Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 26

AC/DC und KISS ?

Erstellt von bamalama, 30.11.2005, 20:27 Uhr · 25 Antworten · 6.096 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    hallo

    meine schwester hat mich gerade angerufen: "deine neffen möchten gerne 2 CDs haben, eine 'BEST OF' von AC/DC und eine von KISS!"

    das ist nicht unbedingt meine baustelle, deshalb an euch die frage:

    welche lieder dürfen auf diesen beiden CDs auf keinen fall fehlen?

    ich würde mich über eure hilfe sehr freuen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Also von AC/DC gibt's keine Best of. Sowas suche ich da nämlich selbst....

    Keinesfalls fehlen sollten diese Songs:

    Back in Black
    For those about to rock (we salute you)
    Hells Bells
    Highway to Hell
    Thunderstruck
    TNT
    You shook me all night long
    Dirty deeds doone dirt cheap
    Heatseeker
    The Jack
    Shoot to thrill
    Moneytalks
    Whole lotta Rosie

    Von Kiss kenn ich auch nicht so viel. Fehlen sollten diese aber auch nicht:

    Crazy Crazy Nights
    Detroit Rock City
    I was made for loving you
    Rock'n'Roll all night
    Shout it out loud

  4. #3
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055
    Die AC/DC-Liste von Kinderfresser ist ausgezeichnet; die würde ich ähnlich gestalten.

    Die Jungs sollten noch "Let me put my Love into you (Babe)", "She´s got Balls" und "Girls got Rhythm" kennen! Man kann heute gar nicht früh genug beginnen, ein halbwegs chauvinistisches lebensgefühl zu skizzieren!
    Das ist allerdings eine Geschmacksfrage.

    Unverzichtbar ist aber "Touch too much" - der zweitbeste Song der Australier.

    Und weil die Songs alle relativ kurz laufen, passt noch "Who made who" mit rauf.

    Solltest Du die 7,?? minütige Live-Version von "The Jack" bekommen, dann bevorzuge diese! Ein absolut entspannter Einstieg in die kommenden ersten Drogenerfahrungen!

    --

    Zu Kiss kann ich neben "I was made ..." eigentlich nur "God gave Rock N Roll to you" empfehlen - ich fand die band immer irgendwie schwul

  5. #4
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Bei AC/DC hat Poldi schon alles gesagt und bei Kiss sollten folgende Stücke drauf sein, weil Klassiker (ob das dann die Besten sind ist selektiv ) :

    Rock and Roll all nite (2:19)
    Detroit Rock City (5:17)
    God of Thunder (4:13) !!!!! (Mein Fav. )
    Shout it out loud (2:49)
    Hard Luck Women (3:34)
    I was made for lovin' you (4:30)
    I love it loud (4:15)
    Lick it up (3:56) !!!!! (auch gut)


    Wie gesagt: Relativ

    Empfehlen kann ich die hier:



    Tracklist:

    01. Detroit Rock City (3:38) (Stanley/Ezrin)
    02. Black Diamond (5:14) (Stanley)
    03. Hard Luck Women (3:35) (Stanley)
    04. Sure know something (4:02) (Stanley//Poncia)
    05. Love Gun (3:16) (Stanley)
    06. Deuce (3:04) (Simmons)
    07. Goin' blind (3:36) (Simmons/Coronel)
    08. Shock me (3:47) (Frehley)
    09. Do you love me (3:34) (Stanley/Ezrin/Fowley)
    10. She (4:08) (Simmons/Coronel)
    11. I was made for loving you (4:30) (Stanley/Child/Poncia)
    12. Shout it out loud (live '96) (3:39) (Stanley/Simmons/Ezrin)
    13. God of thunder (4:15) (Stanley)
    14. Calling Dr. Love (3:45) (Simmons)
    15. Beth (2:46) (Penridge/Ezrin/Criss)
    16. Strutter (3:12) (Stanley/Simmons)
    17. Rock and Roll all nite (2:53) (Stanley/Simmons)
    18. Cold Gin (4:22) (Frehley)
    19. Plaster Caster (3:27) (Simmons)
    20. God gave Rock n' Roll to you (5:20) (Ballard/Stanley/Simmons/Ezrin)

    total running time: 76' 03"


