Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 76

"Wahre" Gothic Bands der 80er

Erstellt von gently69, 26.04.2006, 14:32 Uhr · 75 Antworten · 42.641 Aufrufe

  1. #61
    Benutzerbild von neumerder

    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    103

    AW: "Wahre" Gothic Bands der 80er

    @Fatalist ganz einfach weil im dortigen Club das Set live als Stream bei 365 dem größten Onlineradioportal der Welt gesendet wird für die VIPs nur wohlgemerkt und die stehen halt uff moderne Mucke hehehe

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: "Wahre" Gothic Bands der 80er

    Zitat Zitat von Johnston Beitrag anzeigen
    Da bin ich froh, in den 80ern dabei gewesen zu sein und zurückblicken zu können - damals gaben sich die Leute Mühe mit dem Outfit, ohne vorher bei x-tra einzukaufen, hatten saugeile Ideen und Kreativität wenn's um Frisuren ging und nannten sich einfach Waver weil sie schwarz trugen, egal ob sie nun Depeche Mode oder Alien 5ex Fiend hörten. Vor allem aber liefen wir jeden Tag so rum - und nicht nur am Wochenende. Der Unterschied zu damals ist ganz einfach: Damals haben WIR diese Szene gemacht. Heute macht diese Szene EUCH.
    *unterschreib*

    Zitat Zitat von Johnston Beitrag anzeigen
    Noch'n paar klassische Bands:

    And also the trees
    New Model Army
    Nosferatu
    Violent Femmes
    B-Movie
    The Cassandra Complex
    B-52's
    Les Rita Mitsouko
    Clan of Xymox / Xymox
    The Wire

    Nur einige dieser Bands gaben sich nach außen hin im Styling als "gruftig", allesamt waren aber entscheidend am Wachsen der Szene beteiligt und ich fasse sie schlichtweg als (New) Wave zusammen...warum heute alles katalogisiert werden muß, ist mir ein Rätsel. Das die aufgeführten Bands vom Sound alle sehr verschieden klingen und nicht in eine Schublade passen, zeigt, was die alternative Szene in den 80ern ausmachte - es war alles frei, unbegrenzt und nicht vorgeschrieben, was nun "gruftig" ist und was nicht...
    Genau so hab ich's auch erlebt. And Also The Trees hab ich noch in bester Erinnerung vom Hamburger KIR Konzert ca 1987. Tja und mit NMA hatte man ja die wunderbare Fliegenfänger Zeit *g* Und der Sänger von Cassandra Complex lief mir sogar öfters in der etwas spießigen Hamburger Einkaufsmeile Spitaler Str. (nix szenemässig *g*) über den Weg (am Mönke-Brunnen war dann der Punk Treffpunkt - die Älteren erinnern sich noch)

    Lutz

  4. #63
    Benutzerbild von Johnston

    Registriert seit
    03.07.2002
    Beiträge
    52

    AW: "Wahre" Gothic Bands der 80er

    Ach so ja - natürlich nicht zu vergessen:

    Shock Therapy - Hate is a 4-Letter word

    Wohl einer der Klassiker aus den 80ern...

  5. #64
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: "Wahre" Gothic Bands der 80er

    Ich hab auch noch Red Lorry Yellow Lorry (z.B. Talk About The Weather) in bester Erinnerung - passten auch nicht so richtig in eine Schublade, auch wenn Musikjournalisten sie öfters mit dem Attribut aus dem Threadtitel in Verbindung brachten/bringen....

    /watch?v=-pLxOMgbO1w

    Wurde ich hier schon Xmal Deutschland (z.B. Polarlicht) genannt?

    /watch?v=5q8cmQ-nXYU

    bzw

    /watch?v=KBcg0cjhFpQ

    Schlachthof Bremen 1985 (dort hab ich auch die Lorries gesehen)!

