Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 27

Gitarrengötter

Erstellt von djrene, 21.09.2008, 02:00 Uhr · 26 Antworten · 3.643 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Stormrider

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    78

    AW: Gitarrengötter

    Jeff Waters - als Gitarrist ein Tier aber leider oftmals ein lausiger Songwriter.
    Bill Tsamis - eigener Stil über alles, und einiges an feeling.

    Ansonsten steh ich was die 6 oder 7 Saiter angeht eigentlich eher auf Gitarrenduos.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser

    AW: Gitarrengötter



    Mehr gibt's dazu eigentlich nicht zu sagen.....

  4. #13
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050

    AW: Gitarrengötter

    Vor allem die Meinung des Hundes dazu

  5. #14
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser

    AW: Gitarrengötter

    Der leidet offensichtlich unter Geschmacksverirrung

    btw: Was hast Du eigentlich gegen die aufgehende Sonne?

  6. #15
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050

    AW: Gitarrengötter

    Na ja, es ist die Japanische Kriegsflagge. Und die Rechte Szene in Japan verwendet es.

  7. #16
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser

    AW: Gitarrengötter

    Zitat Zitat von djrene Beitrag anzeigen
    Na ja, es ist die Japanische Kriegsflagge. Und die Rechte Szene in Japan verwendet es.
    Es ist heute noch die japanische Marineflagge. Zur rechten Szene in Japan kann ich natürlich nix sagen....

  8. #17
    Benutzerbild von black_cloud68

    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    8

    AW: Gitarrengötter

    Hallo,
    Ok, zugegeben Becker/ Friedman ist viel Gedudel und ziemlich abgedreht. Aber manchmal muss ich mir auch sowas geben

    Einen Gitarristen hab ich leider vergesen:

    Joe Walsh - sicher nicht DER Techniker, aber er macht schöööne Soli

    Gruß Joe

  9. #18
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: Gitarrengötter

    Michael Angelo Batio

    Links:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Angelo_Batio

    http://www.angelo.com/

    http://www.angelo.com/html/youtube_.html ---> u.A. /watch?v=rutyA12z3Ok



    ***EDIT***

    Noch besser: /watch?v=P-XfnkLdkjo&feature=related

  10. #19
    Benutzerbild von black_cloud68

    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    8

    AW: Gitarrengötter

    Hallo,

    die Herren mögen mir es verzeihen
    Von den jüngeren "Helden" hab ich natürlich noch welche vergessen:

    - Magnus Karlsson [/COLOR](derzeit wohl Gitarrist bei PRIMAL FEAR, ansonsten hat er sich in den letzten Jahren Anerkennung bei seinem Allen/ Lande Projekt verdient) watch?v=gNR2AThTc6k oder magnus-karlsson.com/

    - Arjen Lucassen (besser bekannt mit seinem Projekt AYREON - genialer Songschreiber und Multiinstrumentalist) ayreon.com

    - Jorn Viggo Lofstad (Gitarrist/ Produzent bei PAGANS MIND - Progressive Metal vom Feinsten und Gitarrist/ Produzent bei JORN - schüttelt geniale Soli aus dem Ärmel

    - Michael Romeo (Bandkopf und Gitarrist bei SYMPHONY X - reinhören und umhauen lassen) watch?v=PG2804ggsI0

    Soviel zu meinen derzeitigen Faves - fast alle im Prog-Bereich angesiedelt, meinem Lieblingsbereich.

    Am Ende bleibt mir noch die wundersame Frage, wieso wurde eigentlich JIMI HENDRIX noch nicht genannt? Ok ist 60er-Jahre - aber dennoch ein Gitarrengott oder?

    Ach ja, Michael Angelo hab ich vor 2 Jahren auf der Musikmesse live gesehen - hat mich jetzt nicht so beeindruckt. Da gabs nebenan ein 14jähriger Schüler, der mehr beeindruckte - nur so nebenbei. Angelo legt eben mehr Wert auf Show!

    Gruß Joe

  11. #20
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: Gitarrengötter

    Zitat Zitat von black_cloud68 Beitrag anzeigen
    Am Ende bleibt mir noch die wundersame Frage, wieso wurde eigentlich JIMI HENDRIX noch nicht genannt? Ok ist 60er-Jahre - aber dennoch ein Gitarrengott oder?
    Auch wenn manche das als Blasphemie ansehen: Der macht für mich nur Krach. Melodien hab ich bei ihm nie rausgehört, nur Drogengesteuertes Rumgenudel. Man muss wahrscheinlich vollkommen bekifft sein, um da Melodien rauszuhören (und dann sind da vielleicht auch noch viele bunte Farben mit bei).

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte