Seite 4 von 18 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 180

Eure Filme im Kopf zu 80er Songs

Erstellt von Lutz, 10.06.2005, 20:49 Uhr · 179 Antworten · 29.487 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von VapoRub

    Registriert seit
    24.12.2005
    Beiträge
    111

    AW: Eure Filme im Kopf zu 80er Songs

    O.K. dann möchte ich auch mal:

    ABC-look of love
    Hab ich auf der Autofahrt in Urlaub zum 1.Mal gehört (1982?)
    Ich saß als 9-jähriger inmitten meiner Eltern und Großeltern die fleissig am qualmen waren.

    Freeeze-I.O.U.
    erinnert mich immer an meine BMX-Zeit,wir haben immer von überall her Bretter zusammengetragen und uns Rampen,Sprungschanzen,Quarterpipes zusammengezimmert.
    Super Zeit,trage heute noch voller Stolz die ein oder andere Narbe -lach-

    Chaka Kahn-I feel for you
    fragt mich nicht warum aber das Lied erinnert mich immer an die 2 Wochen in denen ich mit Mumps das Bett hüten musste.

    Real Life-Catch me i'm falling
    Klassenfahrt nach Dattenberg (vielleicht kennt's jemand) 1.Mal verschossen,Disco mit Spezial-Lichteffekten (alle Nichttänzer mussten mit Taschenlampen wedeln)

    New Order-Blue Monday
    meine erste selbstgekaufte Maxi-Single!
    Mein Vater hat sich vielleicht gefreut,haha,wobei "Urwaldmusik" noch die netteste Bezeichnung war.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von AquaTom

    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    271

    AW: Eure Filme im Kopf zu 80er Songs

    Hallo Zusammen!
    Viele interessante Postings bislang! Sowieso ein netter Thread!
    Bei mir ist es auch so, das ich viele Erlebnisse von damals immer wieder mit bestimmten Liedern verbinde ...... manchmal kommen dann beim Radio hören einige nette Erinnerungen hoch, aber auch ein paar weniger nette ....
    hier mal ein Ausszug aus meiner "Braindisk":

    Status Quo - In the army now:
    Bei uns im Dorf waren zu der Zeit US-Soldaten und führten da irgendeine Übung/Manöver durch! Überall an den Strassenecken und in den Wäldern standen Militärzelte mit Soldaten rum!
    Wir haben uns dann immer ein Spaß daraus gemacht und den Song von Status lautstark gesungen, während wir mit unseren Fahrrädern an den Posten vorbeifuhren ..... ! Wir fanden das damals unheimlich witzig! Besonders nachts, wenn wir von einer Party kamen!!!

    Herbie Hankock - RockIt!:
    Des öfteren, wenn ich mit meinem Kumpel rumhing und nix los war haben wir eine Art Hitparade veranstaltet! Mein "Alten" waren nicht da und so konnten wir dann die Anlage aufdrehen und alle Platten auflegen die gerade greifbar wahren und wo wir Bock drauf hatten. RockIt haben wir dann immer als Backgroundmusik für Ansagen von UNS Moderatoren benutzt! Manchmal haben wir den ganzen Quatsch, den wir gesabbelt haben auch auf Tape aufgenommen und später nochmal wieder angehört! .... was man alles für'n Mist labbern kann .... !
    Naja, aber wir hatten unseren Spaß!

    Michael Jackson - Human Nature (eigentlich das ganze Thriller - Album!!!):
    Ich war gerade in der 5. Klasse und mit Mädels hatte man da noch nicht soviel am Hut. Nun wurde aber die erste richtige Klassenfete (ohne Eltern!)
    veranstaltet. Hier lief die Thrillerplatte rauf und runter. Und bei Human Nature ist es dann passiert. Ich tanzte zum ersten Mal mit einem Mädchen einen Blues (so nannten wir es damals). Wir umklammerten uns und kuschelten nett miteinander. Mehr lief damals natürlich noch nicht!!!
    Das ganze lief alles noch etwas steif ab! Am nächsten Schultag wusste keiner der Jungs ob er mit dem Mädel nun "ging" oder nicht ...... ***gg**
    .... was wahren wir cool .... oder eben nich' .....

