Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 30

Metal aus der kalten Ecke der Welt ... Tipps !

Erstellt von SonnyB., 10.04.2005, 14:00 Uhr · 29 Antworten · 3.805 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Darkmere

    Registriert seit
    12.04.2002
    Beiträge
    284
    djrene postete
    Den Grund kann ich Dir natürlich auch nicht nennen, aber einige Tipps aus der melodischen Ecke habe ich zu bieten. Man könnte die Gegenfrage stellen: Warum gibt es wenig hörbaren Hardrock aus Italien, aus Frankreich, oder aus
    das vermute ich auch.
    Daher is in Deutschland IMHO auch so ziemlich ALLES zu finden, da sich es eben so zwischen dem Nordischen und dem Mediterranen liegt *G... ok doofe Erklärung , aber zumindest stellt sich es ein wenig so dar.. D ist glaub ich sowohl für Metal wie auch für andere Musiksparten immer ein grosser Markt (liegt sicher nicht nur an der hohen Einwohnerzahl).

    Die Mentalität die djrene angesprochen ist, halte ich für ne gute Erklärung. Aus Italien gibts eben z.B. fast kaum Musik dieser Art (Rhapsody oder Lacuna Coil sind auch nur Ausnahmen davon), bzw. viel weniger...

    wegen meinen Tipps: sorry, die waren nun mehr aus der Pagan-Death-Viking ecke, nicht so sehr aus der MelodicMetal Richtung (da kenn ich mich nicht ganz so gut aus).
    Evergrey kannte ich schon, halt vom Namen .. is aber nicht so ganz mein ding (betrifft aber die Stilart im Allgemeinen, nicht die Band)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von röschmich

    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    1.764
    Theatre of Tragedywurde noch nicht genannt. Die sind ja auch aus Norwegen? Diese hatten ja auch mit einem deutschen Lied einen "Hit":
    "Tanz der Schatten" Einer meiner absuluten Lieblingssongs.
    Leider ist Liv Christine nicht mehr dabei. Von ihr hatte ich auch mal ein tolles Foto an der Wand: Schwarzes Kleid, blonde Haare und eine rote Rose in der Hand.
    Wo ist das Ding bloß hingeraten?

  4. #13
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Na da hab ich ja was zu tun Danke für die bisherigen Tipps. Einiges kenne ich schon aber da sind auch mir nicht bekannte Sächelchen dabei

    BtW ... ich hab mir heute die neue HAMMERFALL gekauft. Läuft gerade. Die ist ja auch einfach nur gut ...

  5. #14
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Dann mußt Du Dir erst recht die neue BISS holen (VÖ glaube ich 23.4.). Die haben nach Fernando Garcia und Michael Bormann den 3. Hochkaräter an den Vocals: Marc Storace, Ex-Krokus Sänger. Wirklich tolle Melodic-Power-Metal Scheibe.

  6. #15
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    djrene postete
    Dann mußt Du Dir erst recht die neue BISS holen (VÖ glaube ich 23.4.). Die haben nach Fernando Garcia und Michael Bormann den 3. Hochkaräter an den Vocals: Marc Storace, Ex-Krokus Sänger. Wirklich tolle Melodic-Power-Metal Scheibe.
    Hab gerade mal auf http://www.b-i-s-s.com/deutsch/pages/music.htm in ein paar Stücke reingehört ... nicht übel, aber nicht so mein Ding (die Stimme ).
    Irgendwie ... ich kanns nicht recht erklären ... fehlt mir da das "Bauchgefühl", daß sich bei einem Song bei mir einstellen muss

  7. #16
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Da ist ja auch kein Stück vom neuen Album dabei Die beiden ersten Alben sind auch nicht so mein Ding.