    Alles drauf ... und beim nächsten Mal: Ruf mich doch bei sowas an

  6. #5
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    vielen dank für eure antworten.

    ich habe folgende CDs:

    AC/DC:

    - highway to hell
    - back in black
    - for those about to rock
    - the razors edge
    - live (2 CD)
    - stiff upper lip

    KISS:

    - dynasty
    - unmasked
    - smashes, trashes & hits

    dann werde ich morgen mal in ruhe eure favoriten auf meinen CDs suchen

    compagnies postete
    Kiss... - ich fand die band immer irgendwie schwul
    klingt doch super

    SonnyB. postete
    ...und beim nächsten Mal: Ruf mich doch bei sowas an
    werd´ ich machen...

  7. #6
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    SonnyB. postete
    Bei AC/DC hat Poldi schon alles gesagt...
    Von einer Rockerbraut wie Sonny geht mir diese Aussage doch runter wie Öl....


    SonnyB. postete
    Empfehlen kann ich die hier:



    Tracklist:

    01. Detroit Rock City (3:38) (Stanley/Ezrin)
    02. Black Diamond (5:14) (Stanley)
    03. Hard Luck Women (3:35) (Stanley)
    04. Sure know something (4:02) (Stanley//Poncia)
    05. Love Gun (3:16) (Stanley)
    06. Deuce (3:04) (Simmons)
    07. Goin' blind (3:36) (Simmons/Coronel)
    08. Shock me (3:47) (Frehley)
    09. Do you love me (3:34) (Stanley/Ezrin/Fowley)
    10. She (4:08) (Simmons/Coronel)
    11. I was made for loving you (4:30) (Stanley/Child/Poncia)
    12. Shout it out loud (live '96) (3:39) (Stanley/Simmons/Ezrin)
    13. God of thunder (4:15) (Stanley)
    14. Calling Dr. Love (3:45) (Simmons)
    15. Beth (2:46) (Penridge/Ezrin/Criss)
    16. Strutter (3:12) (Stanley/Simmons)
    17. Rock and Roll all nite (2:53) (Stanley/Simmons)
    18. Cold Gin (4:22) (Frehley)
    19. Plaster Caster (3:27) (Simmons)
    20. God gave Rock n' Roll to you (5:20) (Ballard/Stanley/Simmons/Ezrin)

    total running time: 76' 03"
    Meiner Meinung nach der einzige Schönheitsfehler: God gave Rock'n'Roll to you

    Da gefällt mir die Originalversion von Argent um Längen besser!

  8. #7
    Benutzerbild von brandbrief

    Registriert seit
    04.01.2004
    Beiträge
    4.946
    Ich hätte bei AC/DC aber gern noch Tatsch Tu Matsch und Who Made Who.

    Gibt es von der australischen Hardrock-Kapelle denn wirklich keine offizielle BEST-OF ?
    Material ist doch dafür reichlich vorhanden und verdient hätten sie es auch allemal.

    ...die beiden Titel hat ja compagnies schon genannt.

  9. #8
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    brandbrief postete
    Gibt es von der australischen Hardrock-Kapelle denn wirklich keine offizielle BEST-OF ?
    So wie's aussieht nicht. Ich hab jedenfalls nichts gefunden und die von mir konsultierten Hard Rock Fachleute SonnyB. und J.B. ahaben auch keins gefunden.... Schade eigentlich!

  10. #9
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Ganz wichtig noch von AC/DC: Two's Up

    Eine ihre besten Nummern für mich!

    Gruß

    J.B.

  11. #10
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Die einzigen Scheiben, die man von AC/DC als Best of bezeichnen könnte, sind die Live Alben.
    Eine offizielle Studio Best of gibts nicht.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kiss my blood
    Von humblebee im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 20:52
  2. Kiss 2008
    Von justmusic im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 09:04
  3. Kiss me
    Von Bristol im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.03.2007, 13:35
  4. "Kiss" - Rap Version ?
    Von Kinley im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.08.2004, 10:31
  5. Suche Laufzeitangaben von 'More than a kiss'
    Von Woodruff im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2004, 19:23