    Human League - Being Boiled:
    Bei uns im Dorf war wieder mal Sommerkirmes und natürlich wahr es das coolste überhaupt am "Musik-Express" (Raupe ohne Dach!) zu stehen und
    die Mädels zu begucken! (umgehrt war es natürlich das gleiche!)
    So traf man sich an dem besagten und Karusell und die Kids (also wir) standen in 4-5 Reihen um das Ding rum. Falls man noch eine bisschen Taschengeld übrig hatte wurden schnell ein paar Chips gekauft und rein in das Teil! Natürlich nicht richtig den Sitz setzen .... nein man hockte dann auf der Sicherheitstange solange es ging .... (zu der Zeit durfte man das anscheinend noch ...)!
    Am geilsten war es dann noch im Dunkeln mit einer geilen Licht und Nebelshow bei dem Lied von Human League an der "Angebeteten" a****cool vorbeizufahren .....

    Pet Shop Boys - It's a Sin (West End Girls, In Surburbia)
    Hier nun eine meiner negativen Erinnerungen ....
    Eines morgens fuhren mein Kumpel und ich zur Schule und gingen gutgelaunt in unseren Klassenraum. Dort wahren alle Tische an die Seite geschoben und es wahr ein Stuhlkreis erstellt.
    Vorlaut und mit großer Klappe kamen wir beiden in den Klassenraum gestürmt und riefen in die Runde rein: "Was'n hier los?? Is' jemand gestorben???" (Wir wusten natürlich nicht wie recht wir hatten .....)
    Ein Klassenkamerad hatte sich am Nachmittag zuvor im Treppenhaus seiner Eltern aufgehängt!!!! Ganz plötzlich und für uns alle unvorstellbar war auf einmal ein Mitschüler nicht mehr dar! Wir wahren geschockt!
    Jetzt fragt ihr Euch vielleicht was das mit den Pet Shop Boys zu tun hat! Der Mitschüler war Pet Shop Boys Fan gewesen und irgendwie denke ich immer wieder an Ihn bei Song der Pet Shop Boys. Besonders weil zur der Zeit It's a Sin rauf und runtergespielt wurde. Und Selbstmord ist für uns streng katholisch Erzogene eine Sünde ......
    Wir wahren gerade vielleicht 13-14Jahre und unser Leben hatte doch gerade erst begonnen und nun mussten wir uns mit dem Tod beschäftigen ....
    Das Positive was wir (unsere Klasse) daraus ziehen konnten war die bis dahin sowieso schon gute Klassengemeinschaft! Auf einem vor wenigen Jahren veranstalteten Klassentreffen sagte unsere Klassenlehrerin nochmals das sie bis heute keine Klasse mit so einem Zusammenhalt wieder gehabt hat!
    Was mich allerdings bis heute manchmal noch beschäftigt: Es gab keinen Abschiedsbrief und wir wissen bis heute nicht WARUM ???? er das damals getan hat ....

    So jetzt hör ich erstmal auf! Vielleicht fallen mir ja später noch ein paar Braindisk-Einträge ein .....

  4. #33
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.796

    AW: Eure Filme im Kopf zu 80er Songs

    @AquaTom

    Tolles Posting! Bitte mehr davon!

    BTW: Was macht dieser Thread eigentlich mittlerweile im "FILME & KINO" Brett?!

    Nur weil ich von Brain/Harddisk gesprochen habe bedeutet das ja auch nicht gleichzeitig das ich ne IDE-HD im Hirn mit mir rumtrage und der Thread ins 80s-Technik Brett gehört, oder?

    Ich mein ja nur...

