Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 32

Wer soll da durchblicken ?

Erstellt von SonnyB., 17.10.2004, 13:27 Uhr · 31 Antworten · 3.821 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Die Seite ist echt gut.....nur die Stile haben mir zu schaffen gemacht. Bands nach Stilen zu suchen ist da müßig......Manowar laufen da unter Power- und Heavy Metal.

    Die Suche nach Ländern ist wirklich gut Bin schon so manches Mal staunend hängengeblieben .

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Sorry, aber deren Einteilung ist Schrott. Habe mal ein wenig die Bands zu Musikrichtungen durchgeschaut, das ist teilweise so hanebüchener Quatsch. Die hier in diesem Unterforum schon angesprochenen HAREM SCAREM stehen z.B. unter Melodic Metal Die Band ist von jeglichem das das Wort Metal beinhaltet so weit entfernt wie Dieter Bohlen von Selbstkritik. Auch Axxis, Jamilya, King Kobra, Mötley Crüe, Hubi Meisel, Million Pantera , Pink Cream 69, Saints & Sinners, Stromwitch, Tyketto White Lion und Wicked Sensation (die sind zudem Deutsche und nicht wie angegeben Holländer) gehören da nicht rein.

    Unter Classic Metal finden wir Lacrimosa und Haggard Was hat Lordi bei Melodic Rock zu suchen? Die Bezeichnung von Rock'n Rock bei D.A.D. ist auch lustig (aber das sind die Dänen ja auch)

  4. #13
    justmusic
    Benutzerbild von justmusic
    Naja im Endeffekt definiert das eh jeder anders. Wenn ich hier in Plattenläden gehe (also größere á la Saturn) und ne bestimmte Band suche, dann steht die in drei verschiedenen Läden in drei verschiedenen Kategorien, und soo sehr unterteilen die noch nicht mal!

  5. #14
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765


    Die Felsmusik (unredl. Rock Musik) ist in viele verschiedene Kategorien aufgeteilt.

    Es gibt Metall Musik, Tod Metall, Schwarz Metall, Schweres Metall, Geschwindigkeits- Metall, Aggressives Metall, und viele andere Metallarten (die wahrscheinlich alle giftig sind). Auch bekannt in der selben Szene ist die Gothik musik. Sie verherrlicht in heidnischen Gesängen den Okkultismus. Gott schützte sie!

    Zur Herkunft:
    Die Steinmusik stammt dem Namen nach gedeutet aus der Steinzeit. Da ihre Erfindung vor Christi Geburt war, ist sie heidnischer Natur. Die primitivste Art dieser Musik war das schlichte aufeinander klopfen zweier Steine und das meist kreischende Singen dazu. Die Instrumente haben sich zwar ein wenig geändert, das Niveau aber keinenfalls!

    Zur Praxis
    Meist spielt eine Bande (unredl. Band) auf Elektrischen Zittern (unredl. E-Gitarren) und der Trommler (unredl. Drummer) hämmert auf einem Schlagzeug herum. Diese unkontrollierte Taktschlag- und Tonmenge ist der Hintergrund für den Gesang. Der Gesang ist meist sehr hoch oder sehr tief gesungen. Das kommt auf die Art der Fels Musik an. (Metall Sänger sind, wie mir scheint; werwandt mit dem Kastratenchor.)

    Die Konzerte der Felsmusikgruppen sind meist sehr laut berichtete mir mein Sohn ( über 20 Dezibel) Im Publikum, das meist heidnisch lange Haare trägt, scheint es gängige Praxis zu sein sich den Kopf im Takt anzuschlagen (unredl. Headbangen).

    Zur Gesellschaft der Felsmusik
    Die Gesellschaft der Felsmusik lebt nach dem Motto: „Unzucht, Drogen und Fels und Roll Musik!“ (unredl. 5ex, drugs and Rock `n Roll)

    Liebe Eltern verhindern sie dass ihre Zöglinge eventuell eine Felsmusik Veranstaltung besuchen, sie könnten mit Okkulten Handlungen in Kontakt gebracht werden. Falls sie Tonträger mit Musik obiger Art finden sind diese unumgänglich zu vernichten! Stellen sie auffällig langen Haarwuchs fest, greifen sie zur Schere!
    Quelle: http://www.metalmusik.com/index.php?...4df5d50efa2025


  6. #15
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    LOL

    Den Thread hatte ich ganz übersehen!

