Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Kaufen Kaufen Kaufen

Erstellt von djrene, 22.03.2005, 09:19 Uhr · 5 Antworten · 1.579 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Billy Idols aktuelle Scheibe "Devil's Playground" ist dermasen genial, wie es eben nur Idol/Stevens können.


    Anhören - kaufen - wohlfühlen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    Gibts das Album irgendwo zum reihören?

  4. #3
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Die Single gibt's auf www.billyidol.com zum anhören. Lädt selber als Hintergrundmusik.

    Edit: Seit heute StreetDate wohl nicht mehr wie's scheint

  5. #4
    Benutzerbild von Stefan Rammler

    Registriert seit
    29.07.2002
    Beiträge
    305
    MMMMh- 'Kaufen' und nicht 'Reinhören' oder gar 'Downloaden' ?

    Der Herr Threaderöffner kommt wohl von der Plattenindustrie..

  6. #5
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Nein, mein Freund. Ich gehöre nur zu den Menschen die es für wichtig erachten, daß Künstler für ihre Arbeit auch entlohnt werden. Deswegen werden downloads oder Kopien von mir nur in den allerseltensten Fällen toleriert, da es schlicht und einfach Diebstahl geistigen (und nicht nur das, denn Studiozeiten sind teuer, Produktionen erst recht) Eigentums ist. Und wenn man sich etwas nicht leisten kann, das man gerne möchte, dann gibt es ein schönes Wort, das leider heutzutage unbekannt scheint: VERZICHTEN

  7. #6
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Ich nutze den Thread mal weiter :

    Der 3. Longplayer von Rebellion ist für mich der absolute Überhammer !

    Zum Reinhören: http://www.rebellion.st/discography.htm

    Hier eine Review, die es trifft:

    "Album: SAGAS OF ICELAND, 2005, Massacre

    Review:
    Was als Intro ganz sanft mit Akustik-Gitarre beginnt, entpuppt sich spätestens nach 1:45 Min. mit "Ynglinga Saga" als Power Metal in hörenswerter Manier. Uwe lässt die Finger über die Saiten flitzen und Michael hat stimmlich deutlich an Varianz hinzugewonnen.
    Mit "The Sons of the Dragon Slayer" legen dann die Jungs erst richtig los. Doublebass-Attacken, geniale Riffs und überzeugende Gesangsleistung machen Laune auf mehr.
    Bei "Ragnhild's Dream" geht es mit etwas gemäßigterem Tempo nochmals ähnlich zur Sache.
    Lauert jetzt mit "Harald Harfager" die erste Ballade als kleine Verschnaufpause? Nach eineinhalb Minuten ist's vorbei mit verschnaufen. Drums, Gitarren und Gesang sagen: 'Nix Ballade' sondern 'Power Pur'.
    Erst bei "Freedom" nehmen die Jungs etwas Tempo raus. Mit Tempowechseln, Akustik-Gitarren und geschickten Breaks wird der Song zusätzlich aufgelockert ohne dünn zu klingen.
    Die erste Ballade bekommt man mit dem achten Titel "Treason" geliefert. Besondern hier wird die stimmliche Verbesserung von Michael deutlich.
    Bei "Blood Rains" geben die Jungs wieder gehörig Gas, bevor die restlichen drei Songs mit etwas gemäßigterer Gangart das Album ausklingen lassen.

    Tipp:
    Knappe 64 Minuten Power Metal Unterhaltung als gelungene Umsetzung eines Wikinger-Konzepts, sollte in jedem Fall Beachtung finden." www.hardharderheavy.de

    Noch was dazu: "Bis heute symbolisiert die Geschichte der Wikinger romantisches Heldentum, das auf Freiheit, Weite und Rohheit basiert. Mit “Sagas Of Iceland” beleuchten Rebellion die historischen Fakten hinter der romantischen Fassade der Wikinger-Geschichte und gründet auf die weltberühmten Schriften der “Heimskringla”. Diese Sagensammlung aus Island liefert den Stoff, den ein Metal-Album braucht: Helden und ihre Taten! Das alle Geschichten wirklich passiert sind ist dabei noch ein weiteres „Zuckerl“!
    “Sagas Of Iceland” behandelt Ragnar Lodenhose (“Sons Of The Dragonslayer“), den norwegischen König Harald Harfager (der das erste norwegische Königreich gründete), Eric den Roten, und die beiden dänischen Könige Sven Gabelbart (“Ruling The Waves”) und Knut den Großen – beide herrschten neben Dänemark auch über England.
    “Part 2” wird (VÖ voraussichtlich 2006) sich mit den Schwedischen und Russischen Wikingern beschäftigen, wohingegen “Part 3” (VÖ voraussichtlich 2007) auf der “Edda“-Sagensammlung basiert, wo mehr Informationen über die Mythologie und die Götterwelt der Wikinger enthalten sind." http://www.massacre-records.com/band...ands=REBELLION

Ähnliche Themen

  1. Italo Freunde der 80s:) Cds Kaufen Tip.
    Von imperium22 im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 19:33
  2. Wer möchte diese CD kaufen...
    Von DJDANCE im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 19:22
  3. Musikposter/Tourplakate - wo kaufen?
    Von DeeTee im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 17:10
  4. Konzertkarten kaufen im Ausland?
    Von waschbaer im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.04.2006, 20:31
  5. Walking on Ice CD KAUFEN WO
    Von Lovelord im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2004, 00:22