Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 33

AOR/Melodic- Rock Empfehlungen - Back to the 80s

Erstellt von Peter, 21.02.2009, 22:02 Uhr · 32 Antworten · 10.017 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907

    AW: AOR/Melodic- Rock Empfehlungen - Back to the 80s

    Möchte nach etlichen Jahren diesem Thema nochmal "Leben einhauchen".

    Neulich zum ersten Mal gehört, direkt für absolut empfehlenswert angesehen:

    Boulevard - Dream on

    https://www.youtube.com/watch?v=Lc3gFckXWzU

    Das ist für mich ein toller, typischer 80er AOR- Song.

    Wer noch weitere Tipps in dieser Richtung hat - bitte posten

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von wurzlsepp

    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    1.048

    AW: AOR/Melodic- Rock Empfehlungen - Back to the 80s

    Hast Du da an sowas gedacht? Stephen Crane - Headed For A Heartbreak

  4. #23
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907

    AW: AOR/Melodic- Rock Empfehlungen - Back to the 80s

    Zitat Zitat von wurzlsepp Beitrag anzeigen
    Hast Du da an sowas gedacht? Stephen Crane - Headed For A Heartbreak
    Nicht schlecht - so was in der Richtung ist immer gut - etwas melodischer käme der Sache noch näher

  5. #24
    Benutzerbild von musikmichel

    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    1.172

    AW: AOR/Melodic- Rock Empfehlungen - Back to the 80s

    Okay, ich bin ja nicht mehr der Jüngste.
    Da mir der Begriff "AOR" rein gar nichts sagte, habe ich das Bauernlexikon bemüht und mir Infos besorgt.
    Mein erster Gedanke dazu: Na ja, Spartenradio, ganz nett, aber ich brauchs nicht, bestimmt auf Dauer eher langweilig. Am Ende des Artikels dann, zu meiner völligen Verblüffung steht folgendes:

    "...Zu den bekannten AOR-Sendern in Deutschland gehört die Rock Antenne, ein privater Hörfunksender aus Bayern.

    In Deutschland ist das AOR Format weniger verbreitet...."
    (Quelle: Wikipedia / Album-oriented Rock)

    Warum Verblüffung? Tja, was soll ich sagen; wenn wir im Urlaub in Bayern unterwegs sind, bleibe ich immer wieder bei genau dem Sender hängen, er bleibt für die Zeit des Aufenthalts eingestellt.

    Fazit: Wieder was dazu gelernt.

  6. #25
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907

    AW: AOR/Melodic- Rock Empfehlungen - Back to the 80s

    Zitat Zitat von musikmichel;308788

    "...Zu den bekannten AOR-Sendern in Deutschland gehört die [I
    Rock Antenne[/I], ein privater Hörfunksender aus Bayern.

    In Deutschland ist das AOR Format weniger verbreitet...."
    (Quelle: Wikipedia / Album-oriented Rock)

    Warum Verblüffung? Tja, was soll ich sagen; wenn wir im Urlaub in Bayern unterwegs sind, bleibe ich immer wieder bei genau dem Sender hängen, er bleibt für die Zeit des Aufenthalts eingestellt.

    Fazit: Wieder was dazu gelernt.
    Da scheinen die Süddeutschen ja in der Richtung gut drauf zu sein - ich habe bisher immer bei Munichs Hardest Hits gelauscht - Werde den Sender Rock Antenne mal checken - danke für den Tipp

  7. #26
    Benutzerbild von musikmichel

    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    1.172

    AW: AOR/Melodic- Rock Empfehlungen - Back to the 80s

    Immer wieder gerne!

    Viel Spaß beim Antesten.

  8. #27
    Benutzerbild von synmaster

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    944

    AW: AOR/Melodic- Rock Empfehlungen - Back to the 80s

    ??

    Also mit Dudelfunk würd ich's ja nicht so mir-nichts-dir-nichts gleichgesetzt wissen wollen...

    AOR = Adult-Oriented Rock

    Die Bezeichnung findet sich auch bei vielen 80er-(Action-)Filmen, für die einfach (melodisch-)rockige Songs ausgewählt wurden - beispielsweise "The Quiet Ones You Gotta Watch" von John Farnham (1984) ist auch in gewissem Sinne AOR, ebenso wie das meiste von GTR (insbesondere das selbstbetitelte Album von 1986, aus dem man eigentlich jeden Song für einen romantischen 80s-Teen-Movie hätte auskoppeln können; Balladen hat's da eigentlich genug). Als drittes klassisches Beispiel für das Genre fiele mir noch das (exzellente) 1986er Album "Another Night In The City" der Kanadier von Beau Geste ein. Für den Song "Catch The Fire" stelle ich mir ein Teenie-Pärchen vor, das dann in der Westküste per Harley über die staubige Piste heizt (mit ihr als Sozia ) Mehr 80er geht eigentlich nicht

    *DAS* ist AOR.

  9. #28
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: AOR/Melodic- Rock Empfehlungen - Back to the 80s

    Zitat Zitat von synmaster Beitrag anzeigen
    ebenso wie das meiste von GTR (insbesondere das selbstbetitelte Album von 1986, aus dem man eigentlich jeden Song für einen romantischen 80s-Teen-Movie hätte auskoppeln können; Balladen hat's da eigentlich genug).
    Ja, Balladen hat es da genug, nämlich genau eine, also völlig ausreichend
    Im übrigen gibt es von GTR nur das selbstbetitelte Album was Studioaufnahmen betrifft, ansonsten nur Liveaufnahmen, das zweite Album wurde nie veröffentlicht

  10. #29
    Benutzerbild von synmaster

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    944

    AW: AOR/Melodic- Rock Empfehlungen - Back to the 80s

    Oh, ein Kenner
    Ich geb zu, als ich's mal wieder gehört hab, hatte ich nicht allzuviel Zeit, bin daher etwas "geskippt" ... doch mir kam in der Tat mehr als ein Song etwas "balladesk" vor (sprich da "rockte" es nicht, klang mehr nach - Pardon - Weiberrock wie ALIAS mit viel Akustikklampfe und Butterweich-Synthieflächen, z. B. "The Hunter" ... "Toe The Line" ist auch nicht gerade was ich "rockig" nennen würde, da besteht beim Live-Publikum wieder "Feuerzeug-Zwang"
    Somit scheinen mir deine und meine Definition von "balladesk" sich etwas voneinander zu unterscheiden

    Bei Beau Geste rockt's wenigstens richtig durch die Bank...ideale Musik für die Ohren beim Biken übrigens

  11. #30
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: AOR/Melodic- Rock Empfehlungen - Back to the 80s

    Naja, jeder definiert rockig oder balladesk etc. auch anders. Aber ich muss mich korrigieren, jetzt wo du Toe the Line erwähnst, das ist wohl die zweite Ballade auf dem Album

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. AOR / Melodic Rock-Klassiker...
    Von lautlos im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 07.08.2016, 19:15
  2. AOR - Melodic Rock - Begriffserklärung gesucht
    Von Peter im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 23:47
  3. LIVE CONCERT MIT ANSCHLIESSENDER MELODIC ROCK NIGHT!!!
    Von Lony im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2004, 21:43
  4. Melodic Rock Station
    Von Lony im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2004, 00:04
  5. CDs - Synth-Pop, Italo, Pop, Melodic Rock u.v.m.
    Von obsession im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2004, 17:20