Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Sodom

Erstellt von karinwfan, 22.03.2005, 23:34 Uhr · 7 Antworten · 1.627 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von karinwfan

    Registriert seit
    18.03.2005
    Beiträge
    66
    Wenn ich mich jetzt nicht absolut täusche, muss es 1988 gewesen sein, als das Album "Better off dead" der glaube ich aus der Hannoveraner Ecke stammenden Thrash-Metal-Gruppe Sodom erschien. Songs wie "An eye for an eye" oder "The saw is the law" durften auf unserer Abschlussreise nicht fehlen. Bloß gut, dass sich nicht wirklich einer durch die Musik inspiriert fühlte, irgentwelche Einrichtungsteiler zu Kleinholz zu verarbeiten oder sich sonst in der Übertretung geltender Rechtsvorschriften zu üben.

    So weit ich mal gelesen habe, dürften die Jungs um Tom Angelripper auch heute noch das eine oder andere Konzert geben. Irgentwie stelle ich mir so etwas kultig vor...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691
    Das Agent Orange-Album war damals einer der meistgehörten bei mir. Einige Stücke davon höre ich auch heute noch gerne, wie das Titelstück oder aber auch Ausgebombt und Incest.

  4. #3
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691
    Achja, fällt mir grad ein, kennst Du die CD´s von Tom Angelripper mit den deutschen Kultschlagern in Heavy-Version? Sind ganz gut gemacht und ab paar Promille kommen die ganz guuuut ;-)

  5. #4
    Benutzerbild von karinwfan

    Registriert seit
    18.03.2005
    Beiträge
    66
    Na klar kenn ich die..."Ein schöner Tag". Mit Klassikern wie "Kreuzberger Nächte" oder "Caramba Caracho ein Whiskey", so richtig geil durch den Wolf gedreht.
    Wenn eine Feier mal zu nerven beginnt, muss so was rein. Dann gibt`s wenigstens einen, der sich zereiert.

    Ich habe übrigens nachgeguckt, "Better off dead" war erst 1990. Also in dem Jahr, da Franz Glasauer seine - wie ich mal denke, von so manchem Sodom-Text inspirierten - bleibendsten Wahlkampfreden schon hinter sich hatte.

    "Nuclear Winter" ist auch noch eine der am Stärksten in Erinnerung bleibenden Stücke von Sodom, aber ich finde auch das Thin-Lizzy-Cover "Cold sweat" genial. Oder Songs wie "Tarred & Feathered" bzw. den Titeltrack von "Better off dead".

    Kam nicht Ende der 80er auch "Beneath the remains" von Sepultura raus? Ich kann mich erinnern, dass der Typ, der diese Form von Mucke auch in unserer Klasse bekannt gemacht hat, die auch immer mit dabei hatte. Und dann noch was von "Poltergeist", einer Schweizer Metal-Band. Und dann eine tierisch eklige Platte, wo der letzte Track daraus bestand, dass sich der Sänger der Band vollreiherte und die Kollegen im Hintergrund das Geschehen kommentieren ("Look at it, it`s coming out of his nose"...u.ä.).

  6. #5
    Benutzerbild von UnknownPleasure

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    374
    karinwfan postete
    Wenn ich mich jetzt nicht absolut täusche, muss es 1988 gewesen sein, als das Album "Better off dead" der glaube ich aus der Hannoveraner Ecke stammenden Thrash-Metal-Gruppe Sodom erschien.
    Man kann Hannover ja so einiges vorwerfen (ein gewisser G. Schröder fällt mir da als erstes ein ), aber meines Wissen nach stammen Sodom aus dem Ruhrpott; Tom Angelripper hat sein Zuhause in Altenessen.

    Über Sodom bin ich gestolpert, als ich Ende der 80er die Maxi "Ausgebombt" mit "verbal injections by Bela B." in den Fingern hatte - herrlich, wie sich Tom bemüht hatte, daß die Lyrics auch irgendwie zum Rhythmus paßten ("...sie hatten nicht so'n Glück..." - achtet mal drauf!).
    Damit konnte ich sogar bei dem Teil meiner damaligen Kumpels punkten, die mich längst schon als "hoffungsloses Elektro-Popper-Weichei" abgestempelt hatten.

    karinwfan postete
    Und dann eine tierisch eklige Platte, wo der letzte Track daraus bestand, dass sich der Sänger der Band vollreiherte und die Kollegen im Hintergrund das Geschehen kommentieren ("Look at it, it`s coming out of his nose"...u.ä.).
    Erinnert mich an den ersten Track von Carnivore's Debütalbum, "Jack Daniels and Pizza"...diese 45 Sekunden bestehen in wesentlichen nur daraus, daß sich Lord Petrus Steele (a.k.a. Peter "Long Schlong" Steele) sein Mahl nochmals durch den Kopf gehen läßt...

  7. #6
    Benutzerbild von karinwfan

    Registriert seit
    18.03.2005
    Beiträge
    66
    Das mit Ruhrpott hab ich nicht gewusst. Ich dachte, da kämen nur Gröni oder Marius-Müller Osterhase her. Aber man lernt selbst jetzt auf seine alten Tage immer noch dazu...

  8. #7
    Benutzerbild von yiasou

    Registriert seit
    15.10.2002
    Beiträge
    107
    karinwfan postete
    So weit ich mal gelesen habe, dürften die Jungs um Tom Angelripper auch heute noch das eine oder andere Konzert geben. Irgentwie stelle ich mir so etwas kultig vor...


    Mädel, du untertreibst sträflichst! SODOM sind (genau wie TANKARD, KREATOR und - nach einigen Jahren Unterbrechung - DESTRUCTION) nach wie vor aktiv, veröffentlichen regelmäßig Scheiben und gehen ebenso regelmäßig auf Tour (u.a. in Südostasien, wo die letzte Live-Scheibe "One night in bangkok" mitgeschnitten wurde)!

    Nachzulesen unter:
    http://sodomized.info
    www.tankard.net
    www.kreator-terrorzone.de
    www.destruction.de

  9. #8
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765

    AW: Sodom

    Auf der offiziellen SODOM HP ist zu lesen:

    In Gedenken an Chris Witchhunter (Gründungsmitglied und Schlagzeuger, Anm. SonnyB.)


    Liebe Sodomaniacs,

    vor ein paar Stunden haben wir die Nachricht erhalten, das Chris Witchhunter letzte Nacht (vom 7.9. auf den 8.9., Anm. SonnyB.) verstorben ist.
    Wir haben leider noch keine genaueren Aussagen zu dem Wie und Warum erhalten, werden euch aber umgehend mitteilen, wenn wir mehr wissen.
    Unsere Trauer gilt Chris und vor allem seiner Mutter, die uns diese Nachricht geschockt überbracht hat.
    Die Jungs haben für Chris Witchhunter (Bürgerlich: Christian Dudek) ein Kondulenzbuch eingerichtet. Zu finden auf der HP: http://www.sodomized.info/__chris/

Ähnliche Themen

  1. Deutsches Lied "sodom und gomorra"
    Von PASST im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 07:49
  2. Sodom und Gomorrha
    Von icicle im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2002, 18:56