Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 57

Vergessene Gothicbands der 80er+90er

Erstellt von humblebee, 11.06.2008, 02:43 Uhr · 56 Antworten · 22.500 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von chris74

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    917

    AW: Vergessene Gothicbands der 80er+90er

    Love is colder than death haben die 80er zwar knapp verpasst, aber schön ist die Musik trotzdem. Wer mag, kann ja mal bei ihrer MySpace-Seite reinhören:

    http://www.myspace.com/lictdcom

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Waves
    Benutzerbild von Waves

    AW: Vergessene Gothicbands der 80er+90er

    Darfst ruhig weiter posten, auch wenn ich mit Aufrägen der von Dir genannten Firmen
    meine Brötchen verdiene.
    Ich verspreche Dir einen fairen Prozess

  4. #13
    Waves
    Benutzerbild von Waves

    AW: Vergessene Gothicbands der 80er+90er

    Zitat Zitat von chris74 Beitrag anzeigen
    Love is colder than death haben die 80er zwar knapp verpasst, aber schön ist die Musik trotzdem. Wer mag, kann ja mal bei ihrer MySpace-Seite reinhören:

    http://www.myspace.com/lictdcom
    Interessante Musik bzw. Stimme!
    Der Interpret hat zu 100% alle DEAD CAN DANCE Scheiben in seiner Sammlung.

    Gruß,

    waves

  5. #14
    Benutzerbild von humblebee

    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    429

    AW: Vergessene Gothicbands der 80er+90er

    Unter Wikipedia,myspace.com+youtube findet man alles über vergessene Bands,Love is colder than death stimmt die gabs ja auch noch und Pink turns blue,Girls under glass,And also the trees,Sa-shem und tausende andere...

  6. #15
    Benutzerbild von chris74

    Registriert seit
    15.04.2004
    Beiträge
    917

    AW: Vergessene Gothicbands der 80er+90er

    @Waves: stimmt, die Ähnlichkeit von Love Is Colder Than Death zu Dead Can Dance läßt sich nicht leugnen, gerade was neuere Veröffentlichungen angeht. Allerdings kann ich mit DCD nicht mehr viel anfangen. So gut z. B. "Aion" wie auch Vorgängeralben von ihnen waren, so uninteressant sind die nachfolgenden für mich geworden.

  7. #16
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752

    AW: Vergessene Gothicbands der 80er+90er

    Zu den schon genannten Bands möcht ich noch GHOST DANCE (die Band, die Gary Marx nach Verlassen von The Sisters Of Mercy gründete) erwähnen. Besonders die ersten EPS sind superb... und natürlich auch SKELETAL FAMILY, die in leicht geändertet Besetzung wieder existieren + auch heute noch veröffentlichen und live spielen...

  8. #17
    Benutzerbild von humblebee

    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    429

    AW: Vergessene Gothicbands der 80er+90er

    Joo Skeletal family+Ghost dance mit der alten Sängerin hab ich mal in den 80ern gesehen geil!!!die neue Sängerin von Ghost Dance kannste vergessen war aufm Konzert von denen vorn paar Jahren...

  9. #18
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292

    AW: Vergessene Gothicbands der 80er+90er

    Für mich sind das:

    March Violets
    Death In June/ Six Comm
    Virgin Prunes
    Clock DVA
    Christian Death

    And Also The Trees
    möchte ich nicht als Goth bezeichnen, ebensowenig Ghost Dance, Mission, All About Eve. Die sind für mich Pop mit Folk und leichten Gothic Anklängen, und nicht düster genug.

  10. #19
    Benutzerbild von humblebee

    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    429

    AW: Vergessene Gothicbands der 80er+90er

    @closelobster March violets-Wave,DIJ-Six Comm Neofolk,Virgin Prunes-Batcave,Clock DVA-Industrial,EBM,Christian death-Batcave,Deathrock

  11. #20
    Waves
    Benutzerbild von Waves

    AW: Vergessene Gothicbands der 80er+90er

    Zitat Zitat von chris74 Beitrag anzeigen
    @...So gut z. B. "Aion" wie auch Vorgängeralben von ihnen waren, so uninteressant sind die nachfolgenden für mich geworden.
    @chris
    Das ist ja lustig, gerade mit INTO THE LABYRINTH, dem Nachfolgealbun von AION, bin ich auf den Geschmack von "Dead Can Dance" gekommen und habe mir mittlerweile alle vorher erschienenen CD's als auch die INTO THE LABYRINTH nachfolgende CD SPIRITCASER geholt.
    SPIRITCASER ist für einen puren Gothic Fan schon wieder zu positiv, das muss man einfach verstehen
    Mit gefällt aber auch diese.

    Nach dem geilen Journey-Konzert gestern steht mein Sinn aber jetzt wieder nach anderen Klängen.

    @Closelobster
    Gothic von Pop-Variationen, Folk und Mittelalter Einsprängseln zu trennen fällt mir pers. sehr schwer. In manchen Fällen "könnte" man dies Musikalisch durchaus in viele kleine Untergruppen trennen. Damit wird man aber vielen Künstlern und deren entsprechend gewollter Bandbreite nicht gerecht. Eins ist sicher: Der Bereich Gothic ist enorm Vielschichtig.
    Bestes Beispiel: Dead Can Dance. Die möchte ich nicht festlegen wollen.
    Da gibt es Ethno-, Mittelalter-, Folk-, und Gothic Einflüsse.
    Auch elektr. Instrumente wurden in einigen Trackes verwendet.
    Ich meine eine Band durchläuft im Laufe Ihres Bestehens einen nicht zu unterschätzenden Wandel und Songs vermengen Heutzutage eine Menge verschiedenster Stile.
    Zum Beispiel kannst Du "Minsitry" nicht auf ein Musikalisches Schema festlegen, vom frühen 80er Sound bis hin zu Maschinen-Gitarren Lärmorgien bösester Machart ist deren Bandbreite.
    Wenn wir Gothic meinen, müssen wir eben immer dazu sagen welche art von Gothic es ein soll (Beispiele)

    Ne, müssen tun wir gar nix...

    Gruß,

    waves

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vergessene Heavy-Bands der 80er
    Von Veja im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.03.2015, 08:39
  2. Too Good To Be Forgotten: Wir erinnern uns an vergessene Ohrwürmer!
    Von Torsten im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 13:14
  3. die 80er der 90er
    Von der_80er_bln im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.02.2003, 21:38
  4. 80er oder 90er
    Von womanwithouthat im Forum 80er / 80s - WERBUNG / COMMERCIALS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.12.2002, 20:46
  5. Übergang 80er/90er
    Von Dominoe82 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.07.2002, 16:02