  8. #17
    Benutzerbild von schubser

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    1.129
    beim Norden fällt mir doch glatt Tiamat aus Schweden ein......ne Gothic-Metal-Band.....aber vom feinsten......meine Meinung ist, der teure Alkohol dort oben lässt mehr Spielraum für Selbstgebranten.....der haut dir die Füße weg, dass du auf so geile Sachen kommst

  9. #18
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055
    SonnyB. postete
    Kann mir mal bitte jemand erklären, was an skandinavischen Rock/Metal Bands so besonders ist
    Zur Klärung dieser Frage kann ich leider auch nichts fundiertes belegen, aber dieser Mentalitätsansatz ist vermutlich nicht verkehrt.
    Musikstile definieren sich zwar über ihre akustischen Ergebnisse, aber diese sind ja (idealerweise) Ausdruck eines gewissen Lebensgefühl.
    Soll heißen: Selten wird ein Liebhaber deutschen Schlagers sich Kenntnisse im Aufspielen von Musik aneignenen, um dann in einem anderen Genre aufzugehen, sei es nun Metal oder Reggae ...
    Es sind ja auch Kleidung (inkl. Frisur, Accesoires, etc), gewisse Sprachcodes und tausend Kleinigkeiten wichtig, um entsprechend überzeugend darzustellen, das ein Künstler seine Musik auch lebt.
    So würden die Mitglieder von Guns n Roses sicher nicht in einem Seat Ibiza zu einem Konzert vorfahren.
    Andersrum macht es sich an einem spanischen oder italienischen Strand auch total blöde (und vermutlich auch chancenlos) als Pappagallorazzi in Metal-Outfit auf die Suche nach nordischen Schönheiten zu gehen oder?

    Da stellen sich gleich andere Fragen:
    1. Warum stehen diese Urlauberinnen eigentlich auf diese Lackeimer? und
    2. Ist es nicht einfach so, das Du nordische Bands einfach gut findest und die vielleicht gar nicht so gute Musik machen? oder
    3. Wenn Du 1. mit Weiß ich auch nicht!? beantwortest, könnte Dein Faible weniger den musikalischen als viel mehr den optischen Qualitäten entsprechen?

    SonnyB. postete
    Auch Tipps sind hier erwünscht
    Lege mal bitte Xandria aus D auf (RI Nightwish); deren Debüt "Kill the Sun" finde ich grandios; ihr letztjähriges Nachfolgealbum "Ravenheart" verwischt sich leider ein wenig, weil sie meinten, sie müssten den Gothic-Teil mehr betonen.
    Die Band hat eine rothaarige Sängerin ...

  10. #19
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    compagnies postete

    Da stellen sich gleich andere Fragen:
    1. Warum stehen diese Urlauberinnen eigentlich auf diese Lackeimer? und
    2. Ist es nicht einfach so, das Du nordische Bands einfach gut findest und die vielleicht gar nicht so gute Musik machen? oder
    3. Wenn Du 1. mit Weiß ich auch nicht!? beantwortest, könnte Dein Faible weniger den musikalischen als viel mehr den optischen Qualitäten entsprechen?
    Zu 1: Keine Ahnung

    Zu 2: NEIN , dagegen sprechen 2 Gründe. Wie ich oben schon geschrieben habe: Mir gefällt der Song ... ich google nach Infos ... und stelle dann erst fest, daß die Band aus dem Norden kommt.
    Wenn ich also die Band vorher nicht kenne, wie soll ich dann wissen woher sie kommt und wie die aussehen ? Womit dann auch deine 3. Frage beantwortet wäre

    Es muss irgendwas in/an der Art und Weise sein, wie/was gespielt wird. Und noch mal zu Optik: Das Einzige, was diese Bands gemeinsam haben, sind lange Haare , und die haben andere (nicht nordische) Bands auch.

  11. #20
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    SonnyB. postete
    Neuester Treffer: THUNDERSTONE http://www.thunderstone.org/index.php .
    Heute raus und schon bei mir im Player:

    Thunderstone - Tools of Destruction

    Hörproben gibts bei www.amazon.de und das Video zu "Tool of the Devil" im obigen Link

    Saugut

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meistgesuchte Filme der Welt!
    Von humblebee im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 20:20
  2. Die geilste Cd Box der Welt
    Von sturzflug69 im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 13:27
  3. Die Welt 80er Quiz
    Von AquaTom im Forum 80er / 80s - LABERFORUM / TALK ABOUT
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 19:35
  4. NEON-WELT 11.02.05
    Von Plastik im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 21:56
  5. NEON-WELT DJs 20.03.04
    Von Plastik im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2004, 19:46