    Mit cineastischen Grüssen

    Lutz

  5. #34
    Benutzerbild von AquaTom

    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    271

    AW: Eure Filme im Kopf zu 80er Songs

    .... mir fällt gerade wieder ein Song ein.

    Den Harrow - Don't break my heart
    wir waren mal wieder auf der Kirmes im Sommer bei uns im Dorf und da habe ich mich dann ich ein Mädel verguckt, welches im Musikexpress saß und bei dem Song an mir vorbeifuhr! Ich kannte sie schon aus der Schule und wir haben dann die ganze Zeit Blickkontakt gehabt (länger als erlaubt ).
    Mehr ist leider an dem Abend nicht passiert, da Sie wohl kurz darauf nach Hause musste!
    Nach der Kirmes bin ich dann mit den Jungs zur Nordsee hoch (mit dem Fahrrad!!!) und haben dann dort gezeltet. Mir ging das Mäuschen und das Lied nicht aus dem Kopf!
    Nach der Zelttour bin ich dann noch mit einem anderen Kumpel nach Frankreich an die Atlantikküste gefahren! Von hier musste ich dann umbedingt noch eine Karte an die Angebetete schreiben! Ich glaube ich habe noch nie so schnell dem Ferienende entgegengefiebert!!!!
    ....und wie oft habe ich Den Harrow gehört .....


    upps, die Pause ist schon wieder vorbei .....

    To be continued ......

  6. #35
    Benutzerbild von TeilzeitPunk66

    Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    119

    AW: Eure Filme im Kopf zu 80er Songs

    Da fällt mir ein....

    Donna Summer - I Feel Love , Sommer 1979 Insel Ibiza, Strandbar ,da lief der Song jeden Mittag, wenn ich ihn höre läufts wie ein Film ab,obwohl es so lange schon her ist..

    Die Toten Hosen Live 1985, der Song "wir sind bereit" ich stand vorn an der Bühne in nähe des Bassisten ,die Menge drückte von hinten ,so das ich bei ihm
    landete, und er mit mir sein Bier teilte .

    schon komisch das man manche Momente im Kopf "abspeichert" und sie wie frisch wieder hervorholen kann als sei es erst Gestern gewesen..

  7. #36
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Eure Filme im Kopf zu 80er Songs

    Stayfriends sei dank habe ich einen alten Freund wiedergetroffen, mit dem ich mit 17 mal ein paar Monate zusammen war. Ja, es waren nur ein paar Monate, die aber waren intensiv. So kam es also, dass wir uns - es war noch ein dritter Freund dabei, der damals zu unserer Clique gehörte - nach 25 Jahren wiedertrafen. Und irgendwie war dieses Wiedertreffen mitsamt den ausgetauschten Erinnerungen sehr intensiv und ich lebte Tage danach noch in 1982 (obwohl das ja ein echtes Scheißjahr für mich war, das ich ganz sicher nicht nochmal erleben möchte). Grund dafür war auch der Soundtrack unserer Beziehung, Lieder und Bands, die er mir nahe gebracht hatte und die ich heute noch liebe; auch darüber unterhielten wir uns. Unser beider Nr. 1 war damals das Album "A Trick of the Tail" von Genesis und daraus das Lied "Ripples". Nr. 2 war das Album "Eve" von Alan Parsons Project und daraus vor allem "If you should change your mind". Aber nach und nach erinnerte ich mich nicht nur an wilde Knutschereien auf seinem Bett in seinem Zimmer unterm Dach, sondern auch an seinen 17. Geburtstag und die Fete bei ihm im Partykeller. Und es liefen der Goldene Reiter - Joachim Witt, Always somewhere - Scorpions, Ich liebe dich - Marius Müller-Westernhagen, das ganze erste Trio-Album (hatte er zu jenem Geburtstag geschenkt bekommen)... Ja, und ich erinnerte mich auch wieder daran, dass wir uns zu Mike Oldfields "North Star" zum ersten Mal auf meinem Bett sitzend geküsst hatten.