    Lutz

  6. #65
    Benutzerbild von neumerder

    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    103

    AW: "Wahre" Gothic Bands der 80er

    Ich hab das X mal Deutschlandvideo live 1985 Schlachthof Bremen schweinegeil war eh die beste Gruftwaveband der BRD in den 80ern...Red lorry yellow lorry Hammerband 3x live gesehen..X-mal hätt ich gern live gesehen aber nix Führerschein damals und HH+B zu weit..alse dann endlich mal nach FFM in de Batschkapp kamen war schon Matador angesagt so 1988-89 da wollt ich nimmer oink

  7. #66
    Benutzerbild von Johnston

    Registriert seit
    03.07.2002
    Beiträge
    52

    AW: "Wahre" Gothic Bands der 80er

    Zitat Zitat von neumerder Beitrag anzeigen
    Ich hab das X mal Deutschlandvideo live 1985 Schlachthof Bremen schweinegeil war eh die beste Gruftwaveband der BRD in den 80ern...Red lorry yellow lorry Hammerband 3x live gesehen..X-mal hätt ich gern live gesehen aber nix Führerschein damals und HH+B zu weit..alse dann endlich mal nach FFM in de Batschkapp kamen war schon Matador angesagt so 1988-89 da wollt ich nimmer oink
    X-mal Deutschland waren Kult. Aber da der Prophet im eigenen Lande ja nichts gilt, waren die in Deutschland eine echte Underground-Band. In GB dagegen der Szene-Tipp der frühen 80er. Mick Mercer schrieb als Kritik dazu "..Anja's voice is like a hoover on it's day off". Songs wie "Stummes Kind" mit dem sich zur Hysterie steigernden Intro...nur geil. Hab den Track bei youtube hochgeladen.

    Die Lorries waren auch echt geil.

  8. #67
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: "Wahre" Gothic Bands der 80er

    Zitat Zitat von neumerder Beitrag anzeigen
    Ich hab das X mal Deutschlandvideo live 1985 Schlachthof Bremen schweinegeil war eh die beste Gruftwaveband der BRD in den 80ern...Red lorry yellow lorry Hammerband 3x live gesehen..X-mal hätt ich gern live gesehen aber nix Führerschein damals und HH+B zu weit..alse dann endlich mal nach FFM in de Batschkapp kamen war schon Matador angesagt so 1988-89 da wollt ich nimmer oink
    Xmal hab ich dann ca 1988 in Hamburg gesehen - das Publikum war merkwürdig reserviert - war nicht sooo der Hammer-Gig - der Funke wollte nicht so recht überspringen.

    Du hast n Video von dem Schlachthog Gig? Ist das n offizielles? Hätte ich auch gerne

    Die Lorries waren eigentlich immer hammergenial - besondes in der HH Markthalle! Wenn dann noch Herr Eldritch aufn Bierchen im Foyer auftaucht ist der Abend gut abgerundet *g*

    Zitat Zitat von Johnston Beitrag anzeigen
    X-mal Deutschland waren Kult. Aber da der Prophet im eigenen Lande ja nichts gilt, waren die in Deutschland eine echte Underground-Band. In GB dagegen der Szene-Tipp der frühen 80er. Mick Mercer schrieb als Kritik dazu "..Anja's voice is like a hoover on it's day off". Songs wie "Stummes Kind" mit dem sich zur Hysterie steigernden Intro...nur geil. Hab den Track bei youtube hochgeladen.
    Geil, den Track zieh ich mir gleich mal rein. Bei meinem ersten London Aufenthalt wurde ich gleich auf Xmal angesprochen, nachdem klar war das ich aus .de komme. Ja schon merkwürdig, dass sie hier nicht sooo eingeschlagen sind.