    Alternative Doom Rock

    Muahahahahaaaaaaaaaaaaa ....... ich brech ab!

    Ist Quorthon inzwischen bei Korn eingestiegen und macht einen auf seicht?

    Lang lebe Fels und Roll

    J.B.

  7. #16
    Benutzerbild von Darkmere

    Registriert seit
    12.04.2002
    Beiträge
    284
    J.B. postete
    LOL

    Den Thread hatte ich ganz übersehen!

    Alternative Doom Rock

    Muahahahahaaaaaaaaaaaaa ....... ich brech ab!

    Ist Quorthon inzwischen bei Korn eingestiegen und macht einen auf seicht?

    Lang lebe Fels und Roll

    J.B.
    Abgesehen davon dass Quorthon leider verstorben ist, hatte er doch eher nix mit Doom zu tun oder?

  8. #17
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    @ Darkmere

    Upps! Da habe ich weiter gedacht, als ich geschrieben habe!

    Eigentlich hätte es wie folgt lauten sollen: "Ist Quorthon etwa auferstanden und bei Korn eigestiegen?"

    Und für mich bleibt Quorthon Mastermind von Bathory, die ich nach wie vor als Doom-Band betrachte.

    Gruß

    J.B.

  9. #18
    Benutzerbild von [RaiN]

    Registriert seit
    30.01.2003
    Beiträge
    658
    Das schlimme an der Liste ist ja dass die sicher bei weitem nicht vollständig ist. Ich vermisse zum Beispiel jetzt auf den ersten Blick gleich mal Trip-Hop. Man muss ja nur mal schauen was man in einem IDV3-Tag so alles als Musik-Stil auswählen kann...

    Wer gucken will kann zB. bei winamp 5 (und niedriger vielleicht auch) mal auf ein file in der Playlist rechtsklicken, vie file info und da dann unter genre durchscrollen...

    SRT

  10. #19
    Benutzerbild von Darkmere

    Registriert seit
    12.04.2002
    Beiträge
    284
    @J.B. Ich mag Bathory auch sehr gern, würds aber nicht als Doom ansehen (das wäre für mich Candlemass, Countraven etc...) sondern als Begründer des "Viking Metals" (aufgrund von Stil, Texten, Artwork usw..) aber da sieht man ja schon, wie das mit den Stilen so is *g*

    @Rain: wegne Triphop.. das is in der Liste nicht mit drin, da es nur eine Auflistung von Rock und Metal-Richtungen ist.. Es fehlt sonst ja auch z.B. Blasmusik *g*

  11. #20
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    @ Darkmere

    Jaja die Stile!

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich mich mit Doom und Viking nur sehr wenig beschäftigt habe und auskenne. Daher auch meine Zuordnung.

    Damals habe ich mir zeitgleich ein Bathory und ein Candlemass Album zugelegt und irgendwie war das für mich ein- und dieselbe Richtung.

    Beide Alben höre ich heute noch gerne. Vor allem Bathorys Hammerheart hat es mir angetan und das nicht weil es das vielleicht bekannteste Stück ist.

    Ich glaube wir sind uns aber beide einig, dass die Bezeichnung Alternative Doom Rock schon ziemlich abstrus ist.

    Apropos Blasmusik! Kennst Du von J.B.O. die Scheibe Meister Der Musik? Da gibt es eine "Sepp Mosh (!!!) und die original Egerlinge"-Version von Venoms In League With Satan. Also quasi Venom in Blasmusik/Schunkelmanier!!! Einfach göttlich!!!!

    Gruß

    J.B.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Jahresfinals - wie soll es weitergehen ?
    Von Curtis im Forum 80er / 80s - CHARTSPIEL / CHART GAME
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 18:42
  2. RebrandSoftware.com ... virus ? Das Teil soll weg?!
    Von Heiko im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.11.2005, 21:45
  3. Politik - Was soll sich ändern?
    Von SportGoofy im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.2005, 16:24
  4. Was soll ich davon halten?
    Von TalkTalk im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.08.2005, 20:01
  5. was soll man dazu sagen
    Von mystasia im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2002, 10:50