Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

There's no reason????????

Erstellt von SteveViolent, 22.12.2013, 15:05 Uhr · 2 Antworten · 867 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von SteveViolent

    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    2

    Frage There's no reason????????

    Hallo Community,

    in den Jahren 89/90 lief bei uns in (Schwäbisch)Gmünd in der Disse ein (DarkWave-)Stück, bei dem sich mir nur noch die Textzeile "There's no reason (why)??????? (mit einigen Fragezeichen) eingegraben hat. Kann natürlich auch sein, dass ich da etwas missverstanden habe, weiß nicht mehr. Natürlich vergas ich den DJ zu fragen, von welcher Band der Titel ist usw. Deshalb meine Bitte hier im Forum: Kennt vielleicht jemand diese Nummer bzw. den Interpreten / die Band? Ich weiß, dass die Angaben sehr dürftig und unpräzise sind. Kann die Sache aber insofern eingrenzen, dass das Stück doch stark gitarrendominant war (sehr viel gezupft und mit Delay). Eher langsameres Tempo. Definitiv nicht von den Sisters oder den Fields oder ähnlichem (LLB - da war ich selber nämlich mal dabei). Wäre schön, 'ne aussagekräftige Auskunft zu bekommen. Danke schonmal vorab.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Chile

    Registriert seit
    23.10.2002
    Beiträge
    26

    AW: There's no reason????????

    Hi Steve Violent,
    jap, da kann ich Dir helfen - nette LP von La Morte de la maison - aaron's rod 1991 - Stück heißt "no reason". Bist Du noch aus den spät 80ern? Warst Du früher auch im Melo in Neugablonz (Kaufbeuren)? Vielleicht kann man sich etwas austauschen?
    LG von Chile

  4. #3
    Benutzerbild von SteveViolent

    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    2

    AW: There's no reason????????

    Hi Chile,

    danke für den Tipp. Es iat zwar jetzt wirklich über 20 Jahre her, dass ich das Stück gehört habe, aber nach erstem Reinhören, ist es das. Da ich aus dem Remstal stamme, glaube ich nicht, dass ich mal in dem von Dir genannten Etablissement gewesen bin. Bei uns war es wie gesagt die Disse in Schwäbisch Gmünd mit Namen "Slap and Danger" und dann eben die Stuttgarter Läden wie die Röhre.

    Gruß, Steve