    BTW: Es gab das Gerücht das die ganz am Anfang im Hamburg Hamm Übungsbunker eine Tür weiter neben uns mal ihren Übungsraum hatten *g*

    Lutz

  9. #68
    Benutzerbild von neumerder

    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    103

    AW: "Wahre" Gothic Bands der 80er

    Is doch klar das der 88er Gig in HH net der Hammer war die Gothphase endete 1986 und ab 1987 fing die poppige Phase an a la Matador furchtbar die allerletzten Platten der Endphase!1980-1985 war die Zeit für X-mal!Außerdem war Anja 1983 mal meine Traumfrau genau wie Siouxsie+Eliane von die Form heute noch...
    Kälbermarsch-Polarlicht-Qual-X-mas in Australia-Mondlicht-Incubus sukkubus 1+2 sind die besten Lieder..hab alles verkloppt bei Ebay Schwarze Welt 7"-Incubus 1 12"+Incubus 2 12"-Qual 12" fetten Reibach gemacht hehehe Vinyl bedeutet mir garnix mehr..wenn ich mal total pleite sein soll verkauf ich Die Form 7" Zoophilique lolita-Tanz von 1978 1.Pressung Bain Douche+7" Tote kinder aus Deutschland Eva Johanna Reichstag 1982 hehehe
    Schlachthof Bremen 1985 ganz einfach Teil 1-20 von Youtube runterladen das VHS war mal ne Rarität aber was hat heute noch Wert?NIX
    RLYL sind immernoch geil!Save your soul-Walking on your hands hmh goil....

  10. #69
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: "Wahre" Gothic Bands der 80er

    Zitat Zitat von neumerder Beitrag anzeigen
    Is doch klar das der 88er Gig in HH net der Hammer war die Gothphase endete 1986 und ab 1987 fing die poppige Phase an a la Matador
    Matador fand ich noch gut (schönes Video!)

    Zitat Zitat von neumerder Beitrag anzeigen
    Außerdem war Anja 1983 mal meine Traumfrau genau wie Siouxsie+Eliane von die Form heute noch...
    Besonders "easy on the eyes" ist sie in diesem wunderbaren Clip (Orient):

    /watch?v=gbtgsdGQNtE

    Weiss jemand wo das aufgenommen wurde?

    Mein Lieblings Youtube-Kommentar dazu:

    "Saw them in Level 3, Swindon in June 1984 then again in a record shop in Kreuzberg, Berlin, 3 weeks later, got a kiss both times, yay!" *g*

    Zitat Zitat von neumerder Beitrag anzeigen
    furchtbar die allerletzten Platten der Endphase...
    Jap - das war sie richtig auf dem Holzweg a la "lass man einen auf Mainstreamrockpop machen"

    Zitat Zitat von neumerder Beitrag anzeigen
    Schlachthof Bremen 1985 ganz einfach Teil 1-20 von Youtube runterladen das VHS war mal ne Rarität aber was hat heute noch Wert?NIX
    Na das lass mal nicht den Chris P. hören *g*
    Chriiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiis ssssssssssssssssssssssssssssssssss!

    BTW: Haste denn die Xmal VHS noch?

    Zitat Zitat von neumerder Beitrag anzeigen
    RLYL sind immernoch geil!Save your soul-Walking on your hands hmh goil....
    Jau

    Lutz

  11. #70
    Benutzerbild von neumerder

    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    103

    AW: "Wahre" Gothic Bands der 80er

    Nää das VHStape hab ich auch verkloppt nur ne Sicherungskopie für mich hehehe..habs schon paarmal bei Ebay gesehen meist aus USA-Griechenland BootlegDVD um die 100€ immer glaub ich...welcher Chris P.??? egal wer das is das Konzert steht bei Youtube drin in 20 Parts+Rapidshare auch..was sollte dieser Chris daran ändern???Ein Kumpel hats von einem Inviteprivatemusictracker aber ich kenne mich mit illegalem Downloaden net aus und hab auch noch nie was upgeloadet!Oder meinste ich will Post vom Rechtsanwalt+Polizei nääääääää lass datt mol die anneren machen hehehe

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Girl Bands der 80er
    Von Rolls_Rave im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.03.2014, 18:57
  2. Gothic und Punk der 80er
    Von tattack im Forum 80er / 80s - PUNK / INDIE / SKA
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 14:38
  3. wahre Weihnachtshits
    Von musicola im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.12.2004, 23:22
  4. Der "Normalo"-Look: Die wahre Mode der 80er?
    Von Die Luftgitarre im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.12.2003, 13:11
  5. Industrial, 80er, Gothic, - Düsseldorf
    Von Heiko im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2002, 11:15