno-Schrott mit Gothic zu tun?

    Ne, Scherz beiseite.

    Also nach meiner Analyse ist das einfach eine Mischung aus Hard Trance und Hard House, mit höchstens leichten Anleihen beim Elektro/Industrial-Sound. Wurde Mitte bis Ende der 90er schon besser produziert, allerdings ohne "schwarze Gestalten".
    Ich vermute man gibt sich das Etikett "Industrial" weil das verkaufsfördender ist als wenn man "Trance" draufklebt, das ist ja in Deutschland eher verrufen.

    PS.
    Ich hab' mir nun einige der oben geposteten Lieder zugelegt, nur die mMn besten kann ich nirgends finden, auch nicht die zugehörigen CD's. Es handelt sich um "Ostia - Rope", "Siddal - Beds Of Light" und "Trance To The Sun - Phases Of The Razor".
    Ich frag nun ganz höflich....kann mir jemand weiterhelfen?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Juju

    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    198

    AW: All About Eve

    Es dürfte schwer werden, an die Originale heranzukommen. Ostias Songs bei YouTube erschienen in Australien alle auf CD-R, der Song "Everyday Devils and Angels" sogar nur auf 'ner 94er Compilation. Siddals Alben auf einem nicht mehr existenten Kleinst-Label und der Song von Trance to the Sun ebenfalls nur auf Compilation. Nichts davon ist jemals in Deutschland veröffentlicht worden. Wenn ich es richtig sehe, kann man YouTube-Clips aber auf Festplatte speichern. Ist ja nix anderes als 'ne Flash-Datei. Dafür dürfte ein Mozilla-Add-on völlig ausreichen (kannst du frei und völlig legal im Mozilla einbauen). Ansonsten wirst du diese Sachen nur in .mp3-/.ogg-Format ergattern können (.flac wäre zu riesig). Besagte Songs/Formate kann ich hier aber nicht öffentlich anbieten. Da krieg ich Schläge.

    Mir fiel übrigens wieder ein, woran mich manch Ethereal-Song erinnert.



    Hier sind es zwar Tremolo-Gitarren und unaufdringliche String-Sounds, aber von der Stimmung her kommt das schon ziemlich nahe an den Ethereal-Sound heran.

  4. #23
    Benutzerbild von lärmbär

    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    158

    AW: All About Eve

    Von Julee Cruise besitze ich das Soundtrack-Album zu "Twin Peaks". Sind sehr schöne Stücke drauf.
    Hab' mir jetzt mal das Album "Different Shade Of Beauty" von Tearwave angehört und muß sagen, Musik gut, Sound schei...benkleister. Hier hat wohl wieder mal der "loudness war" beim Mastering zugeschlagen, zumindest strengen mich hier die Hall-Effekte der Gitarren enorm an und ich kann fast kein Lied zu Ende hören. Mpf.
    Gibt's hier aktuell einen Loudness War-Thread? Am besten wäre es, wenn die Produzenten gezwungen wären, einen Warnhinweis auf die Hülle zu drucken, damit man weiß, was man kauft. Wäre vernünftiger als diese albernen Altersbeschränkungs-Aufklebern auf DVDs.

  5. #24
    Benutzerbild von Juju

    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    198

    AW: All About Eve



    Das passt auch noch gut hier rein, wie ich meine. This Ascension waren zwar nie so mein Fall, aber immerhin waren die auch seit Ende der 80er aktiv und sind damit schon ein klarer Ethereal-Oldie.

  6. #25
    Benutzerbild von Juju

    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    198

    AW: All About Eve

    Noch so 'ne Cocteau-Twins-Elfe, diesmal aus Südamerika. Deshalb ist die Produktion auch nicht unbedingt die beste. Vor allem am Gesang hapert's oft.








Seite 3 von 3 ErsteErste 123