Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 19 von 19

AOR - Melodic Rock - Begriffserklärung gesucht

Erstellt von Peter, 13.10.2007, 20:33 Uhr · 18 Antworten · 4.310 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907

    AW: AOR - Melodic Rock - Begriffserklärung gesucht

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Sorry, dauert noch ein wenig. Ich versuche das genau aufzusplitten, bin aber aktuell extrem beruflich eingespannt. Aber die Antwort kommt (ausführlich).
    Muss das Thema nochmal aufrufen - ist ja schon einige Zeit ins Land gegangen.

    Nun djrene, wie sieht es denn nun einige Monate später aus, hast du jetzt mehr Zeit, um die Antwort zu posten???

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050

    AW: AOR - Melodic Rock - Begriffserklärung gesucht

    Fast übersehen. Mal eine Komprimierung der Thematik:

    Für mich persönlich ist AOR keyboardlastiger und die Gitarren stehen im Hintergrund. Für mich ist Journey das Paradebeispiel.

    Bei Melodic Rock sehe ich die Gitarren als tragende Kraft ohne dabei die Melodie zu vernachlässigen oft auch mit Keys unterlegt. Ein weiteres Merkmal sind eingängige mehrstimmige Refrains. Auf Bands wie Danger Danger, Gotthard past das ganz gut. Ach ja ausserdem ist MR für mich mehr Party Mucke, während AOR etwas besinnlicher daher kommt.

    Generell würde ich wohl sagen, Melodicrock ist einen Tick härter als AOR.


    Ach ja, zu AOR habe ich noch eine 3. Version gefunden: Airplay Oriented Rock

  4. #13
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907

    AW: AOR - Melodic Rock - Begriffserklärung gesucht

    Hmmm, klingt irgendwie logisch, Journey ist quasi ein Paradebeispiel.

    Also müssten z. B. folgende Bands zur Kategorie AOR gehören:

    Asia
    BJH (natürlich sehr soft, würde ich persönlich mehr als POP-Rock bezeichnen)
    Survivor
    AOR (die Gruppe)
    Greenhouze


    folgendes müsste zum Genre Melodic- Rock zählen:

    Harlan Cage
    Rick Springfield
    Foreigner (oder auch Lou Gramm bzw. Shadow King)
    Damn Yankees
    Revolution Renaissance
    House of Lords
    Night Ranger
    Van Halen
    Scorpions
    Loverboy

    oder sind (jetzt wird´s komplizierter) die zuletzt genannten evtl. schon als "Hard- Rock" zu bezeichnen???

    Und was ist mit Bänds, wo man (oder besser gesagt ich) gar nicht unbedingt sagen kann, ob Keyboard bzw. Guitars im Vordergrund stehen?
    2 Beispiele fallen mir dazu ein:

    Heart
    Khymera

    Ist auf jeden Fall seltsam - unter Google finde ich keine 100%ige Erläuterung zu dem Thema.

  5. #14
    Benutzerbild von lautlos

    Registriert seit
    18.08.2003
    Beiträge
    571

    AW: AOR - Melodic Rock - Begriffserklärung gesucht

    Der Grund, warum Du keine eindeutige Erklärung findest, ist der, dass man diese beiden Stile nicht wirklich voneinander abgrenzen kann. Näher als der Erklärung von djrene kommst Du einfach nicht. Die beiden überlappen einander einfach zu stark.

    Noch ein paar Anmerkungen zu folgenden Bands:

    Asia - eindeutig Prog(ressive) Rock. Ihr Schema passt einfach nicht ins Hitparadenformat des AOR
    Survivor - AOR zur Zeit von 'When seconds count'. Die Platte danach war deutlich härter und auch stark gitarrenorientiert. Das wäre dann der Wandel zum Hardrock.
    Scorpions & Loverboy - würde ich eher unter Hardrock einordnen. Aber: was einer unter Melodic Rock versteht, ist für den anderen eher Hard Rock. Kommt auf die Hörgewohnheiten an. Auch diese beiden Stile überlappen einander stark.
    Heart - für mich eher Poprock, ähnlich hart wie Roxette m.M.n.

  6. #15
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907

    AW: AOR - Melodic Rock - Begriffserklärung gesucht

    Zitat Zitat von lautlos Beitrag anzeigen
    Heart - für mich eher Poprock, ähnlich hart wie Roxette m.M.n.
    Hast du nicht ganz unrecht, viele Songs von denen (Z. B. all eyes, these dreams, alone ....) passen wirklich eher zum Pop bzw. Poprock.
    Ich dachte bei meiner Auflistung eher an Barracuda - war aber wirklich kein gut gewähltes Beispiel von mir.

