Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Zeige Ergebnis 51 bis 57 von 57

Vergessene Gothicbands der 80er+90er

Erstellt von humblebee, 11.06.2008, 02:43 Uhr · 56 Antworten · 22.505 Aufrufe

  1. #51
    Benutzerbild von Fenrisulfur

    Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    71

    AW: Vergessene Gothicbands der 80er+90er

    HUHU!
    mein Personal Home Computer läuft wieder!
    wer hat da was von jemadem geschrieben, der einmal postet und dann "off" ist...?

    Hier is seitdem nix!!!! neues angekommen aaalso.... ich bin zwar noch 30 jahre Jung, aber ich hab grad The Fair 5ex oder Pink Tunrns Blue als "Made in BRD" als Dauerohrwurm zu bieten!

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Benutzerbild von Fenrisulfur

    Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    71

    AW: Vergessene Gothicbands der 80er+90er

    Zitat Zitat von sturzflug69 Beitrag anzeigen
    Saugus Digitalis?
    Sanguis et Cinis?

    Da schauns! ja sehr gut!!!! gute anfänge! klingen wie frühe Lacrimosa, aber 2 Jahre früher!!!!! und dazu aus dem Land der Melange und des Schdruuudls...

  4. #53
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Vergessene Gothicbands der 80er+90er

    Zitat Zitat von Fenrisulfur Beitrag anzeigen
    HUHU!
    mein Personal Home Computer läuft wieder!
    wer hat da was von jemadem geschrieben, der einmal postet und dann "off" ist...?

    Hier is seitdem nix!!!! neues angekommen aaalso.... ich bin zwar noch 30 jahre Jung, aber ich hab grad The Fair 5ex oder Pink Tunrns Blue als "Made in BRD" als Dauerohrwurm zu bieten!
    Welcome Back!

    BTW: Warst Du schon mal bei Second Life bzw im Transmission Club? Netter Laden mit guter Mukke - siehe auch mein Clip dazu



    Tolle 80s Schuppen in Second Life...

    Einfach auf den Link klicken (und vorher kurz bei Second Life anmelden (ist kostenlos )) dann biste da:

    SLurl: Location-Based Linking in Second Life


    Zitat Zitat von frigo81 Beitrag anzeigen
    Ach ist das ein schöner Faden! x-mal Deutschland finde ich auch sehr gut. Na ja, die Musik der 90er finde ich meist auch nicht so gut... Irgendwie klingt es so, als ob die Luft raus wäre, teilweise wird es auch schlicht lächerlich (Neue Deutsche Todeskunst o.ä.). Dann ab ca. 2000 kam ja ein gewisses 80er/Batcave-Revival in der Szene (Cinema Strange und co.). Da kamen ein paar gute Bands, aber auch nichts wirklich Weltbewegendes... gut war, dass es mehr gute Partys gab, wo viele alte Sachen liefen. Wie es jetzt aussieht, weiß ich gar nicht, ich gehe nur noch sehr selten weg.
    Ist bei mir ähnlich. Muss mir mal die Revival Sachen reinziehen, die Du genannt hast...

  5. #54
    Benutzerbild von Fenrisulfur

    Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    71

    AW: Vergessene Gothicbands der 80er+90er

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Welcome Back!

    BTW: Warst Du schon mal bei Second Life bzw im Transmission Club? Netter Laden mit guter Mukke - siehe auch mein Clip dazu



    Tolle 80s Schuppen in Second Life...

    Einfach auf den Link klicken (und vorher kurz bei Second Life anmelden (ist kostenlos )) dann biste da:

    SLurl: Location-Based Linking in Second Life




    Ist bei mir ähnlich. Muss mir mal die Revival Sachen reinziehen, die Du genannt hast...


    Mein Club macht dicht.....scheiss Knicklichter....Goth is am sterben!

    seid bei mir...Rotwein,Silke Bischoff..... alles Klischee...aber immer noch gut!!!!!

  6. #55
    Benutzerbild von Chile

    Registriert seit
    23.10.2002
    Beiträge
    26

    AW: Vergessene Gothicbands der 80er+90er

    Vielleicht mal noch folgende Sachen reinhören:
    Calling dead red roses - s/t cassette 1986 (=pre Girls Under Glass)
    Girls Under Glass - Humus und Flowers LPs
    Cancer Barrack - Luscious MLP
    Gargoyle Sox - headless horseman LP 1986
    Cyclic AMP - ugly as power MLP 1986/87 + die 12"EP ist ebenfalls genial
    Babel 17 - celeano fragments LP 1990

  7. #56
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Vergessene Gothicbands der 80er+90er

    Ich tu mich ja mit dem Begriff Gothic schwer - kenne keinen, der daaamals (TM) Sisters & Co so genannt hätte.

    Apropos Sisters:



    Klingt ziemlich nach den Schwestern, oder? Genau - liegt einfach daran, dass ein gewisser Gary Marx in die Saiten greift...

    Hier nochmal ne coole Live-Version...

    Ghost Dance - River Of No Return (19.11.86 - Brighton Poly) - YouTube

  8. #57
    Benutzerbild von mital-U

    Registriert seit
    16.08.2013
    Beiträge
    4

    AW: Vergessene Gothicbands der 80er+90er

    Seit Mitte Juli 2013 ist eine neue Doppel-CD mit allen Stücken von THE VYLLIES (inkl. der griechischen EP) erhältlich! Weitere Infos fidnet Ihr hier: mital-U : the vyllies

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Vergessene Heavy-Bands der 80er
    Von Veja im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.03.2015, 08:39
  2. Too Good To Be Forgotten: Wir erinnern uns an vergessene Ohrwürmer!
    Von Torsten im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 13:14
  3. die 80er der 90er
    Von der_80er_bln im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.02.2003, 21:38
  4. 80er oder 90er
    Von womanwithouthat im Forum 80er / 80s - WERBUNG / COMMERCIALS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.12.2002, 20:46
  5. Übergang 80er/90er
    Von Dominoe82 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.07.2002, 16:02