    Der Vorgänger jenes Freunds, ein Jahr zuvor, brachte mir vor allem Barclay James Harvest nahe, natürlich die alten Prog-Sachen aus den 70-ern nahe. Höre ich heute das Album "Barclay James Harvest and other short stories", finde ich mich sofort wieder im Zimmer jenes ersten Freunds wieder, mit allen Begleiterscheinungen

    Einige Lieder sind für mich auch ganz eng mit Paris verbunden, z. B. Donald Fagens I.G.Y. Dort wurde es zwischen 82 und 83 rauf und runtergespielt, quasi aus jedem Laden, in jedem Einkaufszentrum war es zu hören. Und als ich Jahre später wieder in Paris war und zum ersten Mal auf der neuen Metrolinie mit den brandneuen Metrozügen gefahren bin, wurde das Lied augenblicklich von meiner Hirnfestplatte in den Player eingelegt. On that train all graphite and glitter.... ja, genau so einen Zug wie diese Metro muss Donald Fagen damals vor seinem inneren Auge gehabt haben, als er I.G.Y. schrieb; man konnte sich vorstellen, damit in 90 minutes from New York to Paris zu fahren und nicht nur ein paar Stationen weiter

    Zwei Jahre nach jener legendären Bretagnefahrt 1983 war ich ja nochmal in der Bretagne. Ich freundete mich damals mit einer Gruppe Leuten in meinem Alter an, die in einem kleinen Haus am Meer Urlaub machten. Wir waren jeden Tag zusammen und unternamen so einiges. Untrennbar verbunden mit diesen Ferien und diesen Leuten sind vor allem Shake the Disease von Depeche Mode (bis heute mein absoluter Favorit von ihnen), Cargo von Axel Bauer und Number 1 von Chaz Jankel (kennt das überhaupt jemand hier?).

  8. #37
    Benutzerbild von gently69

    Registriert seit
    14.05.2002
    Beiträge
    572

    AW: Eure Filme im Kopf zu 80er Songs

    Michael Jackson / Beat it
    Meinereiner mit Freunden in der Rollschuh-Disco. Alle brettern se um mich rum und ich versuche mich verzweifelt auf den Beinen zu halten. Verstehe nicht, warum ich da eigentlich immer wieder hin bin, obwohl mir das Rollschuhlaufen absolut nicht lag.

    Madonna / Into the groove
    Der letzte gemeinsame Urlaub mit meinem Papa auf Teneriffa. Schallte da aus einer Disco auf die Strandpromenade. Muss ich immer dran denken, wenn ich den Song höre.

    Evelyn Thomas / High Energy
    Eindeutig Autoscooter auf unserer Vorstadtkirmes immer einhergehend mit dem Schützenfest. So absolut nix los, aber der Autoscooter war DER Treffpunkt.

    My Mine / Hypnotic Tango
    Tanzenschulendisco. Meine Freundinnen haben Unterricht genommen. Ich hatte daran kein Interesse. Aber die Disco hab ich auch mitgenommen.

    Dead or alive / You spin round + Duran Duran / Planet Earth
    Ok, das, was ich damit verbinde, war nicht in den 80ern, sondern Mitte der 90er. War mit ner Freundin in London. Und sind dort in die Disco "Limelight" gegangen. War damals noch voll klasse. 80er Jahre Party, super besucht, auch mit richtigen Grufties. Die zog es da ins Untergeschoss, wo IHRE Musik lief. Oben, in super Ambiente (frühere Kirche) lief die "kommerzielle" 80er Mucke. Bei den beiden Songs sind wir beiden jedenfalls völlig beim Tanzen abgedreht. Teilweise Augen zu und total weg. Habe ich vorher noch nie erlebt. Ein irres Gefühl!!!

  9. #38
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.796

    AW: Eure Filme im Kopf zu 80er Songs

    Schöne Story Babooshka!

