Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 45

Dinge, die uns ganz schön alt aussehen lassen

Erstellt von Lutz, 05.06.2012, 18:39 Uhr · 44 Antworten · 6.149 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    Dinge, die uns ganz schön alt aussehen lassen

    Gerade zufällig drüber gestolpert

    -snip-

    Disketten waren mal der letzte Schrei und Jennifer Rush ganz schön heiß. Doch die Helden unserer Jugend sind Anfang 40, unsere 5exsymbole von einst über 50 - und wir? Sind auch nicht mehr die Jüngsten! einestages präsentiert Dinge, die zeigen, wie lange "als ich jung war" wirklich her ist. Von Benjamin Maack

    Dinge, die uns ganz schön alt aussehen lassen - einestages

    -snap-


    Lutz

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von lastninja

    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    673

    AW: Dinge, die uns ganz schön alt aussehen lassen

    ...und irgendwie fragt man sich wirklich, wo ist die Zeit geblieben.

  4. #3
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Dinge, die uns ganz schön alt aussehen lassen

    Auch so in dieser Richtung...

    -snip-

    Verschwundene Dinge

    Es war einmal in unserem Leben



    Papierführerschein: Er verhieß die große Freiheit - und war doch so labil. Jahrelang hatte man auf den Führerschein gewartet, gespart, sich durch die Fahrschule gequält und missgünstige Fahrprüfer bezwungen wie ein Ritter die Drachen, die das Tor zur großen, weiten Welt versperrten. Und am Ende dieser schier endlos währenden Leidenszeit wartete nur das: ein grauer, später rosafarbener Lappen. Ein vergängliches Stück Papier, das bei jeder Achtlosigkeit zerreißen konnte und für das jeder versehentliche Waschgang den sofortigen Exitus bedeutete. Entsprechend wurde er gehütet. Die Plastikführerscheine von heute sind härter im Nehmen: Sie lassen sich zur Not sogar als Werkzeug einsetzen.


    Es war einmal in unserem Leben - einestages

    -snap-

    Plastikführerscheine? Habe ich noch nie gesehen. Ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt (kein Scheiss)...
    Mein Lappen sieht so aus wie der oben, nur wesentlich schlechter erhalten *g* Mit dem in Pink konnte man die Jüngeren immer gut aufziehen...


    Lutz

  5. #4
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: Dinge, die uns ganz schön alt aussehen lassen

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen

    Plastikführerscheine? Habe ich noch nie gesehen. Ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt (kein Scheiss)...
    Mein Lappen sieht so aus wie der oben, nur wesentlich schlechter erhalten *g* Mit dem in Pink konnte man die Jüngeren immer gut aufziehen...


    Lutz



  6. #5
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Dinge, die uns ganz schön alt aussehen lassen

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen


    So sehen die also aus - thx - meiner ist schöner (vom Foto mal nicht zu sprechen)!


    An sowas hier fahr ist tatsächlich immer (noch) auf dem Weg nach Quickborn (Hallo Luftgitarre! ) vorbei:



    -snip-

    (...)

    Einmal drinnen, boten die in der rechten Ecke montierten Telefonbücher eine perfekte Sitzfläche, zumindest, wenn man die Füße, ganz teenagergemäß, unter die obere Ecke rechts neben der Eingangstür klemmte. Der Telefonapparat durchlief zwar im Laufe der Jahre einige Evolutionsstufen, vom Wählscheibenautomat zum Tastentelefon, erst in der Münzvariante und als die zu oft ausgeräumt wurde mit Telefonkarte, wirkte aber über alle Generationen hinweg wie aus dem massiven Erzblock gedreht. Dies schien leider zu provozieren: Viele der gemütlichen gelben Burgen wurden von unausgelasteten Jugendlichen hingerichtet.

    -snap-

    *g*

    Man denke auch an die ganzen Filmszenen, die heute so gar nicht mehr möglich wären: Die Protagonistin kreischend auf der Flucht vor dem Bösewicht, panisch auf der Suche nach einem Münztelefon (siehe auch Terminator 1 )

    BTW: Hat jemand hier mal mit Teenies (oder jüngeren) 80s-Filme gesehen? Da müssten doch massig Kommentare a la "Warum benutzt der nicht sein Handy?" kommen


    Lutz

  7. #6
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    AW: Dinge, die uns ganz schön alt aussehen lassen

    Also die klassische gelbe Telefonzelle gibt es auch in Worms noch. Ich glaube so 4 oder 5 Stück müssten es noch sein!

  8. #7
    Benutzerbild von lastninja

    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    673

    AW: Dinge, die uns ganz schön alt aussehen lassen

    Oh man, ja....der Fläppen...
    Ich war noch stolz wie Bolle, als ich den zu meinem 18. Birthday in Händen halten konnte....
    Bis auf das Foto......mein Gott, habe die Nacht davor durchgezecht, oder was? Man man....
    Himmel, was sah ich Kacke aus...

