Seite 4 von 21 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 209

SonnyB.'s Tipps

Erstellt von SonnyB., 16.12.2005, 10:58 Uhr · 208 Antworten · 36.671 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Hier das Solo Album des MASTERPLAN Fronters JORN LANDE:



    Saugut das Ding mit richtig viel Pfeffer im A*hust*

    Reinhören kann man hier: DER LINK WURDE VOM MODERATOR EDITIERT (etwas runter scrollen. Bis zur Mitte etwa)

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    justmusic
    Benutzerbild von justmusic
    Wie isses im Vergleich zu "Out to every nation"?

  4. #33
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    just music postete
    Wie isses im Vergleich zu "Out to every nation"?
    Ich würde fast sagen: gleichwertig. THE DUKE hört sich für mich "kompakter" und etwas "düsterer" an. Ist ein klasse Silberling geworden.

  5. #34
    justmusic
    Benutzerbild von justmusic
    Hm, dann werde ich die Scheibe auf der Einkaufsliste mal höher schieben!

  6. #35
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Was für Musik erwartet man von einer Band, die so aussieht ?:



    Ich kann`s mir denken ... aber: Nö !

    Es ist die Neue Band von URBAN BREED (Ex Tad Morose): Bloodbound http://www.bloodbound.se/

    Der Erstling ist ein Konzeptalbum namens NOSFERATU und lässt lupenreinen 80er Metal Sound aus meinen Boxen krachen.
    Nix Neues zwar .. aber die Musik ist trotzdem superklasse

    Reinhören könnt ihr auf der HP und die CD sieht so aus:


  7. #36
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Ich habe am WE das Album des Jahres für mich entdeckt! Man möge mir bereits jetzt die kommende Wortwahl verziehen!



    Scheisse ist das Album geil!!!!

    Anders kann man das einfach nicht beschreiben! Ich habe wohl noch nie ein so stimmiges, in seiner Gesamtheit einfach perfektes Album gehört!

    Mr. Satriani spielt hier so lässig wie ein italienischer Macho, der gerade zwei blonde Schwedinnen vernascht hat und auf der Suche nach der dritten ist, so cool wie eine Eisskulptur Gottes, der Asmodis die Zunge rausstreckt mitten in der Hölle.

    Ich glaube einen wirklich guten Song hat man dann vor sich, wenn man ihn das erste mal hört und weiterdenkt und in der nächsten Sekunde das gerade gedachte aus den Boxen kommt. Und das schafft JS hier in nahezu jeder Sekunde jedes Tracks. So etwas hat vorher wirklich noch kein Künstler bei mir geschafft.

    Ihm gelingt es hier auf dem Album eine Stimme völlig adäquat durch seine Gitarre zu ersetzen. Die Melodien, die er spielt könnte man ohne Probleme mit Gesang oder einem Klavier ersetzen, aber das braucht man gar nicht, denn die Gitarre wird einer Vocal- oder Piano-Line mehr als gerecht.

    Das ist nicht spektakulär, nicht abgedreht, nicht aussergewöhnlich oder gar innovativ. Es ist einfach nur eine perfekte Umsetzung von genialen Melodien, die einen schon nach dem ersten Durchhören nicht mehr aus dem Ohr gehen.

    Ich weiß, dass ich mich jetzt weit aus dem Fenster lehne, aber ich finde mit diesem Album hat Joe Satriani geschafft, was viele andere Musiker schon lange versuchen: Melodien zu finden, wie sie einst die Beatles und ABBA kreierten - Einfach, fesselnd, faszinierend und emotional.

    Ein Album, das ich jedem Fan guter Musik nur ans Herz legen kann!

    Anspieltipps: Eigentlich das gesamte Album, aber ich würde für den Anfang Ten Words, Made Of Tears und Redshift Riders empfehlen.

    Gruß

    J.B.

  8. #37
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Und mal wieder die

    POISONBLACK ! Wer The Mission, die Sisters und die 69 Eyes mag, dem wird dieses Album auch gefallen:



    Der Erstling erschien 2003 und Hörproben gibbet auf der offiziellen HP: http://www.poisonblack.com/?action=releases



  9. #38
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    BONFIRE IS BACK:

    Das neue Album DOUBLE X ist der Überhammer !!!


    Zurück zu den Wurzeln mit megaharten Texten. Da hat sich jemand den Frust der letzten Jahre aus dem Leib gesungen.

    Anspieltipps:

    DAY 911
    BUT WE STILL ROCK
    RAP IS CRAP !
    SO WHAT ?

    So, und nun muss ich mir erst mal die Gänsehaut wieder vom Körper pellen


  10. #39
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Ich sage nur:

    Relapsed mit Danny Martinez (im Endefekt ist es Caught in the Act) mit einer Hammerversion von "I want it all"

  11. #40
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    djrene postete
    Ich sage nur:

    Relapsed mit Danny Martinez (im Endefekt ist es Caught in the Act) mit einer Hammerversion von "I want it all"
    BAUM ?

Seite 4 von 21 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte