Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Guano Apes klauen bei Accept!

Erstellt von yiasou, 06.01.2004, 21:50 Uhr · 17 Antworten · 1.927 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Topas12

    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    430
    @ DJ Rene
    das war durchaus ernstgemeint, sollte ich das demnächst mit dranschreiben
    Man kann ja nicht alles kennen und bei den alten Sachen hat man unter Umständen was verpasst, bei den neuen meistens nicht

    Topas12

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106


    Ich habe das auch erst für einen Scherz gehalten .

    Ich denke auch, dass man Accept zumindest mal gehört haben sollte, und sei es um zu wissen, wie heftig eine Stimme in dem Business klingen kann . Nicht umsonst heißt es ja auch Udo Finkenvög***

    Antesten sollte man sicherlich mal die Alben "Balls To The Wall" und "Metal Heart" für den Anfang .

    Due Guano Apes finde ich im Gegensatz zu DJRene gar nicht mal so schlecht. Von der ersten Scheibe gefiel mir eigentlich nur das "Open Your Eyes", aber dass dafür auch richtig gut! Für mich einer der geilsten Rocksongs der letzten Jahre! . Kraftvoll, dynamisch, mit einem tollen Refrain zum Mitgröhlen!

    Das neue Album gefällt mir sogar ausserordentlich gut! Eine schöne Abwechslung im Eisberggewusel der Geschmackstitanic, das sich in den Charts tummelt .

    Gruß

    J.B.

    @ D-Joy

    Ich kenne die Version nicht, die Du da erwähnt hast. Es gibt eine Version von Forever Young und die ist von Axel Rudi Pell.

  4. #13
    Benutzerbild von D-Joy

    Registriert seit
    18.07.2003
    Beiträge
    242
    @ J.B. OK, danke. Werd ich wohl weiterhin danach fahnden müssen oder den inzwischen sicher uralten DJ mal ausfindig machen, der das immer gespielt hat....

    Bis dann

  5. #14
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    @ D-Joy

    Es gibt eine Cover-Version von The Embraced. Hier die Bestätigung:

    http://www.powermetal.de/cdreview/review-3033.html

    Vielleicht ist es ja das .

    Gruß

    J.B.

  6. #15
    Benutzerbild von Topas12

    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    430
    das Ihr mich nicht ernst nehmt ist aber total uncool

    bei Accept hab ich aber wirklich nichts verpasst, mir haben sich die Fußnägel nach hinten gerollt oder gibts von denen paar Ausrutscher- Balladen
    Dann doch lieber Charts

    Topas12

  7. #16
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    ACCEPT - The King Glaubt man nicht, daß der Dirkschneider singt.

  8. #17
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    @ Topas12

    Natürlich nehmen wir Dich ernst! Ich finde es zum Beispiel klasse, dass Du Dich für diese Musikrichtung interessierst und es ist nur verständlich, dass man da nicht auf Anhieb alles kennen kann.

    Selbst ich, der ich nun seit fast 20 Jahren gerne Hard Rock und Metal höre, kenne bei Weitem noch nicht alles aus den 80ern. Ich lerne immer wieder Neues kennen und eine Menge dazu

    Accept ist für Leute, die genre Heavy hören, eben eine der deutschen Gruppen, die man kennen muß, aber dabei vergessen wir oft, dass nicht jeder sich in dem Genre auskennt .

    Klar gibt es Accept auch Balladen, wenn auch nur sehr wenige

    Amamos La Vida und Winter Dreams zum Beispiel . Sehr athmosphärisch auch der Song Neon Nights.

    Das es Dir die Fussnägel bei der Stimme nach hinten gerollt verwundert mich im Übrigen kein bißchen, denn genauso ging es mir auch

    Gruß

    J.B.

  9. #18
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Ich schreib's in diesen Thread auch mal rein:
    Die gesuchte Coverversion von Big in Japan ist von Late Nite Romeo.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Neues von Udo Dirkschneider (Accept, U.D.O.)
    Von Karat im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 16:23