    Neue Karte:
    Wieso neu?
    Für mich ist die schon wieder Retro...
    Ich durfte/musste/sollte die Mai 2000 umschreiben lassen. Für umme natürlich. Warum also nicht, das Foto ist auch brauchbarer
    Die Änderung hatte berufliche Gründe, weil man die Führerscheinklassen ja geändert hat und ich noch Berechtigungen für größe Fahrzeuge habe und die beruflichen Berechtigungsscheine ausliefen und nicht verlängert worden sind.
    Vorteil: Ich konnte z.B. auch privat Busse fahren...
    Was aber egal war.....warum sollte ich mir privat ´n Bus mieten...

    Anyway, folglich habe ich die Fläppen-Karte jetzt schon 12 Jahre.
    Für Lutz heißt das in Retrofakten: Länger als die Sony PS2 auf dem deutschen/amerikanischen Markt ist
    Ergo: schon etwas länger...

    Schön Retro ist noch mein alter Arbeitsausweis (mein Erster).....schön mit Alliertenstatus in vier Sprachen und zum Ausklappen. Bissl größer als der rosa-Fläppen und dreimal so viel zum Ausklappen .
    Was für ein Monster-Ausweis.
    Später, vor der Jahrtausendwende, gabs den dann auch in Scheckkartenformat.....viel besser.

    Hier in Niedersachsen sehen sie wieder total häßlich aus.
    Retrostyle.

    Zu Telefonzellen fällt mir immer wieder ein:

    Das mein Kumpel und ich diese Szene hier mit meinem Cabriolet nachspielen wollten



    Besonders die Szene ab 1:15 (aber eigentlich komplett)

    Leider sind wir bis heute nicht dazu gekommen.

    Zum Video: irgendwie ne geile HD-Quali, sieht auf meinen DVD´s nicht so gut aus...

  9. #8
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Dinge, die uns ganz schön alt aussehen lassen

    Zitat Zitat von lastninja Beitrag anzeigen
    Anyway, folglich habe ich die Fläppen-Karte jetzt schon 12 Jahre.
    Für Lutz heißt das in Retrofakten: Länger als die Sony PS2 auf dem deutschen/amerikanischen Markt ist
    Ergo: schon etwas länger...



    Zitat Zitat von lastninja Beitrag anzeigen
    Zu Telefonzellen fällt mir immer wieder ein:

    Das mein Kumpel und ich diese Szene hier mit meinem Cabriolet nachspielen wollten



    Besonders die Szene ab 1:15 (aber eigentlich komplett)

    Leider sind wir bis heute nicht dazu gekommen.

    Zum Video: irgendwie ne geile HD-Quali, sieht auf meinen DVD´s nicht so gut aus...
    Geile Szene! Sehr gut gealtert - vorbildlich im Stimmungsaufbau - da können sich einige aktuelle Serien noch ne dicke Scheibe von abschneiden...

    Lutz

  10. #9
    Benutzerbild von Brendan

    Registriert seit
    23.04.2012
    Beiträge
    9

    AW: Dinge, die uns ganz schön alt aussehen lassen

    nochmal richtung Führerschein: Der günstigste Spritpreis, für den man getankt hat, ist auch immer ein guter Indikator des eigenen alters

    Bei mir: 1,11€
    Meine Eltern: 80 Pfennig

  11. #10
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Dinge, die uns ganz schön alt aussehen lassen

    Zitat Zitat von Brendan Beitrag anzeigen
    nochmal richtung Führerschein: Der günstigste Spritpreis, für den man getankt hat, ist auch immer ein guter Indikator des eigenen alters
    Bei mir: 1,11€
    Wann war das ca?

    Edit:

    Benzinpreise - Benzinpreisentwicklung 1920 bis 2010

    Bei mir war es dann 91 Pfennig (1988)

    Interessant auch der Schritt von 2001 (1,42 DM) auf 2002 (1,03 €), aber neeeihein - hat mit der Euroeinführung natürlich gaaaar nichts zu tun - das bilden wir uns alle nur ein. Wie gut, dass wir den Euro haben. Jetzt gehts uns allen besser!

    Lutz

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Dinge würdet ihr mitnehmen, wenn...
    Von Babooshka im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.07.2014, 00:06
  2. Schön, schlau UND erfolgreich
    Von bubu im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 10:17
  3. warum lassen sie es nicht am besten bleiben
    Von charlie im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2005, 23:55
  4. Wo kann man sich "Buttons" machen lassen
    Von Kaylab im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.07.2004, 08:59