    Zitat Zitat von lautlos Beitrag anzeigen
    Asia - eindeutig Prog(ressive) Rock. Ihr Schema passt einfach nicht ins Hitparadenformat des AOR
    Den Stil von Asia würde ich schon mehr als AOR bezeichnen, zumindest ist dies für mich kein Prog- Rock mehr gewesen.

  7. #16
    Benutzerbild von lautlos

    Registriert seit
    18.08.2003
    Beiträge
    571

    AW: AOR - Melodic Rock - Begriffserklärung gesucht

    Das ist das Problem: Will man MR und AOR wirksam voneinander abgrenzen, dann sind die Grenzen bereits so eng, dass eine Band meist nie mit ALL ihren Alben auf einen Begriff passt - so auch bei Asia.

    Schönstes Beispiel für AOR sind für mich Boston oder auch REO Speedwagon. Oder auch New England (besonders visuell gesehen, netter Song übrigens!):

    /watch?v=IelYhIJVeWg

  8. #17
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050

    AW: AOR - Melodic Rock - Begriffserklärung gesucht

    Also Loverboy ist für mich soetwas die DIE Definition von Melodicrock. Asia ist irgendwie Stilrichtung Arenarock, zu der auch gerne Journey gezählt wird. Also irgendwie schon AOR.

    New England sehe ich ganz wo anders. Ist zwar ein toller Song, aber für mich weder MR, noch AOR.

    Die genannten Kymera sind laut Dennis Ward und Experten diverser Magazine Melodicrock.

    Generell würde ich MR vielleicht sogar als die etwas übergeordnete Bezeichnung sehen und AOR als Untergruppe. Allerdings nicht mit vollständiger Überschneidung.

    Wobei ich es schon fast inflationär finde wie jede neue Band unbedingt ein neues Genre benennen muß. Ich hatte vor einigen Jahren mal eine Grafik auf dem Rechner (leider ist die weg), wo sich einer die Mühe gemacht hat, an die 100 Genres und Subgenres des Rock in eine Mengengrafik mit Überschneidungen usw. einzuordnen. Mit dieser Einschätzung ging ich damals konform, halte das aber nach wie vor für Korinthenkackerei. Das meiste ist für mich einfach guter Rock. Ich will z.B. Rick Springfield, oder John Cougar nicht in irgendeine Sparte quetschen. Rock, basta - Ende.

  9. #18
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050

    AW: AOR - Melodic Rock - Begriffserklärung gesucht

    Leider ist hier Melodicrock nicht vertreten. Ansonsten eine gute Übersicht.

    http://www.heavyharmonies.com/cgi-bin/genre.cgi

  10. #19
    DON NANDO
    Benutzerbild von DON NANDO

    AW: AOR - Melodic Rock - Begriffserklärung gesucht

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    NEIN!!!!!!!!!! (und ich mache selten mehr als ein Ausrufezeichen)

    ... AOR - MOR - Melodicrock - Arenarock usw. Liegt ja alles nahe zusammen, aber wenn Rap und HipHop andere Musikrichtungen sind, dann sind die Vorgenannten das 10 mal.
    Ich finde, es wird wieder einmal viel zu viel Wirbel um praktisch das Gleiche gemacht.

    Ich stimme einer Deiner Erklärungen (MR ist eher E-Gitarre, AOR eher Keyboard) schon überein, außerdem gab es ja das tolle Erklärungs-Zitat von Sonny B., das zusammen sollte echt reichen. Oder wir spielen "Ich-Bin-Der-Schlaueste-Schlaumeier-Weit-Und-Breit".

    Hardrock=Melodicrock=AOR lautet meine einfache Formel, wobei das Erste halt am ehsten "hart" ist, AOR am ehsten Richtung "Pop". Bei Heavyharmonies.com gibt es zudem HeavyMetal (würg) und MelodicMetal als "melodischere, sanftere" Variante als äquivalent zu Hard- und Melodicrock. Poppiger AOR kann oft auch Westcoast sein.

    Rap ist eine Untergruppe (eine Form) des HipHop (Bin KEIN Musikexperte bzw. habe Musikwissenschaft studiert, aber ein Experte des Interesses an der Materie halber). Von daher ist der Vergleich ein schlechter.

    Viel Spaß noch beim Schlau-Scheißen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. AOR / Melodic Rock-Klassiker...
    Von lautlos im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 19:15
  2. Einige Songs aus dem Bereich Melodic- Rock/AOR gesucht
    Von Peter im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 22:30
  3. GELÖST: melodic rock titel gesucht (90er)
    Von alwewi im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 02:40
  4. Melodic Rock Station
    Von Lony im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2004, 00:04
  5. CDs - Synth-Pop, Italo, Pop, Melodic Rock u.v.m.
    Von obsession im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2004, 17:20