    BTW: Bei 2.649 Hits auf diesen Thread sollte doch noch jemand was zu diesem Thema posten können Also haut rein - nicht immer nur lurken

    Lutz

  10. #39
    Benutzerbild von Eiskristall

    Registriert seit
    03.05.2003
    Beiträge
    106

    AW: Eure Filme im Kopf zu 80er Songs

    Obwohl ich 'erst' 28 und damals noch sehr jung in den 80ern war, habe ich ganz viele schöne Gänsehaut-Erinnerungen, weil meine Mum jeden Tag Radio anhatte und ich mich einfach noch ganz gut an manche Songs erinnern kann...

    ca. '81 OMD - Maid of Orleans
    Das Lied, was meine Mum wohl am häufigsten vom Radio und MC gespielt hat. Ich war erst 3 oder 4, aber erinnere mich, als ob's gestern gewesen wäre... unser altes Wohnzimmer mit den scheußlichen orange-weiß-braunen Tapeten, das Sofa in denselben Farben... wohnten damals oben unterm Dach, bei Oma im Haus, und wir saßen abends, in Decken eingewickelt, auf diesem Sofa. Ich an Mutti angekuschelt und jedes Mal kam dieser Song...

    ca. '85 Baltimora - Tarzan Boy
    Oh je, das Lied hab ich Jahrzehnte gesucht, bevor ich es Ende der 90er wiederfand. Das erinnert mich an die Grill- und Straßenfeste bei uns in der Nachbarschaft... an Luftballons, Cola und viel Spaß mit den Nachbarn. Wir kleine Kinder liefen rum und immer kam dieses Lied...

    ca. '87 oder '88 Desireless - Voyage Voyage
    Das erste Lied, was dauernd im Radio kam, als wir vom Oma-Haus in das eigene, neu gebaute Haus meiner Eltern gezogen sind. Meine Schwester und ich hatten ein neues Riesenzimmer zusammen und so tanzten wir zu dem Lied in dem leeren neuen Raum.

    ca. '88 BeeGees - You win again
    Wurde dauernd auf irgendwelchen Schützenfesten gespielt. Ein Klassenkamerad von mir war damals großer BeeGee Fan und sang es dauernd in der Schule...

    ca. '88 Whitney Houston - One Moment in time
    Olympia... schöööön! Ich liebte es, hörte es jeden Tag und fragte Muttern nach dem Titel, da ich noch kein Englisch konnte. Mutter aber auch nicht , deswegen suchte ich auch jahrelang vergeblich nach "Momonts in time" (!) - ja wirklich Momonts - was meine Mutter behauptete...

    ca. '89 Roxette - Dangerous
    Ich 5.Klasse, hatte zum Geburtstag gerade meinen ersten Kasettenrekorder bekommen und bat Mutter, für meine erste Party ein paar aktuelle Popsongs für mich aufzunehmen. Tat sie dann auch und als das lief, versuchte mein Bruder meine Klassenkameradin zu knutschen, die ihm dafür eine runterhaute. Geile Party!

  11. #40
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.796

    AW: Eure Filme im Kopf zu 80er Songs

    Red Lorry Yellow Lorry -Walking On Your Hands: Kir, Hamburg Altona, Luxor, schwarze Klamotten.
    Pedal To The Metal im "Turbo Golf" auf dem Weg nach Bremen. Viel zu spät losgefahren, trotzdem gerade noch rechtzeitig in die Halle gehechtet als uns die ersten Gitarrenriffs der Jungs aus Leeds entgegendröhnten...

    Lutz

Seite 4 von 18 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure besten außergewöhnlichen 80er Songs?
    Von lärmbär im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 12:06
  2. Thompsons Twins/ Eure Lieblings Songs
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 18:58
  3. Filme ÜBER die 80er
    Von noname1985 im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 08:13
  4. Fantasy Filme der 80er
    Von Stingray im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.11.2001, 20:24